Sie sind hier: Home > Themen >

Hausstauballergie

Thema

Hausstauballergie

Tierhaarallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung

Tierhaarallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung

Viele Menschen reagieren allergisch auf Tierhaare, besonders häufig auf die von Katzen. Doch auch das Fell von Hunden, Pferden oder auch Vogelfedern können allergische Reaktionen auslösen. Da Haustiere für viele zum Leben dazu gehören, sind die Betroffenen im Alltag ... mehr
Nasenspülung mit der Nasendusche: So funktioniert es

Nasenspülung mit der Nasendusche: So funktioniert es

Eine Nasenspülung soll bei einer verstopften Nase durch Allergien und Erkältungsbeschwerden Linderung schaffen. Doch wie oft ist sie überhaupt sinnvoll – und wie funktioniert die Anwendung? Acht Fragen, acht Antworten. Allergiker oder Erkältete kennen es: Das Atmen ... mehr
Katzenallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung

Katzenallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung

Viele Menschen leiden an einer Katzenhaarallergie. Sie ist eine besonders aggressive Form der Tierhaarallergie und weit verbreitet. Grund dafür ist unter anderem das sogenannte "Fel d1" von Katzenallergen, das sehr gute Schwebeeigenschaften besitzt und somit an viele ... mehr
Hausstaubmilben: Wie man Milben erkennt und welche Symptome auftreten

Hausstaubmilben: Wie man Milben erkennt und welche Symptome auftreten

Mit dem bloßen Auge sind sie nicht zu sehen. Doch sie können eine Menge Probleme bereiten: Hausstaubmilben und vor allem ihr Kot lösen bei Allergikern heftige Reaktionen aus. Was dagegen hilft, lesen Sie hier. Bei einer Allergie bekämpft das Immunsystem Substanzen ... mehr
Hausstauballergie: Warum sie so vielen zu schaffen macht

Hausstauballergie: Warum sie so vielen zu schaffen macht

Wir sehen sie nicht, doch sie machen vielen Menschen zu schaffen: Hausstaubmilben. Vor allem der Kot der kleinen Krabbler ist problematisch. In ihm stecken Allergene, auf die viele mit Fließschnupfen, Niesattacken bis hin zu Atemnot reagieren. Es ist nicht der Staub ... mehr

Sind Milben ein Zeichen mangelnder Hygiene?

Milben krabbeln vor allem in unsauberen Wohnungen: Ein Irrtum, der sich hartnäckig hält. Ebenso verbreitet ist der Glaube, dass die Allergie zwar nervig, aber harmlos ist. Fünf Irrtümer rund um die Hausstaubmilbenallergie, die Sie kennen sollten ... mehr

Hausstaubmilben: Minitablette Acarizax hilft bei Allergie

Hoffnung für Hausstauballergiker: Statt einer langwierigen Immuntherapie mit Spritzen können nun Tabletten Linderung verschaffen. Derzeit läuft in deutschen Arztpraxen eine Zwei-Jahres-Studie. Dort wird dokumentiert, wie sicher und verträglich das Medikament ... mehr

Milben: Fünf Symptome einer Hausstauballergie

Typische Hausstauballergie-Symptome betreffen häufig die oberen und unteren Atemwege. Ob sich die Beschwerden verbessern oder verschlechtern, hängt meist davon ab, wann und wo Betroffene den Milben ausgesetzt sind. Lesen Sie hier, woran Sie eine Hausstauballergie ... mehr

Pilze und Bakterien im Hausstaub: Forscher lösen Rätsel

Im Hausstaub tummeln sich Unmengen von Mikroorganismen. Amerikanische Forscher haben nun eines derer Rätsel gelöst: Wichtig für die Zusammensetzung ist nicht nur die geografische Lage, sondern auch das Vorhandensein von Haustieren - und das Geschlecht der Bewohner ... mehr

Frühjahrsputz: Checkliste hilft beim Großreinemachen

Keiner macht den Frühjahrsputz gerne. Doch einmal im Jahr ist bei vielen traditionell Großreinemachen angesagt. Mit dieser Checkliste für den Frühjahrsputz geht das immerhin leichter. Wie Sie vorgehen sollten. Frühjahrsputz ist die ideale Gelegenheit, um wieder Frische ... mehr
 


shopping-portal