Sie sind hier: Home > Themen >

Helmut Kohl

Linken-Politikerin Janine Wissler im Interview

Linken-Politikerin Janine Wissler im Interview

Janine Wissler gilt als Hoffnungsträgerin der Linken. Nicht nur der hessische Landesvorstand steht hinter ihr. Auch der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger hält die 32-Jährige für "ein richtiges politisches Talent". Auf dem Berliner Parteitag an diesem Wochenende ... mehr
Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns Schmidt, Schröder und Co.

Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns Schmidt, Schröder und Co.

Sie sind erfahren, müssen keine Wahl mehr fürchten – und Altersarmut erst recht nicht. Unsere "elder statesmen" von Helmut Schmidt bis Gerhard Schröder, der gestern 71 wurde, kassieren lebenslang. Wie viel steht ihnen zu? 52 Jahre alt, keine zwei Jahre im Dienst ... mehr
Angela Merkel holt sich Papst Franziskus' Segen

Angela Merkel holt sich Papst Franziskus' Segen

40 Minuten nimmt sich Franziskus dieses Mal für Merkel Zeit. Im Mittelpunkt der vierten Privataudienz für die Kanzlerin im Vatikan dürfte der G20-Gipfel in Hamburg gestanden haben. Papst Franziskus hat Kanzlerin Angela Merkel in ihrem Einsatz für den Frieden ... mehr

"taz" entschuldigt sich für geschmacklose Ausgabe zu Helmut Kohl

Die "taz" hat mit ihrer Titelseite zum Tod von Helmut Kohl in den Augen vieler Kommentatoren die Grenze zur Geschmacklosigkeit überschritten. Selbst der Chefredakteur der Tageszeitung rückt von dem Motiv ab. "Die taz gestaltet ihre Titelseiten nach dem Prinzip "Lieber ... mehr
Dunkle Schatten: Die beklemmende Geschichte der Familie Kohl

Dunkle Schatten: Die beklemmende Geschichte der Familie Kohl

Viel Verstörendes aus dem Innenleben der Familie Kohl ist über die Jahre an die Öffentlichkeit gedrungen. Zum Tod des Alt-Kanzlers tauchen neben den politischen Würdigungen für Helmut Kohl auch die dunklen Bilder aus seinem Leben wieder ... mehr

Maike Kohl-Richter: Die letzte Frau an der Seite von Helmut Kohl

In Helmut Kohls letzten Stunden war sie bei ihm. Maike Kohl-Richter könnte locker die Tochter des früheren Bundeskanzlers sein, tatsächlich war sie seine zweite Ehefrau. Ihr Einfluss auf Kohl ist nicht unumstritten. Maike Kohl-Richter war seit 2008 mit dem Altkanzler ... mehr

Helmut Kohl wird an symbolträchtigen Ort beerdigt

Die letzte Ruhestätte von Helmut Kohl steht fest. Er wird an einem besonderen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement - und verrät viel über den Menschen ... mehr

Helmut Kohl: Kein deutscher Staatsakt geplant

Laut "Bild"-Zeitung wird es für Altkanzler Helmut Kohl ausschließlich einen europäischen Staatsakt in Straßburg geben. Ein weiterer nationaler Staatsakt in Deutschland sei nicht vorgesehen. Dies sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen, schreibt die Zeitung ... mehr

Helmut Kohl's Amtzeit: Denkwürdige Zitate seiner Legislaturperiode

Helmut Kohl war Bundeskanzler von 1982 bis 1998 und hat zahllose berühmte Zitate geliefert. Der CDU-Chef wollte zunächst eine "geistig-moralische Wende" in Deutschland einleiten und stellte früh "blühende Landschaften" im Osten in Aussicht. Lesen Sie hier eine Auswahl ... mehr

Merkel: "Ich verneige mich vor seinem Angedenken"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. "Helmut Kohl war ein großer Deutscher und ein großer Europäer", sagte die CDU-Vorsitzende in Rom. Merkels Rede im Wortlaut. "Die Nachricht ... mehr

Sein Leben in Bildern: Vom Provinz-Politiker zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler  Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige  CDU-Vorsitzende ... mehr

Tod von Helmut Kohl: Walter Kohl trauert um seinen Vater

Helmut Kohls Sohn Walter hat seinen verstorbenen Vater am Totenbett besucht. Beide hatten sich zuvor jahrelang nicht mehr gesehen. Auch zu seinem anderen Sohn hatte der Altkanzler jeden Kontakt abgebrochen. Walter Kohl hat sich vom Tod seines Vaters tief betroffen ... mehr

Berlin: Bundestag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

Der Bundestag hat dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl gedacht. Parlamentspräsident Norbert Lammert würdigte seine Verdienste für Deutschland und ganz Europa. Lammert hat vor dem Parlament die historischen Verdienste des verstorbenen früheren Bundeskanzlers ... mehr

Helmut Kohl (†87): Was wird aus der Millionen-Entschädigung?

Kurz vor seinem Tod erstritt Helmut Kohl die höchste Entschädigung der deutschen Rechtsgeschichte - eine Million Euro. Nun ist die große Frage: Muss das Geld an seine Witwe ausgezahlt werden oder verfällt der Anspruch? Keine zwei Monate vor seinem Tod, am 27. April ... mehr

Helmut Kohls Sarg wird durch Ludwigshafen gefahren

Auch die Menschen in Helmut Kohls Heimatstadt sollen von dem verstorbenen Altkanzler Abschied nehmen können. Vor dessen Beisetzung in Speyer ist eine Fahrt durch Ludwigshafen geplant. Die Trauerfeierlichkeiten für Bundeskanzler Helmut Kohl nehmen immer genauere Konturen ... mehr

So soll die Trauerfeier für Helmut Kohl ablaufen

Die Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl wird nicht öffentlich zugänglich sein. Die Trauerfeiern am 1. Juli werden insgesamt fast zehn Stunden dauern. An der Totenmesse im Speyerer Dom können nur geladene Gäste teilnehmen. Ausschlaggebend seien ... mehr

Totenmesse für Helmut Kohl: Priester wünscht der Familie Versöhnung

Bei einer Totenmesse von Bundestagsabgeordneten für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl in Berlin hat der Geistliche der zerstrittenen Familie Kohl Versöhnung gewünscht. "Wir wünschen uns allen, dass sie untereinander Versöhnung und Frieden erfahren", sagte ... mehr

"Hart aber fair"-Kritik: Trump-Diskussionen müssen ein Ende haben

Ein halbes Jahr an der Macht und noch immer fragen sich die deutschen Talkshow-Granden, wie sie mit Donald Trump umgehen sollen. Es wird Zeit für eine andere Art der Diskussion. Das hat „hart aber fair“ am Montag bewiesen. Die Gäste • Peter Altmeier ... mehr

Medwedew will Rede bei Trauerakt für Helmut Kohl halten

Zu dem europäischen Staatsakt für Helmut Kohl haben sich zahlreiche Regierungschefs angekündigt. Auch Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew will offenbar eine Rede halten. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" wird bei dem europäischen Trauerakt ... mehr

"Ein europäischer Patriot": Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl

Berührende, auch persönliche Worte prägten die Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl. Das Europaparlament war ein passender Ort für den Abschied: Der deutsche Kanzler sei vor allem auch "ein europäischer Patriot" gewesen - darin waren sich alle Redner einig. Mit einem ... mehr

Helmut Kohl (†87): Enger Freund Karl Lehmann "hatte Angst um ihn"

Der frühere Mainzer Bischof Karl Lehmann zeigte sich über die Beisetzung des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl (CDU) in Speyer irritiert. Dass Kohl dort und nicht in seiner Heimat Ludwigshafen beerdigt werde, sei "zwar etwas seltsam", sagte der langjährige Freund ... mehr

Speyer: Weltkulturerbe und Helmut Kohls letzte Ruhestätte

Für den am 16. Juni 2017 im Alter von 87 Jahren verstorbenen Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl wird es am 1. Juli einen europäischen Trauerakt in Straßburg geben. Eine bislang einmalige Ehrung für einen europäischen Politiker. Ein Staatsakt in Deutschland wurde dagegen ... mehr

Helmut Kohl (†87): Deutsche haben positives Bild vom Altkanzler

Der tote Helmut Kohl befindet sich offenbar noch immer im Haus des verstorbenen Altkanzlers in Oggersheim. Am Donnerstag war ein Sarg aus dem Haus getragen worden, er soll jedoch leer gewesen sein. Bei dem Sarg-Transport soll es darum gegangen ... mehr

Helmut Kohls Sohn kritisiert Pläne für Zeremonie: "Unwürdig für meinen Vater"

Der ältere Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl kritisiert die Pläne für die Trauerzeremonien und das Begräbnis seines Vaters. "Ich finde die bisherige Entwicklung unwürdig, für meinen Vater, für Deutschland und für Europa", sagte Walter Kohl der "Zeit". An der geplanten ... mehr

Kondolenzbuch für Helmut Kohl - Hier können Sie Abschied nehmen

Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Viele von uns haben 16 Jahre mit ihm als Kanzler erlebt und die Deutsche Einheit gefeiert. Eine Menge Erlebnisse sind für uns mit seinem Namen verbunden - zweifellos hat er Deutschland ... mehr

Früherer Kohl-Sprecher Andreas Fritzenkötter schwer verletzt

Bei einem VIP-Abendessen im Anschluss an die Preisverleihung ist der frühere Sprecher von Helmut Kohl von einem Balkon gestürzt. Laut "Bild" erlitt er schwere Verletzungen. Wie " Bild.de" berichtet, ist Fritzenkötter nach dem offiziellen Teil des "Deutschen ... mehr

Mehr zum Thema Helmut Kohl im Web suchen

Helmut Kohl soll Rekord-Schadensersatz bekommen

Im Prozess gegen seinen Ex-Biografen Heribert Schwan hat Helmut Kohl eine beträchtliche Entschädigung erstritten. Schwan hatte den Inhalt von Tonbandmitschnitten unerlaubt veröffentlicht. Das Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle ... mehr

Kritik an eigener Partei: CDU-Frauen wollen raus aus der Nische

Eigentlich sollte es längst anders sein, doch in der CDU sind Frauen noch immer stark unterrepräsentiert. Damit will sich die Frauen Union nicht mehr abfinden und hat klare Forderungen. Von der CDU-Politikerin Helene Weber (1881-1962) stammen die Worte: "Der reine ... mehr

BND-Agent soll Nowitschok-Probe in den Neunzigerjahren besorgt haben

In Großbritannien soll der Ex-Doppelagent Sergei Skripal mit dem sowjetischen Nervengift Nowitschok vergiftet worden sein. Laut einem Bericht kennt der Westen den Kampfstoff schon länger. Die Erkenntnisse über eine einst in der Sowjetunion entwickelte Klasse ... mehr

Prozess zwischen Helmut Kohl und Heribert Schwan geht weiter

Kein Ende im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und seinem früheren Biografen Heribert Schwan über mögliche Schadenersatzansprüche. Das Landgericht Köln legte einen neuen Verhandlungstermin fest. Das Gericht erklärte aber zugleich, dass es "dem Grunde ... mehr

Italienischer Geheimdienst beobachtete Helmut Kohl

Helmut Kohl wurde in den 60er Jahren vom italienischen Geheimdienst beobachtet. Das berichtet "Der Spiegel". Anlass war Kohls Haltung zu Südtirol. Akten im Zentralen Staatsarchiv in Rom, die der italienische Geheimdienstexperte Christoph Franceschini gefunden ... mehr

Helmut Kohl zum Brexit: Europa braucht eine "Atempause"

Nach dem Brexit-Votum hat sich mit  Helmut Kohl nun einer der Architekten des heutigen Europas zu Wort gemeldet. Der Altkanzler warnte vor einer überhasteten politischen Reaktion. Stattdessen müsse Europa nun sein Tempo drosseln. Es gelte, einen ... mehr

Walther Leisler Kiep ist tot - langjähriger CDU-Schatzmeister wurde 90

Der langjährige CDU-Schatzmeister Walther Leisler Kiep ist am Morgen im Alter von 90 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Das bestätigten nahe Angehörige gegenüber der AFP.  Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Leisler ... mehr

Für wen der Schulz-Faktor zum Problem wird

Wie hoch hinaus geht es noch für die SPD? Die Parteispitze jubelt über die guten Umfragewerte für ihren Kanzlerkandidaten. Doch auf wessen Kosten gehen die Zugewinne der Sozialdemokraten? Seitdem die SPD Martin Schulz als Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl ... mehr

Walter Kohl: "Angela Merkel hat Anteil am Tod meiner Mutter"

Walter Kohl, der älteste Sohn von Hannelore und Helmut Kohl, erhebt in einem Interview in der aktuellen Ausgabe des "Zeit"-Magazins schwere Vorwürfe gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Für mich hat Frau Merkel einen nicht unerheblichen Anteil am Tod meiner Mutter ... mehr

Heimliche Parallelen zwischen Politik und Zauberei

Was macht Trump so unberechenbar? Wie tricksen Merkel, Gabriel und Co.? Die schlitzohrigen Ablenkungsmanöver der Politstars ähneln in verblüffender Weise dem Trick-Repertoire professioneller Zauberer. Das beweist der Magier Harry Keaton, auch mit Beispielen in unserer ... mehr

Besser als Merkel schneidet für CDU-Mitgründer nur einer ab

Als Günter-Helge Strickstrack Mitglied der CDU wurde, war Bundeskanzlerin Angela Merkel noch nicht geboren. Gefragt nach seinem liebsten Parteichef seit 1950, fällt dem Niedersachsen nur einer ein, den er der aktuellen Kanzlerin vorziehen würde. 1950 zählte Strickstrack ... mehr

Bonn-Center: Wahrzeichen der Bonner Republik gesprengt

Das zu den Wahrzeichen der Bonner Republik zählende Bonn-Center ist nach monatelangen Vorarbeiten wie geplant mit 250 Kilogramm Dynamit gesprengt worden. Es sei alles ohne Probleme und wie vorgesehen abgelaufen, bestätigte die Polizei. Vom WDR ausgestrahlte Videos ... mehr

Helmut Kohl: Flüchtlingskrise wird nicht in Europa gelöst

Altkanzler  Helmut Kohl ( CDU) hat die Grenzöffnung für Flüchtlinge  vom September vergangenen Jahres erneut  kritisiert. Im Vorwort zur ungarischen Ausgabe seines Buchs "Aus Sorge um Europa" schrieb er: "Die Lösung liegt in den betroffenen Regionen. Sie liegt nicht ... mehr

Bodo Ramelow beschimpft Antifa: Kuriose Politiker-Auftritte

Was wäre die Politik ohne Politiker? Zumindest nicht annähernd so unterhaltsam. Ob  pöbelnde Landeschefs,  tanzende Präsidenten oder betrunkene Bundestagsabgeordnete: Immer wieder sorgen die Granden der deutschen und internationalen Politik für bemerkenswerte, lustige ... mehr

Helmut Kohl: EU-Politik ist verantwortungslos und kleinmütig

Altbundeskanzler Helmut Kohl hat Spitzenpolitiker der EU angegriffen. Sie brächten Europa nicht voran und seien verantwortungslos, kleinmütig und geschichtsvergessen. Das schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). Der Ex-Kanzler äußert seine Kritik demnach ... mehr

Erfolg für Helmut Kohl gegen Ghostwriter Schwan deutet sich an

Im Rechtsstreit von Altkanzler Helmut Kohl mit seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan wird ein neuer Erfolg Kohls wahrscheinlicher. Das Landgericht Köln sprach noch kein Urteil, gab aber einen Hinweisbeschluss, da die Richter in einigen Punkten ... mehr

Besuch bei Kohl: Orban sieht sich "Seite an Seite" mit Merkel

80 Minuten hat der Besuch von Ungarns umstrittenen Ministerpräsidenten  Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl ( CDU) gedauert. In einer gemeinsamen Erklärung betonten beide anschließend "die historische Herausforderung der Flüchtlingskrise" - und dass es keine ... mehr

Viktor Orbán besucht Altkanzler Helmut Kohl

Nur ein Besuch bei einem alten Freund? Mit einem großen Blumenstrauß ist der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim eingetroffen. Orban setzt in der Flüchtlingspolitik auf nationale Abschottung ... mehr

Merkel, Kohl und Co.: So veränderten sie sich während der Amtszeit

Merkel, Obama, Putin, früher Kohl, Schröder und Clinton - täglich sehen wir die Spitzenpolitiker im Fernsehen und im Web. Was wir dabei kaum wahrnehmen: Auch an den Mächtigsten der Welt ziehen die Jahre nicht spurlos vorüber. Zum Beweis zeigt unsere "Slider ... mehr

Hessen: Kohl will für Bouffier im Wahlkampf auftreten

Mit einem Empfang im Hessischen Landtag hat die CDU am Sonntag den 60. Geburtstag von Ministerpräsident Volker Bouffier gefeiert. Altbundeskanzler Helmut Kohl, der mit seine Frau Meike nach Wiesbaden kam, versprach dem Jubilar, wenn er noch lebe, wolle er in zwei Jahren ... mehr

Helmut Kohl: Vom Politiker aus der Provinz zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige CDU-Vorsitzende ... mehr

Stiftung und Straßennamen: So soll Helmut Kohl im Gedächtnis bleiben

Helmut Kohl ist tot, doch vergessen werden soll er nicht. Union und SPD fordern, Straßen und Plätze nach dem Altkanzler zu benennen. Auch die Gründung einer Stiftung ist im Gespräch. Papst Franziskus würdigte den verstorbenen CDU-Politiker und Altkanzler ... mehr

Bundesarchiv veröffentlicht Strauß-Korrespondenz mit Schalck

Kohl sei "wie ein Pudding", das Kanzleramt unter ihm "ein schlecht organisiertes Chaos": So lästerte Franz Josef Strauß über den CDU-Kanzler – und zwar gegenüber der DDR.  Um das Verhältnis des langjährigen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef ... mehr

Mannheim: Kritisches Helmut-Kohl-Theaterstück sorgt für Aufsehen

15 Monate nach dem Tod des Altkanzlers feiert in Mannheim ein Theaterstück über Helmut Kohl Premiere. Das Stück zeigt den Kanzler der Einheit nicht nur von seiner guten Seite. Gut ein Jahr nach dem Tod von Helmut Kohl bringt das Nationaltheater Mannheim ein Auftragswerk ... mehr

Requiem für Helmut Kohl: "Der Elefantengeist" in Mannheim

Mannheim (dpa) - Ein Gespenst geht um in Bonn. In den Ruinen des Kanzlerbungalows ist Helmut Kohl hinter bodenlangen Vorhängen als Silhouette zu erkennen. Davor schreiten sieben Wissenschaftler durch einen schimmernden Teppich aus Nebel zu den Klängen von John Cages ... mehr

Phantom Neuwahlen: Was passiert, wenn die Jamaikaner sich nicht einigen

Theoretisch können die Jamaika-Parteien so lange verhandeln, wie sie es für nötig halten. Aber praktisch kommen sie natürlich irgendwann an ein Ende – ob erfolgreich oder nicht. Ein Wort geistert derzeit immer wieder durch Berlin:  Neuwahlen. Was passiert ... mehr

Bei Kaffee und Würstchen: Union und SPD loten Koalitions-Chancen aus

Die Spitzen von Union und SPD sind zu ersten Gesprächen über eine mögliche Koalition zusammengekommen. Es dürfte eine schwere Geburt werden – vor allem wegen der unklaren Haltung der Sozialdemokraten. Martin Schulz kommt gut vorbereitet zu dem fast schon historischen ... mehr

Was 2017 im Netz angesagt war

Barack Obama bewegt mit einem Tweet gegen Rassismus, Ed Sheeran ist Streamingkönig und #love der erfolgreichste Hashtag bei Instagram. Was war sonst noch 2017 auf den Netz-Plattformen los?  Beyoncés Babybauch Beyoncés begeistert mit Babybauch, Barack Obama bewegt ... mehr

Historiker über die CDU: "Es gibt eine Sehnsucht nach konservativer Politik"

Braucht Deutschland noch eine konservative Partei? Sehr dringend sogar, sagt der Historiker Andreas Rödder . Ein Gespräch über  Konservatismus,  die Ära Merkel und deutschen Hochmut. Die CDU hat mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Vorsitzende, die Herausforderungen ... mehr
 

+++ "Stern"-Bericht: Helmut Kohl nennt Heribert Schwan "verrückt" (05.11.2014) +++

Altkanzler Helmut Kohl hat seinen ehemaligen Biografen Heribert Schwan im Streit um die publizistische Verwertung von Gesprächen über sein politisches Leben persönlich angegriffen. Kohl sagte in einem gemeinsamen Gespräch mit seiner Frau Maike Kohl-Richter zum Magazin "Stern", es sei sein Fehler gewesen, dass er Schwan vertraut habe. Der sei "verrückt". Kohl-Richter nannte Schwan demnach einen "Wichtigtuer" und warf ihm Diebstahl geistigen Eigentums vor, heißt es in einer Mitteilung des Magazins.
weiterlesen
Steckbrief Helmut Kohl

Bürgerlicher Name:
Helmut Josef Michael Kohl
Geburtstag:
3. April 1930
Sternzeichen:
Widder
Geburtsort:
Ludwigshafen am Rhein
Größe:
1,93 m
Haarfarbe:
Weiß
Augenfarbe:
Braun
Beruf:
Politiker
Familie:
Maike Kohl-Richter (Ehefrau), Hannelore Kohl (Exfrau), Walter Kohl (Sohn), Peter Kohl (Sohn), Cäcilia Kohl (Mutter), Hans Kohl (Vater)
 
 
Helmut Josef Michael Kohl ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU. Von 1969 bis 1976 war er Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 Bundeskanzler der BRD. Er gilt als Kanzler der Einheit, weil er nach dem Fall der Mauer maßgeblich die Wiedervereinigung Deutschlands vorangetrieben hat.

Bereits bei einem Sturz nach einer Knie-Operation 2008 hatte der langjährige CDU-Vorsitzende (1973 bis 1998) ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Seither ist er auf einen Rollstuhl angewiesen und kann nur schwer sprechen.
 
 


shopping-portal