Sie sind hier: Home > Themen >

Heim und Garten

Thema

Heim und Garten

Ausziehlade unterm Backofen: Dafür ist die Schiebefach da

Ausziehlade unterm Backofen: Dafür ist die Schiebefach da

Ob für Kuchenblech, Gitterrost oder Kochzubehör: Das Schiebefach unter dem Backofen des Herds bietet praktischen Stauraum. Dabei hat die Ausziehlade oftmals eine ganz andere Funktion. Beim Küchenherd befindet sich in der Regel unter dem Backofen eine Ausziehlade. Viele ... mehr
Margeriten pflegen: Wie man die Blume pflanzt und schneidet

Margeriten pflegen: Wie man die Blume pflanzt und schneidet

Margeriten zählen zu den beliebtesten Pflanzen für Garten, Terrasse und Balkon. Ob die Blumen giftig sind und was Sie beim Gießen und Pflegen beachten sollten. Mit ihren weißen Zungenblüten und den gelben Tupfen in der Mitte gehören Margeriten zu den Klassikern unter ... mehr
Funkie (Hosta): Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Standort

Funkie (Hosta): Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Standort

Ärgern Sie sich auch über dunkle Ecken und verschattete Plätze in Ihrem Garten? Wir verraten, welche Pflanze auch ohne viel Licht ganz prächtig gedeiht – und was Sie bei der Pflege beachten sollten. Wo Licht ist, ist auch Schatten: Jeder Garten ... mehr
Buchs-Krankheiten – was tun bei Pilzbefall?

Buchs-Krankheiten – was tun bei Pilzbefall?

Buchsbäume sind anfällig für Pilzerkrankungen. Während stark wachsende und kleinblättrige Buchsbäume oft robust sind, werden vor allem Einfassungsbuchsarten von Krankheiten befallen. Das ist bei einer kranken Pflanze zu tun. Ist Ihr Buchsbaum an Pilzen ... mehr
Grüner Daumen: Warum regelmäßiges Gießen so wichtig ist

Grüner Daumen: Warum regelmäßiges Gießen so wichtig ist

Bonn (dpa/tmn) - Die Pflanzen im Sommer zu gießen, kann ganz schön Arbeit machen. Doch muss man wirklich alle paar Tage das Grün versorgen - oder reicht es nicht auch, den Pflanzen dann Wasser zu geben, wenn sie sichtlich Mangel verspüren? Das Problem: Wer nicht ... mehr

Grün ohne Sonnenlicht: Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in ein grünes Refugium verwandeln. Sonne, Sonne und nochmals Sonne: So stellen sich viele Gärtnerinnen die idealen Bedingungen ... mehr

Dieses Gemüse wächst auf Ihrem Balkon

Das Gartenbeet ist dem Balkonkübel vor allem in einem überlegen: der Größe. Viele Bedingungen für den Gemüseanbau sind aber auf dem Balkon sogar besser. Welche Pflanzen besonders gut gedeihen. Gemüseanbau auf dem Balkon – das ist kein Widerspruch. Besonders ... mehr

Wissen für Hobbygärtner : Sedum-Arten hassen nasse Füße

Dortmund (dpa/tmn) - Aus gut eingewachsenen Töpfen mit Sedum läuft beim Gießen mitunter das ganze eben erst gegebene Wasser gefühlt direkt wieder heraus. Das ist gut so. Denn das Sedum gehört zu den Sukkulenten, erläutert der Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen ... mehr

Wasserleitungen zu Hause: Das sollten Sie regelmäßig tun

Vor einer Reise drehen viele Menschen die Wasserleitungen ab. Wenn Wasserhähne ein paar Tage nicht benutzt wurden, sollte das Wasser nicht direkt getrunken werden. Was dahinter steckt. Wenn ein Wasserhahn zum Beispiel im Gäste-WC oder im Zweitbad ... mehr

Von Halogenlampen auf LED: So klappt der Austausch

In der Regel ist der Umstieg von Halogenlampen auf LEDs kein Problem. Es gibt aber auch Ausnahmen. Worauf Sie achten müssen, lesen Sie hier. Bei den meist verwendeten Hochvolt-Halogenlampen muss man nur darauf achten, eine LED mit dem passenden Stecksockel zu kaufen ... mehr

Für süße Träume: Wie sollte ich mein Schlafzimmer einrichten?

Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der durchschnittliche Deutsche im Schlafzimmer –  und trotzdem bekommt dieser Raum viel zu wenig Beachtung. "Das Schlafzimmer in Deutschland ist die Rumpelkammer des Menschen. Dabei sollte es das Schatzkistchen ... mehr

"Je schlampiger, desto besser": Mehr Natur im Garten hilft den Bienen

München (dpa) - Löwenzahn, Distel, Klee, ungemähte Wiese - ein gepflegter Garten sieht anders aus. Wo mancher Nachbar die Nase rümpft, kann für Insekten das Paradies liegen. Bienen, Hummeln und Schmetterlinge finden Nahrung. Wo hingegen der Rasenroboter ... mehr

Obstfliegen einfach loswerden: Die besten Hausmittel

Jeden Sommer, wenn die Temperaturen steigen und das Obst schnell reift, ziehen Fruchtfliegen in den Haushalt ein. Sind sie einmal da, wird man sie nur schwer wieder los. Hier hilft nur konsequent sein. Sie können die Obstfliegen allerdings auch schon mit kleinen Fallen ... mehr

So halten Sie Raupen und Maden natürlich vom Gemüsegarten ab

Maden in den Möhren oder Raupen im Blumenkohl? Das will kein Hobbygärtner. Netze und Vliese können dabei helfen, den Schädlingsbefall im Gemüsegarten zu verhindern.   Gelangen Fliegen oder Falter gar nicht erst in die Nähe der Pflanzen, können sie dort auch keine ... mehr

Landwirtschaft zum Vorbild: Blühstreifen am Gemüsebeet sind gut für Insekten

Offenbach (dpa/tmn) - Ein blühender Wiesenstreifen am Feldrand bietet Insekten Futter. Das können auch Hobbygärtner übernehmen: Am Rand von Gemüsebeeten zum Beispiel lassen sich gut Borretsch, Phacelia und Malven ziehen, die über viele Wochen Nahrung für Insekten ... mehr

Grüner Daumen: Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Neben der richtigen Erde und dem geeigneten Standort brauchen bestimmte Gemüsesorten vor allem eins: Platz. Wie Sie den richtigen Abstand finden. Die direkte Aufzucht von eigenem Gemüse im Garten kann spätestens Mitte Mai losgehen. Dann ist die Frostgefahr ... mehr

Wie plane ich am besten eine neue Küche?

Sie soll perfekt sein – die eigene Küche. Doch die Geräte, Schränke und vor allem die Regale so anzuordnen, dass sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen, ist im Handel gar nicht so einfach. Eine neue Küche kauft man nicht alle Tage. Umso wichtiger ist eine Einrichtung ... mehr

Sanieren oder Renovieren - Arbeiten am Haus: Bauschutt trennen zahlt sich aus

Bonn (dpa/tmn) - Jeder muss irgendwann mal Baumaterialien entsorgen. Schon bei kleinen Um- und Ausbauprojekten oder Modernisierungen im Haus bleiben alte Keramikfliesen, Kunststoffe, Holz, Wandplatten aus Styropor, lackierte Fenster und Türen, Betonteile, Mauerwerk ... mehr

Zuschuss in Corona-Zeiten: Das Verfahren für Wohngeld wurde vereinfacht

Berlin (dpa/tmn) - Wer knapp bei Kasse ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen Wohngeld beantragen. Den staatlichen Zuschuss für Wohnraum erhalten Mieter, deren monatliches Gesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. "Auch einkommensschwache ... mehr

Unkraut trotz Rindenmulch – so verhindern Sie es

Die Erwartungen an die gehäckselte Rinde sind hoch, werden jedoch manchmal enttäuscht.  Woran es liegt, wenn Unkraut trotz Mulchschicht sprießt – und was Sie dagegen unternehmen können. Beim Kauf von Rindenmulch auf Qualität achten Rindenmulch ist die zerkleinerte Rinde ... mehr

Saison, Herkunft, Geschmack: Was ist Mangold?

Wann beginnt die Mangold-Saison, woher stammt das Gemüse und wie schmeckt es eigentlich? Im Folgenden erfahren Sie mehr. Mangold-Saison beginnt im Juni und endet im September Die Mangold-Saison startet für gewöhnlich Mitte Juni und geht bis Ende September. In dieser ... mehr

Coronavirus: Können Reinigungsmittel effektiv desinfizieren?

Desinfektionsmittel, die eine viruzide Wirkung haben, sind derzeit nahezu überall vergriffen. Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten, das Coronavirus von Oberflächen zu entfernen.  Nicht nur in der Öffentlichkeit, auch in den eigenen vier Wänden wollen viele ... mehr

Schlüssel im Türschloss abgebrochen: Was nun?

Bricht der Schlüssel im Türschloss ab, ist das mehr als ärgerlich. Wohl dem, der einen Ersatzschlüssel beim Nachbarn deponiert hat. Um aufschließen zu können, muss man dann nur noch den abgebrochenen Schlüsselbart aus dem Schloss heraus holen.  Dafür braucht ... mehr

Lebensmittelmotten bekämpfen: Schädlinge erkennen & loswerden

Flattern Ihnen beim Öffnen des Küchenschranks kleine rotbraune Falter entgegen, ist es passiert – Lebensmittelmotten haben sich eingenistet. Wie vertreiben Sie die Schädlinge? Oft bringt man sie vom Einkauf mit: Lebensmittelmotten. Die Schädlinge nisten ... mehr

Ameisen bekämpfen: Hausmittel gegen Ameisen im Haus

Bei schönem Wetter lässt man gerne mal Türen und Fenster offen stehen. Oft krabbeln dann Ameisen ins Haus. Doch wie wird man die emsigen Arbeitstiere am einfachsten los, wenn sie erst einmal in der Wohnung sind? Wir haben zwölf Tipps gegen Ameisen ... mehr

Gießtipp: Welches Wasser gefällt Pflanzen am besten?

Mögen Sie lieber Wasser mit oder ohne Kohlensäure? Auch Pflanzen haben gewisse Vorlieben, wenn es um ihre Wasserversorgung geht. Für glückliche Pflanzen gibt es ein paar Dinge zu beachten. Vielen Garten- und Zimmerpflanzen – darunter Orchideen – tut man etwas Gutes ... mehr

Oleander richtig pflegen, schneiden, überwintern & gießen

Der Oleander gehört zu den eindrucksvollsten Pflanzen des Mittelmeerraumes. Beim Schnitt ist aber einiges zu beachten, so kommt es beispielsweise auf den richtigen Zeitpunkt an. Was Sie bei der Pflege des Oleanders vermeiden sollten. Der Oleander mag vor allem ... mehr

Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann und bis wann? |Tipps

Da Rhabarber sehr robust ist und sich leicht anpflanzen lässt, ist er bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Frühsommer ab April ist Erntezeit für das Knöterichgewächs. Ende Juni hingegen sollten Hobbygärtner darauf verzichten, Rhabarberstängel zu ernten. Hier lesen ... mehr

Fünf Tipps: Dafür ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weiter genutzt, dabei ... mehr

Blattläuse: Plage beginnt – Was können Hobbygärtner jetzt tun?

Ein milder Winter ist gut für Schädlinge wie die Blattlaus. Mit steigenden Temperaturen kann die Laus daher schnell zur Plage werden. Doch bei der Bekämpfung sollten chemische Mittel nicht immer die erste Wahl sein. Dieser Winter war an den meisten Orten harmlos ... mehr

Fluffige Farbenpracht - Sterndolde: Zierliche Staude für Beet und Strauß

Gütersloh (dpa/tmn) - In bunten Blumensträußen taucht häufig eine heimische Staude auf, deren Blüten zierlich und zugleich üppig sind: die Sterndolde (Astrantia). Daniela Toman, Gartendesignerin und Vorsitzende des Förderkreises Stadtpark und Botanischer Garten ... mehr

Rückenschonendes Hobby: Beim Gärtnern an das Kreuz denken

Bremervörde (dpa/tmn) - Das Wort Gartenarbeit macht seinem Namen alle Ehre - und kann ziemlich den Rücken belasten: Man bückt sich häufig, hebt schwere Säcke Blumenerde. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) gibt Tipps, wie Hobbygärtner Schmerzen vorbeugen ... mehr

Flucht ins Grüne: Kleingärten sind in Zeiten von Corona gefragt

Frankfurt/Main (dpa) - Sattgrüne Bäume und blühende Pflanzen, dazu zwitschernde Vögel und selbstgeerntetes Gemüse: Die Kleingartenanlage "Am Schönhof" in Frankfurt-Bockenheim liegt zwar in unmittelbarer Nähe von Bahngleisen, Straßen und Häusern, aber dennoch haben ... mehr

Osterkaktus richtig pflegen: So blüht er garantiert an Ostern

Er entwickelt prächtige Blüten und ist deshalb ein absoluter Hingucker: der Osterkaktus. Leider blüht die Zimmerpflanze nicht immer zu der Zeit, in der sie eigentlich sollte. Wir erklären, warum das so ist. Er gehört neben dem Weihnachtskaktus (Schlumbergera ... mehr

Rasenmähen: Diese Fehler schaden Ihrem Rasen nachhaltig

Für einen saftig grünen Rasen ist richtiges Mähen das A und O. Wie oft sollte man seinen Rasen mähen, wann ist der richtige Zeitpunkt und wie kurz darf das Gras geschnitten werden? Wer Fehler macht, riskiert Kahlstellen, Klee und Moos. Für einen gesunden Rasen ... mehr

Zwiebelpflanzen nach der Blüte: Blätter von Tulpen und Narzissen noch nicht entfernen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Auch wenn sie nicht mehr schön aussehen: Verwelkte Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und andere Zwiebelblüher dürfen noch nicht ganz abgeschnitten werden. Lediglich die Blüte kann weg, das Grün aber muss stehen bleiben - es ist der Ausgangspunkt ... mehr

Eisheilige im Mai 2020: Das sollten Gärtner jetzt unbedingt beachten

Alte Bauernregeln sind für Gärtner noch heute Gold wert. Zum Beispiel die Sprichwörter, die es zu den Eisheiligen gibt: Erst nach deren Namenstagen Mitte Mai drohen in Deutschland in der Regel keine Fröste mehr. Doch was bedeutet das für das Gärtnern? Die eifrig ... mehr

Grüner Daumen: Wie viel Dünger benötigen Dauerblüher im Topf?

Hobbygärtner erkennen häufig nicht oder zu spät, dass die Pflanzen einen Mangel haben. Welche Zeichen Sie beachten sollten und wie die richtige Dosierung ist. Einmal zu düngen, reicht bei lange blühenden Zierpflanzen nicht. Sogenannte Dauerblüher produzieren immer ... mehr

Diese Bäume sind ideal für Ihren Garten

Wer einen Baum pflanzt, will sich einen Partner fürs Leben in den Garten holen. Doch welche Arten gedeihen langfristig gut – und trotzen den klimatischen Veränderungen? Ein Hausbaum ist ein Blickfang, der über Jahrzehnte und Generationen das Bild eines ... mehr

Wohnen im Garten: Stilvolle Leuchten für den lauen Sommerabend

Berlin (dpa/tmn) - Zu den immer wohnlicheren Möbeln für Terrasse und Balkon gehört auch stilvolles Licht. Immer mehr Kreative widmen sich dem Design von Leuchten unter freiem Himmel. Cassina hat in diesem Jahr erstmals Leuchten für Wohnbereiche im Freien im Programm ... mehr

Zins, Tilgung und Jobsituation: Baudarlehen in unsicheren Zeiten

Berlin (dpa/tmn) - Strauchelnde Unternehmen, Kurzarbeit, weniger Lohn und Gehalt. Seit dem Corona-bedingten Lockdown stehen viele Menschen vor der Frage, ob sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden überhaupt noch leisten können. Klar ist: Aktuell zählt nicht ... mehr

Brot- und Brötchentüten entsorgen: Altpapier, Gelber Sack oder Restmüll?

Frische Brötchen vom Bäcker sind lecker. Aber wo werden die Papiertüten entsorgt, in denen Brot, Baguette und Co. vom Kunden mitgenommen werden? Die Brot- und Brötchentüte ist zweifellos praktisch. Die Backwaren – entweder beim Bäcker oder an der Backstation ... mehr

Malve: Wie Sie den Sommerblüher pflanzen und pflegen

Im Mittelalter gehörte sie zu den wichtigsten Heilpflanzen. Heute ist sie zudem als farbenfrohe Gartenblume bekannt: die Malve. Das sollten Sie beim Pflanzen und Pflegen beachten.  Die Malve (Malva) sieht man oft in Bauern- und Naturgärten. Dort ist sie vor allem wegen ... mehr

Spannbettlaken falten und zusammenlegen: So funktioniert's!

Jetzt ist endlich Schluss mit dem dicken Laken-Knäuel in Ihrem Wäscheschrank. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung legen Sie Ihr Spannbettlaken im Handumdrehen flach. Los geht's! Schon über 40 und morgens beim Aufstehen immer noch faltenlos ... mehr

Insektenschutz: Diese Fliegengitter halten Insekten am besten fern

Insekten sind in Haus und Wohnung unliebsame Gäste. Zum Glück gibt es Fliegengitter in vielen Ausführungen und Farben, u m die Krabbeltiere fernzuhalten. Manche Modelle sind  sogar kaum sichtbar. Wir zeigen, welche Varianten für Fenster und Türen infrage kommen ... mehr

Gemüse-Saatgut: Das sollten Sie bei der Auswahl wissen

Ob im Beet, auf dem Balkon oder der Fensterbank: Gemüse können Sie (fast) überall aussäen. Aber: Saatgut ist nicht gleich Saatgut. Worauf Sie bei Samentüten vom letzten Jahr und beim Neukauf achten sollten. Samen sind die Grundlage des Gemüsegartens. Mancher erntet ... mehr

Avocado lagern, kaufen und Reife bestimmen: Tipps

Avocados gibt es heute in jedem Supermarkt, doch die Unterschiede in Qualität und Reifegrad sind teilweise beträchtlich. Was Sie beim Kaufen beachten sollten, woran Sie eine reife Avocado erkennen und warum Sie sie vor dem Verzehr waschen sollten, erfahren ... mehr

Blaumeisensterben: Mysteriöse Krankheit – Gartenbesitzer sollten jetzt handeln

Tausende Vögel sind bislang an einer neuen, noch nicht identifizierten Krankheit gestorben. Betroffen sind vor allem Blaumeisen. Welche Tiere können sich noch infizieren? Und was sollten Gartenbesitzer nun unbedingt tun? Eine bisher nicht identifizierte Krankheit ... mehr

Länge und Winkel beachten: Gartenstielgeräte überzeugen im Test

Dormagen (dpa/tmn) - Werkzeuge für den Garten sollten stabil und witterungsfest sein. "Die Geräte haben sich deutlich verbessert im Vergleich zu Tests vor etwa zehn Jahren", sagt Peter Baruschke, Test-Redakteur bei der Zeitschrift "Selbst ... mehr

Länge und Winkel beachten: Gartenstielgeräte überzeugen im Test

Dormagen (dpa/tmn) - Werkzeuge für den Garten sollten stabil und witterungsfest sein. "Die Geräte haben sich deutlich verbessert im Vergleich zu Tests vor etwa zehn Jahren", sagt Peter Baruschke, Test-Redakteur bei der Zeitschrift "Selbst ... mehr

Nahrung und Brutplatz: Im Garten ein Zuhause für Vögel schaffen

Hamburg (dpa/tmn) - Ein gemütliches Plätzchen für den Nachwuchs, genügend Trinken und schmackhafte Nahrung: Fertig ist das Vogelparadies. Wer seinen Garten oder Balkon für Vögel ansprechend gestalten will, muss ein paar Dinge dabei beachten. Der Nabu Hamburg ... mehr

Das hilft gegen Schnecken an Dahlien

Dahlien sind beliebte Blumen. Ihre kräftig gefärbten Blüten markieren im Spätsommer den Höhepunkt des Gartens – das lockt auch viele Schnecken an. Doch es gibt einfache Tricks, um die unliebsamen Gäste fernzuhalten. Schnecken haben eine Lieblingsspeise: Dahlien ... mehr

Wachsen Erdnüsse wirklich in der Erde?

Jedes Kind kennt sie. Doch wie und wo Erdnüsse gedeihen, ist selbst für viele Erwachsene ein Rätsel. Wir verraten Ihnen, warum die Pflanze ihren Namen verdient. Erdnüsse wachsen unter der Erde Anders als es ihr Name vermuten lässt, handelt es sich bei der Erdnuss ... mehr

Was es mit der Goldenen Hausnummer auf sich hatte

Die Goldene Hausnummer prangt noch heute an so manchen Häuserfassaden im Osten der Republik – früher Prestigezeichen, heute fast in Vergessenheit geraten, verblichen, die goldene Farbe abgeplatzt. Was hat es mit der ehemaligen Auszeichnung auf sich? Ein reines ... mehr

Zeigerpflanzen verraten, was der Boden braucht

Unkraut ist eigentlich der Feind des Gärtners. Doch manchmal profitiert man von den unerwünschten Pflanzen: Dann nämlich, wenn das Grün auf einen Mangel im Garten hinweist. Diese so genannten Zeigerpflanzen verraten dem Gärtner, was der Boden wirklich braucht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal