Sie sind hier: Home > Themen >

Haushaltsgeräte

Thema

Haushaltsgeräte

Spülmaschine: Was darf in den Geschirrspüler?

Spülmaschine: Was darf in den Geschirrspüler?

Spülen ist wohl eine der lästigsten Aufgaben im Haushalt. Wohl dem, der eine Spülmaschine besitzt. Was darf in die Maschine? Werden Messer tatsächlich beim Spülgang stumpf? Wir verraten, wie man die Maschine sinnvoll belädt und welche ... mehr
Haushaltsgeräte wiederverwerten - Nützliche Tipps

Haushaltsgeräte wiederverwerten - Nützliche Tipps

Indem Sie Haushaltsgeräte wiederverwerten, leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Vermeintlich veraltete Geräte sind vor allem im Ausland oft noch heiß begehrt. Haushaltsgeräte: Der Lebenszyklus wird immer kürzer Im jedem Haushalt steht ... mehr
Immobilien: Lüftungsgitter am Kühlschrank zweimal pro Jahr abstauben

Immobilien: Lüftungsgitter am Kühlschrank zweimal pro Jahr abstauben

Berlin (dpa/tmn) - Sind die Lüftungsgitter am freistehenden Kühl- und Gefrierschrank verstaubt, kann die Luft nicht richtig zirkulieren. Das führt zu einem Wärmestau, den das Gerät ausgleichen muss. Die Folge: Die Stromkosten steigen. Daher empfiehlt die Initiative ... mehr
Leifheit wird doch nicht verkauft - Vorstandschef muss gehen

Leifheit wird doch nicht verkauft - Vorstandschef muss gehen

Die rheinland-pfälzische Haushaltsgeräte-Firma Leifheit wird überraschend doch nicht verkauft. Die Familien Schuler-Voith und Knapp-Voith, denen zusammen rund 60 Prozent an dem Hersteller von Personenwaagen (Soehnle) und Wäschespinnen gehören, hätten den Verkaufsprozess ... mehr
Energiesparlampen ohne Quecksilber entwickelt

Energiesparlampen ohne Quecksilber entwickelt

Ab 2016 dürfen keine Glühbirnen mehr verkauft werden. Doch Energiesparlampen genießen nach wie vor einen zweifelhaften Ruf, da sie Quecksilber enthalten. Das erschwert zum einen die Entsorgung, zum anderen ist das eine Gefahrenquelle, sollte die Lampe zu Bruch gehen ... mehr

Schimmelpilze in jeder zweiten Spülmaschine

Spülmaschinen sind nicht nur praktisch, sie sind auch umweltschonender als der Abwasch von Hand. Umso erschreckender ist das Ergebnis einer neuen länderübergreifenden Studie: Sie zeigt, dass jede zweite Spülmaschine gefährliche Schimmelpilze enthält. Wir haben ... mehr

Defekte Elektrogeräte: die Tricks der Hersteller

Ältere Mitbürger erinnern sich noch an Zeiten, als Waschmaschinen tatsächlich zwanzig Jahre hielten. Davon sind heutige Haushaltsgeräte weit entfernt. Selbst teure Anschaffungen überstehen oft nur knapp die Garantiezeit, um dann den Geist aufzugeben ... mehr

Strom sparen leicht gemacht: So senken Sie den Energieverbrauch im Haushalt

Dass alte Haushaltsgeräte und dauerndes Stand-by unnötigen Strom verbrauchen, ist längst bekannt. Was aber ist der größte Stromfresser im Haushalt und wie lassen sich Kosten sparen? Wir haben genau hingeschaut und Überraschendes herausgefunden: Der ein Meter ... mehr

Stromverbrauch: Induktionsherde sparen nur wenig Strom

Schnelles Kochen, geringer Stromverbrauch: Damit werben die Hersteller moderner Induktionsherde. Tatsächlich ist die Essenszubereitung mit den High-Tech-Geräten schneller und effektiver als mit herkömmlichen Herden. Doch eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt ... mehr

Diese Labels helfen Ihnen beim Kauf von Elektrogeräten

Wer ein neues Elektrogerät sucht, findet auf der Verpackung und am Gerät selbst zahllose Labels. Wichtig sind nur einige von ihnen, da sie Auskunft geben über Stromverbrauch oder Umweltfreundlichkeit. Aber nicht jedes Gerät hält, was die Label versprechen ... mehr

Wie Sie Plagiate erkennen

Sie ähneln sich bis auf die letzte Schraube – scheinbar. Manches Markenprodukt und seine Billigkopie sehen sich täuschend ähnlich, aber oftmals ist die Qualität des nachgemachten Produktes schlechter. Wie können sich Verbraucher vor so einen Fehlkauf ... mehr

Stromfresser im Haushalt finden und drosseln

In jedem Haushalt gibt es Stromfresser, die völlig unnötig teure Energie verbrauchen. Bei weiterhin steigenden Strompreisen fällt die Verschwendung umso stärker ins Gewicht. Ohne auf irgendeinen Komfort verzichten zu müssen, können Verbraucher Strom und damit ... mehr

Netzteile sollen stromsparender werden

Netzteile von Haushalts- und Bürogeräten wie Handys und Computern sollen in Zukunft um ein Drittel weniger Strom verlieren. Dank neuer Vorgaben zur Energieeffizienz könnten europaweit im Jahre 2020 bis zu neun Terawatt Energie gespart werden, was dem Jahresbedarf ... mehr

Waschmaschinen verbrauchen oft mehr Wasser und Strom

Wer sich eine neue Waschmaschine kaufen möchte, achtet meist auch auf den Strom- und Wasserverbrauch des Gerätes. Doch die Angaben der Hersteller entsprechen nicht in jedem Fall den Tatsachen: Der tatsächliche Wasser- und Stromverbrauch liegt teilweise bis zu 84 Prozent ... mehr

Haushaltsgeräte: So spült die Spülmaschine richtig sauber

Die Geschirrspülmaschine ist einer der Haushaltshelfer, die die meisten Hausfrauen und -männer nicht mehr missen möchten. Tagtäglich hilft sie uns, riesige Berge von Geschirr wegzuspülen - pro Spülgang spült eine Spülmaschine bis zu 140 Teile sauber ... mehr

Ceran, Induktion oder Gas: Welcher Herd kocht am besten?

Der alte Herd funktionierte über all die Jahre einwandfrei. Doch zur schicken neuen Küche passt der „Alte“ mit seinen eingebrannten Stellen auf dem Kochfeld nun gar nicht mehr. Ein Bummel durch den Elektronikmarkt oder das nächste Küchenstudio soll die Entscheidung ... mehr

Haushaltsgeräte: Otto-Gruppe verkauft Marke Privileg

Die Hamburger Otto-Gruppe verkauft die vom insolventen Versandhändler Quelle übernommene Marke Privileg an den amerikanischen Haushaltsgerätehersteller Whirlpool. Das teilte die Versandhandelsgruppe Otto-Group in Hamburg mit. Otto gehe eine strategische Partnerschaft ... mehr

Rapex: Gefährliche Produkte nach dem Rapex-Warnsystem

Ein Handmixer, von dem man Elektroschocks bekommen kann: Das ist nur eines von insgesamt 1993 Gefahrenprodukten, die Kontrolleure im vergangenen Jahr an das EU- Schnellwarnsystem RAPEX gemeldet haben. Laut dem aktuellen RAPEX-Bericht ist damit ... mehr

Haushaltsgeräte: Verbrauchertäuschung bei Energie-Label

Verbraucherschützer und Grüne wollen die geplante Reform der Energie-Labels für Haushaltsgeräte stoppen. Geht es nach der Europäischen Kommission, fallen künftig die niedrigeren Effizienzklassen B bis G weg. Die Unterschiede beim Stromverbrauch ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Küchenmaschinen schneiden im Test gut ab

Eine Küchenmaschine muss nicht immer teuer sein - so lautet das Urteil von Stiftung Warentest. Die Tester haben 20 Geräte genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass keine Maschine ein wahrer Alleskönner ist. Jede Maschine ... mehr

Verbraucherzentrale: Defekte Haushaltsgeräte wegwerfen oder reparieren?

Wegwerfen oder reparieren? Das fragt man sich jedes Mal, wenn ein Haushaltsgerät kaputtgeht. Auch kleine Schäden können unerwartet große Kosten verursachen - zum Beispiel der Austausch der Türdichtung bei einer Waschmaschine. Ein neuer Onlineservice ... mehr

Elektrobrand vermeiden: Was Sie gegen die Gefahr tun können

Elektronische Geräte sind eine der häufigsten Ursachen für Brände in privaten Haushalten. Wie Sie einem Elektrobrand vorbeugen können und Risiken vermeiden, erfahren Sie hier. Gefahr durch Mehrfachsteckdosen Ein Elektrobrand wird vor allem durch eine falsche ... mehr

Dampf-Fensterreiniger für alle Glasflächen

Dampf-Fensterreiniger sind, wie ihre Bezeichnung schon sagt, speziell auf die Reinigung von Fensterglas, aber auch Spiegeln ausgerichtet. Durch den heißen Wasserdampf bietet das Gerät eine Alternative zur Verwendung mit herkömmlichen Reinigungsmitteln auf chemischer ... mehr

Gute Espressomaschine muss nicht teuer sein

Schneller und leckerer Kaffee auf Knopfdruck: Mit vollautomatischen Espressomaschinen ist das kein Problem. Hinzu kommt, dass sich die Geräte selbst reinigen. Diese Vorteile haben viele Kaffeetrinker davon überzeugt, sich für Zuhause eine Espressomaschine zuzulegen ... mehr

Studie: Europäer können mit Geschirrspülmaschine nicht umgehen

Europäer gehen mit ihrer Geschirrspülmaschine oft falsch um. Das hat eine Vergleichsstudie der Universität Bonn ergeben, für die 200 Haushalte aus Deutschland, Italien, Schweden und Großbritannien untersucht wurden. Denn viele Menschen spülen Besteck und Teller ... mehr

Energiesparlampen sind gefährlich

Nun gibt es sie bald gar nicht mehr – die gute alte Glühbirne. Nachdem schon keine 100 oder 75-Watt-Glühbirnen mehr im Handel erhältlich sind, verschwinden seit September 2011 auch 60-Watt-Birnen aus dem Regal. Die neuen Lampen enthalten ... mehr

Seltene Erden verteuern wohl Haushaltsgeräte

Seit Jahren klagt die Wirtschaft über die Verknappung und Verteuerung von seltenen Erden. Nun kommen die Preissteigerungen offenbar beim Verbraucher an. Nachdem die Konsumenten vorige Woche auf steigende Kosten bei Energiesparlampen eingestimmt wurden ... mehr

Geschirrspüler: Die häufigsten Fehler beim Spülen

Essensreste, Schlieren, Flecken: Wenn Teller, Gläser oder Besteck dreckig aus dem Geschirrspüler kommen, ist etwas schiefgelaufen. Die Maschine ist an dem Malheur aber meistens unschuldig. Unsachgemäße Bedienung ist meist der Fehler. Wer etwa zu altes ... mehr

Wäschetrockner von Siemens gehen in Flammen auf

Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) berichtet in seinem aktuellen Schadensreport über eine "auffällige Schadenhäufung" bei älteren Siemens-Wäschetrocknern. Die Geräte fingen im laufenden Betrieb plötzlich Feuer ... mehr

Rückruf AEG Warmwasserspeicher DEM Basis

Der Elektronikkonzern AEG muss rund 1400 Warmwasserspeicher zurückrufen. Wegen eines fehlerhaften Sicherheitsbauteils schaltet die Heizung in Ausnahmefällen nicht richtig ab, wenn die Wunschtemperatur erreicht wurde. Das führt dazu, dass heißer Dampf ... mehr

Wäsche waschen und dabei Geld sparen

Waschmaschinen mit guter Energieeffizienzklasse gelten als sparsam. Doch das bringt nur wenig, wenn man die Maschine falsch belädt, die Temperatur zu hoch dreht oder zu viel Waschmittel verwendet. Sparen kann man schon beim Sortieren der Schmutzwäsche. Mit diesen ... mehr

Alle EU-Energielabel mit Erklärungen im Überblick

Immer mehr Produkte müssen das EU-Energielabel tragen. Seit Anfang 2015 gilt die Kennzeichnungspflicht auch für den Online-Handel. Ab September 2015 wird auch für Heizungen das Energielabel eingeführt. Doch am bestehenden Labelsystem entzündet sich auch immer wieder ... mehr

Haushaltsgeräte: Die fiesen Tricks der Gerätehersteller

Ob hohe Reparaturkosten, billige Verschleißteile oder zu viel Wärme: Es gibt einige Mittel, um die Lebensdauer von Produkten zu begrenzen. Seit langem schwelt unter  Verbrauchern der Verdacht, dass Hersteller die Lebensdauer ihrer Geräte gezielt verkürzen. Zwar liefert ... mehr

Stiftung Warentest: Hersteller manipulieren Lebensdauer von Elektrogeräten

Teure Reparaturen, billige Komponenten, zu starke Erwärmung: Die Lebensdauer von Produkten ließe sich mit einigen Mitteln verkürzen. Die Stiftung Warentest hat aber keinen Hinweis darauf gefunden, dass Hersteller gezielte Schwachstellen in ihre Produkte einbauen, damit ... mehr

Industrie sieht sich gegen Stromfresser-Verbot gut gerüstet

Für den Klimaschutz plant die EU-Kommission das Verbot von stromfressenden Haushaltsgeräten, wie etwa sehr leistungsstarke Staubsauger. Noch sind die Regeln nicht in Kraft getreten, aber der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ... mehr

Harte Einschnitte bei Electrolux: AEG-Mutter kippt 2000 Arbeitsplätze

Starke Einschnitte bei Electrolux: Nach einem überraschend schweren Gewinneinbruch sieht die schwedische AEG-Mutter Handlungsbedarf und verschärft ihren Sparkurs. Den Kürzungen sollen 2000 Arbeitsplätze zum Opfer fallen. Krise in Europa drückt Ergebnis ... mehr

Energieklasse A ist der reinste Stromfresser

Die größten Stromfresser im Haushalt sind nach wie vor die Haushaltsgeräte. Etwa 50 Prozent des heimischen Stromverbrauchs gehen auf die Rechnung von Waschmaschine und Co. Um den gemeinen Stromfresser sofort erkennen zu können, wurden deshalb vor geraumer ... mehr

Energiesparender PC - So können Sie Strom sparen

Kein Haushalt oder Büro kommt ohne Computer aus. Ein energiesparender PC ist daher enorm wichtig, weil er sonst Unmengen an Strom verbraucht: in durchschnittlichen fünf Stunden am Tag 1000 Watt. Hochgerechnet auf 220 Arbeitstage im Jahr verschlingt der PC knapp ... mehr

Immobilien: Ikea ruft Gaskochfeld zurück

Hofheim-Wallau (dpa) - Wegen der Installation eines falschen Ventils ruft der Möbelriese Ikea Gaskochfelder zur Reparatur zurück. Betroffen seien Kochfelder mit dem Namen Eldslaga, die Kunden vor dem 1. Januar 2018 gekauft haben, teilte ... mehr

Wenn die Waschmaschine zur Keimschleuder wird

Ob verschmutzte Hosen, schmierige Putzlappen oder durchschwitzte Bettlaken: Alles landet in der Waschmaschine - und wird umweltschonend auch bei 30 Grad sauber, so versprechen viele Hersteller. Doch Experten warnen: Wer immer nur bei niedrigen Temperaturen ... mehr

Dosenöffner: Dosenöffner im Test

Dose Ravioli auf, Deckel ab, in die Mikrowelle und fertig – so einfach kann schnelles Essen sein. Nicht ganz! Denn mit unpraktischen Geräten kann das Dosenöffnen ganz schön mühsam werden. Die Zeitschrift „Guter Rat“ hat neun Modelle getestet und festgestellt: Teuer ... mehr

Luftverschmutzung: Sonntagsbraten sorgt für dicke Luft in der Wohnung

Kochen und Braten sorgen für dicke Luft in der Wohnung. Welches Ausmaß das annehmen kann, zeigt eine neue Untersuchung aus den USA.  Die Wissenschaftler warnen auch vor dem Toasten. Manchmal wabert mehr Feinstaub durch Räume als durch die Straßen von Smog-Metropolen ... mehr

Feuerlöscher-Wartung: Deshalb ist sie so wichtig

Feuerlöscher sind unverzichtbare Geräte für den Soforteinsatz bei Ihnen zu Hause. Eine Feuerlöscher-Wartung ist notwendig, um bei einem Entstehungsbrand einwandfreie Funktionstauglichkeit zu gewährleisten. Hier erfahren Sie alles zur Wartung Ihres ... mehr

Tchibo ruft Glas-Wasserkocher zurück

Tchibo hat einen Rückruf für einen elektrischen Glas-Wasserkocher gestartet. Nach längerem Gebrauch könne sich möglicherweise der Griff als Folge von Materialermüdung lösen. Dadurch bestehe die Gefahr, sich zu verbrühen, teilt das Unternehmen mit. Kunden ... mehr

Waschmaschine stinkt: 6 Tipps zum richtigen Reinigen

Frisch gewaschene Wäsche sollte auch genau so riechen: frisch. Tut sie das nicht oder müffelt gar, braucht womöglich die Waschmaschine eine Reinigung. Sechs Tipps, wie Sie den störenden Geruch aus der Waschmaschine loswerden. Damit die Wäsche nach dem Waschgang nicht ... mehr

Gute Waschmaschinen gibt es schon unter 400 Euro

Die Stiftung Warentest hat Waschmaschinen geprüft. Auch günstige Geräte erzielen gute Ergebnisse. Singles können möglicherweise aber nicht alle Vorteile nutzen.  Die Stiftung Warentest hat 15 Waschmaschinen getestet. Testsieger ist die Waschmaschine WAG28491 von Bosch ... mehr

Brände in der Küche entstehen blitzschnell: Wenn der Toaster Feuer fängt

Kochen ist für viele eine alltägliche Aufgabe, die in der Regel nicht als gefährlich wahrgenommen wird. Viele sind deshalb unvorsichtig und kochen zu sorglos. Doch gerade am Herd entstehen die meisten Brände im Haushalt. Wir erklären, wo Sie besonders aufpassen ... mehr

Bundesnetzagentur zieht Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker – jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen. Die Sorge um ihr Kind treibt manche Eltern zu extremen ... mehr

Immobilien: Beutelstaubsauger mit Zusatzfilter für Allergiker am besten

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Wer allergisch auf Staub reagiert oder Asthma hat, wählt am besten einen Beutelstaubsauger mit Zusatzfilter. Zu diesem Ergebnis kommt das Umweltbundesamt in einer neuen Studie. Auch Zyklonstaubsauger weisen im Betrieb eine geringe ... mehr

Dieses Energielabel erklärt das EU-Gericht für nichtig

Die Testbedingungen seien nicht nah genug an der Realität: So begründet das EU-Gericht seine Entscheidung. Damit kippt es eine der Verordnungen zu EU-weit geltenden Energielabeln.  Das EU-Gericht hat die in der Europäischen Union geltende Verordnung ... mehr

Nicht jede Pfanne ist gut fürs Steak

Pfanne ist nicht gleich Pfanne. Nur wenn Beschichtung und Temperatur stimmen, lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse richtig garen. Wir haben einen Küchenchef gefragt, woran man gute Qualität erkennt und mit welcher Pfanne das perfekte Steak gelingt. Beim Kochen kommt ... mehr

Kochgeschirr 2016: Pfanne mit Olivenöl beschichtet

Töpfe und Pfannen gehören zu den wichtigsten Gebrauchsgegenständen im Haushalt. Die Hersteller arbeiten an immer raffinierteren Modellen, die neue Kaufreize setzen sollen. Eine italienische Marke bringt jetzt sogar eine Pfanne mit Olivenöl-Beschichtung auf den Markt ... mehr

Stiftung Warentest: Welche Staubsauger im Test durchfallen

Staubflusen und Krümel auf dem Boden kann man am besten mit einem Staubsauger entfernen. Doch welches Gerät eignet sich dafür am besten? Stiftung Warentest hat Bodenstaubsauger, Saugroboter und Akkuhandstaubsauger getestet. Ein Modell ging im Dauertest kaputt ... mehr

Spülmaschine wäscht nicht sauber: Diese Tipps helfen

Macht die Geschirrspülmaschine Probleme, müssen Sie nicht immer einen Experten bezahlen. Manchmal reichen schon ein paar Handgriffe und das Geschirr wird wieder mühelos sauber. Wer einmal eine Spülmaschine hatte, will sie wohl nie wieder missen. Benutztes Geschirr ... mehr

Saugroboter im Test bei zuhause.de

Staubsaugen ist ebenso laut wie anstrengend und gehört wohl zu den unangenehmsten Hausarbeiten – zumindest, wenn man dabei anwesend sein muss. Wohl dem, der einen Saugroboter sein Eigen nennt. Die kleinen akkubetriebenen und programmierbaren Helferlein versprechen ... mehr
 
1


shopping-portal