Sie sind hier: Home > Themen >

Hebammen

Thema

Hebammen

Hebammensuche: Wie finden Schwangere eine Hebamme?

Hebammensuche: Wie finden Schwangere eine Hebamme?

Sie unterstützen und geben Orientierung: Hebammen sind für Schwangere eine wichtige Stütze. Doch wie finden werdende Mütter eine gute Hebamme? Welche Leistungen bietet sie an? Keine Geburt ohne Hebamme. Das ist in Deutschland Gesetz, egal, ob die Geburt im Krankenhaus ... mehr
Geburtsvorbereitungskurs: Das sollten werdende Eltern wissen

Geburtsvorbereitungskurs: Das sollten werdende Eltern wissen

Geburtsvorbereitungskurse geben werdenden Eltern in der Regel gute und hilfreiche Tipps. Wenn es die erste Schwangerschaft ist, hat so ein Kurs einen besonders hohen Stellenwert. Denn in dieser neuen Situation bietet es sich einfach an, professionelle ... mehr
USA: Überwachungskamera filmt Geburt auf Parkplatz – Hebamme wird zur Heldin

USA: Überwachungskamera filmt Geburt auf Parkplatz – Hebamme wird zur Heldin

Der Weg vom Auto ins Klinikgebäude war für die hochschwangere Susana Anderson zu weit. Noch auf dem Parkplatz bringt sie ihr zweites Kind zur Welt. Eine Hebamme wird dabei zur Heldin. Alles war vorbereitet für die Geburt von Susana Andersons zweitem ... mehr
USA: Überwachungskamera filmt Geburt auf dem Parkplatz

USA: Überwachungskamera filmt Geburt auf dem Parkplatz

Unglaubliche Szene im Video: Susana Anderson bringt ihr zweites Kind auf dem Parkplatz vor der Klinik zur Welt, eine Überwachungskamera filmt den Moment.(Quelle: t-online.de) mehr
Ausbildungsreform: Was sich für angehende Hebammen ändert

Ausbildungsreform: Was sich für angehende Hebammen ändert

Bochum (dpa/tmn) - Jede Geburt ist anders, das lernen Hebammen in ihrer praxisnahen Ausbildung schnell. Hebammenstudentin Johanna Dieckmann hat schon 40 Geburten betreut. Damit darf sie sich im kommenden Semester für das Staatsexamen zur Berufszulassung anmelden. Hinter ... mehr

Aufklären und Beruhigen: Wie Hebammen Schwangere in Corona-Zeiten betreuen

Hamburg (dpa) - Hebamme Wibke Klug hat schon hunderten Babys in Hamburg auf die Welt geholfen. Eine Situation wie im Moment hat sie dabei in den vergangenen 20 Jahren noch nicht erlebt. Väter müssen Geschwister betreuen und können deshalb nicht ... mehr

Neues von den Hochschulen: Studiengänge für angehende Sportwissenschaftler und Hebammen

Iserlohn (dpa/tmn) - Für viele Sportfans ist es ein großer Traum, ihre Leidenschaft auch beruflich ausleben zu können. Zwei Möglichkeiten für eine Karriere im Sport gibt es ab dem Wintersemester 2020/21 an der privaten Hochschule University of Applied Sciences Europe ... mehr

Warum viele Hebammen ihren Beruf aufgeben

Sie alle sind sich einig: Der Beruf der Hebamme bringt spannende Erfahrungen, ist intensiv und abwechslungsreich. Ein Traumberuf. Und doch haben diese Frauen ihn aufgegeben. Die Arbeitsbedingungen waren zu belastend. "Es ging jetzt einfach nicht mehr." Annette Seitz ... mehr

Anforderungen steigen ständig - Gesetzentwurf von Spahn: Hebammen sollen künftig studieren

Berlin (dpa) - Angehende Hebammen sollen künftig statt einer Ausbildung ein Studium benötigen. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hervor, über den das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet. Er solle nun innerhalb ... mehr

Wunsch vieler Frauen nach Hebammenbetreuung bleibt unerfüllt

In Brandenburg klaffen Angebot und Nachfrage nach einer Schwangerenbetreuung durch Hebammen immer weiter auseinander. Durch steigende Geburtenzahlen und kürzere Aufenthalte der Schwangeren in den Kliniken kann der Wunsch vieler Frauen nach einer Hebamme immer weniger ... mehr

Koalition diskutiert über Studium für Hebammen

Gesundheitsminister Spahn hat eine Reform der Hebammenausbildung angekündigt. Wer künftig Hebamme oder  Entbindungspfleger werden will, muss studieren. Damit soll eine  EU-Richtlinie umgesetzt werden. Die große Koalition diskutiert über die geplante Reform ... mehr

So hilft die Hebamme vor, während und nach der Geburt

Schwangerschaft und Geburt sind einschneidende Erlebnisse. Um für Mutter und Kind die Zeit möglichst risikolos und schön zu gestalten, bietet unter anderem die Hebamme Unterstützung. Welche Aufgaben sie übernimmt, lesen Sie hier. Was leistet die Hebamme? Im Rahmen ... mehr

Schon 126 Hebammen beantragen Bonus der Staatsregierung

Rund drei Wochen nach dem Startschuss haben in Bayern schon 126 Hebammen den 1000-Euro-Zuschuss der Staatsregierung beantragt. Dies teilte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Montag anlässlich eines Festaktes zum 120-jährigen Bestehen des Bayerischen Hebammen ... mehr

Wehen: Wie Sie Wehen erkennen, unterscheiden und fördern

Manche Frauen fürchten sich vor den Wehen bei der Geburt, andere sehnen sie bei überschreiten des Geburtstermins regelrecht herbei. Welche Wehenarten es gibt und woran Sie die Geburtswehen erkennen. Was sind Wehen? Wehen bezeichnen das rhythmische und schmerzhafte ... mehr

Wassergeburt: Vor- und Nachteile der Geburt im Wasser

Eine Wassergeburt bedeutet für den Säugling einen sanften Übergang aus dem Mutterbauch hinein in die Welt. Die werdende Mutter hat weniger Geburtsschmerzen und das Kind weniger Stress. Es finden sich zahlreiche Geburtskliniken, die es möglich machen, im Wasser ... mehr

Bundesrat winkt Mindestlohn, Lebensversicherungs- und Ökostrom-Reform durch

Der Bundesrat hat am Freitag mehrere Gesetze aus dem Bundestag durchgewinkt, darunter die zum Mindestlohn, zur Reform der Lebensversicherungen und zur Ökostrom-Reform. Ab 2015 kommt damit für Arbeitnehmer eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro. Der Bundesrat setzte einen ... mehr

Mütter werden in Großbritannien fürs Stillen bezahlt

Britische Mütter sollen mit Gutscheinen zum Stillen ihrer Neugeborenen gebracht werden. Wie die Organisatoren des Pilotprojekts mitteilen, soll den Teilnehmerinnen ein Gutschein über 120 Pfund (rund 140 Euro) ausgehändigt werden, wenn sie ihr Baby sechs Wochen ... mehr

Kaiserschnitt: Ein Risiko für das Kind?

Bei einigen Frauen ist er notwendig, bei anderen sogar erwünscht – doch für Kind und auch Mutter besteht ein höheres gesundheitliches Risiko beim Kaiserschnitt. Zudem können weitere Komplikationen nach der Geburt auftreten. Immer mehr Kaiserschnitte in Deutschland ... mehr
 


shopping-portal