Thema

Heim und Garten

Spargel einfrieren und aufbewahren: Tipps zum Lagern

Spargel einfrieren und aufbewahren: Tipps zum Lagern

Wenn die Spargelzeit zum Johannistag, also dem 24. Juni, endet, müssen Freunde des Gemüses eine lange Zeit auf die gesunden Stangen verzichten. Doch wenn Sie Spargel richtig aufbewahren oder einfrieren, können Sie den Genuss etwas verlängern. Hier erfahren ... mehr
Reste vom Fest: Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen

Reste vom Fest: Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Die Schalen der letzten hartgekochten Ostereier sollte man vorsichtig öffnen. Denn sie lassen sich zum Beispiel als kleine Töpfe nutzen, in denen Samen treiben können. Dazu rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Dafür einfach die oben um circa ... mehr
Beiträge über 10.000 Euro: Wenn Hausbesitzer für den Straßenausbau zahlen müssen

Beiträge über 10.000 Euro: Wenn Hausbesitzer für den Straßenausbau zahlen müssen

Berlin (dpa) - Es ist ein sperriges Wort, das für Hausbesitzer existenzgefährdend werden kann: "Straßenausbaubeitrag". Landwirt Ulrich Albert und seine Frau in Lütjenburg in Schleswig-Holstein traf es in ganz Deutschland wohl am härtesten. 217.000 Euro sollten ... mehr
Süßkartoffel: Woher sie stammt und wie sie schmeckt

Süßkartoffel: Woher sie stammt und wie sie schmeckt

Sind Süßkartoffeln die gesündere Alternative zur Kartoffel? Und sind die beiden überhaupt miteinander verwandt? Lesen Sie hier, welche leckeren Gerichte Sie aus der exotischen Knolle zubereiten können. Woher stammt die Süßkartoffel? Süßkartoffeln stammen ... mehr
Trotz mildem Winter: Ölheizungen teurer als im Vorjahr

Trotz mildem Winter: Ölheizungen teurer als im Vorjahr

Haushalte mit Ölheizung müssen für die zurückliegenden Monate mehr Heizkosten zahlen als in den vergangenen Wintern – obwohl das Wetter sehr mild war. Für Ölheizungen müssen Verbraucher trotz milden Winters mehr zahlen als im Vorjahr. Grund sind die stark gestiegenen ... mehr

Böse Überraschung: Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus?

Berlin (dpa/tmn) - Üble Entdeckung beim Putzen: An der Wand hinter dem großen Schrank hat sich ein großer Schimmelfleck gebildet. Im vergangenen Herbst war davon noch nichts zu sehen - Schimmelpilze entstehen oftmals im Winter. Oberflächliche, kleinere Flecken lassen ... mehr

My home is my castle?: Die häufigsten Irrtümer von Wohnungseigentümern

Bonn (dpa/tmn) - My home is my castle: Dieses englische Sprichwort kennen in Deutschland viele. Es bedeutet, dass ein Haus ein Ort der Zuflucht ist, ein sicherer Hort. Ein Grund, warum hierzulande viele eine Immobilie kaufen wollen. Doch Immobilie ist nicht gleich ... mehr

Auf die Pflanze kommt es an: Wann sich der Kauf von Spezialerde lohnt

Bonn (dpa/tmn) - Blumenerde ist nicht einfach nur Erde. Der Handel bietet eine große Vielzahl an Spezialmischungen, denn einige Pflanzen bevorzugen besondere Inhaltsstoffe - oder auch die Abwesenheit dieser. So sollten zum Beispiel Pflanzen, die man aus Samen zieht ... mehr

Neue Farben für Armaturen: Goldene Wasserhähne und schwarze Brausen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Goldene Wasserhähne im Badezimmer! Das war vielen bislang ein Aufschrei wert - da so Menschen ihren Reichtum zur Schau stellen. Ausgerechnet goldene Wasserhähne haben nun immer häufiger Badausrüster auch für den Geldbeutel ... mehr

Fünf Tipps: Dafür ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter davon konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weitergenutzt, dabei ... mehr

Was darf ich im Abfluss oder der Toilette entsorgen?

Übrig gebliebenes Bratenfett, Reste der Malerfarbe oder der abgelaufene Hustensaft werden gerne im Abfluss gegeben – so ist die Entsorgung einfach und simpel. Aber auch verboten. Was darf im Abfluss entsorgt werden und was nicht? Dass giftige Chemikalien oder Baureste ... mehr

Feind des Gärtners: Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Unliebsamen Pflanzen können Sie bereits jetzt entfernen und sich die mühsame Arbeit im Sommer sparen. Bei der Unkrautentfernung kommt es auf den richtigen Boden und die Entsorgung an. Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um ungeliebte Unkräuter zu entfernen. Diese wachsen ... mehr

So entfernen Sie erfolgreich modrigen Geruch

Ein modriger Geruch kann an vielen Stellen entstehen – in Geräten wie der Waschmaschine, in Büchern oder in der Wohnung. Mit ein paar einfachen Mitteln lässt sich der unangenehme Geruch entfernen. Wenn die Wäsche modrig riecht Riecht Ihre Wäsche modrig, kann die Ursache ... mehr

Rasenpflege: Rasenmähen, düngen und vertikutieren

Ein grüner und dichter Rasen ist der Stolz eines jeden Gartenbesitzers. Im Sommer muss die Grünfläche regelmäßig gegossen werden. Wie viel Wasser der Rasen braucht, verrät ein einfacher Test mit einem Marmeladenglas.  Regelmäßiges Mähen gehört zu den einfachsten ... mehr

Blattläuse: Welche Hausmittel Ihre Pflanzen schädigen

Gegen Blattläuse helfen allerlei Hausmittel. Vor einigen sollten Sie aber die Finger lassen: Die Mittel sind hochgiftig für Ihre Pflanzen. Wie Sie die Schädlinge dennoch loswerden.  Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern ... mehr

Osterfeuer im eigenen Garten: Ist das eigentlich erlaubt?

Osterfeuer gehört für viele Menschen zum Osterfest wie der Osterhase und die Eiersuche. Ein Osterfeuer im Garten scheint auf den ersten Blick eine schöne Alternative zu den oft überfüllten Plätzen mit einem öffentlichen Feuer. Doch ist das erlaubt? Der Gedankengang ... mehr

Insektenschutz: Mücken und Fliegen aus dem Haus fernhalten

Wenn es dunkel wird, fliegen Mücken und Fliegen besonders gern in hell erleuchtete Zimmer. Wer die Insekten fernhalten will, kann vor Fenstern und Türen einen Insektenschutz anbringen. Wir zeigen verschiedene Varianten. Die warmen Temperaturen locken die Insekten ... mehr

Statt Rasen: Blumenwiese bis Mai aussäen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Blumenwiesen im Garten sollten im Frühjahr bis Mai ausgesät werden - wenn der Boden nach dem Winter abgetrocknet ist und sich langsam erwärmt. Wer damit seinen ganzen oder Teile des Rasens ersetzen will, um etwa Insekten zu fördern, muss den Rasen ... mehr

Schimmel dauerhaft im Haus entfernen: Hilfreiche Tipps und Methoden

In feuchten Räumen gedeiht Schimmel besonders gut. Um Gesundheitsschäden zu vermeiden, sollten möglichst schnell entfernen werden. Manchmal genügt dafür ein Schwamm und etwas Alkohol, in anderen Fällen muss der gesamte Putz runter. Wie Sie am besten vorgehen ... mehr

Die Frühlingsplage: Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Berlin (dpa/tmn) - Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern: Blattläuse machen Pflanzen vor allem im Frühling zu schaffen. "Läuse sind immer ein Zeichen dafür, dass eine Pflanze schwächelt", erklärt Olaf Beier ... mehr

Gesundheitsgefahr: Allergene Pflanzen nicht auf den Kompost geben

Berlin (dpa/tmn) - Viele nicht heimische Pflanzen belasten Menschen mit Kontaktallergien. Ambrosia und der Riesenbärenklau gelten sogar als hochallergen. Und sie breiten sich rasant aus - in unseren Gärten als Unkraut. "Daher ist es wichtig, solche Gartenabfälle nicht ... mehr

Wasserleitungen zu Hause: Das sollten Sie regelmäßig tun

Vor einer Reise drehen viele Menschen die Wasserleitungen ab. Wenn Wasserhähne ein paar Tage nicht benutzt wurden, sollte das Wasser nicht direkt getrunken werden. Was dahinter steckt. Wenn ein Wasserhahn zum Beispiel im Gäste-WC oder im Zweitbad ... mehr

Einkaufspsychologie: Wie Sie in Möbelhäusern manipuliert werden

Geplant war der Einkauf eines Regals – doch beim Verlassen des Möbelgeschäftes finden sich noch ein paar andere Dinge auf dem Kassenbon. Wie schaffen es die Verkaufsprofis, Sie zum Kauf zu verführen und wie können Sie sich wehren? Häufig wandern beim Einkaufen ... mehr

Gartentipp: So zieht man aus Bromelien-Ablegern eine neue Pflanze

Berlin (dpa/tmn) - Bromelien bilden hin und wieder kleine Ableger an ihren Seiten. Diese sollte man zunächst wachsen lassen, bis sie ungefähr die Hälfte der Größe der ursprünglichen Pflanze erreicht haben. Dann gibt man für zwei Wochen Wasser in die neuen Mini-Kelche ... mehr

Für Beet und Balkonkasten: Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Berlin (dpa) - Mit den Händen in der Erde wühlen, eine Samentüte öffnen, das eigene Gemüse ernten: Viele Menschen macht das glücklich. Verglichen mit der professionellen Landwirtschaft sind Hobbygärtner für die Saatgut-Branche wirtschaftlich eine kleine ... mehr

Do it yourself: Eigenleistungen beim Hausbau schön gerechnet oder gespart?

Berlin (dpa/tmn) - Mit Eigenleistungen lässt sich beim Neubau viel Geld sparen, so die gängige Meinung. Geht diese Rechnung wirklich auf? In der Praxis zeigt sich: "Die Hausanbieter ziehen bei den Verkaufsverhandlungen schnell mal ein paar Tausend Euro für Maler ... mehr

Mehr zum Thema Heim und Garten im Web suchen

Krux und Segen: Was Mieter und Vermieter zur Mietkaution wissen müssen

Dresden (dpa/tmn) - Wer eine Wohnung mietet, hinterlegt eine Kaution. Die zahlt der Eigentümer in der Regel bei Auszug zurück. Aber was machen Vermieter in der Zwischenzeit mit den üblicherweise bar entrichteten drei Nettokaltmieten? Ausgeben, anlegen, verzinsen ... mehr

Nach der Winterpause: Kübelpflanzen im Frühling umtopfen und Triebe einkürzen

Bonn (dpa/tmn) - Kübelpflanzen, die in Kellern, auf Dachböden oder in Garagen überwintert haben, bilden häufig lange, dünne Triebe. Im Frühling sollten Hobbygärtner diese Triebe abschneiden und die Pflanzen in frische Erde umtopfen. Dazu rät die Landwirtschaftskammer ... mehr

Haustiere im Mietrecht: Wann Sie den Vermieter nicht fragen müssen

Ob Hund, Kaninchen oder Königskobra: Haustiere sind nicht in jedem Mietshaus gern gesehen. Doch oft hat der Vermieter kein Mitspracherecht. Das gibt Mietern aber nicht jedes Recht auf jedes Tier. Tiere im Haus sorgen immer wieder für Ärger zwischen Mietern ... mehr

Pflanzen helfen Pflanzen: Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Bonn (dpa/tmn) - Nicht nur wir Menschen können mit natürlichen Mitteln unsere Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. So werden sie zum Beispiel weniger anfällig gegenüber Mehltau, gefräßigen Raupen und Co. Viele ... mehr

Bohrer im Test: Mit diesen Modellen sitzt der Dübel fest

Wer eine Bohrmaschine anschafft, investiert dabei oft viel Geld. Für ein sauberes Bohrloch braucht es neben der Maschine aber vor allem gute Bohrer. In einer Verbraucherstudie wurden 39 Modelle getestet. Das ist das Ergebnis. Wenn das Bohrloch ausfranst ... mehr

Hauptdarsteller und Komparsen: Staudenbeete wie eine Bühne bestücken

Appeltern (dpa/tmn) - Staudenbeete wirken besonders schön, wenn die Bepflanzung dicht erscheint und dennoch jede einzelne Staude, noch gut sichtbar ist. Das gilt gerade für ihre Blüten oder schmuckvollen Blätter. Daher kombiniert man am besten sogenannte Leit-, Begleit ... mehr

Ran an die Knolle: Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Oldenburg (dpa/tmn) - Kartoffeln und Süßkartoffeln werden gern in einen Topf geworfen, doch botanisch gesehen ist das nicht korrekt. Im Gegenteil: "Abgesehen davon, dass beide stärkereiche Organe im Boden bilden, haben die beiden Pflanzen nichts gemeinsam ... mehr

Schlanke Linie, dürre Beine: Designer setzen Möbel auf Diät

Mailand (dpa/tmn) - Es klingt ein wenig wie eine Klage, als Philippe Starck auf der weltweit wichtigsten Messe der Möbelbranche am Stand von Kartell spricht. "Ich bin ein Arbeiter, ich bin ehrlich, das wisst ihr", so der Stardesigner auf dem Salone del Mobile in Mailand ... mehr

Apfelsine, Zitrone, Mandarine: Zitrusgewächse brauchen einen sonnigen Standort

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Zitrusgewächse stehen im Sommer am besten draußen. Sie mögen helle und sonnige Standorte. Die Pflanzen haben häufig weiße, duftende Blüten. Grundsätzlich reicht es, wenn man sie während der Wachstumsphase mäßig gießt - dabei die obere ... mehr

Was bedeutet der Pfeil unter manchen Hausnummern?

Heute ist sie selbstverständlich, früher wurde gegen sie protestiert: Die Rede ist von der Hausnummer. Welche Arten der Häusernummerierung es gibt und was der Pfeil bedeutet, der sich bei manchen Schildern unter der Ziffer befindet, erfahren Sie hier. Hausnummern nehmen ... mehr

Jenseits bekannter Räume: Neue Leuchten von der Mailänder Möbelmesse

Mailand (dpa/tmn) - Leuchten hatten früher nur einen Zweck. Sie machten Licht, wo es dunkel war. Heute ist das anders - sie setzen Akzente, sorgen für die Stimmung und sind der Hingucker im Raum. Zurück geht dieser Wandel unter anderem ... mehr

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Es gibt ein gut sichtbares Zeichen für den besten Zeitpunkt, um Rosen im Garten zurückzuschneiden. Wenn die Forsythien blühen - das sind jene Sträucher, die aktuell über und über mit strahlend gelben Blüten überzogen sind. Darauf weist ... mehr

Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen

Nicht nur Menschen können mit natürlichen Mitteln ihre Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. Viele Dünge- und Pflanzenstärkungsmittel lassen sich einfach selbst herstellen. Wir erklären, wie das funktioniert ... mehr

Bremen sagt "Gärten des Grauens" den Kampf an

Die Hansestadt will jetzt die Begrünung oder Bepflanzung von Freiflächen vorschreiben – nicht nur aus ästhetischen Gründen. Welche Gärten vom neuen Gesetz betroffen wären.  In einem Schotter-Vorgarten steht ein rosa Plastik-Flamingo, in einem anderen sind zwischen ... mehr

Stück Rasen nicht mähen: Insektenschutz im heimischen Garten ist ganz einfach

Stuttgart (dpa/tmn) - Naturschutz kann im Kleinen beginnen: So bietet schon ein kleines Stück Wildnis in einem Eck des Gartens Insekten Unterschlupf und Nahrung. Hier sollten Wiesenpflanzen oder wilde Stauden wachsen können, die man nicht wie üblichen Rasen ... mehr

Namen oder Nummern?: Was auf Klingelschildern stehen sollte

Berlin (dpa/tmn) - "Er gehört zu mir wie mein Name an Tür". Für ganz so selbstverständlich wie einst von Marianne Rosenberg besungen, scheint die Bezeichnungen auf Klingelschildern nicht mehr zu sein. Manche Mieter oder Eigentümer haben Bedenken. Stellt sich die Frage ... mehr

Solaranlage to go: Wie viel Strom Photovoltaikanlagen für den Balkon liefern

Berlin (dpa/tmn) - Die Sonne als Energiequelle zu nutzen, ist für viele Hausbesitzer schon längst selbstverständlich. Solarstromanlage zieren viele Dächer. Seit kurzem haben Mieter von Wohnungen außerdem die Möglichkeit, Mini-Solaranlagen auf dem Balkon anzubringen ... mehr

Erstmal ausbrennen!: Wie der Grill frühlingsfit wird

Bremen (dpa/tmn) - Die Abende werden länger und die Temperaturen erträglicher: Viele Menschen holen in diesen Tagen ihren Grill aus dem Keller. Oft ist der schmutzig und voller Krusten von den letzten Einsätzen im vergangenen Jahr. Wie wird er wieder sauber ... mehr

Dem Umweltschutz zuliebe: Torffreie Erden gibt's auch beim Discounter

Berlin (dpa/tmn) - Torf ist ein geschätzter Bestandteil vieler Blumenerden. Denn Torf ist nährstoffarm, hat einen sauren pH-Wert und gute physikalische Eigenschaften, die Pflanzen entgegenkommen. Doch der Abbau des Materials schadet der Umwelt. Moore setzen ... mehr

Zeit zum Einwurzeln: Farne noch im Frühling setzen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Farne können immer in den Garten gesetzt werden, es empfiehlt sich aber der Frühling. Laut dem Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) haben sie dann vor dem ersten Winter genügend Zeit zum Einwurzeln. Farne bevorzugen humusreichen ... mehr

Ist Kokosmilch gesund? Wissenswertes zur Milch der Kokosnuss

Die Kokosnuss genießt den Ruf einer echten Alleskönnerin: Ihr Öl mache schön, ihre Kokosmilch sei gesund, und dazu schmecke sie sogar noch gut. Was dahinter steckt, wie gesund der Milchersatz tatsächlich ist und wo versteckte Kalorien lauern. Sie ist weiß und cremig ... mehr

Düngen und Vertikutieren: Drei Pflegetipps für einen schönen Rasen

Bonn (dpa/tmn) - Der Frühling ist da! Der Garten ist aber noch eine kahle, braune Öde. Vor allem dem Rasen sieht man an, dass Sommer und Herbst trocken waren. Höchste Zeit also für eine gründliche Pflege. 1. Noch im April düngen Der Rasen will jetzt wachsen ... mehr

Gute Wachstumsbedingungen: Petersilie erst ab Ende April aussäen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Sie gehört zu den bekanntesten Kräutern der deutschen Küche: Die Petersilie. Ziehen Gourmets und Hobbyköche das Kraut im Garten selbst aus Samen auf, kann es zu Problemen kommen. Die Petersilie keimt nicht. Oder sie wird gleich nach dem Treiben ... mehr

Oster-Dekoration: So filigran kann Malerei auf Eiern sein

Sandkrug (dpa) - Ostern beginnt bei Christiane Gohlke schon nach Weihnachten. Bereits seit einigen Wochen laufen bei der Künstlerin aus Sandkrug (Barnim) die Vorbereitungen. Dutzende Eier - vom Huhn, über Ente und Gans bis hin zu Emu oder Nandu - sind ausgeblasen ... mehr

Strompreis: Strom ist so teuer wie nie

Strom war für Privathaushalte in Deutschland noch nie so teuer wie in diesen Tagen. Das teilen zwei Vergleichsportale mit. Warum der Strom so teuer ist. Im bundesweiten Durchschnitt koste eine Kilowattstunde Strom derzeit 29,42 Cent, teilte das Vergleichs ... mehr

Gartenarbeit im April: Forsythien schneiden

Nach dem kalten und tristen Winter treibt und blüht es jetzt im Garten schon in voller Pracht. Da haben Hobbygärtner alle Hände voll zu tun. Einige Sträucher und Bäume müssen geschnitten werden. Die Frühblüher stehen in voller Pracht und der Rasen braucht jetzt ... mehr

Allein in die Vase: Osterglocken lassen andere Blumen verkümmern

Bonn (dpa/tmn) - Osterglocken lassen in der Vase andere Blumen verkümmern. Tulpen, Nelken und Rosen verwelken entsprechend früher, Freesien und Anemonen blühen erst gar nicht auf. Schuld daran ist der Schleim aus den Stängeln der Osterglocken, der ins Wasser ... mehr

Vertragsgemäßer Gebrauch: Wann Mieter für Abnutzungen in der Wohnung zahlen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich kann ein Mieter innerhalb seiner vier Wände tun und lassen, was er will. "Er darf Regale einbauen oder andere Dinge an Wänden und Decken befestigen", erklärt Beate Heilmann von der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ... mehr

Voll unter Strom: Wie viele Steckdosen braucht man künftig im Haus?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - 5,4 Steckdosen sind durchschnittlich in einem deutschen Wohnzimmer installiert. Das ist zu wenig, um alle Geräte anzuschließen, die die meisten Menschen heutzutage benutzen. Verlängerungskabel und Mehrfachsteckdosen lösen das Problem nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Motorhacke kaufen: Diese Modelle lockern den Boden spielend

Motorhacken erleichtern die Arbeit im Garten ungemein. Mit einer Bodenhacke lockern Sie den Boden im Blumen- oder Gemüsebeet im Handumdrehen. Dabei sparen Sie ... mehr

Gartenstühle kaufen: vom Gartensessel bis zum Klappstuhl aus Holz, Alu oder Polyrattan

Im Frühjahr geht es endlich wieder ab nach Draußen: Entspannen, Feiern, Grillen oder Sonnen ist angesagt. Natürlich benötigen Sie die passenden ... mehr

Gartentisch kaufen – aus Polyrattan, Holz oder Metall

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühjahr zu spüren sind, ist es Zeit, die Gartenmöbel in den Garten oder auf den Balkon zu stellen. Dann fällt oft ... mehr

So finden sie das passende Gartentrampolin

Gartentrampolins liegen voll im Trend. Gerade Kinder lieben es, sich im Sommer hüpfend auszutoben. Damit sich niemand auf dem Trampolin verletzt, sollte Sie ... mehr


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe