Sie sind hier: Home > Themen >

Hebammenwissenschaft

Thema

Hebammenwissenschaft

Zwischen Kreißsaal und Uni: Hebamme mit universitärem Bachelor-Abschluss

Zwischen Kreißsaal und Uni: Hebamme mit universitärem Bachelor-Abschluss

Tübingen (dpa) - Für den Anfang ersetzt Stoff den Säugling. 30 junge Frauen sitzen in einem Seminarraum. Die eine Hälfte stülpt sich Schals und Jacken unter die Kleidung, die andere befühlt die entstandenen Kugeln. Kichern. Studium ersetzt Ausbildung "Später stellt ... mehr
150 Millionen pro Jahr für Unimedizin in Magdeburg und Halle

150 Millionen pro Jahr für Unimedizin in Magdeburg und Halle

Für die Medizinischen Fakultäten der Universitäten in Magdeburg und Halle stellt das Land Sachsen-Anhalt von 2020 bis 2024 jährlich rund 150 Millionen Euro zur Verfügung. Das teilte das Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium am Mittwoch in Magdeburg mit. Das seien ... mehr
Universität Cottbus-Senftenberg arbeitet an neuem Profil

Universität Cottbus-Senftenberg arbeitet an neuem Profil

Mit einer Neuausrichtung ihrer sechs Fakultäten will sich die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg zukunftsfähig machen und wieder mehr Studenten gewinnen. Zum Ende dieses Jahres will die Hochschule, die nach den Plänen der Landesregierung ... mehr
Ausbildungsreform: Was sich für angehende Hebammen ändert

Ausbildungsreform: Was sich für angehende Hebammen ändert

Bochum (dpa/tmn) - Jede Geburt ist anders, das lernen Hebammen in ihrer praxisnahen Ausbildung schnell. Hebammenstudentin Johanna Dieckmann hat schon 40 Geburten betreut. Damit darf sie sich im kommenden Semester für das Staatsexamen zur Berufszulassung anmelden. Hinter ... mehr

Online-Anmeldung für Hebammen-Studium startet am Mittwoch

Am Mittwoch startet die Online-Anmeldung für den Studiengang Hebammenwissenschaft, der zum Wintersemester erstmals von der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften ... mehr

Akademische Ausbildung von Hebammen bald flächendeckend

Die Akademisierung der Hebammenausbildung im Norden kommt voran. An der Universität Lübeck wird bereits seit 2017 ein Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft angeboten. Damit sei die Hochschule bundesweite Vorreiterin gewesen, sagte die stellvertretende Leiterin ... mehr

Neues von den Hochschulen: Studiengänge für angehende Sportwissenschaftler und Hebammen

Iserlohn (dpa/tmn) - Für viele Sportfans ist es ein großer Traum, ihre Leidenschaft auch beruflich ausleben zu können. Zwei Möglichkeiten für eine Karriere im Sport gibt es ab dem Wintersemester 2020/21 an der privaten Hochschule University of Applied Sciences Europe ... mehr

Neuer Studiengang in Rostock für Hebammen

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt noch in diesem Jahr eine akademische Ausbildung für Hebammen. Zum Wintersemester 2020/2021 werde die Universität Rostock einen neuen Bachelor-Studiengang Hebammenwissenschaft einrichten, teilte das Bildungsministerium am Montag ... mehr

Studie zeigt Missstände in der Hebammenversorgung auf

Kliniken, die Frauen in den Wehen abweisen müssen und Hebammen, die Alarm schlagen: Eine landesweite Untersuchung zur Hebammenversorgung in NRW zeigt Missstände auf. Von einer "besorgniserregenden Situation" spricht Nicola Bauer, Leiterin des Studienbereichs ... mehr

Land schafft 140 neue Studienplätze für angehende Hebammen

Wer Hebamme werden möchte, kann voraussichtlich ab dem Wintersemester 2020/21 an vier Hochschulstandorten in Niedersachsen studieren. In Osnabrück, Hannover, Göttingen und Oldenburg werden 140 Studienplätze für Hebammen neu geschaffen - jeweils 35 pro genanntem ... mehr
 


shopping-portal