Sie sind hier: Home > Themen >

Haushaltsabgabe

Thema

Haushaltsabgabe

Rundfunkbeitrag ab 2013: Das sind die Gebühren

Rundfunkbeitrag ab 2013: Das sind die Gebühren

Am 1. Januar 2013 startete der neue Rundfunkbeitrag und löste damit die bisherige Rundfunkgebühr der GEZ ab. Eine der wichtigsten Neuerungen: Es ist nun unerheblich, wer wie viele Geräte in Betrieb hat. Mit der neuesten Reform des Rundfunkstaatsvertrags wurde ... mehr
IHKs sind zu reich: Urteil gegen hohe Reserven

IHKs sind zu reich: Urteil gegen hohe Reserven

Was die Haushaltsabgabe (früher: GEZ) für die Verbraucher, das ist die IHK für viele Unternehmen: Sie müssen dort Mitglied sein und Beiträge zahlen, ob sie wollen oder nicht. Doch nun ist es erstmals einem Unternehmen gelungen, gegen den Zwangsbeitrag der Industrie ... mehr
Auch Beitragszahler profitieren: 100 Millionen Euro mehr für ARD und ZDF

Auch Beitragszahler profitieren: 100 Millionen Euro mehr für ARD und ZDF

Heiße Diskussion um den Rundfunkbeitrag: Die öffentlich-rechtlichen Sender werden im kommenden Jahr voraussichtlich rund 100 Millionen Euro mehr aus dem neuen Rundfunkbeitrag zur Verfügung haben. Das ZDF plane mit 24,96 Millionen Euro zusätzlich, sagte ein Sprecher ... mehr
Julia Klöckner: Plus aus Rundfunkbeitrag auch für Firmen und Kommunen

Julia Klöckner: Plus aus Rundfunkbeitrag auch für Firmen und Kommunen

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner dringt darauf, dass die erwarteten Mehreinnahmen aus dem Rundfunkbeitrag auch Firmen und Kommunen zugutekommen können. Im ersten Jahr des neuen Beitrags habe sich gezeigt, dass einige Gruppen ohne Absicht ... mehr
Steuern: Ab dem heutigen Montag arbeiten wir für den eigenen Geldbeutel

Steuern: Ab dem heutigen Montag arbeiten wir für den eigenen Geldbeutel

Ein Grund zum Feiern mit bitterem Beigeschmack: Ab dem heutigen Montag arbeiten die Steuerzahler in Deutschland endlich für sich selbst. Alles zuvor erarbeitete Geld ging an den Staat, wie der Bund der Steuerzahler laut einer Meldung der "Bild"-Zeitung errechnet ... mehr

Rundfunkbeitrag: "Verschlüsseln! Und dann Aus die Maus"

Der Rundfunkbeitrag soll die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gerecht finanzieren und deren Unabhängigkeit sicherstellen. Doch ist er auch gerecht? Sollte die Grundlage Rundfunkfinanzierung reformiert oder ganz abgeschafft werden? Wir haben die Leser ... mehr

Neuer Rundfunkbeitrag ab Januar 2013

Am 1. Januar 2013 startet der Rundfunkbeitrag und löst damit die Rundfunkgebühr ab. Berechneten sich die Rundfunkgebühren bisher noch aus der Anzahl der Empfangsgeräte, wird im nächsten Jahr auf die sogenannte Haushaltsabgabe umgestellt, der Beitrag also pro Wohnung ... mehr

Rundfunkbeitrag: 20 Prozent mehr Mahnverfahren im Jahr 2015

Im Jahr 2015 sind deutlich mehr Menschen der Zahlungspflicht ihres Rundfunkbeitrages nicht nachgekommen als 2014. Insgesamt befanden sich 4,9 Millionen Beitragspflichtige zum 31. Dezember 2015 in Mahnverfahren oder einer Vollstreckung. Das geht aus dem Jahresbericht ... mehr

Rundfunkbeitrag macht Ärger: Groß-WG in Düsseldorf sieht sich befreit

Der neue Rundfunkbeitrag hat auch Sonnenseiten - in Deutschlands angeblich größter WG in Düsseldorf sehen sich jetzt mehr als 60 Leute von jeder Zahlungsverpflichtung befreit. Möglich machen könnte das die Beitragsfreiheit für Mitbewohner, die seit der Reform ... mehr

Hartz-IV-Empfänger beschenken die GEZ

Fast jeder zweite Hartz-IV-Empfänger verschenkt Geld an die GEZ. Das geht aus aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtete. Eigentlich könnten sich die Betroffenen von den monatlichen ... mehr
 


shopping-portal