Sie sind hier: Home > Themen >

Heizkosten

Thema

Heizkosten

Umlagefähige Nebenkosten: Das müssen Mieter wirklich zahlen

Umlagefähige Nebenkosten: Das müssen Mieter wirklich zahlen

Mieter müssen nicht nur für die reinen Mietkosten zahlen, sondern auch für manche Nebenkosten. Vermieter dürfen aber nicht alle Kosten und Gebühren umlegen. Was Sie als Mieter wirklich zahlen müssen.  Wer ein Haus oder eine Wohnung unterhalten muss, hat einiges ... mehr
Heizung funktioniert nicht: So können Sie die Ursachen erkennen

Heizung funktioniert nicht: So können Sie die Ursachen erkennen

Im Winter ist es besonders ärgerlich, wenn die Heizung ausfällt. Bei Minusgraden kühlt die Wohnung in kürzester Zeit aus. Umso wichtiger ist es, den Fehler schnell zu beheben. Was ist zu tun, wenn die Heizung kalt bleibt?  Manchmal lässt sich ein Defekt ... mehr
Heizung richtig entlüften und einstellen – Tipps & Anleitung

Heizung richtig entlüften und einstellen – Tipps & Anleitung

Wer jetzt vergisst, seine Heizung zu überprüfen, riskiert, im Winter frieren zu müssen. In nur sieben Schritten sind Sie aber optimal für die Heizperiode gerüstet.  Der Bundesverband der Verbraucherzentrale rät zum Check-up der Heizung, bevor der Winter kommt. Am besten ... mehr
Geld sparen im Alltag und Urlaub – mit diesen einfachen Tipps

Geld sparen im Alltag und Urlaub – mit diesen einfachen Tipps

Geld zu sparen fällt vielen schwer. Dabei würde ein finanzielles Polster das Leben deutlich entspannter machen. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen das Sparen leichter von der Hand geht.  In der Theorie klingt alles ganz logisch: Wer sparen will, muss einfach weniger ... mehr
Heizkosten 2020 – Prognose: Erdgas, Heizöl, Fernwärme, Pellets

Heizkosten 2020 – Prognose: Erdgas, Heizöl, Fernwärme, Pellets

Haus und Wohnung warm zu halten, kostet viel Geld. Das zeigt eine aktuelle Studie über die Heizkosten für 2019. Doch die Prognose für den Abrechnungszeitraum 2020 verspricht ein wenig Hoffnung. Zuerst die schlechte Nachricht: Verbraucher müssen für das Abrechnungsjahr ... mehr

Richtig heizen im Winter: Thermostat einstellen

Kommt man in einen kalten Raum, ist der erste Reflex, die Heizung voll aufzudrehen. Wird ein Zimmer so wirklich schneller warm?  Aus Energiespargründen drehen viele Verbraucher in ihrer Abwesenheit die Heizung herunter. Das hat zur Folge, dass die Wohnung ... mehr

Deutschland: So stark steigen ab 2021 die Gaspreise

Ab Januar steigen vielerorts an die Gaspreise. Hintergrund ist der dann geltende CO2-Preis. Ein Online-Vergleichsportal hat jetzt berechnet, wie stark die Preise im Schnitt anziehen. Verbraucher in  Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Gaspreise ... mehr

Achtung, Schimmelgefahr! Heizkörpernischen nachträglich dämmen

Um Heizkosten zu sparen werden im Baumarkt häufig Dämmplatten oder Dämmfolie angeboten, die in den Räumen hinter den Heizkörper geklebt werden. Doch sind diese wirklich sinnvoll oder richten sie eher Schaden an? In Häusern mit schlecht ... mehr

Aktuelle Zahlen zeigen: Heizkosten 2019 trotz geringerem Energieverbrauch gestiegen

Essen (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen Jahr weniger geheizt, wegen gestiegener Energiepreise aber mehr für die warme Wohnung bezahlt. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sind die durchschnittlichen Heizkosten ... mehr

München: Wieso Heizen hier vergleichsweise günstig ist

In München zahlen Bewohner unter allen deutschen Millionenstädten am wenigsten für Heizkosten. Woran liegt das? Die Münchner haben nach einer Untersuchung im Jahr 2019 die niedrigsten Heizkosten in den deutschen Millionenstädten gehabt. Nach Berechnungen des Deutschen ... mehr

Homeoffice: So stark steigen Ihre Kosten für Strom und Heizung

Hunderttausende Deutsche arbeiten noch immer im Homeoffice – und zahlen deshalb mehr für Strom. Um welche Summe es im Schnitt gehen kann, zeigt jetzt eine neue Berechnung. Angesichts steigender Corona-Zahlen wird es in vielen deutschen Büros inzwischen wieder leerer ... mehr

Energieausweis-Pflicht: Das sollten im Energiepass stehen

Von einem Energieausweis hat fast jeder schon einmal gehört. Aber wann ist der Pass vorgeschrieben und wer darf ihn ausstellen? Lesen Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Dokument. Ein Energieausweis oder Energiepass zeigt, wie energieeffizient ... mehr

Gaspreise im Städte-Vergleich: In diesen Städten zahlen Sie am meisten

Wie viel Sie für Gas zahlen müssen, hängt in Deutschland stark vom Wohnort ab. Aber auch das Sparpotenzial unterscheidet sich von Stadt zu Stadt. Eine neue Auswertung zeigt, wer am meisten von einem Wechsel profitieren würde. Viele Gaskunden können jubeln: Seit Anfang ... mehr

Wartung im Sommer spart Heizkosten im Winter

Es ist heiß in Ihrer Wohnung? Dann fällt es schwer, an den kalten Winter und die Heizung zu denken. Doch jetzt ist die Zeit, sie neu einstellen zu lassen –  um im Winter zu sparen. Beim hydraulischen Abgleich wird die alte Heizung neu eingestellt ... mehr

Richtig lüften um Schimmel zu vermeiden: Im Frühling ist länger besser

In der Übergangszeit zwischen Winter und Sommer ist es tagsüber oft warm und abends kalt: Sie sollten Ihr Lüftungs- und Heizverhalten daher an die veränderten Witterungsbedingungen anpassen – sonst bildet sich schnell Schimmel in der Wohnung. Anleitung ... mehr

Nebenkostenabrechnungen – diese Fehler kommen immer wieder vor

Der Nebenkostenabrechnung sehen viele Mieter mit Schrecken entgegen. Nicht selten werden erhebliche Nachzahlungen gefordert. Doch längst nicht jede der jährlich verschickten Betriebskostenabrechnungen hält einer genauen Überprüfung stand. Nach Einschätzung des Deutschen ... mehr

Bauernproteste – Klöckner-Vorschlag : Mehr Geld für Essen ausgeben? Kann nicht jeder

Deutschlands Landwirte fürchten um ihre Existenz. Die zuständige Ministerin Julia Klöckner steht unter Druck. Unter anderem fordert sie von den Verbrauchern, mehr Geld für ihr Essen auszugeben. Das kann sich nicht jeder leisten.   Deutschlands Landwirte ... mehr

Stiftung Warentest: Mit smarten Heizkörperthermostaten Heizkosten sparen

Über das Handy die Heizung steuern – von unterwegs und völlig automatisch. Das können smarte Heizkörperthermostate. Die Stiftung Warentest hat im Sommer 2019 zehn Modelle getestet. Wir zeigen, welche Regler gut abschneiden und worauf Sie beim Kauf achten sollten. Smarte ... mehr

Heizkosten sparen: Türen in beheizten Räumen schließen

Berlin (dpa/tmn) - Sparsam heizen heißt, die Energie nicht an der falschen Stelle zu vergeuden. Das Wohnzimmer zum Beispiel ist ein Ort, an dem man sich gemütlich auf das Sofa setzt und häufig seine Zeit verbringt. Dieser Raum sollte auch in der kalten Jahreszeit ... mehr

Trotz milden Winterwetters: Die Heizkosten steigen

Aufgrund der bisher lauen Wintermonate freuten sich viele Haushalte auf eine niedrige Heizkostenabrechnung – doch die Preise steigen, besonders für einen Rohstoff. 2021 soll es sogar noch teurer werden. Trotz des vergleichsweise milden Jahres 2019 müssen die meisten ... mehr

Energie sparen: Tipps zum Heizkosten senken

Heizkosten senken lohnt sich. Etwa 60 bis 80 Prozent des jährlichen Verbrauchs an Energie entsteht allein durch Heizen. Steigende Rohstoffpreise wirken sich auf Ihren Geldbeutel aus. Die folgenden zehn Tipps können helfen, eine Menge Geld zu sparen. 1. Heizkosten senken ... mehr

Heizkosten sparen leicht gemacht: 12 einfache Tricks helfen

Die Heizung macht einen Großteil der Energiekosten von Privathaushalten aus. Bereits kleine Maßnahmen helfen, die Heizkosten zu senken. Mit diesen Tipps sparen Sie. Wer die Heizung minimal runterdreht, verliert nicht an Komfort. Er spart aber Geld. Die optimale ... mehr

Thermostat am Heizkörper nach 15 Jahren überprüfen

Die Tage werden kälter: Zeit, die Heizungen anzustellen. Doch vor allem bei der Wartung älterer Heizungen sollten Sie einige Dinge beachten.  Nicht nur die Raumtemperatur entscheidet darüber, ob Sie umweltbewusst und sparsam heizen. Auch alte Heizkörper-Thermostate ... mehr

Heizkosten: Was dürfen Vermieter abrechnen?

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die jährliche Heizkostenabrechnung. Durch die gestiegenen Energiekosten ist diese in den meisten Fällen kein Anlass zur Freude. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Abrechnung achten sollten, was Vermieter verlangen ... mehr

Höhere Strompreise: Zählerstand zum Jahresende melden

Viele Stromanbieter erhöhen zum Jahresbeginn ihre Preise. Wer betroffen ist, sollte jetzt die Zählerstände melden – sonst drohen noch höhere Kosten. Wer ab 2020 höhere Preise für Strom oder Gas zahlen muss, sollte zum Jahresende den Zählerstand ablesen und dem Versorger ... mehr

Klimapaket: Bundestag stimmt für Änderungen am Gesetz

Kurz vor Jahresende hat sich der Bundestag nochmal das Klimapaket vorgenommen – mit konkreten Ergebnissen. Unter anderem billigere Bahntickets und die Förderung energetischer Gebäudesanierung stehen im Fokus. Das Klimapaket der Bundesregierung hat eine weitere ... mehr

Heizen wird ab 2021 teurer – und das sind die Gründe

Heizen wird teurer – die Modellrechnung des Energiedienstleisters Ista und der Technischen Universität Dortmund zeigt, um wie viel Euro die Kosten jährlich steigen können. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen Öl- und Gasheizungen. Die Einigung ... mehr

Warum Männer und Frauen über die Raumtemperatur streiten

Geht der Winter los, beginnt auch der Kampf um die Heizung. Die Frontlinie verläuft dabei oft zwischen Mann und Frau – und verrät Studien zufolge einiges über die Beziehung. Sie sitzt im Wollpulli auf der Couch, er im T-Shirt. Sie dreht die Heizung auf, er runter ... mehr

Diese Fehler sollten Sie beim Heizen vermeiden

Heizen ist teuer: Viele Verbraucher müssen für 2018 nachzahlen, und auch für die laufende Heizsaison werden die meisten mit Mehrkosten rechnen müssen. Allerdings ist zu viel Sparen auch keine Lösung. Es gibt Dinge, die tut man mit dem besten Gefühl. Zum Beispiel ... mehr

CO2 einsparen: Was bringt eine neue Heizung?

Mit einer neuen Heizung lässt Sie eine Menge an CO2 einsparen. Selbstverständlich ist die Anschaffung einer neuen Heizungsanlage eine große Investition. Die zukünftigen Zahlen sprechen jedoch dafür. Nicht nur für die Umwelt entstehen handfeste Vorteile ... mehr

Hydraulischer Abgleich hilft Heizkosten sparen

Wenn es in den Heizkörpern rauscht und die Räume ungleichmäßig warm werden, kann sich ein hydraulischer Abgleich lohnen. Ohne große Summen für Modernisierungsmaßnahmen zahlen zu müssen, lassen sich dadurch die Heizkosten deutlich senken.  "Bevor ... mehr

Haushalte heizen mehr: Warum die Kosten für eine warme Wohnung steigen

Die Heizkostenabrechnungen für die Haushalte in Deutschland sind im vergangenen Jahr im Durchschnitt um zwei Prozent höher ausgefallen als 2017.  Der Verbrauch ist dabei um lediglich zwei Prozent gestiegen. Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen ... mehr

Heizen im Winter: Welche Energieträger teurer werden – Großer Vergleich

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizen mit einem bestimmten Rohstoff – und konnte im letzten Jahr kräftig sparen. Der aktuelle Heizspiegel zeigt: Andere Träger wurden teurer.  Wer mit Öl heizt, hat 2018 draufgezahlt: Rund 845 Euro Heizkosten ... mehr

Ihr Dach können Sie günstig selbst dämmen

Wer Geld bei der energetischen Sanierung seines Hauses sparen will, kann das Dach selbst dämmen. Doch für Laien sind nicht alle Methoden empfehlenswert. Hausbesitzer können ihr Dach in den meisten Fällen selbst dämmen. Das klappt bei sogenannten Unter ... mehr

Heizung optimal einstellen: So schonen Sie beim Heizen Geldbeutel und Umwelt

Die Heizsaison hat begonnen – damit sie Umwelt und Geldbeutel möglichst wenig belastet, sollten Verbraucher ihre Heizenergie effizient nutzen. Schon mit einfachen Tricks lassen sich bis zu 20 Prozent der Heizkosten sparen, wie Experten und Verbraucherschützer betonen ... mehr

Haushalte heizen mehr: Warum die Kosten für eine warme Wohnung steigen

Berlin (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen Jahr mehr für das Heizen ihrer Wohnungen bezahlt. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sind die Heizkosten 2018 um zwei Prozent gestiegen. Die höheren Kosten seien ... mehr

Grundmiete: Pauschale für Verwaltungskosten – ist das rechtens?

Vermieter können ihre Verwaltungskosten nicht als Betriebskosten geltend machen. Die in der Vergangenheit zu Unrecht gezahlten Beiträge können Mieter daher zurückfordern. Wir sagen, wann das der Fall ist. Steht in einem Mietvertrag, dass der Mieter ... mehr

Nach Verteilungsschlüssel: Wie müssen Vermieter die Heizkosten berechnen?

Mieter sollten ihre jährlichen Heizkostenabrechnungen stets auf Plausibilität prüfen. Denn die Verteilung der Kosten sollte nach einem ganzen bestimmten Prinzip erfolgen. Werden in einem Haus mehr als zwei Wohnungen von einer zentralen Heizungsanlage versorgt ... mehr

Stadt Essen deckelt Heizkosten für Hartz IV-Empfänger

Die Stadt Essen will ab 1. Juli die Heizkosten für Hartz IV-Empfänger nur noch bis zu einer bestimmten Höhe übernehmen. So wolle man Verschwendung vorbeugen, sagte eine Sprecherin. Betroffen von der neuen Richtlinie, die gerade die städtischen Gremien ... mehr

Trotz mildem Winter: Ölheizungen teurer als im Vorjahr

Haushalte mit Ölheizung müssen für die zurückliegenden Monate mehr Heizkosten zahlen als in den vergangenen Wintern – obwohl das Wetter sehr mild war. Für Ölheizungen müssen Verbraucher trotz milden Winters mehr zahlen als im Vorjahr. Grund sind die stark gestiegenen ... mehr

Auffällige Messwerte: Heizkosten nicht nach Verbrauch abrechnen

Karlsruhe (dpa/tmn) - Können die Heizkosten nicht richtig erfasst werden, muss der Verbrauch im Zweifel anders ermittelt werden. Grundlage kann dann zum Beispiel der Verbrauch der betroffenen Räume in vergleichbaren ... mehr

Lüftungsanlage einbauen und nachrüsten: Das sollte man wissen

Damit im Winter möglichst wenig Wärme entweicht, werden Dächer und Fassaden in Neubauten gedämmt sowie Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass kein ausreichender Luftaustausch stattfindet. Wird nicht regelmäßig gelüftet, droht Schimmel. Mit einer ... mehr

Heizkosten: Diesen Mietern drohen jetzt hohe Nachzahlungen

Ein satter Preisschub um 14 Prozent: Er führt dazu, dass Millionen Mietern eine hohe Heizkosten-Nachzahlung ins Haus steht. Andere Mieter bekommen hingegen Geld zurückgezahlt. Millionen von ölbeheizten Mieterhaushalten in Deutschland müssen mit happigen ... mehr

Eon-Umfrage: So heizen die Deutschen

Eine Befragung eines Energieversorgers hat das Heizverhalten der Deutschen ermittelt: Die meisten greifen lieber zum Wollpulli statt zum Thermostat. Welches Klischee nicht stimmt und in welchen Bundesländern weniger umweltbewusst geheizt wird. Bei den derzeitigen ... mehr

Heizen mit Öl oder Gas: Was ist günstiger?

Im vergangenen Jahr waren die Mieter und Eigentümer mit Gasheizungen deutlich im Vorteil gegenüber Verbrauchern mit Ölheizung. Doch das könnte in diesem Jahr wieder anders aussehen. Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr sechs Prozent weniger Energie ... mehr

Müll und Abwasser in Regensburg am günstigsten

Mieter zahlen für bestimmte Leistungen wie Müll und Abwasser in manchen Städten mehr als in anderen. Überraschend: Manch teure Stadt ist bei diesen Gebühren günstig.  Müll, Abwasser und Grundsteuer kommen Mieter in Leverkusen am teuersten zu stehen. Weniger ... mehr

Den Zähler im Blick: So lassen sich Heizkosten sparen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Heizkosten sparen will, muss seinen Verbrauch kennen. Daher rät die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online, mindestens einmal pro Monat den Zähler abzulesen. Durch das regelmäßige Erfassen der Zählerstände und ihren Vergleich fallen ... mehr

Diese Heizkessel brauchen jetzt ein Energielabel

Bestimmte Heizkessel benötigen nun ein Energielabel. Diese Neuerung trat mit Jahreswechsel in Kraft. Für welche Kessel die Vorschrift gilt und wie Sie an das Label kommen, erfahren Sie hier. Alte Heizkessel verbrauchen oftmals viel Energie und verursachen dadurch ... mehr

Heizung optimieren und Heizkosten sparen

Da die bitterkalten Tage gerade erst vorbei sind, fällt es natürlich schwer, schon an den nächsten Winter zu denken. Doch es lohnt sich: Wer den Frühling und Sommer dazu nutzt, seine Heizung zu optimieren, kann in der kommenden Heizperiode Geld sparen ... mehr

Umwälzpumpe überprüfen: Drei Stromspartipps für ältere Heizungsanlagen

Für Immobilieneigentümer lohnt es sich, die Leistung ihrer Heizungsanlage und deren Umwälzpumpe genauer zu überprüfen. Das gilt insbesondere bei älteren Modellen, denn sie haben ein großes Einsparpotenzial. Darauf macht die Verbraucherzentrale Baden ... mehr

Niedriger Pegelstand sorgt für hohe Heizölkosten

Verbraucher mit Ölheizung haben bislang nicht vom milden Wetter im Herbst profitiert. Was die Ursachen sind und zu welchen unterschiedlichen Prognosen die  Vergleichsportale Verivox und Check24 bezüglich der Energiekosten kommen. Obwohl es im September und Oktober ... mehr

Hilfreiche Fragen: Heizkostenabrechnung auf Fehler prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Ärger, Streit und sogar gerichtliche Auseinandersetzungen: Die Abrechnung der Betriebskosten in einem Haus sorgt immer wieder für Probleme. Darunter fallen auch die Heizkosten. "Generell haben Abrechnungen ein hohes Fehlerpotenzial", sagt Julia Wagner ... mehr

So sparen Sie beim Heizölkauf bares Geld

Im Frühling ist bei vielen Hauseigentümern der Heizöltank halbleer. Viele glauben, dass sie jetzt, in der milden Jahreszeit, besonders günstig Heizöl kaufen können und bei fallenden Temperaturen mit höheren Preisen rechnen müssen. Doch diese alte Regel gilt längst nicht ... mehr

Finanzen: Bauen im Winter kann hohe Heizkosten verursachen

Berlin (dpa/tmn) - Auch im Winter wird immer häufiger gebaut. Doch das kann für Bauherren immense Heizkosten bringen. Denn die meisten Baustoffe können nur bis fünf Grad Celsius eingesetzt werden, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Estrich ... mehr

So heizen und lüften Sie richtig

Bevor es kühler wird: Zehn Tipps zum richtigen Heizen und Lüften. (Quelle: inFranken.de) mehr
 
1


shopping-portal