Sie sind hier: Home > Themen >

Henstedt-Ulzburg

Omikron-Fall im

Omikron-Fall im "Joy" bei Hamburg: 820 Disko-Besucher müssen in Quarantäne

Nachdem ein Gast positiv auf die Omikron-Variante getestet wurde, müssen 820 Besucher einer Disko bei Hamburg in Quarantäne. Haushaltsmitglieder sind davon zunächst nicht betroffen. Rund 820 Besucher der Henstedt-Ulzburger Diskothek "Joy" nahe Hamburg ... mehr
Hamburg: Einfamilienhaus in Flammen – Bewohner zunächst vermisst

Hamburg: Einfamilienhaus in Flammen – Bewohner zunächst vermisst

In der Nähe von Hamburg ist ein Einfamilienhaus in Flammen aufgegangen. Dach und Mauerteile stürzten auf die Einsatzkräfte ein. Von dem Bewohner fehlte zunächst jede Spur – am Morgen tauchte er jedoch auf. Gegen 2.26 Uhr wurde die Feuerwehr wegen eines brennenden ... mehr
Maskenfreier Diskospaß als Versuch in Schleswig-Holstein

Maskenfreier Diskospaß als Versuch in Schleswig-Holstein

Nach vielen Monaten der Corona-Pandemie haben 300 junge Leute am Samstagabend in der Diskothek "Joy" in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) erstmals wieder ohne Mund-Nasen-Schutz gefeiert. Auf der Tanzfläche war zudem kein Abstand zu wahren. Das "Joy" nimmt neben ... mehr
Erste Partys ohne Abstand und Maske in drei Discos im Norden

Erste Partys ohne Abstand und Maske in drei Discos im Norden

Im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Modellprojekts sind ab heute in drei Diskotheken in Schleswig-Holstein wieder Partys ohne Masken und Abstand geplant. Innerhalb von vier Wochen dürfen das "Joy" in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg), das "Horizon" in Oldenburg ... mehr
Mehrere Hundert Teilnehmer bei Antifa-Demonstration

Mehrere Hundert Teilnehmer bei Antifa-Demonstration

Neun Monate nach einem Zwischenfall bei einer Anti-AfD-Demonstration haben in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) erneut mehrere Hundert Menschen aus der linken Szene demonstriert. Die Teilnehmer zeigten am Samstag Transparente mit der Parole "Tod dem Faschismus ... mehr

Tanzen ohne Abstand und Maske in drei Discos im Norden

Seit weit mehr als einem Jahr ist die Tanzfläche des "Joy" gähnend leer. Im Zuge der Corona-Pandemie sind die Boxen verstummt. Nun steht die Disco vor dem Neustart. Im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Modellprojekts findet am 24. Juli die erste Party statt ... mehr

Kiel/Rostock: Kampf um Caterpillar-Standorte an der Förde mit IG Metall

Für Hunderte Beschäftigte will die Landeshauptstadt Kiel mit der IG Metall und Betriebsräten um den Erhalt der Caterpillar-Standorte an der Förde kämpfen. Doch der US-Konzern reagiert auf keinerlei Gespräche. Die Landeshauptstadt Kiel will gemeinsam ... mehr

Brand im Einfamilienhaus: Schaden im sechsstelligen Bereich

Ein Dachstuhlbrand eines leerstehenden Einfamilienhauses in Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg hat einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Gebäude drohte bei dem Feuer in der Nacht zum Samstag einzustürzen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die Polizei ... mehr

Fahrer wegen Autoattacke am Rande von Anti-AfD-Protesten angeklagt

Am Rande einer Anti-AfD-Demonstration in Schleswig-Holstein hat ein junger Mann im Oktober vergangenen Jahres mehrere Menschen angefahren. Nun zeigen Ermittlungen, dass das kein Versehen war. Nach einer Autoattacke am Rande einer Demonstration gegen ... mehr

Anti-AfD-Demonstranten angefahren: Anklage gegen Autofahrer

Im Fall mehrerer angefahrener Anti-AfD-Demonstranten hat die Kieler Staatsanwaltschaft Anklage wegen Angriffs mit einem Fahrzeug erhoben. Gegen den Autofahrer bestehe der hinreichende Tatverdacht eines versuchten Totschlags in Tateinheit ... mehr

Boeing bekommt neues Logistikzentrum in Henstedt-Ulzburg

Der US-Flugzeugbauer Boeing investiert in ein neues Logistikzentrum im Kreis Segeberg. Auf einem mehr als 34 000 Quadratmeter großen Grundstück in Henstedt-Ulzburg in der Nähe der Autobahn 7 (Hamburg - Flensburg) sollen bis zum nächsten Jahr mehr als 15 300 Quadratmeter ... mehr

Mehr zum Thema Henstedt-Ulzburg im Web suchen

Demonstranten angefahren: Polizei sucht Zeugen

Im Fall dreier angefahrener Anti-AfD-Demonstranten sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Es gehe darum, aufzuklären, was genau am Samstag vor dem Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg am Rande der AfD-Veranstaltung passiert ist, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag ... mehr

Demonstranten angefahren: Polizei sucht Zeugen

Im Fall dreier angefahrener Anti-AfD-Demonstranten sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Es gehe darum, aufzuklären, was genau am Samstag vor dem Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg am Rande der AfD-Veranstaltung passiert ist, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag ... mehr

Henstedt-Ulzburg: Protest gegen die AfD eskaliert – Frau schwerverletzt

Bei einem Protest gegen eine AfD-Veranstaltung in Norddeutschland kam es zu einem schlimmen Vorfall: Ein Auto überfuhr eine Demonstrantin. Ob der Fahrer absichtlich handelte, ist noch unklar.  Am Rande einer Auseinandersetzung zwischen "Demonstranten der rechten ... mehr

Zwei schwere Unfälle auf der Autobahn 7: Ein Toter

Ein 92-jähriger Autofahrer hat am Dienstag auf der Autobahn 7 kurz vor der Anschlussstelle Bad Bramstedt einen schweren Unfall verursacht. Der Mann fuhr relativ ungebremst in das Ende eines Staus, der sich durch Bauarbeiten auf der Fahrbahn gebildet hatte ... mehr

14-Jähriger in Naturbad ums Leben gekommen

Ein 14-Jähriger ist am Donnerstag in einem Naturbad in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) ums Leben gekommen. Dies bestätigte die Polizei der Gemeinde. Zuvor hatten Medien berichtet. Der Junge war nach dem Schwimmen vermisst worden. Nach einer Suchaktion sei er im Wasser ... mehr

Moorbrand gelöscht: Polizei verstärkt Streife

Das Feuer in einem Wald- und Moorgebiet in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) ist gelöscht. Gegen Mitternacht seien die letzten Feuerwehrkräfte abgezogen, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle. Auf gut vier Hektar war am Montag ein Feuer ausgebrochen ... mehr

200 Feuerwehrkräfte bei Moorbrand in Henstedt-Ulzburg

In einem Wald- und Moorgebiet in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) ist am Montag ein großflächiges Feuer ausgebrochen. Wie ein Feuerwehrsprecher bestätigte, breitete sich der Brand am Nachmittag auf einer Fläche von vier Hektar aus. 200 Kräfte hätten das Feuer ... mehr

Tierheime im Norden schließen für Publikum wegen Sars-CoV-2

Auch Tierheime in Schleswig-Holstein haben wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus für den Publikumsverkehr geschlossen. "Aufgrund der aktuellen Corona-Verbreitung bleibt das Tierheim bis auf Weiteres, zum Schutz unserer Mitarbeiter und Besucher, geschlossen ... mehr

Durchsuchungen nach Pub-Fehde: Fünf Verdächtige im Visier

Im Zusammenhang mit einer Schlägerei mit mehreren Schwerverletzten in Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) hat die Polizei sieben Objekte in der Region Bad Segeberg und Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern) durchsucht. "Wir ermitteln gegen fünf Beschuldigte wegen ... mehr

CDU: Gesundheitsausschuss muss über Coronavirus-Fall beraten

Nach der Bestätigung einer ersten Infektion mit dem neuartigen Coronavirus in Hamburg hat die CDU-Bürgerschaftsfraktion eine Sondersitzung des Gesundheitsausschusses in der nächsten Woche gefordert. Fraktionschef André Trepoll erklärte am Freitag ... mehr

AfD muss Wahlkampfabschluss außerhalb Hamburgs abhalten

Die AfD muss ihre Wahlkampfabschlussveranstaltung zur Bürgerschaftswahl in Hamburg vor den Toren der Stadt abhalten. In Hamburg selbst sei der Partei keine geeignete Lokalität zur Verfügung gestellt worden, hieß es am Dienstag. Deshalb werde die Abschlussveranstaltung ... mehr

Unbekannte brechen mehrere Transporter auf

Insgesamt vier Transporter sind in Henstedt-Ulzburg am vergangenen Wochenende aufgebrochen worden. Im Bereich der Bahnhofsstraße und des Rotdornstieges entwendeten unbekannte Täter Gegenstände aus den aufgebrochenen Fahrzeuge, darunter unter anderem hochwertiges ... mehr

Symbolischer Startschuss für intelligente Strom-Messsysteme

Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hat den Startschuss für den Einbau intelligenter digitaler Strom-Messsysteme in Schleswig-Holstein gegeben. An der Grundschule Ulzburg in Henstedt-Ulzburg nahm er am Donnerstag symbolisch den ersten intelligenten ... mehr

18-Jähriger fährt mit Auto gegen Mauer: Schwer verletzt

Ein 18-Jähriger ist in Eutin (Kreis Ostholstein) am Mittwochabend mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer gekracht. Der Wagen hat sich bei dem Unfall mehrfach überschlagen, wie ein Polizeisprecher sagte. Um den Fahrer zu befreien, sei der Wagen ... mehr

Auffahrunfall auf der A7: zwei Menschen schwer verletzt

Am Samstag ist es auf der Autobahn 7 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos gekommen. Dabei sind drei Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Henstedt-Ulzburg (Kreis ... mehr

Unbekannter spricht Kinder an: sexuelles Motiv vermutet

Auf einem Spielplatz in Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg hat ein Unbekannter zwei spielende Mädchen angesprochen. Die Polizei geht von einer sexuell motivierten Tat aus. Der Mann sei plötzlich aus einem Gebüsch gekommen und habe zwei sechs Jahre alte spielende ... mehr

AfD-Bundesparteivize distanziert sich von Sayn-Wittgenstein

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Kay Gottschalk hat die erneute Wahl von Doris von Sayn-Wittgenstein zur Landeschefin in Schleswig-Holstein kritisiert. "Ich respektiere selbstverständlich demokratische Wahlen, halte aber die Wahl von Sayn-Wittgenstein für schlicht ... mehr

Kritik an Einschränkungen der Pressearbeit auf AfD-Parteitag

Die Landespressekonferenz Schleswig-Holstein hat gegen Einschränkungen der Arbeit von Journalisten auf dem Landesparteitag der AfD am Samstag protestiert. "Die Landespressekonferenz kritisiert die Einschränkung und die feindliche Stimmung gegen die Medien ... mehr

Comeback Sayn-Wittgensteins: "AfD radikalisiert sich weiter"

Die schleswig-holsteinische AfD hat die vom Parteiausschluss bedrohte Doris von Sayn-Wittgenstein erneut zur Landesvorsitzenden gewählt. Die 64-jährige Landtagsabgeordnete setzte sich am Samstag in einer Kampfabstimmung beim Parteitag in Henstedt-Ulzburg gegen ... mehr

Wiederwahl: Sayn-Wittgenstein triumphiert auf AfD-Parteitag

Die schleswig-holsteinische AfD hat die von Parteiausschluss bedrohte Doris von Sayn-Wittgenstein erneut zur Landesvorsitzenden gewählt. Die 64-jährige Landtagsabgeordnete, gegen die der AfD-Bundesvorstand im Dezember ein Parteiausschlussverfahren wegen ... mehr

Nord-AfD: Streit über künftiges Spitzenpersonal und Inhalte

Die Nord-AfD hat am Samstag über ihre künftige personelle Aufstellung und damit auch über den politischen Kurs gerungen. Es zeichnete sich beim Landesparteitag im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) eine Kampfkandidatur als Richtungswahl ... mehr

Ärzte an Paracelsus-Klinik erhalten mehr Geld

Ärzte der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg in Kreis Segeberg erhalten deutlich mehr Geld. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund Schleswig-Holstein und die Klinikleitung haben sich nach Angaben des Krankenhauses bei den Tarifverhandlungen für die Mediziner ... mehr

Motorradfahrer nach Kollision mit Reh tödlich verletzt

Ein 59 Jahre alter Mann aus dem Kreis Stormarn ist mit seinem Motorrad am Sonntagabend in Bad Segeberg (Kreis Segeberg) tödlich verunglückt. Der Mann befuhr dabei aus Richtung Henstedt-Ulzburg kommend die Götzberger Straße in Richtung Götzberg, teilte die Polizei ... mehr

Wegen Bauarbeiten: AKN ersetzt Züge durch Busse

Fahrgäste der AKN-Linie A3 müssen sich auf Behinderungen einstellen. Wegen Bauarbeiten fallen von Dienstagabend an zwischen Ulzburg Süd und Elmshorn für fünf Tage alle Züge aus, wie die AKN Eisenbahn GmbH auf ihrer Website mitteilte. Den Angaben zufolge werden sie durch ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: