Sie sind hier: Home > Themen >

Henning Homann

Thema

Henning Homann

Fokus auf Integration – Grüne und SPD für andere Abschiebepraxis in Sachsen

Fokus auf Integration – Grüne und SPD für andere Abschiebepraxis in Sachsen

In Sachsen beharren die Grünen und die SPD auf einen anderen Umgang mit Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern. Auch die geplante Verfassungsänderung wurde im Koalitionsausschuss diskutiert.  Die Grünen und die SPD bestehen auf Änderungen im Umgang mit abgelehnten ... mehr
SPD nimmt mit neuem Führungsduo Kurs auf Landtagswahl 2024

SPD nimmt mit neuem Führungsduo Kurs auf Landtagswahl 2024

Die sächsische SPD nimmt mit einem neuen Führungsduo Kurs auf die Landtagswahl 2024. Es ist das erste Mal, dass die Sozialdemokraten im Land von einer Doppelspitze geführt werden. Auf einem Parteitag in Neukieritzsch bei Leipzig wählten die Delegierten am Samstag ... mehr
SPD sieht nach Koalitionsausschuss kaum Fortschritte

SPD sieht nach Koalitionsausschuss kaum Fortschritte

Die beiden Junior-Partner der sächsischen CDU drängen auf die Lösung bestehender Probleme beim gemeinsamen Regieren. Nach einer weiteren Runde des Koalitionsausschusses am Dienstag in Dresden meldeten sich Grüne und SPD am Mittwoch mit unterschiedlichen Schwerpunkten ... mehr
Dulig: Osten hat Anteil für SPD-Erfolg bei Bundestagswahl

Dulig: Osten hat Anteil für SPD-Erfolg bei Bundestagswahl

Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig rechnet seiner Partei in Sachsen sowie im Osten einen wesentlichen Anteil an ihrem Erfolg bei der Bundestagswahl zu. Im Osten habe es doppelt so viele Zugewinne wie im Westen gegeben, sagte er am Freitag in Dresden. Sonst ... mehr

Linke erneuert Kritik wegen Orden für Unternehmer Müller

Die Linke hat im Landtag erneut die Verleihung des Sächsischen Verdienstordens an den Molkereiunternehmer Theo Müller ("Müllermilch") kritisiert. Es sei eine peinliche und teure Aktion des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) gewesen, sagte Fraktionschef ... mehr

Wahlnachlese in Sachsen: Verlierer CDU und Linke demütig

Am Tag nach der Bundestagswahl haben die großen Parteien in Sachsen Bilanz gezogen und zumindest die Wahlverlierer CDU und Linke nicht mit Selbstkritik gespart. CDU-Generalsekretär Alexander Dierks bezeichnete den Wahlausgang für die Union als Debakel ... mehr

Rechtsextremismus - Gericht: "Hängt die Grünen"-Plakate" müssen entfernt werden

Bautzen/Zwickau (dpa) - Die "Hängt die Grünen"-Wahlplakate der rechtsextremen Kleinstpartei Der Dritte Weg müssen abgehängt werden. Das hat das sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) Bautzen am Dienstag entschieden. Es stufte die Plakate als Volksverhetzung ... mehr

Mögliche rechte Pöbeleien: SPD sagt Wahlkampftermin ab

Die sächsische SPD hat einen für Mittwoch geplanten Wahlkampftermin in Limbach-Oberfrohna wegen möglicher Störversuche von Rechtsextremen kurzfristig abgesagt. Bei dem Termin sollte Sozialministerin Petra Köpping (SPD) mit dem Wahlkreiskandidaten Carlos Kasper ... mehr

Michel und Homann: Erstmals Doppelspitze bei Sachsen-SPD?

Sachsens SPD soll erstmals in ihrer Geschichte von einer Doppelspitze geführt werden. Am Freitag bewarben sich die Gewerkschafterin Kathrin Michel (58) aus Ostsachsen und Generalsekretär Henning Homann (41) als Duo offiziell für das Amt. Es wird im Herbst vakant ... mehr

SPD richtet sich neu aus: Weg für Doppelspitze ist frei

Sachsens scheidender SPD-Chef Martin Dulig hat seine Partei trotz schlechter Umfragewerte zu kämpferischem Selbstbewusstsein aufgerufen. "Der größte Gegner der SPD ist weder die CDU noch die AfD, der größte Gegner ist der Selbstzweifel", sagte Dulig am Samstag auf einem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: