Sie sind hier: Home > Themen >

Herbst

Thema

Herbst

Kompost anlegen: So wird aus Ihrem Abfall wertvolle Erde

Kompost anlegen: So wird aus Ihrem Abfall wertvolle Erde

In jedem Garten kommt Laub sowie der Rückschnitt von Hecken, Bäumen und Sträuchern zusammen – eine ganze Menge Grünabfall, oder? Es gibt aber einen besseren Weg, als das alles in die Tonne zu werfen. Laub und Pflanzenreste beinhalten eine große Menge wertvoller ... mehr
Steigende Corona-Infektionen, sinkende Todesfälle – Virologe Streeck erklärt´s

Steigende Corona-Infektionen, sinkende Todesfälle – Virologe Streeck erklärt´s

Während die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland steigt, sinken die Zahlen der Todesfälle seit April. Der Virologe Hendrik Streeck hat dafür eine Erklärung.  Der Virologe Hendrik Streeck warnt davor, angesichts steigender Infektionszahlen ... mehr
Buntgemustert: Blattschmuckpflanzen als Blickfang im Herbstbeet

Buntgemustert: Blattschmuckpflanzen als Blickfang im Herbstbeet

Berlin (dpa/tmn) – Auch nach der Sommerblüte glänzen sie mit leuchtenden Farben, interessanten Mustern und ausgefallenen Formen: Blattschmuck- und Strukturpflanzen machen Beet und Balkon herbstbunt. Besonders farbenfroh ist das Purpurglöckchen mit vielen verschiedenen ... mehr
Diese Beeren haben jetzt Erntezeit: Herbsthimbeeren

Diese Beeren haben jetzt Erntezeit: Herbsthimbeeren

Frische Himbeeren im Herbst? Das ist möglich dank spezieller Sorten. Wie man sich um die kümmert, erklären zwei Experten. Jede Jahreszeit hat ihre Früchte. Zum Sommer gehören definitiv aromatische, rote Himbeeren. Dass die aber auch noch im Herbst geerntet werden ... mehr
Letzte Chance zum Aussäen: Portulak und Spinat für den Balkon

Letzte Chance zum Aussäen: Portulak und Spinat für den Balkon

Berlin (dpa/tmn) - Die Beerenstauden sind fast abgeerntet, auch bei den Tomaten ist langsam ein Ende absehbar. Trotzdem muss die Gartensaison auf dem Balkon noch nicht ganz vorbei sein. Einige Gemüsearten wachsen auch noch im Herbst wunderbar. Selbst Minusgrade ... mehr

Igel, Eichhörnchen & Vögel überwintern: So helfen Sie Tieren

Im Herbst wird das Nahrungsangebot für Igel deutlich knapper, die älteren Tiere beginnen ihr Winternest zu bauen und junge Igel sind oft noch bis in den November hinein unterwegs, um sich Fettreserven anzufuttern. Wer den Stacheltieren durch den Winter helfen ... mehr

Dreck einfach wegradieren: So sehen Sneaker wieder wie neu aus

Offenbach (dpa/tmn) - Wenn Staub und Straßendreck des Sommers an Leder-Sneakern kleben, gibt es zwei Wege, die Schuhe zu reinigen. "Die Mutigen stecken sie in die Waschmaschine", erklärt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut. Sie rät dann dazu, vorher ... mehr

Ist New York "für immer tot"? – eine Metropole in Corona-Hand

Mit dem Labor Day startet New York normalerweise in die emsige Herbst-Betriebsamkeit. Diesmal aber ist coronabedingt alles anders, die Wunden frisch, die Sorgen groß – und heftig wird diskutiert: Ist die Zeit der Metropole vorbei, oder kann sie zurückkommen? Der Sommer ... mehr

Gartengeräte-Angebote: Kärcher Akku-Laubbläser und Akkuschrauber günstiger als sonst

Hecke schneiden, Rasen pflegen, Gartenmöbel reinigen: Machen Sie Ihren Garten fit für den Herbst. Amazon hat passend dazu heute den Kärcher Akku-Laubbläser zum halben Preis im Angebot. Finden Sie hier alle Garten-Schnäppchen von heute sowie weitere Top-Deals ... mehr

Süße Versuchung: Äpfel richtig pflücken

Neustadt (dpa/tmn) - Leuchtend rot hängen Äpfel an den Bäumen, die Äste ächzen unter ihrem Gewicht. Der September ist die Haupterntezeit für die Früchte. Beim Pflücken ist jedoch Vorsicht geboten: Reißt man die Früchte unbedacht ... mehr

Nach Trockenheit: Schäden durch Starkregen an Pflanzen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Auf Sonne folgt Regen: Kräftige Niederschläge führen nach der sommerlichen Trockenheit bei vielen Pflanzen zwar zu einem starken Wachstum. Dadurch platzen allerdings einige Früchte auf, denn die härtere Fruchthaut kann nicht so schnell ... mehr

Schönheitskur für Pflanzen: Die Hecke im Herbst nochmal schneiden

Haan (dpa/tmn) - Immergrüne Hecken sollten im Herbst einen letzten Schnitt erhalten. Dann können sie sich im Winter von ihrer besten Seite zeigen und sehen auch im nächsten Sommer gut aus. Zunächst entfernen Sie am besten abgestorbene Triebe aus der Hecke ... mehr

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Sein herbstliches Farbenspiel ist eine Augenweide. Wilder Wein ist mit gelborange bis scharlachrot gefärbten Blättern nicht zu übersehen. Für das eigene Haus kann er aber gefährlich werden. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) rät, beim Pflanzen von Wildem ... mehr

Faulendes Obst aussortieren: So vertreibt man Fruchtfliegen

Köln (dpa/tmn) - Frisches Obst in der Schale ist zum Anbeißen. Das finden aber leider nicht nur wir Menschen, sondern auch Fruchtfliegen. Die Tiere lassen sich auf dem reifen Obst nieder. Sie werden auch von Wein und Essig angelockt. Um die Fruchtfliegen wieder ... mehr

Erhöhtes Ansteckungsrisiko: Corona-Falle Innenraum - Warum es im Herbst hart wird

Berlin/Hamburg (dpa) - Eines der einfachsten Mittel zum Schutz gegen Corona: Ab an die frische Luft. Dort wirbelt - vereinfach gesagt - der Wind die Viren davon, was eine Ansteckung unwahrscheinlicher macht. Das heißt aber auch: Spätestens im Herbst, wenn wir wieder ... mehr

Das ist der Unterschied zwischen Bienen und Wespen

Bienen und Wespen werden oft verwechselt, dabei unterscheiden sich die beiden Insektenarten in mehreren Merkmalen. Im Vergleich zur Biene produziert die Wespe zum Beispiel keinen Honig – dennoch können Menschen von ihr profitieren. Deutlicher Unterschied im Aussehen ... mehr

Kirsche, Apfel und Co.: Sommerschnitt im Obstgarten

Bonn (dpa/tmn) - Während die Blumen noch voll blühen und an den Kirschbäumen die reifen Früchte hängen, machen (Hobby-)Gärtner ihren Garten jetzt bereits fit für das nächste Jahr. Denn für einige Obst- und Beerenpflanzen ist im Juli der richtige Zeitpunkt für einen ... mehr

Obstbaumkrebs erkennen, richtig behandeln und vorbeugen

Er befällt vor allem Apfel- und Birnbäume: der Obstbaumkrebs. Schuld ist ein Schadpilz, der sich in die Rinde frisst. So behandeln Sie die Pflanzenkrankheit und beugen ihr gleichzeitig vor. Obstbauern fürchten ihn, doch auch Bäume in privaten ... mehr

Interview: Warum man lieber Rosen statt Rhododendren pflanzen sollte

Rosen gelten als Gewinner in Zeiten der Klimakrise. Andererseits kämpft auch die Königin der Blumen mit den Folgen von Trockenheit und Hitze. Rosen mit dem ADR-Prädikat gelten als besonders widerstandsfähig. Gartenbau-Ingenieur  Andreas Barlage weiß warum ... mehr

Mehrjähriges Gemüse: Einmal pflanzen, immer wieder ernten

Die ersten Gemüsesorten treiben im Haus vor, die Samentütchen für die Aussaat im Freien gibt es schon: Es ist Zeit für die Planung des Gemüsebeetes. Wie wäre es mal mit mehrjährigen Varianten? Tomatenpflanzen sterben im Spätsommer. Auch Salate werden rasch komplett ... mehr

Sturmschäden vorbeugen: So wird das Haus wind- und wetterfest

Extreme Wetterlagen kommen auch in Deutschland immer öfter vor.  Um Schäden am Gebäude oder gar Personenschäden zu vermeiden, müssen Häuser wind- und wetterfest sein. Sonst haften die Besitzer. So ist Ihr Haus gut für Wind und Wetter gerüstet. Wer ein Haus besitzt ... mehr

Apfelsaft: Produktion sinkt auf ein Rekordtief

Extreme Hitze im Sommer, Stürme im Herbst: Vor allem unsere Obstbäume leiden unter den Wetterextremen. Das könnte auch Auswirkungen auf die Preise bei Obstsaft haben.  In Deutschland ist im vergangenen Jahr so wenig Apfelsaft produziert worden wie seit knapp 30 Jahren ... mehr

Exot aus Italien: Wilder Brokkoli schmeckt zu Pasta oder Fisch

München (dpa/tmn) - Haben Sie schon mal von wildem Brokkoli gehört? Den gibt es tatsächlich. Er ist schlanker, schärfer und schmeckt etwas mehr nach Kohl. Während es herkömmlichen Brokkoli fast überall gibt, ist wilder oder italienischer Brokkoli meist ... mehr

Depression im Herbst und Winter: Was Sie tun können

Die Tage sind kürzer, Licht gibt es weniger. Viele Menschen fühlen sich im Winter müde oder antriebslos. Doch jeder kann selbst etwas tun, um den sogenannten Winterblues zu bekämpfen. Es ist noch dunkel, wenn der Wecker klingelt – und am Nachmittag dämmert es schon ... mehr

Giftige Gase – Kohlenmonoxid-Melder können Leben retten

Es ist unsichtbar, geruchlos und äußerst gefährlich: Kohlenmonoxid (CO). Warnen vor dem Gas können spezielle CO-Melder. Darauf weist die Initiative Elektro+ in Berlin hin. Elektrochemische Sensoren messen ständig den CO-Gehalt in der Raumluft. Überschreitet er einen ... mehr

Warum gibt es Jahreszeiten? Wetterwechsel einfach erklärt

Frühling, Sommer, Herbst und Winter : Die Jahreszeiten gehören zu unserem Leben dazu. Aber warum gibt es sie überhaupt? Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Jahreszeiten. Im Frühling blüht es, im Sommer ist es heiß, im  Herbst fallen ... mehr

Haus winterfest machen: Was vor der großen Kälte noch zu prüfen ist

Wer es noch nicht getan hat, sollte spätestens jetzt damit beginnen, sein Haus fit für den Winter zu machen. Frost, Schnee, Hagel und Sturm setzen in der kalten Jahreszeit nämlich nicht nur den Menschen zu. Was Hausbesitzer vor dem Winter noch kontrollieren sollten ... mehr

Bitte nicht vergessen: Immergrüne Gartenpflanzen im Winter gießen

Bonn (dpa/tmn) - Pflanzen sterben im Winter eher wegen Trockenheit als wegen Kälte. Denn die bittere Wahrheit für Hobbygärtner: Sie gießen Immergrüne nicht ausreichend. Anders als Pflanzen, die im Herbst kahl werden und dann in eine Ruhepause eintreten, verdunsten ... mehr

Blenden tabu: Wann Autofahrer das Fernlicht einschalten dürfen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, müssen Autofahrer das Abblendlicht einschalten. Das schreibt dieStraßenverkehrsordnung(StVO) vor. Doch wann dürfen sie mit Fernlicht fahren? Im Grunde ... mehr

Unfallgefahr - Sonne blendet: So reagieren Autofahrer richtig

Stuttgart (dpa/tmn) - Plötzlich hinter der Kurve gleißendes Licht, nichts mehr zu erkennen am Steuer. Solche Blendesituationen durch tief stehende Sonne kommen im Winterhalbjahr häufig vor. Was tun? Sonnenklappe runter, Fuß vom Gas und noch mehr Abstand halten ... mehr

Richtig lagern: Das perfekte Winterquartier für Sommerreifen

Stuttgart (dpa/tmn) - Der Herbst wird frostiger. Gut, wer schon seine Winterreifen aufs Auto gezogen hat. Doch wohin mit den Sommerrädern? Gegen Gebühr gewähren viele Fachhändler den Rundlingen Obdach. Wer aber seine gereinigten ... mehr

Balkonkasten im Herbst: Blüten und Blätter farblich abstimmen

Bonn (dpa/tmn) - Die Natur ist im Herbst farbenfroh: Strahlendes Rot, intensives Orange, leuchtendes Gelb sind nebeneinander im Garten zu finden, dazwischen auch noch ein paar grüne Farbtupfer. Diese Vielfalt wirkt aber auf kleinstem Raum - zum Beispiel in einem ... mehr

Herbst, Frühling oder immer: Wann setzt man nun am besten Gehölze?

Bad Honnef (dpa/tmn) - Eigentlich können Gehölze vom Frühjahr bis in den Herbst hinein in den Gartenboden gesetzt werden. Das gilt für sogenannte Containerware - der Name legt nahe, dass es sich dabei um jene Pflanzen handelt, die mit Erde in einem Pflanztopf stecken ... mehr

Gefahrenherd Kälte: Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Köln (dpa/tmn) - Die kalte Jahreszeit ist für Kinder mit Asthma eine Herausforderung. Dafür gibt es zwei Gründe, wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) erklärt: Erstens halten sich die Kleinen jetzt mehr in geschlossenen ... mehr

Als Zwiebel aufs Fahrrad: Warm durch Herbst und Winter radeln

Göttingen (dpa/tmn) - Warme Kleidung allein hält Sie in der kalten Jahreszeit auf dem Rad zwar zunächst angenehm warm. Doch wer mit zu dicken oder den falschen Klamotten ins Schwitzen kommt, kann frieren und holt sich vielleicht gerade beim Pendeln auf längeren Strecken ... mehr

An diesen Stellen müssen Sie Laub entfernen

Mancherorts steht es außer Frage: Herbstlaub sollte zusammengekehrt und entfernt werden. Für das Entfernen sprechen aber auch andere Gründe. Laub im Herbst kann an vielen Stellen im Garten eine wärmende Decke für Pflanzen bilden. Sie sind dann besser ... mehr

Wohlige Wärme von unten: Die Unterschiede bei Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Raumwärme von unten. Es gibt aber unterschiedliche Systeme: die Heizung und die Temperierung. Wer sollte welches wählen? Die Fußbodenheizung ist die am meisten verwendete Heizung in neu gebauten Eigenheimen ... mehr

Begrünte Häuser und Dächer: Diese Vorteile bieten Pflanzen

Im Herbst leuchten sie in strahlenden Farben: Hausfassaden, an denen Wein und andere Kletterpflanzen emporranken. Eine bepflanzte Hauswand ist aber nicht nur optisch ein Highlight. Bepflanzte Hauswände haben Vorteile, die den Bewohnern und der Umwelt das ganze ... mehr

Heizung aus und Pole fetten: Die Autobatterie richtig pflegen

München (dpa/tmn) - Gerade im Winter sollten Autofahrer darauf achten, dass sie die Batterie ihres Wagens nicht in die Knie zwingen. Vor dem Start stellen sie daher zunächst besser alle unnötigen elektrischen Verbraucher ab, rät der Tüv Süd. Denn allein ... mehr

Narzissen und Co.: Blumenzwiebeln im Topf pflanzen

Hillegom (dpa/tmn) - Die Zwiebeln und Knollen der Tulpen, Narzissen und Krokusse lassen sich auch in Töpfe setzen - sogar in kleine Gefäße. Sie müssen lediglich so groß sein, dass die Erdschicht im Topf dreimal höher ist als die Blumenzwiebel selbst ... mehr

Fäulnis und Algen: Wo muss Laub entfernt werden?

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Laub im Herbst kann an vielen Stellen im Garten eine wärmende Decke für Pflanzen bilden. Sie sind dann besser geschützt vor Frost. Und an anderen Stellen ist Laub einfach nur Laub - weder sinnvoll ... mehr

Von Sommer auf Winter: So läuft der Reifenwechsel rund

Erfurt (dpa/tmn) - Sobald sich Schneematsch, Eis oder Glätte auf den Straßen befindet, ist eine Winterbereifung gesetzlich vorgeschrieben. Doch am besten kümmern sich Autofahrer frühzeitig um den Reifenwechsel - also bevor die Winterwitterung eintritt, rät Torsten Hesse ... mehr

Für Eigentümer: Nach Laub-Unfall an Haftpflicht-Versicherung wenden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Verletzt sich ein Fußgänger auf rutschigem Herbstlaub, kann das Schadenersatzansprüche nach sich ziehen. Gemeinden können Hausbesitzer dazu verpflichten, auch den Bürgersteig von Blättern frei zu halten. Für Forderungen sind sie dann ebenfalls ... mehr

Ist Fegen Pflicht?: Regeln für Mieter rund ums Herbstlaub

Berlin (dpa/tmn) - Bei feuchtem Herbstwetter kann es leicht rutschig werden. Auch auf den Gehwegen besteht erhöhte Unfallgefahr für Bewohner und Passanten. Eigentümer und Vermieter sind grundsätzlich dazu verpflichtet, Laub auf dem Zugang zum Gebäude zu beseitigen ... mehr

Ruhe, bitte!: So kommen Zimmerpflanzen gut durch die Winterpause

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Viele Zimmerpflanzen legen genau wie Gartenpflanzen im Winter eine Ruhepause ein. Diese kann Voraussetzung für die Blüte sein, wie die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erläutert. Daher ist es wichtig, die Pflanzen in dieser Zeit nicht ... mehr

Aufpumpen und ölen: Das Fahrrad für die Winterpause vorbereiten

Göttingen (dpa/tmn) - Herbst und Winter mögen zwar auch noch schöne Tage auf Lager haben. Aber wer im Fahrrad oder Pedelec eher ein Freizeitgefährt sieht, mag in der dunklen Jahreszeit vielleicht weniger oder gar nicht mehr radeln. Was beim Einmotten zu beachten ... mehr

Sicher durch den Herbstnebel: Was Autofahrer beachten sollten

Sicher durch den Herbstnebel: Was Autofahrer beachten sollten. (Quelle: inFranken.de) mehr

Schneiden oder stehen lassen?: Umgang mit Gräsern im Winter

Bonn (dpa/tmn) - Manche binden die Gräser im Herbst zusammen und lassen sie als Dekoration für den Winter stehen. Andere setzen auf einen radikalen Rückschnitt im Herbst. Was ist besser? Das kommt auf das Gras an, erläutert Ingrid Gock, Pflanzplanerin ... mehr

Zeitumstellung: Autofahrer müssen mit mehr Wildwechsel rechnen

Hamburg (dpa/tmn) - In den Wochen nach der Zeitumstellung am 27. Oktober müssen Pendler besonders mit häufigem Wildwechsel rechnen. Denn von einem Tag auf den anderen Tag fällt der Feierabendverkehr in die Dämmerung. "Also genau dann, wenn sich viele Wildtiere ... mehr

Herbst-Dekoration: Ausgehöhlten Kürbis als Vase nutzen

Bonn (dpa/tmn) - Schnittblumen in einem herbstlichen Arrangement machen sich gut in einem ausgehöhlten Kürbis als Blumenvase.Der Zentralverband Gartenbaurät zu den Sorten 'Quintale', 'Big Max' und 'Atlantic Giant' für diesen Zweck ... mehr

Auch wetterfeste Gartenmöbel brauchen Schutz im Winter

Mit fortschreitendem Herbst hat man auch immer seltener die Gelegenheit, im Garten oder auf der Terrasse frische Luft und Sonne zu genießen. Die Gartenmöbel müssen jetzt ins Winterquartier umziehen. Das gilt übrigens auch für als wetterfest bezeichneten Gartensofas ... mehr

Wartung statt Austausch: Kleine Tricks helfen alten Heizungen

Von den 21 Millionen Heizungen in Deutschland sind 13 Millionen technisch veraltet. Trotzdem laufen sie meistens weiter, solange es noch geht. Denn so ein Austausch kostet ja auch Geld. Aber man kann die Heizung immerhin etwas fitter machen, selbst wenn man nur wenig ... mehr

Gerbstoffe auswaschen: Eicheln zu einem leckeren Snack machen

Beim Herbstspaziergang findet man sie zurzeit überall: Eicheln. So können Sie die kleinen Samen zu einem leckeren Snack machen. Wer Eicheln findet, kann sie im Herbst nicht nur zum Basteln verwenden – richtig zubereitet, sind sie auch ein nussiger Snack ... mehr

Tipps für die Gartenarbeit im Herbst: Sieben Aufgaben

Allmählich muss der Garten auf den Winter vorbereitet werden. Der Rasen wird noch einmal gemäht, Hecken brauchen einen Schnitt und frostempfindliche Pflanzen Schutz. In sieben Schritten zum winterfesten Garten: was jetzt zu tun ist. 1. Aufräumen und pflegen ... mehr

Starker Wind: Fünf wichtige Tipps für Autofahrer im Herbst

Der Herbst kann sich für Autofahrer schnell von seiner ungemütlichen Seite zeigen. Nicht nur Nässe, Nebel und erste Reifglätte können gefährlich werden – auch plötzlicher Seitenwind. Wer sich jetzt richtig verhält, kommt sicher durch den Verkehr.  An besonders windigen ... mehr
 
1 2 3 5 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: