Sie sind hier: Home > Themen >

Heim und Garten

Thema

Heim und Garten

Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten

Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten

Besonders bei hohen Temperaturen sollten Sie im Garten eine Vogeltränke oder ein Vogelbad aufstellen. Denn viele Pfützen und andere niedrige Wasserquellen, in denen sich Vögel abkühlen und trinken, sind jetzt ausgetrocknet. Was Sie beachten müssen, erfahren ... mehr
Insektenschutz: Diese Fliegengitter schützen am besten

Insektenschutz: Diese Fliegengitter schützen am besten

Insekten sind im Haus unliebsame Gäste. Zum Glück gibt es Fliegenschutzgitter in vielen Ausführungen und Farben, u m die  Krabbeltiere fernzuhalten. Manche Modelle sind  sogar fast unsichtbar. Wir zeigen, welche Varianten für Fenster und Türen infrage kommen, und nennen ... mehr
Blauer Daumen oder tiefe Wunde: Wie Heimwerker-Verletzungen richtig verarztet werden

Blauer Daumen oder tiefe Wunde: Wie Heimwerker-Verletzungen richtig verarztet werden

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn es Heimwerkern an Geschick und Erfahrung fehlt oder wenn sie unaufmerksam sind, kann es schnell zu Unfällen kommen. Gerade ungeübte Heimwerker sind mit den Tücken mancher Maschinen nicht vertraut, die Verletzungsgefahr ist groß. "Verletzungen ... mehr
Richtige Planung: So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Richtige Planung: So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Berlin (dpa/tmn) - Bauen ist teuer und das Budget der meisten Bauherren begrenzt. Viele fragen sich: Was kann ich mir leisten? Reicht es erst einmal nur für das Allernötigste, oder ist ein bisschen Luxus drin? Was kostet eigentlich ein Wintergarten? Ist der Dachausbau ... mehr
Privater Badespaß: Wie Swimmingpools in kleinen und großen Gärten Platz finden

Privater Badespaß: Wie Swimmingpools in kleinen und großen Gärten Platz finden

Gütersloh/Köln (dpa/tmn) - Die meisten Grundstücke sind nicht zu klein für einen Pool. Das betont Daniela Toman, Autorin eines Buchs zum Thema. "Auch auf 100 bis 200 Quadratmetern kann ein Pool von vier mal acht Metern angelegt werden." Für die restliche ... mehr

Öko-Standards: So können auch Zierpflanzen nachhaltig gekauft werden

Berlin (dpa/tmn) - Tomaten, Petersilie, Kirschen oder Haselnüsse: Wenn Essbares nach bestimmten Vorgaben produziert wird, kann es ein Bio-Siegel erhalten. Bei Zierpflanzen wie Hortensien, Flieder oder Petunien ist das nicht unbedingt der Fall. "Es gibt keine gesetzliche ... mehr

Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann, bis wann, wie?

Da Rhabarber sehr robust ist und sich leicht anpflanzen lässt, ist er bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Frühsommer ab April ist Erntezeit für das Knöterichgewächs. Ende Juni hingegen sollten Hobbygärtner darauf verzichten, Rhabarberstängel zu ernten. Hier lesen ... mehr

Donner, Hagel, Sturm – Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Nach der Hitze kommt der Sturm mit starken Böen und Hagel im Huckepack. Wie man sich selbst im Freien schützen kann und welche Orte zu meiden sind. Donner ziehen dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge von Westen und Südwesten aus weiter ostwärts und bringen teilweise ... mehr

Diese Küchentricks erleichtern Ihnen das Kochen

Kochen macht Spaß – solange alles klappt. Wie Sie mühelos hauchdünne Zwiebelscheiben in Ihr Essen zaubern, mit welchem Trick Weißwein kühl bleibt ohne zu verwässern und wie Sie verhindern, dass rundes Obst und Gemüse beim Schneiden vom Brett rollt, haben wir Ihnen ... mehr

Sommergewitter – Warum es knallt und was beim Blitzeinschlag passiert

Nach Hitze und Dürre nun Gewitter. Es riecht nach Regen. Warum ist das so? Und warum ist es lebensgefährlich, wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt? Temperaturen von bis zu 50.000 Grad und ein Schalldruck von bis zu 130 Dezibel: Sommergewitter sind eine beeindruckende ... mehr

Defekte und kaputte Fliesen einfach selbst austauschen

Fallen schwere oder kantige Gegenstände in der Küche oder im Bad auf den Boden, beschädigen diese schnell die Fliesen. Risse, abgesplitterte Farbe oder Lackschichten sehen dabei nicht nur unschön aus. Durch die fehlende Schutzschicht kann Wasser in den Untergrund ... mehr

So gleichen Sie einen unebenen Fußboden aus

Bevor Sie Fliesen, Parkett oder eine Fußbodenheizung verlegen, müssen Sie den Boden entsprechend vorbereiten: Damit der Bodenbelag nicht unter Spannung steht oder bei zu starker Belastung stark beschädigt wird, sollten Sie vor dem Verlegen der Platten, Lamellen ... mehr

Do-it-Yourself: Dachrinne abdichten und reparieren

Eine undichte Dachrinne verursacht nicht nur unschöne Rückstände an der Hauswand, das heruntertropfende Regenwasser kann auch Schäden an der Fassade verursachen. Wir sagen Ihnen Schritt für Schritt, was Sie tun müssen. Wie wird eine Dachrinne abgedichtet? Eine Dachrinne ... mehr

Garagentor streichen: Schutz und Farbe für das Tor

Garagentore schützen das Auto, das Fahrrad und die Gartenmöbel vor unterschiedlichen Witterungsbedingungen, dabei müssen Sie selbst sehr robust gegen Wind und Wetter sein. Damit der Schutz bestehen bleibt, sollten Sie Ihr Garagentor regelmäßig pflegen, warten ... mehr

DIY: Fliesen einfach selbst verlegen

Bei der Renovierung des Badezimmers oder der Küche setzen viele Hobbyhandwerker auf Fliesen und Mosaiken, da sie pflegeleicht und robust sind. Für das Verfliesen des Bodens ist jedoch handwerkliches Geschick gefragt. Nur so erhalten Sie am Ende einen perfekten ... mehr

Bienen – Imker erklärt: Sind Bienenschwärme gefährlich?

Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun – auch in Großstadtädten wie Berlin. Wenn plötzlich Zehntausende Bienen an einem Fahrradlenker hängen, ist das ein beeindruckendes ... mehr

Hackfleischbraten im Speckmantel: Die Bacon Bomb

Saftig, würziges Hackfleisch in einem knusprig gebratenem Mantel aus Baconstreifen? Was kann es besseres vom Grill geben? Erfahren Sie bei uns, was Sie für dieses deftige Hauptgericht brauchen und wie Sie einen ganz besonderen Kick in Ihre Bacon Bomb kriegen ... mehr

Bärlauchbutter selbst machen: Mit diesem Rezept gelingt es

Bärlauchbutter ist eine schmackhafte Alternative zu Kräuterbutter. Wie Sie aus frischem Bärlauch eine leckere Butter herstellen können und was Sie beim Einfrieren beachten sollten, erfahren Sie hier. Vielseitige Verwendung von Bärlauchbutter Aufgrund des leichten ... mehr

Gartentipps: Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Die Rhabarber-Saison gilt traditionell mit dem Johannistag am 24. Juni als beendet. Nun muss sich die Pflanze erholen und neue Nährstoffe einlagern. Der Rhabarber ist eine Staude. Ihre einprägsamste Eigenschaft: Am Ende ihrer Saison sterben in der Regel ... mehr

Eichenprozessionsspinner, Borkenkäfer & Co.: Diese Schädlinge sind echte Waldplagen

Sie sind wahre Waldplagen: Eichenprozessionsspinner, Borkenkäfer und Schwammspinner richten an Bäumen große Schäden an. Vor allem die trockenen und relativ warmen Winter erhöhen die Zahl der Schädlinge im Frühjahr enorm. Die Raupen verschiedener Schmetterlingsarten ... mehr

Stimmt das denn?: Vorurteile rund um Wespen und Bienen im Check

Sie sind schwarz-gelb und eine Gefahr: Das ist meist das, was man über Wespen, Hornissen und Hummeln weiß. Auch Bienen werden gerne dazu gezählt, aber sie haben ein besseres Image – immerhin produzieren sie unseren Honig. Doch wie realistisch ist eigentlich diese ... mehr

Diese Raupen sind gefährlich für Menschen

Das warme Wetter bietet ideale Bedingungen für die Insekten. Die Raupen sind nicht nur lästig – sondern zum Teil auch giftig für Menschen. Vor welchen Arten Sie sich in Acht nehmen müssen.  Sie sind nur einige Zentimeter lang, treten ... mehr

Gegen Dürre: So nutzen Sie Regenwasser

Wer Regenwasser im Haushalt nutzt, kann bis zu 50 Prozent seines Trinkwasserverbrauchs einsparen. Wie die Aufbereitung funktioniert – und für welche Haushalte sie nicht funktioniert.  Der Sommer 2018 bleibt vielen mit seinen Extremen in Erinnerung: In einigen Regionen ... mehr

Was Sie vor einem Wohnungskauf unbedingt wissen sollten

Der Kauf einer Eigentumswohnung bringt viele Pflichten mit sich, die langjährigen Mietern oft nicht bewusst sind. Wohnungsmakler müssen nicht im vorhinein darüber aufklären. Die häufigsten Irrtümer.  My home is my castle: Dieses englische Sprichwort kennen ... mehr

Feuchttücher: Wissenswertes über feuchtes Toilettenpapier

Feuchte Toilettentücher, auch feuchtes Toilettenpapier genannt, bestehen aus einem Vliesstoff, der mit einer Lotion versehen ist. Jeder Vierte benutzt sie. Aus vier Gründen sollten Sie lieber darauf verzichten. Feuchttücher sind zwar praktisch, schließlich reinigen ... mehr

Greenkeeper-Tipp: Tipps zur Bewässerung des Rasens

Bonn (dpa/tmn) - Hitze und Trockenheit machen einem Rasen im Sommer zu schaffen - man kann ihm dabei zusehen, wie schnell aus dem Grün ein verbranntes Braun wird. Wie verhindert man das? Manche Ratschläge der Experten verwundern - sollte man doch zum Beispiel lieber ... mehr

Kleine Raupen, großer Hunger: Gespinstmotten mit Wasserstrahl entfernen und aufsammeln

Bonn (dpa/tmn) - Als würden Wolken in den Ästen hängen: So sieht es aus, wenn Gespinstmotten zum Beispiel einen Apfelbaum befallen haben. In diesem Stadium sind die Raupen im Kokon gut geschützt. Deshalb bringt es dann nichts, mit Pflanzenschutzmitteln gegen die Tiere ... mehr

Energiepreise: Wie viel muss ein Durchschnittshaushalt für Gas ausgeben?

München/Hamburg (dpa) - Die Gaspreise in Deutschland sind im ersten Halbjahr im Durchschnitt um knapp zwei Prozent gestiegen. Eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern und einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden komme nunmehr auf eine Jahresrechnung ... mehr

Erster Schnitt des Jahres: Laub abwerfende Hecken jetzt in Form bringen

Köln (dpa/tmn) - Laub abwerfende Hecken im heimischen Garten sollten in diesen Tagen den ersten Schnitt bekommen. Das ist nötig, damit sie ihre Form behalten, wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erklärt. Entweder im August oder im Winter folgt ein zweiter ... mehr

Kompost oder Restmüll?: Mit Blattläusen befallene Pflanzen dürfen in die Biotonne

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn Pflanzen mit Blattläusen oder Milben befallen sind, dürfen sie in der Biotonne entsorgt werden. Darauf macht der Verband kommunaler Unternehmen aufmerksam, der unter anderem die Entsorger vertritt. Denn durch die Kompostierung ... mehr

Haustier-Quiz: Kennen Sie diese 15 Katzenrassen?

Katzen gelten als die beliebtesten Haustiere in Deutschland  und sind bekannt für ihr eigenwilliges Köpfchen.  Wie gut kennen Sie die vielfältigen Rassen der schnurrenden Stubentiger? Testen Sie Ihr Wissen ... mehr

Tipp für's Erdbeerbeet: Stroh hilft gegen Schnecken und Fäulnis an Erdbeeren

München (dpa/tmn) - Über angefaulte oder von Schnecken angeknabberte Erdbeeren freut sich keiner. Was dagegen hilft? Stroh. Deshalb finden sich manchmal einzelne Halme in der Erdbeerschale. Und auch auf Erdbeerbeeten und -feldern ist häufig Stroh zwischen den Pflanzen ... mehr

Tipp für Hobbygärtner: In kleinen Gärten besser standorttreue Gräser pflanzen

Bonn (dpa/tmn) - Gräser können dabei helfen, einen Garten zu gestalten - sie schaffen Strukturen und Ruhepole. Viele Sorten gibt es in verschiedenen Wuchshöhen und Farben. Bei kleinen Grundstücken oder abgegrenzten Bepflanzungsflächen sollten Hobbygärtner darauf achten ... mehr

Ameisen bekämpfen: Tipps & Hausmittel gegen Ameisen im Haus

Bei schönem Wetter lässt man gerne mal Türen und Fenster offen stehen. Oft krabbeln dann Ameisen ins Haus. Doch wie wird man die emsigen Arbeitstiere am einfachsten los, wenn sie erst einmal in der Wohnung sind? Wir haben zwölf Tipps gegen Ameisen ... mehr

Mietmängel im Altbau: Gibt es sie?

Hohe Decken, Holzfußböden, große Fenster – alte Wohnhäuser sind oft behaglich. Allerdings stecken in Altbauten die Tücken im Detail. Knarrende Dielen oder zugige Fenster sind aber oft kein Mangel. In manchen Fällen können Mieter trotzdem Nachbesserung verlangen ... mehr

Chaos statt getrimmten Rasen: Wie Hobby-Gärtner Lebensräume für Tiere schaffen

Darmstadt (dpa/tmn) - Stein, Sand, Holz und Laub - wer damit Häufchen in seinem Garten aufschichtet, bietet Tieren Lebensräume. Denn dort können sich Igel, Ameisen, Käfer, Eidechsen und Siebenschläfer verstecken und Nahrung finden. Ein Garten mit englischem Rasen ... mehr

Obstfliegen loswerden: Die besten Hausmittel

Jeden Sommer, wenn die Temperaturen steigen und das Obst schnell reift, ziehen Fruchtfliegen in den Haushalt ein. Sind sie einmal da, wird man sie nur schwer wieder los. Hier hilft nur konsequent sein. Sie können die Obstfliegen allerdings auch schon mit kleinen Fallen ... mehr

Nutzen Einbrecher vor allem die Ferienzeit?

Ferienzeit – Einbruchszeit? Harald Schmidt von der Polizeilichen Kriminalprävention beruhigt: Während des Urlaubs wird man statistisch gesehen nicht eher Opfer als sonst. Aber: Ein offensichtlich leerstehendes Haus kann eine Einladung für Verbrecher sein. Man stelle ... mehr

Blüten als Nahrungsquelle: Küchenkräuter für Bienen stehen lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Dill, Thymian, Oregano, Borretsch oder Salbei: Küchenkräuter verfeinern das Essen. Wer sie im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon anpflanzt, kann auch Bienen etwas Gutes tun. Denn wenn die Kräuter blühen, lockt der intensive ... mehr

Technik im Garten: Mähroboter können Schäden an Spielzeug und Co. anrichten

München (dpa/tmn) - Mähroboter erhalten im Test gute Noten, können aber ungewollte Spuren hinterlassen. So fügen sie kleinen Gegenständen wie Spielzeug auf dem Rasen mitunter erheblichen Schaden zu. Das zeigt eine Stichprobe des Technikmagazins "Chip" (Ausgabe ... mehr

Kriminalexperte im Interview: Wie schützt man sich vor Einbruch?

Stuttgart (dpa/tmn) - Guter Einbruchschutz allein kann in der Regel einen Einbrecher nicht abhalten - gerade wenn man selbst verreist ist. "Ihr überquellender Briefkasten in der Urlaubszeit ist ja die Einladung par excellence für den Einbrecher. Denn kann er stundenlang ... mehr

Für den Durchblick: Wisch und weg - Fenster putzen ohne Streifen

Berlin (dpa/tmn) - Gleich hinter dem Bügeln und dem Reinigen der Toilette gehört das Fensterputzen zu den unbeliebtesten Hausarbeiten der Deutschen, fand das Marktforschungsinstituts GapFish 2016 heraus. Die Umfrage ist zwar schon etwas älter, aber an ihrem Ergebnis ... mehr

Bauratgeber: Wie groß muss das Budget zum Hauskauf sein?

Berlin (dpa/tmn) - Ein eigenes Heim ist ein Traum, den sich viele Menschen erfüllen wollen. Wer so ein Projekt angeht, muss seine finanzielle Situation realistisch einschätzen - und möglichst schon etwas gespart haben. "Zu welchen Preisen die Immobilien angeboten ... mehr

Blüte fördern: So geht es ganz einfach

Dauerblüher sind Zierpflanzen, die eine lange Zeit immer neue Knospen produzieren. Deren Blüte kann man mit einem einfachen Kniff fördern. Wir erklären, wie Sie sich an einer langen Blütenpracht freuen können. Einer der wichtigsten Tipps von Gärtnern lautet: Verwelkte ... mehr

Fünf Tipps: Dafür ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter davon konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weitergenutzt, dabei ... mehr

Darum erhalten Sie nach der Teilnahme am Gewinnspiel so viel Werbung

Klingelt abends das Telefon und am anderen Ende der Leitung will einem ein Call-Center-Mitarbeiter etwas verkaufen, dann ist das vor allem eines: nervig. Das gilt ebenso für unerwünschte Werbung im Briefkasten oder per E-Mail. Wie Sie Werbung nach Gewinnspielteilnahmen ... mehr

Grillen im Sommer: Herkunftsangaben – Grillkohle enthält oft Tropenholz

Grillkohle enthält oft Tropenholz, ohne dass dies auf der Verpackung angegeben ist. Das hat Stiftung Warentest erneut bestätigt. Es gibt Produkte, die Sie ohne schlechtes Gewissen nutzen können. Im Frühjahr hatte Stiftung Warentest Holzkohle untersucht ... mehr

Haustier-Quiz: Erkennen Sie diese 15 Hunderassen?

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen und ist ein beliebtes Haustier. Wie gut kennen Sie die vielfältigen Rassen unserer vierbeinigen Begleiter? Testen Sie Ihr Wissen ... mehr

Rechtsgrundlage: Darf man seinen Nachbarn beobachten?

Ein kurzer Blick durch das Fenster kann manchmal auch länger dauern, wenn der Nachbar gerade draußen zu Gange ist. Schließlich möchte man doch wissen, was im eigenen Umfeld passiert. Aber ist das Beobachten des Nachbarn eigentlich erlaubt? Generell ... mehr

Tipp für Hobbygärtner: Blaue Hortensien brauchen sauren Boden

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Damit die blauen Blüten der Hortensien lange halten, brauchen die Pflanzen eine spezielle Erde. "Der Säuregehalt im Boden muss stimmen und etwa einen ph-Wert zwischen 3,5 bis 4 haben", erklärt Gottfried Röll von der Bayerischen Landesanstalt ... mehr

Genügend Platz einplanen: Kübel für Rosen muss 40 Zentimeter tief sein

Haan (dpa/tmn) - Rosen sind Tiefwurzler. Wer sie auf der Terrasse oder auf dem Balkon in Kübeln pflanzen will, sollte ein großes Gefäß wählen. Die Wurzeln dürfen beim Einpflanzen nicht gebogen werden und nicht unten anstoßen - sonst stehen die Pflanzen unter Stress ... mehr

Rauchmelder überprüfen, warten und rechtzeitig austauschen

Rauchmelder kosten nur ein paar Euro und können im Ernstfall Leben retten. Doch damit Sie sich auf sie verlassen können, muss den Brandmelder regelmäßig überprüft und gewartet werden. Wie oft, wie sollten Sie dabei vorgehen und wer ist für die Betriebsbereitschaft ... mehr

Studie: Wo gibt es in Deutschland noch bezahlbare Wohnungen?

Berlin (dpa) - Für Haushalte an der Armutsgrenze und viele Alleinerziehende sind durchschnittliche Wohnungen einer Studie zufolge kaum noch bezahlbar. Sie seien auf Wohnraum unterhalb der Marktmieten angewiesen, sagte Stadtforscher Andrej Holm in Berlin. Das bedeute ... mehr

Was darf in der Biotonne entsorgt werden? Nur Biomüll? Kaffeefilter und kompostierbare Tüten?

Wer richtig Müll trennt, tut damit etwas für die Umwelt. Aus Bioabfällen zum Beispiel kann Erdgas gewonnen werden. Verbraucher sollten aber wissen, was in die Biotonne darf – und was nicht. Was darf in die Biotonne? Nicht nur Reste von Obst und Gemüse, sondern ... mehr

Hausapotheke im eigenen Beet: Gärtnern wie Hildegard von Bingen

Glees (dpa/tmn) - Altes Wissen wird heute wieder hochgeschätzt. So auch das der Klöster, die für ihre Heil- und Apothekengärten bekannt sind. Die Äbtissin Hildegard von Bingen schrieb vor rund 900 Jahren Beobachtungen über Heilpflanzen auf - diese ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal