Sie sind hier: Home > Themen >

Henri Matisse

Thema

Henri Matisse

Köln: Ausstellung mit französischen Impressionisten im Wallraf-Richartz-Museum

Köln: Ausstellung mit französischen Impressionisten im Wallraf-Richartz-Museum

Wenn der Lockdown kommende Woche aufgehoben wird, eröffnet das Wallraf-Richartz-Museum eine neue Ausstellung: Mit einer impressionistischen Bilderreise geht es durch Frankreich und andere europäische Länder. Unter dem Titel "Bon Voyage, Signac ... mehr
Miley Cyrus zeigt ihr neues Tattoo

Miley Cyrus zeigt ihr neues Tattoo

Mit ihren Fans teilt Sängerin Miley Cyrus ein kurzes Video in Schwarzweiß. Darin zeigt sie ihr neuestes Tattoo – eine Silhouette auf dem Oberarm. Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit der 27-Jährigen. US-Popstar Miley Cyrus ist bekannt für ihre Tattoo-Faible. Jetzt ... mehr

Gurlitts Kunstsammlung: NS-Raubkunstwerke sind restituiert

Die bislang als NS-Raubkunst identifizierten Werke aus dem spektakulären Schwabinger Kunstfund von Cornelius Gurlitt sind nun alle restituiert worden. Zum Abschluss sei die Zeichnung "Das Klavierspiel" auf Wunsch der Erben des ehemaligen Eigentümers Henri Hinrichsen ... mehr
Sammlung Berggruen soll auf Tour gehen

Sammlung Berggruen soll auf Tour gehen

Mit der Sammlung Berggruen soll eine der wichtigsten Kollektionen mit Werken der klassischen Moderne auf internationale Promotionstour gehen. "Wenn das Museum Berggruen in die Sanierung geht, wollen wir mit der Sammlung werben", sagte der Präsident der Stiftung ... mehr
Der Maler des Glücks: Paris feiert den 150. Geburtstag von Henri Matisse

Der Maler des Glücks: Paris feiert den 150. Geburtstag von Henri Matisse

Paris (dpa) – Rote Sandstrände, lichtdurchflutete Landschaften, bunte Porträts, tanzende Frauen und Männer: Lebensfreude und Dynamik gehen von den Werken aus, die das Centre Pompidou anlässlich des 150. Geburtstags von Henri Matisse derzeit präsentiert. Die ersten ... mehr

Picasso-Museum Münster bekommt umfangreiche Miró-Kollektion

Die Sammlung des Picasso-Museums in Münster wächst um rund 70 Werke des spanischen Künstlers Joan Miró. Die bedeutende Kollektion bestehe mehrheitlich aus großformatigen Grafiken, die noch nie gerahmt oder ausgestellt waren, wie das Kunstmuseum Pablo Picasso ... mehr

Betrug mit gefälschten Reproduktionen

Berlin (dpa/bb) – Über zwei Auktionshäuser einer Berliner Kauffrau sind etliche gefälschte Reproduktionen von Kunstwerken verkauft worden. Mehr als zehn Jahre nach Beginn der Ermittlungen hat am Montag der Prozess gegen die 66-Jährige und einen ... mehr

Picasso-Museum Münster zeigt Werke aus 20 Jahren

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster zeigt ab Pfingsten die 150 bedeutendsten und schönsten Werke, die das Haus in den vergangenen zwei Jahrzehnten erworben hat. Unter dem Titel "Simply The Best - Neuerwerbungen aus 20 Jahren" zeigt ... mehr

Kunstkrimi: Gurlitt-Recherchen beendet

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Hildebrand Gurlitt war ein skrupelloser Geschäftsmann. Der Kunsthändler in Hitlers Auftrag nutzte Strohmänner und Decknamen, er log, ließ Quittungen fälschen und frisierte seine Geschäftsbücher. Sein Sohn Cornelius schmuggelte ... mehr

Gurlitt-Recherchen formal beendet: Ein skrupelloser Händler

Rund acht Jahre nach der Beschlagnahmung des spektakulären "Schwabinger Kunstfunds" von Cornelius Gurlitt sind die systematischen Recherchen von deutscher Seite zur Herkunft der rund 1500 Kunstwerke weitgehend beendet. Bei über 1000 Werken ist nach wie vor unklar, woher ... mehr
 


shopping-portal