Sie sind hier: Home > Themen >

Helmut Schmidt

Hamburg: Jan Fedder bekommt Michel-Tafel neben Helmut Schmidt

Hamburg: Jan Fedder bekommt Michel-Tafel neben Helmut Schmidt

Große Ehre für Jan Fedder: Er bekommt eine Tafel auf dem Kirchplatz des Hamburger Michels. "Jan Fedder war ein Kind des Michel", sagte der Hauptpastor des Michel und erinnert an den Schauspieler. Acht Monate nach seinem Tod bekommt Jan Fedder eine Michel-Tafel. Diese ... mehr
SPD-Kanzlerkandidat: Wäre Olaf Scholz in der CDU, würde er Merkel beerben

SPD-Kanzlerkandidat: Wäre Olaf Scholz in der CDU, würde er Merkel beerben

Die SPD macht öfter mit gegensätzlichen Entscheidungen Schlagzeilen. Jetzt stellt die Partei Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten auf – und tut sich und ihm damit keinen Gefallen. Ein anderer wäre die bessere Wahl. Olaf Scholz wird Kanzlerkandidat. Darum ist er nicht ... mehr
US-Truppenabzug aus Deutschland:

US-Truppenabzug aus Deutschland: "Helmut Schmidt würde sich im Grabe umdrehen"

Die US-Regierung will 12.000 Soldaten unter anderem von einem Stützpunkt in Bayern abziehen. Was bedeutet das für Deutschland? t-online.de sprach darüber mit dem Sicherheitsexperten Wolfgang Ischinger. Die Zahl der US-Soldaten in Deutschland ... mehr
AKK wirft SPD die Schwächung Deutschlands vor – Streit um US-Atomwaffen

AKK wirft SPD die Schwächung Deutschlands vor – Streit um US-Atomwaffen

Die SPD-Bundestagsfraktion forderte zuletzt den Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer reagiert mit scharfer Kritik am Koalitionspartner. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat scharfe Kritik an der Forderung ... mehr
Coronavirus in Deutschland – Schicksalstage einer ganzen Republik

Coronavirus in Deutschland – Schicksalstage einer ganzen Republik

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, außergewöhnliche Zeiten verursachen außergewöhnliche Zahlen. Die gestrige Tagesanbruch-Ausgabe wurde rund 650.000 Mal gelesen. Danke für Ihr Vertrauen. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen werde ich mich weiterhin ... mehr

Coronavirus-Krise: Angela Merkel plant Fernsehansprache an Bevölkerung

Wegen der anhaltenden Corona-Krise plant die Bundeskanzlerin am Mittwochabend das Wort an die Bevölkerung zu richten. Die Rede soll sowohl von der ARD als auch vom ZDF ausgestrahlt werden.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Bevölkerung am Mittwochabend ... mehr

SPD schließt Thilo Sarrazin aus? – "Jetzt nützt das auch nichts mehr"

Jetzt ist er raus: Thilo Sarrazin darf nicht länger Mitglied der SPD sein. Der Parteiausschluss kommt zu spät – die Narben für die Deutschen muslimischen Glaubens sind geblieben, schreibt Lamya Kaddor. Thilo Sarrazin wird nun zweimal in die Geschichte eingehen ... mehr

Hamburg: Kinderbuchautorin Boie wird fünfte Ehrenbürgerin

Hamburg hat eine weitere Ehrenbürgerin: Kirsten Boie ist für ihre Arbeit als Kinderbuchautorin ausgezeichnet worden. Die 69-Jährige schreibt nicht nur Bücher, sondern bringt Kindern weltweit das Lesen bei. Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie ist neue Ehrenbürgerin ihrer ... mehr

Neuenmarkt: Hitlers Speisewaggon im Museum zu sehen

Der ehemalige Speisewagen von Adolf Hitler wird vom Deutschen Dampflokomotiv Museum nun dauerhaft ausgestellt. Mit dem Waggon waren auch spätere Kanzler der BRD unterwegs. Das Deutsche Dampflokomotiv Museum kann den einstigen Speisewagen von Adolf Hitler und Salonwagen ... mehr

Loki-Schmidt-Stiftung: Fieberklee wird Blume des Jahres 2020

Die Loki Schmidt-Stiftung hat gewählt: Blume des Jahres 2020 wird eine Sumpfblume, die im Mai und Juni blüht. Mit der Pflanze soll auf einen besonderen Lebensraum aufmerksam gemacht werden.  Der Fieberklee ist von der Loki-Schmidt-Stiftung zur Blume des Jahres ... mehr

Zum Tod von Erhard Eppler: der Mann, der Helmut Schmidt gehörig nervte

Erhard Eppler hegte eine unglückliche Liebe zur Politik. Seine beste Zeit hatte er als Ikone der Friedensbewegung, die sich gegen den SPD-Kanzler Helmut Schmidt stellte. Nun ist er verstorben. Erhard Eppler gehörte zu den Klügsten seiner Generation. Er schrieb ... mehr

Willy Brandt: Der Mann, der die Sozialdemokraten wieder stolz machte

Willy Brandt hatte eine Mission: Versöhnung angesichts der NS-Verbrechen, dazu ein Europa ohne Krieg. Vor 50 Jahren wurde er der erste sozialdemokratische Bundeskanzler Deutschlands. Und hatte viel vor. Ausgerechnet Willy Brandt. Da kniet ein deutscher Kanzler ... mehr

Vordenker und Kritiker: SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot

Er galt als das Gewissen der SPD, nun ist der Politiker Erhard Eppler verstorben. Er wurde 92 Jahre alt. Die Sozialdemokraten trauern um den beliebten und manchmal unbequemen Geist. "Wir sind Erhard Eppler unendlich dankbar für das, was er uns alles gegeben ... mehr

Bonn: Hunderte Kanzler-Karikaturen im Haus der Geschichte zu sehen

Im Haus der Geschichte in Bonn läuft derzeit eine besondere Ausstellung: Mehr als 300 Karikaturen der Bundeskanzler geben dort einen wunderbaren Eindruck der deutschen Geschichte. Konrad Adenauer als schlauer Fuchs, Helmut Schmidt als sicherer Lotse, Helmut ... mehr

SPD: Das Trauma der Partei reicht viel tiefer als zu Hartz IV

Die SPD steckt in einer großen Krise. Ein Grund dafür ist eine alte Angst der Partei. Der Abschied von Hartz IV wird nicht ausreichen, um sie zu überwinden.  Wenn man ein Datum finden wollte, an dem alles begann, dann könnte es der 15. September ... mehr

Hamburg: Start- und Landebahn am Flughafen wieder geöffnet

Am Hamburger Flughafen wurde in den letzten zwei Wochen eine Flugpiste gewartet. Jetzt steht die Start- und Landebahn wieder zur Verfügung. Die jährliche Wartung der Start- und Landebahnen am Flughafen in  Hamburg ist abgeschlossen. Seit Donnerstag stehen beide Bahnen ... mehr

Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939: "Seid erbarmungslos"

Am 1. September 1939 überfiel die Wehrmacht Polen, der Zweite Weltkrieg begann. Adolf Hitler hatte den Kriegsbeginn als Schmierenkomödie inszeniert. t-online.de dokumentiert die ersten Stunden. Der erste Tote des Zweiten Weltkriegs ist kein Soldat. Sein Name lautet ... mehr

Auktion: Helmut Schmidts Gartenzwerg versteigert

Hamburg (dpa) - Ein von Altkanzler Helmut Schmidt (1918-2015) gestalteter Gartenzwerg ist am Samstag in Hamburg für 3000 Euro versteigert worden. Der SPD-Politiker hatte die Figur für eine Benefizauktion 1986 bemalt. Der Freundeskreis eines Pflegeheims in der Hansestadt ... mehr

Zum 100. Geburtstag: So hat Loki Schmidt das Land verändert

Loki Schmidt hat das Land mitgeprägt. Heute wäre sie 100 Jahre alt geworden. Sie und Helmut Schmidt galten als Traumpaar. Aber es gab auch Schattenseiten und Krisen, die Loki meistern musste.  Sie unterstützte ihren Mann Helmut Schmidt politisch, engagierte ... mehr

Zum 100. Geburtstag: Helmut Schmidt – Ungewollter Gründungsvater der Grünen

Helmut Schmidt wäre heute 100 Jahre alt geworden. Die Republik ist bis heute von seinem Politikstil geprägt. Für die Grünen wurde er ungewollt zum Gründungsvater. "Adenauer wählen, heißt Atombomben für die Bundeswehr wählen", sagt Helmut Schmidt im Bundestagswahlkampf ... mehr

Helmut Schmidt: Das war sein bewegtes Leben

Ein Nachruf auf Helmut Schmidt: Das war das bewegte Leben des Ex-Kanzlers. (Quelle: t-online.de) mehr

Zitate von Helmut Schmidt: "Willen braucht man. Und Zigaretten."

Die CSU, die Studentenproteste, Migration: Helmut Schmidt nahm zu Lebzeiten kein Blatt vor den Mund. Viele Aussagen waren besonders kontrovers, wie unsere Beispiele zeigen. Wer Visionen hat, sollte laut Altkanzler Helmut Schmidt zum Arzt gehen. An den Klimawandel ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie Helmut Schmidt?

Zigaretten, Zitate und Zeitgeschichte —   kennen Sie sich mit dem Altkanzler aus? Im Quiz können Sie Ihr Wissen über Helmut Schmidts Politik und ihn als Person auf die Probe stellen ... mehr

Altkanzler Gerhard Schröder warnt SPD vor Linksruck

Die SPD steckt im Umfragetief, Rufe nach einem Linksruck in der Partei werden lauter. Für einen anderen Kurs spricht sich dagegen Altkanzler Gerhard Schröder aus. Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder ( SPD) hat seine Partei vor einem Linksruck gewarnt ... mehr

Mob in Chemnitz: Sachsen als Laborversuch der AfD

Im Osten hofft Alexander Gauland darauf, aus der AfD eine Volkspartei zu machen. Sachsen ist dankbares Terrain, weil der Staat dort immer wieder Schwäche zeigt. Wie lange noch? Michael Kretschmer ist seit acht Monaten sächsischer Ministerpräsident. Das ist lange genug ... mehr

Ewige Breitband-Baustelle: Schon Helmut Schmidt forderte 1981 ein Glasfasernetz

Beim Breitbandausbau ist Deutschland weiter eine gigantische Baustelle. Dabei wollte die Politik s chon 1981 Glasfaser . Warum das scheiterte, erzählt IT-Journalist Detlef Borchers im Interview. So schnell ist eine Debatte wieder da: Die künftige Digitalstaatsministerin ... mehr

Jahrestage 2018: Hört ihnen zu, den Zeitzeugen, solange es sie noch gibt

2018 ist ein Jahr voller Gedenktage: an Stalingrad, das Ende des Ersten Weltkriegs, die Wende des Zweiten Weltkriegs. Muss das sein? Ja, denn unsere Väter, Mütter und Großeltern hat diese Erfahrung geprägt – und damit uns auch. In diesem Jahr haben wir besonders ... mehr

Neue Zwei-Euro-Münze: Zigaretten kaufen mit Helmut Schmidt

An der Parkuhr zahlen, eine Zeitung kaufen oder Zigaretten aus dem Automaten ziehen: Helmut Schmidt kann demnächst immer dabei sein. Das Porträt des Altkanzlers ziert eine neue Zwei-Euro-Münze. Doch ein wichtiges Detail fehlt.  30 Millionen Münzen sollen ... mehr

Literatur: Heinrich Böll wurde vor 100 Jahren geboren

Vor 100 Jahren wurde Heinrich Böll geboren. Was für ein Mensch war Böll? Es gibt eine Szene, die ihn ziemlich gut beschreibt: Pressekonferenz in Köln – es geht um Hilfe für vietnamesische Flüchtlinge. Alle Fernsehsender haben Kameras aufgebaut, sogar der Leiter ... mehr

Bundeswehr sucht nach neuen Helden

Wegen rechtsextremer Umtriebe in der Bundeswehr will Verteidigungsministerin von der Leyen Klarheit schaffen im Umgang mit der Wehrmacht. Worauf dürfen deutsche Soldaten stolz sein? Es waren wilde Zeiten in der Bundeswehr. Am 26. April wird der Oberleutnant Franco ... mehr

Die Entführung der "Landshut": Showdown zum deutschen Terror-Herbst

Vor 40 Jahren beginnt der Showdown des deutschen Terror-Herbstes: Vier Palästinenser bringen einen deutschen Ferienflieger in ihre Gewalt, um RAF-Häftlinge freizupressen. Der Horror endet erst nach fünf Tagen in Mogadischu. Eine Passagierin erinnert sich. Beinahe ... mehr

Teile aus Helmut Schmidts Nachlass versteigert

Nach der goldenen Zigarettenschatulle sind nun auch andere Besitztümer des Altkanzlers Helmut Schmidt versteigert worden. Insgesamt brachte die Auktion über 100.000 Euro ein. Erneut sind auf einer Auktion in Hamburg Gegenstände aus dem persönlichen Besitz von Altkanzler ... mehr

Gabriel fordert direkte Gespräche mit Nordkorea

In der Auseinandersetzung mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und dessen Atomwaffen-Programm hat Außenminister Sigmar Gabriel "Visionen und mutige Schritte" sowie direkte Verhandlungen gefordert. Nordkorea müsse "eine andere Sicherheitsgarantie als die Atombombe ... mehr

RAF-Mord an Hanns Martin Schleyer: Kriegserklärung an Deutschland

Vor 40 Jahren entführte die RAF den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer - 44 Tage lang versank die Bundesrepublik daraufhin im Terror. Die Lufthansa-Maschine "Landshut" wurde nach Mogadischu entführt, RAF-Führer begingen die "Todesnacht" von Stammheim ... mehr

Helmut Schmidts Zigarettenschatulle wird versteigert

Helmut Schmidts Markenzeichen: die Zigarette. Posthum erfüllt diese Angewohnheit jetzt nochmal einen Zweck, denn seine Zigarettenschatulle wird nun versteigert.  Ein Auktionshaus in der Lüneburger Heide versteigert eine goldene Zigarettenschatulle des Ex-Kanzlers. Dabei ... mehr

Zigarettenschatulle von Helmut Schmidt wird versteigert

Zigarettenschatulle von Helmut Schmidt wird versteigert mehr

Helmut Kohl: Vom Politiker aus der Provinz zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige CDU-Vorsitzende ... mehr

Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform: Diskussion um Entfernung des Bildes

Die Entfernung eines Bildes von Altkanzler Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform sorgt an der nach ihm benannten Bundeswehr-Universität in Hamburg für Diskussionen. Uni-Präsident Wilfried Seidel kündigte an, mit Studenten-Vertretern zusammenkommen zu wollen ... mehr

Papst Franziskus mit dem Bambi ausgezeichnet

Papst Franziskus ist für seine gelebte Nächstenliebe mit einem Bambi ausgezeichnet worden. Das Oberhaupt der katholischen Kirche erhalte wie vor ihm der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt oder der US-amerikanische Unternehmer Bill Gates den Medienpreis ... mehr

Peer Steinbrück verabschiedet sich mit einem eindringlichen Plädoyer

Peer Steinbrück ist ein Freund klarer Worte. Der SPD-Politiker hat stets polarisiert. Seinen Abschied aus der großen Politik nutzt er für ein eindringliches Plädoyer. Peer Steinbrück bleibt sich treu - auch zum Abschied. Die letzte Bundestags ... mehr

Hier wohnte und arbeitete Helmut Schmidt

Das Haus von Helmut Schmidt, der 2015 im Alter von 96 Jahren starb, ist noch immer so, wie es der frühere Bundeskanzler verlassen hat. Es ist zu einem Stück deutscher Geschichte geworden, das nun gelegentlich für Besucher geöffnet werden soll. Hauch Menthol-Zigarette ... mehr

Bundestag berät wieder während des EM-Halbfinales

Der Bundestag hat es nicht geschafft, pünktlich zum Europameisterschafts-Halbfinale Feierabend zu machen. Damit wurde erneut über Gesetze abgestimmt, während die Nation Fußball schaute. Als die Partie zwischen Deutschland und Frankreich am Abend angepfiffen wurde ... mehr

Gerhard Schröder verteidigt Andenken von Helmut Schmidt

Altkanzler Gerhard Schröder springt für Helmut Schmidt in die Bresche. Hintergrund ist das Zögern der SPD in Hannover bei der Benennung einer Straße nach dem verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler. Die SPD will zunächst Schmidts Rolle als Wehrmachtsoffizier ... mehr

Regierung will Akten von Altkanzler Helmut Schmidt zurück

Konrad Adenauer hat es getan, Willy Brandt ebenfalls - und auch Helmut Schmidt: Sie alle haben während oder nach ihrer politischen Laufbahn Akten mit zu sich nach Hause genommen. Die Originalunterlagen, die sich  in Schmidts Privatarchiv - mittlerweile Bestandteil ... mehr

Helmut Schmidt: Zitate und Leben des Altkanzlers

Bundeskanzler, Ehegatte, Elder Statesman, Raucher – Helmut Schmidt (1918-2015) war und ist vieles, vor allem aber eins: eine faszinierende Persönlichkeit. Und ein großer Redner. Intelligente, tiefsinnige, aber auch lustige Helmut-Schmidt-Zitate finden ... mehr

Merkel, Kohl und Co.: So veränderten sie sich während der Amtszeit

Merkel, Obama, Putin, früher Kohl, Schröder und Clinton - täglich sehen wir die Spitzenpolitiker im Fernsehen und im Web. Was wir dabei kaum wahrnehmen: Auch an den Mächtigsten der Welt ziehen die Jahre nicht spurlos vorüber. Zum Beweis zeigt unsere "Slider ... mehr

Beispiel Helmut Schmidt: Rauchen und trotzdem alt geworden

Es gibt sie: Menschen, die rauchen und trotzdem alt werden. Das beste Beispiel war Altbundeskanzler Helmut Schmidt, der seine Fernsehauftritte auch mit 96 Jahren noch am liebsten mit Zigarette absolvierte. Doch was ist das Geheimnis derer, die scheinbar den Gefahren ... mehr

Raucherbein muss nicht vom Rauchen kommen

Bei Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist ein Blutgefäß im rechten Bein verstopft. Mediziner sprechen laut "Hamburger Abendblatt" von einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, auch Raucherbein genannt. Wir erklären, was hinter diesem Leiden steckt. Die Krankheit ... mehr

Helmut Schmidt ist für längere Arbeitszeit

Mit 67 soll noch nicht Schluss sein: Altbundeskanzler   Helmut  Schmidt spricht sich für eine längere Lebensarbeitszeit aus. Als bestes Beispiel dafür nennt der 96-Jährige sich selbst. "Wenn wir den Wohlfahrtsstaat aufrechterhalten wollen, dann müssen wir in Zukunft ... mehr

Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns Schmidt, Schröder und Co.

Sie sind erfahren, müssen keine Wahl mehr fürchten – und Altersarmut erst recht nicht. Unsere "elder statesmen" von Helmut Schmidt bis Gerhard Schröder, der gestern 71 wurde, kassieren lebenslang. Wie viel steht ihnen zu? 52 Jahre alt, keine zwei Jahre im Dienst ... mehr

Helmut Schmidt: "Grexit" kostet deutsche Steuerzahler keinen Cent

Altkanzler Helmut Schmidt hat vor einem Austritt Griechenlands aus der Eurozone gewarnt. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte Schmidt, der "Grexit" könne zu Verwerfungen im Bankensektor führen - deutsche Steuerzahler hätten aber nicht darunter zu leiden ... mehr

ARD-Doku "Bedingt abwehrbereit": "Wir haben Glück gehabt", findet Helmut Schmidt

Von unserem Mitarbeiter Alexander Reichwein. "Wir haben Glück gehabt": Nüchtern, wie man ihn kennt, bilanziert Altkanzler Helmut Schmidt als Zeitzeuge in der ARD-Doku "Bedingt abwehrbereit - die Geschichte hinter der 'Spiegel'-Affäre" die Ereignisse ... mehr

Umstrittene Russland-Reise: Wirtschaftsverband wegen Siemens-Chef in der Kritik

Die Kritik an der umstrittenen Reise von Siemens-Chef Kaeser zu Russlands Präsident Putin weitet sich aus. Nun gerät auch der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft unter Beschuss. Der Verband wehrt sich. Das Treffen des Siemens-Chefs Joe Kaeser mit dem russischen ... mehr

Exportüberschuss-Rekordhoch: Mario Draghi nimmt Deutschland in Schutz

EZB-Präsident Mario Draghi hat die Bundesrepublik gegen die jüngste Kritik an den starken deutschen Exporten verteidigt. Zwar seien die Ungleichgewichte in der Eurozone ein großes Problem. Doch den "Stärksten zu schwächen, stärkt nicht die Schwachen", sagte Draghi ... mehr

Helmut Schmidt: Europa wurschtelt sich durch Euro-Krise

Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt hält in den nächsten Jahren tiefgreifende politische und wirtschaftliche Veränderungen für denkbar. Bei einem Treffen hochrangiger Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Publizistik in Hamburg sagte Schmidt, er halte ... mehr
 
1
Bei Altbundeskanzler Helmut Schmidt war die Zigarette ständiger Begleiter.

Biografie Helmut Schmidt
Bürgerlicher Name: Helmut Heinrich Waldemar Schmidt
Geburtstag: 23. Dezember 1918
Todestag: 10. November 2015
Sternzeichen: Steinbock
Geburtsort: Hamburg
Beruf: Politiker
Familie: Loki Schmidt (Ehefrau), Susanne Schmidt (Tochter), Helmut Walter Schmidt (Sohn), Ludovica Schmidt (Mutter), Gustav Ludwig Schmidt (Vater)

 
 

Helmut Schmidt war ein deutscher Politiker der SPD und wurde am 23.12.1918 in Hamburg geboren. Schmidt hatte zwischen 1967 und 1974 die Positionen des Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, des Bundesministers der Verteidigung, des Bundesministers für Wirtschaft und des Bundesministers der Finanzen inne. Anschließend wurde er zum fünften Bundeskanzler der BRD gewählt. Der 96-Jährige starb am 10.11.2015 gegen 14.30 Uhr in seiner Heimatstadt Hamburg. Zuvor hatte sich der Gesundheitszustand des früheren Bundeskanzlers dramatisch verschlechtert.


 


shopping-portal