Sie sind hier: Home > Themen >

Herbert Diess

Thema

Herbert Diess

Elon Musk und Tesla: Können deutsche Autohersteller noch aufholen?

Elon Musk und Tesla: Können deutsche Autohersteller noch aufholen?

Die Regeln des Geschäfts auf den Kopf gestellt: Seit Jahren treibt Tesla die größten Konzerne der Autoindustrie vor sich her. Was macht das junge Unternehmen so unglaublich wertvoll? Und wie stehen die Chancen für die Konkurrenz? Quartalsberichte eines ... mehr
VW muss sparen: Einstellungsstopp und

VW muss sparen: Einstellungsstopp und "jeden Euro umdrehen"

Volkswagen in der Corona-Krise: Weil der Autoabsatz eingebrochen ist, muss der Konzern nun kräftig sparen. Neue Mitarbeiter werden nicht eingestellt – bis mindestens Ende des Jahres. Keine Neuzugänge von außen, bessere Führung nach innen: Volkswagen muss beim Personal ... mehr
Dax-Konzerne: Diese Top-Manager verdienen am meisten – VW, Siemens, Merck?

Dax-Konzerne: Diese Top-Manager verdienen am meisten – VW, Siemens, Merck?

Als Vorstandschef lässt es sich gut leben: Die deutschen Top-Manager verdienten 2019 im Durchschnitt mehr als 5,2 Millionen Euro. Doch wer steht mit seinem Gehalt an erster Stelle? Die Top-Manager deutscher Börsenschwergewichte haben im vergangenen Jahr trotz leichter ... mehr
Firma von Elon Musk: Ist Tesla bei E-Autos überhaupt noch einzuholen?

Firma von Elon Musk: Ist Tesla bei E-Autos überhaupt noch einzuholen?

Der US-Hersteller Tesla bricht immer neue Rekorde: Inzwischen ist er mehr wert als alle deutschen Autobauer zusammen. Wie ist das möglich? Und was bedeutet das für die Branche? Der Rummel um den E-Auto-Pionier  Tesla war immer schon groß – doch was derzeit mit der Firma ... mehr
VW: Herbert Diess warf Aufsichtsräten Straftaten vor

VW: Herbert Diess warf Aufsichtsräten Straftaten vor

Herbert Diess hat kürzlich die Führung der Kernmarke VW überraschend abgegeben. Dem Aufsichtsrat soll er im Zuge dessen Straftaten vorgeworfen haben. Nun äußert sich ein Konzernsprecher dazu. Vor der Abgabe der Führung der VW-Kernmarke soll Konzernchef Herbert Diess ... mehr

Volkswagen: Wie VW-Chef Herbert Diess die Macht in Wolfsburg verlor

Volkswagen-Chef Herbert Diess gibt die Führung der Kernmarke ab. Zuvor stand sogar seine Entlassung im Raum. Der letzte Akt in einem langen Drama zeigt, wer bei VW wirklich die Macht hat. Der schier endlose Dieselskandal, Abgastests mit Affen, E-Mobilität verschlafen ... mehr

VW-Chef Herbert Diess gibt Führung der Kernmarke von Volkswagen ab

Der Konzernchef von Volkswagen, Herbert Diess, war bisher auch für die Kernmarke VW verantwortlich. Die Führung der wichtigsten Sparte hat er nun überraschend abgegeben. VW-Konzernchef Herbert Diess gibt die Führung der Kernmarke an den bisherigen ... mehr

Volkswagen: Diess nicht mehr für Kernmarke VW verantwortlich

Herbert Diess: Der VW-Chef hat die Führung der Kernmarke abgegeben, sein Nachfolger steht bereits fest. (Quelle: Reuters) mehr

VW investiert mehr als zwei Milliarden Euro in China für E-Mobilität

Mit geplanten Beteiligungen im Wert von mehr als zwei Milliarden Euro will Volkswagen sein Engagement bei Elektroautos in China weiter ausbauen. Der Volkswagen-Konzern schiebt seine Elektro-Offensive in China mit milliardenschweren Investitionen an. Die Wolfsburger ... mehr

VW: Ärger um Golf – Putschversuch gegen Konzern-Chef Herbert Diess? "Quatsch"

Gibt es bei VW eine offene Meuterei gegen Konzernchef Herbert Diess? Laut einem Medienbericht sollen die Probleme um den neuen Golf 8 dahinter stecken. Jetzt äußerte sich der Betriebsrat dazu. Die Arbeitnehmerseite im Volkswagen-Aufsichtsrat hat einen Bericht über einen ... mehr

Golf 8 – Probleme beim Start: VW-Aufsichtsrat will Erklärungen

Schon der Start des Golf 8 war nicht optimal –  und es kommen weitere Details zu den Schwierigkeiten des Modells ans Licht. In einer Sitzung des VW-Aufsichtsrats soll der Vorstandschef sich nun zu den Problemen äußern.  Die anhaltenden Produktions ... mehr

VW: Verfahren gegen Volkswagen-Spitze soll eingestellt werden

"Dieselgate" beherrschte lange die Schlagzeilen, wenn es um VW ging. Der größte deutsche Automobilhersteller stand in der Kritik. Doch nun kommen die Bosse glimpflich davon – dank einer Millionenzahlung. Das Strafverfahren wegen möglicher Marktmanipulation gegen ... mehr

Corona-Krise: So soll die Autobranche aus der Krise kommen

Corona hat die mächtige deutsche Autoindustrie weitgehend lahmgelegt. Neue Kaufprämien, bezahlt mit Steuergeld, sollen die Nachfrage anschieben – finden die Konzerne. Ideen dafür gibt es viele, reichlich Kritik daran aber auch. Die von der Coronavirus-Krise gebeutelte ... mehr

Automobilindustrie in der Krise: VW fordert Autokaufprämien

Bekommt die mächtige, aber durch Corona ausgebremste Autoindustrie Staatshilfen – und wenn ja, wie viel und für welche Antriebe? Umweltorganisationen sehen dieses Vorhaben allerdings kritisch. Volkswagen hat sich vor Beratungen der Ministerpräsidenten von Niedersachsen ... mehr

Forderung bei "Maybrit Illner": VW-Chef Diess – "System wieder in Gang bringen"

Volkswagen-Chef Herbert Diess fordert, die deutsche Wirtschaft zeitnah wieder hochzufahren. Man könne zwar noch einige Wochen durchhalten, aber das System müsse man wieder in Gang bringen. Volkswagen-Konzernchef  Herbert Diess hat sich dafür ausgesprochen ... mehr

Auto: Was sich jetzt für VW-Kunden ändert

VW beschreitet neue Wege. Nicht nur, dass der Konzern künftig verstärkt aufs Elektroauto setzt. Er will auch den Verkauf neu gestalten. Für die Kunden ändert sich einiges – aber auch für die Händler. Ganz nah ran an den Kunden: Das ist die Devise von VW-Chef Herbert ... mehr

Coronavirus-Krise: Deutsche Autobranche blickt auf finstere Monate

Geschlossene Fabriken, w egbrechende Absätze : Die Corona-Krise setzt den Autoherstellern massiv zu. Doch die große Phase der Unsicherheit dürfte für die deutsche Schlüsselindustrie jetzt erst richtig beginnen. Es war die aktuell letzte Hiobsbotschaft: Um 38 Prozent ... mehr

VW-Chef Diess: Corona-Krise kostet Volkswagen zwei Milliarden Euro pro Woche

Für die Autobauer wird die Corona-Krise zunehmend zum Problem. Erstmals hat sich auch VW-Chef Herbert Diess geäußert. Die Umsatzrückgänge des Konzerns sind demnach dramatisch. VW-Konzernchef Herbert Diess hat vor möglicherweise noch länger anhaltenden Folgen ... mehr

VW setzt wegen Corona-Krise Produktion aus – letzte Schicht am Freitag

Der Volkswagen-Konzern stoppt wegen der Coronavirus-Krise seine Produktion in den meisten Werken in Deutschland und Europa. Am Freitag steht demnach die letzte Schicht an – voraussichtlich für zwei Wochen. Der VW-Konzern will die Produktion in zahlreichen Werken wegen ... mehr

Wolfsburg: VW-Betriebsrat fordert mehr Klarheit wegen Corona-Gefahr

Wegen der Coronavirus-Krise schließt Volkswagen die meisten seiner deutschen und europäischen Werke zum 20. März. Die Produktion wird für voraussichtlich zwei Wochen eingestellt. Nun kritisiert der Betriebsrat das Management. In Wolfsburg hat der Betriebsrat ... mehr

70 Jahre Bulli: Das hat VW jetzt damit vor

Der Bulli bietet Stoff für Geschichten aus allen Altersklassen. Er war Arbeitspferd im Wirtschaftswunder, Hippie-Mobil, Urlaubsbegleiter, Familienkutsche. Jetzt wird der VW-Bus 70. Die Zukunft ist auch hier elektrisch – einige Unwägbarkeiten inklusive ... mehr

E-Mobilität: VW-Patriarchen geben Diess Rückendeckung

Nicht jeder in der Autobranche und auch bei Volkswagen selbst hält den massiven Hochlauf der E-Mobilität unter Konzernchef Diess für richtig. Die Eigentümerfamilie stützt den Kurs aber ausdrücklich. Die Kosten für die Nutzer reiner E-Autos sollen deutlich sinken ... mehr

VW ID.3: Kriegt Volkswagen sein E-Auto nicht in Fahrt?

Stotter-Start in Richtung Zukunft: Der neue VW ID.3 will einfach nicht fertig werden. Statt Entwicklungsprobleme zu lösen, kommen ständig neue hinzu – bis zu 300 Fehler pro Tag. Nun gibt es bereits Notfall-Szenarien. Er werde der Golf der Zukunft, der Neuanfang ... mehr

Auto – VW-Chef Diess nennt es "Energiewende paradox"

Ohne saubere Energie keine saubere Mobilität: Der Chef von VW möchte bei dem weiteren Betrieb von Kohlekraftwerken nicht mehr mitmischen. Volkswagen investiert viel, um klimaschonender zu werden. Volkswagen lässt auf dem Weg zu einem klimaschonenden Unternehmen lieber ... mehr

Tesla mit Absatzrekord: Elon Musks Autokonzern mehr wert als VW und BMW zusammen

Der Kurs der Tesla-Aktie ist in die Höhe geschnellt. Dadurch ist der Elektroauto-Konzern nun mehr als 140 Milliarden Dollar wert – und lässt die deutschen Autobauer hinter sich. Der US-Elektroautobauer Tesla ist inzwischen mehr wert als VW und BMW zusammen. Die Aktie ... mehr

Auto – Türkei: VW-Chef will kein Werk "neben einem Schlachtfeld"

Ob es ein VW-Werk in der Türkei geben wird, bleibt weiterhin ungewiss. Der VW-Chef Herbert Diess betonte, die Entscheidung nicht nur von wirtschaftlichen Faktoren abhängig zu machen – vielmehr spiele die politisch angespannte Lage in der Region eine große Rolle ... mehr

Neue Tesla-Fabrik bei Berlin geplant: So reagiert VW-Chef Diess

Es kann dem VW-Boss nicht gefallen haben: Anfang der Woche kündigte Tesla an, eine riesige Fabrik bei Berlin zu bauen. Aber wie reagiert man auf diese Ansage? Jetzt gibt es ein Statement von Herbert Diess. Der VW-Vorstandsvorsitzende Herbert Diess sieht den Bau eines ... mehr

Elekotromobilität: Volkswagen startet Produktion neuer Batteriesysteme

Der VW-Konzern ist in die Produktion der Batteriesysteme für seine neue Elektroauto-Serie eingestiegen. In Braunschweig eröffnete das Unternehmen am Freitag die erste von zwei Fertigungslinien. Das 300-Millionen-Euro-Projekt sei ein wichtiger Schritt im Umbruch ... mehr

Alternativer Antrieb: Haben Erdgas-Autos eine Zukunft?

Alle Welt ruft nach Elektroautos. Doch diese Mobilitätswende braucht Zeit. Was dafür sorgt, dass ein wenig angesagter Treibstoff für Verbrennungsmotoren wieder mehr in den Fokus rückt: Erdgas. Eine elektrische Premiere jagt die nächste: Das Ladekabel ... mehr

Volkswagen: Winterkorn, Pötsch, Diess angeklagt

Es ist ein wohl einmaliger Vorgang: Drei wahre Schwergewichte der deutschen Industrie könnten vor Gericht aufeinandertreffen. Die Führungsspitze von Volkswagen ist wegen Marktmanipulation angeklagt. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig klagt die Unternehmensspitze ... mehr

VW: Marktmanipulation – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Konzernspitze

Die Dieselaffäre traf Millionen VW-Kunden. Aber auch Anleger verlangen Schadenersatz, weil die Aktien des Konzerns an Wert verloren. Strafverfolger wollen nun das Top-Management zur Rechenschaft ziehen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ... mehr

VW: VDA-Präsident Bernhard Mattes und sein Rücktritt – wurde er abgesägt?

Erst eröffnet er die IAA, dann tritt er zurück – nur wenige Stunden später. Warum wirft VDA-Präsident Mattes so plötzlich hin? Insider sagen: Es hängt mit VW-Boss Herbert Diess zusammen. Der VDA-Präsident hatte am Donnerstag – wenige Stunden, nachdem er die vom Verband ... mehr

VW-Chef zu Manipulationsvorwürfen: Diess: "Nichts dran an der Geschichte"

Hat Volkswagen auch neue Dieselmotoren manipuliert? Eine neue Recherche des SWR soll das beweisen.  VW-Chef  Herbert Diess weist den Bericht zurück – und liefert auch eine Antwort. VW-Chef Herbert Diess hat einen Medienbericht über angebliche neue Abgasmanipulationen ... mehr

VW: Das bedeutet der neue Betrugsverdacht für den Autokonzern

Neuer Betrugsverdacht bei VW: Für den ganzen Konzern steht viel auf dem Spiel, vielleicht mehr denn je. Und auch für den Mann an der Spitze geht es um alles. Das Beben und seine Folgen im Expertencheck. Nach aktuellem Stand sei "nichts Illegales passiert": Mit diesen ... mehr

Verschwinden Kleinwagen bald vom Markt?

Glaubt man den Prophezeiungen der Hersteller, ist mit Kleinwagen bald Schluss. Eine neue Technologie könnte Twingo & Co. aber retten.  Wenn man Herbert Diess auf die Zukunft des Up anspricht, legt sich die Stirn des VW-Chefs in Falten: Angesichts kommender ... mehr

E-Fuels: Könnten damit alle Autos klimaneutral werden?

Autos mit Verbrennungsmotor könnten heute schon klimaneutral fahren – mit sogenannten E-Fuels. Doch Fans und Gegner des synthetischen Treibstoffs streiten über das Potenzial. Die Flüssigkeit in der Flasche auf dem Tisch vor Tim Böltken ist glasklar wie Quellwasser ... mehr

Autogipfel im Kanzleramt: Bund und Autobranche wollen Ladenetz weiter ausbauen

Wie können endlich mehr E-Autos auf die deutschen Straßen kommen? Im Kanzleramt berieten Manager, Gewerkschafter und Koalitionäre erst einmal grundsätzlich – mit einem Fokus auf mehr Stromtankstellen. Bundesregierung und Autobranche wollen den Ausbau des Ladenetzes ... mehr

VW will Elektro-Kleinwagen in Osteuropa bauen

VW ändert seine Pläne: Der  Autokonzern will die Produktion von E-Kleinwagen ins Ausland verlegen.  Im Werk in Emden soll stattdessen ein anderes Auto vom Band laufen. Der Autobauer Volkswagen will seinen Elektro-Kleinwagen einem Zeitungsbericht zufolge in einem ... mehr

Nach Abgas-Affäre: Daimler macht bis 2039 Schluss mit Diesel und Benzin

Erst VW, jetzt Daimler: Die Stuttgarter geben dem Verbrennungsmotor eine Galgenfrist. Danach sollen ihre Autos emissionsfrei fahren. Der Konzern knüpft seinen Plan allerdings an zwei Bedingungen. Bis 2039 will Daimler dafür sorgen, dass die weltweit verkauften Neuwagen ... mehr

Volkswagen gegen Tesla: VW bietet Elektroauto für unter 30.000 Euro an

Volkswagen setzt auf einen neuen elektrischen Hoffnungsträger: Kunden können ab sofort den ID.3 vorbestellen. Wann das erste vollelektrische VW-Modell auf den Markt kommt. Volkswagen wird ein vollelektrisches Auto für unter 30.000 Euro in Deutschland anbieten. Diesen ... mehr

Neuer VW Golf 8 kommt zum Start in kleinerer Stückzahl

Es läuft nicht rund bei VW. Das belegt der Start des neuen Golf. Noch 2019 soll die achte Generation auf den Markt kommen – allerdings in weit kleinerer Stückzahl als geplant. Vertrauliche Dokumente verraten die Gründe. Der neue Golf 8, die nächste Generation ... mehr

Daimler-Betriebsrat warnt vor einseitiger E-Auto-Förderung

Kaum eine Alternative zum Verbrennungsmotor ist so weit entwickelt und verbreitet wie das Elektroauto. Doch Daimlers Betriebsratschef sieht die Entwicklungen in Deutschland kritisch. Der Betriebsratschef an Daimlers Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim warnt ... mehr

Volkswagen und Amazon verbünden sich

VW plant eine umfassende Zusammenarbeit mit Amazon. Der weltgrößte Onlinehändler soll dem Autobauer dabei helfen, mit der Konkurrenz mitzuhalten. Was die Unternehmen vorhaben und welche weiteren Kooperationen im Gespräch sind. Volkswagen und Amazon stehen vor einer ... mehr

Nach Abgasaffäre: VW würde einen zweiten Dieselskandal "nicht überleben"

"Dieselgate" und maue Konjunktur: Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es, das eigene Verhalten zu ändern. Ein US-Aufseher warnt eindringlich, die Fehler nicht zu wiederholen. Der von der US-Justiz zur Aufarbeitung des Abgasskandals eingesetzte Aufpasser ... mehr

Volkswagen: VW-Chef Diess schockt mit Nazi-Entgleisung

VW-Chef Herbert Diess: Der Topmanager ist bekannt für streitbare Aussagen. Auf einer internen Veranstaltung hat er sich nun komplett im Ton vergriffen. VW-Chef Herbert Diess hat Manager des Konzerns mit dem Satz "Ebit macht frei" auf straffe Gewinnziele eingeschworen ... mehr

Sparprogramm: VW will bis zu 7.000 Stellen streichen

Der Volkswagen-Konzern will bei seiner Kernmarke VW Pkw in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 5.000 bis 7.000 Stellen streichen. VW  will Routineaufgaben automatisieren und unter anderem auch damit ab 2023 eine Gewinnverbesserung von 5,9 Milliarden ... mehr

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden – Was der Beschluss bedeutet

Bisher haben Dieselkäufer vor Gericht eher schlechte Chancen. Die Rechtslage ist ein ziemliches Durcheinander. Der BGH schlägt nun wichtige Pflöcke ein – obwohl das VW um ein Haar verhindert hätte. Im vierten Jahr des Dieselskandals sind die vielen Tausend ... mehr

Trotz Dieselkrise: Volkswagen steigert Absatz und Gewinn

Die Dieselaffäre und schärfere Abgasmessregeln begleiteten den VW-Konzern auch im vergangen Jahr. Dennoch steigerte der Autobauer seine Zahlen – leicht. Den Aktionären winkt ein kräftiger Anstieg der Dividende. Der VW-Konzern ist im vergangenen Jahr wegen ... mehr

VW will Diesel-Tauschprämie doch in ganz Deutschland zahlen

Überraschende Wende in der Dieselkrise: VW weitet sein Angebot einer Tauschprämie für Fahrer eines manipulierten Dieselautos auf ganz Deutschland aus. Aber lohnt sich das für die Kunden? Diesel-Tauschprämien nur in 14 sogenannten Intensivstädten, in denen die Luftwerte ... mehr

Detroit Autoshow: Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

Volkswagen steckt für den Bau von Elektroautos rund 700 Millionen Euro in sein US-Werk in Chattanooga. 2022 soll dort mit dem SUV ID Crozz das erste vollelektrische Auto auf Basis des VW-Elektrobaukastens vom Band rollen. Volkswagen plant in seinem Werk Chattanooga ... mehr

Auto: VW baut wohl in Hannover und Emden 7.000 Stellen ab

Volkswagen muss sich wandeln, um die EU-Vorgaben für Neuwagen zu erfüllen. Werke werden dafür umstrukturiert. Einem Medienbericht zufolge fallen dadurch in Hannover und Emden 7.000 Jobs weg. Volkswagen wird offenbar in den nächsten Jahren 7.000 Jobs in den Werken ... mehr

VW-Skandal: Volkswagen verkaufte tausende Risikoautos

Niemand wusste, was genau in den Autos steckt, trotzdem sollen Tausende Volkswagen an ahnungslose Kunden verkauft worden sein – teils mit manipulierten Fahrzeugnummern. Mitten im Dieselskandal steuert Volkswagen direkt in den nächsten Skandal. Offenbar brachte ... mehr

Nach Abgasskandal: VW nennt Datum für Ausstieg aus Benzin und Diesel

VW trennt sich vom Verbrennungsmotor – und nennt dafür ein konkretes Datum. Wer allerdings nachrechnet, merkt: Ganz so eilig haben es die Wolfsburger damit nicht. Dass die Zukunft nicht dem Verbrennungsmotor gehört, ist längst klar. Doch wann genau ist Schluss ... mehr

Treffen mit Trump: VW-Chef kündigt eine Allianz mit US-Autobauer Ford an

Die Chefs von Volkswagen und Daimler zeigen sich optimistisch, dass US-Autozölle abgewendet werden können. Ein erstes Ergebnis der Beratungen mit Trump zeichnet sich ab. Nach einem Spitzentreffen im Weißen Haus hat Volkswagen-Chef Herbert Diess eine Partnerschaft ... mehr

Neue EU-Klimaziele: VW-Chef befürchtet Massenentlassungen

Gegen starken Widerstand der Autoindustrie will die EU die Klimavorgaben für Neuwagen verschärfen. VW-Chef Herbert Diess sagt: Dann würde in den VW-Werken jeder vierte Job gestrichen. Volkswagen-Chef Herbert Diess sagt unverhohlen: Die geplanten neuen CO2-Grenzwerte ... mehr
 
1


shopping-portal