Sie sind hier: Home > Themen >

Hedgefonds

Thema

Hedgefonds

Corona-Krise: Warum es falsch wäre, jetzt die Börsen zu schließen

Corona-Krise: Warum es falsch wäre, jetzt die Börsen zu schließen

In den USA wird überlegt, die Finanzplätze zu schließen. Investoren und Anleger könnten so zur Ruhe kommen. Das ist aber nicht sinnvoll, denn ein wichtiger Grund spricht dagegen. Es ist eine atemberaubende Abfolge von Milliardenpaketen und Hilfsprogrammen ... mehr
New Yorker Börse will Ebay übernehmen

New Yorker Börse will Ebay übernehmen

Der Betreiber der New Yorker Börse, die Intercontinental Exchange, ist an Ebay interessiert und hat dem Unternehmen ein verlockendes Angebot gemacht. Das Online-Auktionshaus reagierte ernüchternd. Der Börsenbetreiber Intercontinental Exchange (ICE) will Insidern zufolge ... mehr
Warum die Wirecard-Aktie gerade starke Gewinne verzeichnet

Warum die Wirecard-Aktie gerade starke Gewinne verzeichnet

Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat vier Tage in Folge deutliche Kursgewinne verzeichnet. In der laufenden Woche stieg die Aktie des Dax-Unternehmens um mehr als 15 Prozent. Dafür gibt es Gründe. Der Aufwärtstrend der Wirecard-Aktien hält an – und hat sich nochmals ... mehr
Verkauf des Aktienhandels: Deutsche Bank einigt sich mit BNP Paribas

Verkauf des Aktienhandels: Deutsche Bank einigt sich mit BNP Paribas

Die Deutsche Bank kommt bei ihrem Umbau voran: Beim geplanten Verkauf von großen Teilen des Aktiengeschäfts wurde jetzt eine verbindliche Vereinbarung mit der französischen Großbank BNP Paribas unterzeichnet. Was das für einen Teil der Mitarbeiter bedeutet.  Bereits ... mehr
Was verbirgt sich hinter Short-Selling und Leerverkäufe?

Was verbirgt sich hinter Short-Selling und Leerverkäufe?

Jeder Aktionär kennt es: Der Kurs der Aktie steigt und im Portfolio lächelt einem ein grünes Plus entgegen. Verliert das Papier hingegen an Wert, manifestiert sich der fallende Kurs in einem roten Minus. Doch auch aus fallenden Kursen können Gewinne geschlagen werden ... mehr

Hedgefonds Bridgewater wettet gegen den Dax

Mit seinen jüngst noch erhöhten Wetten gegen große Dax-Konzerne könnte der Hedgefonds Bridgewater am Ende daneben liegen. Denn von einer zunehmenden Wachstumsdynamik in den Schwellenländern dürften gerade deutsche Exporteure aus der Chemie-, Automobil- und anderen ... mehr

So zocken Hedgefonds an den Märkten

Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater wettet Milliarden auf Kursverluste bei europäischen Großkonzernen. Seit Ende Januar hat der Investor Leerverkaufspositionen gegen zahlreiche Dax-Konzerne aufgebaut, darunter Deutsche Bank, Allianz, BASF und Siemens. Hedgefonds ... mehr

Gläubiger deutscher Lehman-Tochter bekommen alles zurück

2008 erschütterte die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers die Weltwirtschaft. Dank einer juristischen Besonderheit werden die Gläubiger der deutschen Tochter nun doch voll entschädigt.  Neun Jahre nach der Lehman-Pleite ist das Insolvenzverfahren ... mehr

Hedgefonds übernehmen Jack Wolfskin

Das stark verschuldete Unternehmen Jack Wolfskin hat seinen Eigentümer gewechselt. Ab sofort gehört der Outdoor-Ausrüster einer Gruppe von Hedgefonds. Die finanzielle Rettung? Mit dem Eigentümerwechsel ist eine radikale Entschuldung des Unternehmens aus dem hessischen ... mehr

Daniel Loeb: Investor setzt Nestlé unter Druck

Der weltgrößte Lebensmittelproduzent Nestlé   wird von einem Finanzinvestor ins Visier genommen.  Daniel Loeb s Hedgefonds Third Point hat nach eigenen Angaben eine Beteiligung an dem Schweizer Konzern gekauft und eine Änderung von dessen Strategie ... mehr

Sie hat Ja gesagt! Pippa Middletons Traumhochzeit

Diese Hochzeit wird jetzt schon als das Society-Event des Jahres in Großbritannien gehandelt. Denn keine Geringere als die kleine Schwester von Herzogin Kate, heiratet diesen Samstag. Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten rund um die Trauung. Berühmt wurde Pippa ... mehr

Deutsche-Bank-Aktie stürzt ab: Wie schlimm steht es um die Bank?

Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe. Sogar gegen Spekulationen über mögliche Staatshilfe musste sich das Geldhaus schon wehren. Trotz Dementi - wie berechtigt sind die Sorgen um Deutschlands größtes Kreditinstitut? Die Antworten ... mehr

Bayer: Monsanto-Übernahme weiterhin in der Schwebe

In den Übernahmeverhandlungen zwischen Bayer und  Monsanto ist es zu einer leichten Annäherung der beiden Konzerne gekommen. Dennoch ist man von einer Einigung weit entfernt - denn Monsanto verlangt mehr Geld. Der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern ... mehr

Argentiniens Parlament zahlt an US-Hedge-Fonds

Das argentinische Parlament hat im langjährigen Schuldenstreit mit US-Hedge-Fonds grünes Licht gegeben. Mit großer Mehrheit hat der Senat in Buenos Aires zwei Gesetze abgeschafft, die Auszahlungen blockierten. Gleichzeitig wurde die Regierung des Staatschefs Mauricio ... mehr

Yahoo will Suchmaschine und Werbegeschäft verkaufen

Yahoo berät über einen möglichen Verkauf des Kerngeschäfts. Damit reagiert der Verwaltungsrat laut einem Bericht des "Wall Street Journal" auf die Kritik des Aktionärs Starboard Value. Die Mitglieder des Verwaltungsrats würden von Mittwoch bis Freitag zu einem ... mehr

China sucht Sündenbock für Börsencrash

Wer ist Schuld am Börsencrash in China? Nachdem die Behörden zunächst einen Journalisten verantwortlich machten, gerät nun der stellvertretende Chef der Börsenaufsicht ins Visier der Ermittler. Der Verdacht der Korruption steht im Raum. Chinas ... mehr

Schuldenstreit: Argentinien muss Schlappe einstecken

Argentinien hat im Rechtsstreit mit US- Hedge-Fonds um alte Anleiheschulden einen erneuten Nackenschlag einstecken müssen. Der zuständige New Yorker Bezirksrichter Thomas Griesa untersagte der US-Großbank Citigroup, Zinsen über etwa 2,3 Milliarden Dollar (umgerechnet ... mehr

Argentiniens Präsidentin gibt Hedgefonds die Schuld

Nach der gescheiterten Schlichtung im Finanzstreit zwischen Buenos Aires und zwei US- Hedge-Fonds klagt die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner die Fonds an. "Wir leben in einer zutiefst ungerechten und zutiefst gewaltsamen Welt", sagte Kirchner in einer ... mehr

Paul Singer: Hedge-Fonds-Manager steckt hinter Argentinien-Pleite

Die zweitgrößte südamerikanische Volkswirtschaft  Argentinien ist erneut in die Staatspleite gerutscht . Schuld daran ist ein Rechtsstreit mit US- Hedge-Fonds. Genau genommen ist es ein 69-jähriger Milliardär, der das Eintreiben ausfallbedrohter Forderungen zu einem ... mehr

Argentinien droht Pleite: Politiker bestreiten Zahlungsausfall

Nach dem Scheitern der Verhandlungen mit zwei US-Hedge-Fonds über seine Schulden schlittert Argentinien zum zweiten Mal in 13 Jahren in eine Staatspleite. Argentiniens Kabinettschef Capitanich und Wirtschaftsminister Kicillof weisen jedoch jegliche Schuld ... mehr
 


shopping-portal