Sie sind hier: Home > Themen >

Hauskauf

Thema

Hauskauf

Grundschuld löschen: Wann ist es sinnvoll – und wann nicht?

Grundschuld löschen: Wann ist es sinnvoll – und wann nicht?

Ist das Haus oder die Eigentumswohnung abbezahlt, können Sie die Grundschuld löschen lassen. Doch das ist nicht immer sinnvoll. Denn sie hat durchaus Vorteile. Endlich Herr im eigenen Haus: Wer einen Immobilienkredit vollständig getilgt ... mehr
Bonner wollen gemeinsames Wohnprojekt für bezahlbaren Wohnraum starten

Bonner wollen gemeinsames Wohnprojekt für bezahlbaren Wohnraum starten

Miet- und Kaufpreise für Immobilien sind längst in schwindelerregende Höhen geschossen. Auch weil bezahlbarer Wohnraum knapp ist und es zu wenig sozialen Wohnungsbau gibt, erscheint diese Idee verlockend: ein Haus kaufen, das keinen Eigentümer hat, sondern ... mehr
Kaufen, ETF oder Aktien: Mit diesen acht Strategien in Immobilien investieren

Kaufen, ETF oder Aktien: Mit diesen acht Strategien in Immobilien investieren

Traum vom Eigenheim oder sichere Geldanlage: Die Gründe für ein Immobilien-Investment sind unterschiedlich. t-online zeigt acht Strategien auf – und was Sie dabei beachten sollten. Mietwohnung, Büro oder das Hotel im Sommerurlaub – Immobilien begegnen uns im Alltag ... mehr
Notgroschen & Co.: Wie viel Geld brauche ich zum Leben?

Notgroschen & Co.: Wie viel Geld brauche ich zum Leben?

Auto, Urlaub, Haus und Kinder – leben geht ins Geld. Doch wie viel brauche ich wirklich für ein gutes Leben? Wie viel sollte ich sparen? Und wie viel sollte im Notfall griffbereit sein? 6,9 Millionen Menschen in Deutschland gelten als überschuldet – sie geben ... mehr
Bausparvertrag: Für wen lohnt sich bausparen?

Bausparvertrag: Für wen lohnt sich bausparen?

Bausparverträge gehören in Deutschland zu den beliebtesten Finanzprodukten – mehr als 26 Millionen Verträge zählten die Bausparkassen bis Ende 2019. Doch sind sie angesichts niedriger Zinsen überhaupt noch sinnvoll? Diesen Werbespot kennt fast jeder: Ein zotteliger ... mehr

US-Amerikaner kauft Haus und findet verstecktes Vermögen

Glücklicher Finder: Ein US-Amerikaner fand in einem gekauften Haus 10.000 US-Dollar – und tat das einzig Richtige. (Quelle: KameraOne) mehr

Immobilienverkauf: Diese sieben Fehler sollten Sie vermeiden

Zu allgemein, zu teuer, zu emotional: Beim Verkauf einer Immobilie lauern viele Stolpersteine. Diese typischen Fehler beim Verkauf von Häusern und Wohnungen sollten Sie unbedingt vermeiden. Immer öfter bieten Eigentümer ihre Immobilie über eine Anzeige selbst ... mehr

Bauratgeber: Wie groß muss das Budget zum Hauskauf sein?

Ein eigenes Heim ist ein Traum, den sich viele Menschen erfüllen wollen. Wer so ein Projekt angeht, muss seine finanzielle Situation realistisch einschätzen – und möglichst schon etwas gespart haben. Die Preise für Immobilien sind regional sehr verschieden. Vor allem ... mehr

Baufinanzierung: Zinsen, Laufzeit und Nebenkosten

Niedrige Zinsen beflügeln den Traum vom Eigenheim. Auf der anderen Seite ziehen die Preise für Immobilien weiter an. Das bedeutet für die künftigen Immobilienbesitzer nüchtern zu kalkulieren. Worauf es dabei ankommt. Der Traum von den eigenen vier Wänden sollte ... mehr

Italienisches Dorf verkauft Immobilien zum Spottpreis

Haus für 1 Euro: Italienisches Dorf verkauft Immobilien zum Spottpreis. (Quelle: Sat.1) mehr

Keine Schnellschussaktion: Vor Hauskauf Bebauungsplan prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Was darf ich als Hausbesitzer noch auf mein Grundstück bauen, und was ist den Nachbarn gestattet? Das alles regelt der Bebauungsplan. Den sollten Hauskäufer daher vor einer Kaufentscheidung beim zuständigen Bauamt einsehen, rät der Verband Privater ... mehr

Hauskauf ab 55: Große Spanne bei Kreditzinsen für Ältere

Wohneigentum ist nicht nur etwas für junge Erwachsene. Auch Ältere wollen sich den Traum von den eigenen vier Wänden oft noch erfüllen. Doch beim Kredit kann es einen Haken geben.   Auch im Alter noch einen  Kredit für Wohneigentum zu bekommen, ist in der Regel ... mehr

Vor dem Hauskauf: Trotz Zeitdruck dringend Unterlagen prüfen

Kommt ein passendes Haus auf den Markt, müssen sich Interessenten oft schnell zum Kauf entschließen. Wer allerdings überhastet handelt, kann böse Überraschungen erleben.  Wer ein Haus kaufen will, muss sich oft schnell entscheiden. Dennoch sollten Interessenten wichtige ... mehr

Immobilien: Schummeln verboten – Beim Hauskauf hilft Nachmessen

"Gekauft wie gesehen": Mit diesem Satz wollen Hausverkäufer sich vor späteren Ansprüchen schützen. Doch die Klausel greift nicht immer – und kann dann teuer werden.  Nicht immer entspricht der Wohnraum der Größe, die eigentlichen im Exposé angegeben oder sogar ... mehr

Vor dem Immobilienkauf: Grundbuch zeigt Belastungen des Grundstücks

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Immobilie kauft oder erbt, für den wird das Grundbuch interessant. Das öffentliche Register für Grundstücke wird von den Amtsgerichten geführt. Es enthält Informationen über den Eigentümer und über eventuelle Belastungen ... mehr

Welche Faktoren den Immobilienpreis bestimmen

Vor dem Verkauf kann ein Gutachten aufdecken, wie viel das Haus wirklich wert ist. Nicht immer ist eine volle Untersuchung notwendig. Worauf Verkäufer noch achten müssen. Die Entscheidung ist gefallen, das Haus oder die Eigentumswohnung soll verkauft werden ... mehr

Ablaufdatum beachten: Energieausweise sind zehn Jahre gültig

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer eine Immobilie besitzt, sollte regelmäßig einen Blick auf den Energieausweis des Gebäudes werfen. Die Dokumente laufen nach zehn Jahren ab - und wer sein Gebäude oder Wohnungen darin vermietet oder verkauft, braucht einen gültigen Ausweis ... mehr

Worauf beim Kauf älterer Immobilien zu achten ist

Statt zu bauen, greifen manche Immobilienkäufer lieber bei älteren Gebäuden zu. Sie stehen oft in guten Lagen, sind in der Regel günstiger als ein Neubau, kommen aber auch des öfteren mit kleinen Macken. Worauf zu achten ist. Der Traum vom Eigenheim kann durch einen ... mehr

Stolperfallen für Paare bei der Immobilienfinanzierung

Viele Paare träumen von den eigenen vier Wänden. Die Finanzierung ist ein Langzeitprojekt. Manchmal überdauert sie die Beziehung. Wenn nicht vorgesorgt wurde, kann es teuer werden – und zwar für beide Partner. Der Kauf des Eigenheims ist für Paare die größte finanzielle ... mehr

Baufinanzierung: Sparschwein oder Baudarlehen – Was ist besser?

Die Bauzinsen sind niedrig, auf den Sparkonten gibt es kein Geld. Sollte das Ersparte in die Finanzierung einer Immobilie gesteckt werden oder lieber ein größeres Darlehen aufgenommen werden?  Im dritten Teil unserer Serie zur Baufinanzierung beantwortet ... mehr

Baufinanzierungs-Experte: So viel Eigenkapital ist nötig

Jeder Bauherr steht vor der Frage, wie viel eigenes Geld in den Kauf oder Bau der eigenen vier Wände fließen kann oder auch soll. Die Höhe des Eigenkapitals bestimmt nicht zuletzt die Höhe der monatlichen Raten. Der erste Teil unserer Leserumfrage dreht ... mehr

Eine GbR gründen: Wie sich Unverheiratete beim Hauskauf absichern

Berlin (dpa/tmn) – Für Ehepaare ist die Lage nach einem Immobilienkauf meist klar. Stirbt ein Partner, wird der andere automatisch Erbe - auch von der gemeinsamen Immobilie. Und im Falle einer Trennung greifen meist die Regeln zum Zugewinnausgleich. Bei Unverheirateten ... mehr

EZB-Entscheidung: Immobilienkredite bleiben günstig

Die EZB hat den Strafzins für Einlagen erhöht – eine schlechte Nachricht für Banken, eine gute Nachricht für Immobilienkäufer oder Immobilienbesitzer, die eine Anschlussfinanzierung planen. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag beschlossen ... mehr

Erbbaurecht: Nachteile und Risiken bei Erbpacht-Grundstücken

Ein Haus bauen, ohne das Grundstück zu kaufen? Das geht in Deutschland. Möglich macht es das Erbbaurecht – umgangssprachlich auch Erbpacht genannt.  Auf der Grundlage des Erbbaurechts pachtet der Bauherr ein Grundstück, dass ihm nicht gehört und baut darauf ... mehr

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

Gutes Geschäft?: Was beim Hauskauf über Zwangsversteigerungen wichtig ist

Zwangsversteigerungen bieten die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Zumindest theoretisch. In der Praxis bergen Zwangsversteigerungen erhebliche Risiken. Das vermeintliche Schnäppchen kann am Ende viel teurer werden als vorgesehen ... mehr

Zuwächse auch auf dem Land: Immobilienpreise steigen weiter

Wiesbaden (dpa) - Für Wohnungen und Häuser müssen Käufer in Deutschland immer tiefer in die Tasche greifen. Der langjährige Anstieg der Immobilienpreise setzte sich zu Jahresbeginn fort, teilte das Statistische Bundesamt mit. Demnach gibt es nicht ... mehr

Immobilienkauf: Verkäufer muss gekündigte Gebäudeversicherung nicht angeben

Hamm/Berlin (dpa/tmn) - Wenn eine Immobilie verkauft wird, geht eine bestehende Gebäudeversicherung in der Regel auf den Käufer über. Käufer dürfen jedoch nicht blind darauf vertrauen, dass das Gebäude auch tatsächlich versichert ist - denn eine Versicherungspflicht ... mehr

Detroit: US-Verein verkauft Mini-Häuser an Obdachlose

In den USA bauen Vereine Minihäuser für Menschen mit geringem Einkommen.  Dort können auch Obdachlose einziehen. Die Idee inspiriert auch Vereine in Deutschland. Eine US-amerikanische Pfarrerin wollte ihren Mitmenschen aus der finanziellen Krise helfen ... mehr

Fünf Punkte: Darauf kommt es beim Immobilienkredit an

Berlin (dpa/tmn) - Bei Immobilienkrediten wirken sich schon kleine Zinsunterschiede stark aus. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" (4/2019): Für einen Kredit über 450.000 Euro mit einer Zinsbindung von 15 Jahren sind etwa Zinsersparnisse von knapp ... mehr

Heizung und Dämmung: Beim Kauf von Altbauten drohen Nachrüstpflichten

Berlin (dpa(tmn) - Ein Altbau ist nicht unbedingt direkt bezugsfertig. Außerdem muss er in vielen Fällen energetisch auf einen modernen Standard gebracht werden - so sieht es der Gesetzgeber vor. Genauer gesagt: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt ... mehr

Andere Rechtslage: Worauf man beim Hauskauf ohne Trauschein achten muss

Hamburg (dpa/tmn) – Hochzeit, Haus und Kind – dieser Dreiklang gilt in der Lebensplanung vieler Paare längst nicht mehr. Auch ohne Trauschein kaufen Familien oder Lebenspartner gemeinsam eine Immobilie. "Bei unverheirateten Paaren gilt aber bei Tod oder Trennung ... mehr

Fragen und Antworten: Notare überwachen den Immobilienkauf

München (dpa/tmn) – Beim Erwerb einer Immobilie führt kein Weg am Notar vorbei. Er sorgt nach dem Willen des Gesetzgebers dafür, dass zwischen Käufer und Verkäufer alles korrekt abgewickelt wird und beurkundet das Geschäft. Ist der Weg zum Notar Pflicht ... mehr

Immobilien: Immobilienkäufer sollten Maklerprovision verhandeln

Berlin (dpa/tmn) - Maklerkosten sind verhandelbar. Käufer und Verkäufer können sich mit dem Makler über eine Provision bei Vertragsabschluss verständigen. "Das ist auch unsere zentrale Bitte an jeden, der sich mit einem Makler zusammentut", sagt Kai H. Warnecke ... mehr

Finanzen: Keine Grunderwerbsteuer für Einbauküche und Möbel

Berlin (dpa/tmn) - Beim Erwerb einer Immobilie müssen Käufer für eine zugehörige Einbauküche oder Möbel keine Grunderwerbsteuer zahlen. "Es ist ratsam, im Kaufvertrag festzuhalten, welches Mobiliar mitgekauft wurden und dafür einen realitätsgerechten Preis festzulegen ... mehr

Vorzeitige Kredit-Kündigung: Warnung vor zu hohen Strafzinsen

Wer seinen Kredit vorzeitig kündigt, muss oft eine hohe Entschädigung an die Bank zahlen. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) warnt Kreditnehmer vor zu hohen Strafzinsen. Denn Banken kassieren oft überzogene Summen für die sogenannten ... mehr

Mit einem Hauskredit schneller in die eigenen vier Wände

Ein Hauskredit für die eigene Immobilie: Zum Hausbau genutzt, als Altersvorsorge oder als Kapitalanlage vermittelt sie Geborgenheit. Damit Sie Ihrem Traum von den eigenen vier Wänden näherkommen, benötigen Sie die richtige Baufinanzierung. Lesen Sie hier alles ... mehr

Auslandsimmobilien als Geldanlage oder Feriendomizil

Ein Ferienhaus ist für viele purer Luxus. Trotzdem kann der Erwerb einer Auslandsimmobilie interessant sein. Entweder als lukrative Geldanlage, als Vermietungsobjekt, als Feriendomizil für die ganze Familie oder als Altersruhesitz. Beim Kauf im Ausland sollten ... mehr

Öffentliche Mittel zur Finanzierung einer Immobilie

Um ein Haus zu kaufen, benötigt man entweder Eigenkapital oder eine Kreditfinanzierung. Zusätzlich können auch öffentliche Mittel bei der Finanzierung des Hauskaufs in Anspruch genommen werden. Dafür gibt es jedoch einige Voraussetzungen, die beachtet werden ... mehr

Gebrauchte Immobilien - Vor- und Nachteile

Wer ein Haus kauft, muss sich zunächst entscheiden, ob es ein Neubau oder eine gebrauchte Immobilie sein soll. Gebrauchte Immobilien müssen vor dem Kauf genau begutachtet werden. Denn wer beim Kauf große Mängel übersieht, muss diese später teuer bezahlen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: