Sie sind hier: Home > Themen >

Herdenimmunität

Thema

Herdenimmunität

Herdenimmunität: Mehr Geimpfte - Ist Corona im Frühjahr vorbei?

Herdenimmunität: Mehr Geimpfte - Ist Corona im Frühjahr vorbei?

Berlin (dpa) - Positiver Trend bei den Zahlen zum Coronavirus: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter rückläufig. Das Robert Koch-Institut gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Mittwoch mit 65,0 an. Vor einer Woche ... mehr
Letzter Corona-Herbst? Experten-Prognose: Dann endet die Maskenpflicht

Letzter Corona-Herbst? Experten-Prognose: Dann endet die Maskenpflicht

In den kommenden Wochen wird die vierte Welle in Deutschland erwartet. Danach könnte es mit den Anti-Corona-Maßnahmen vorbei sein. Ein Experte macht Hoffnung. Die Impfquote steigt nur noch langsam, gleichzeitig warnen Wissenschaftler vor steigenden Inzidenzen und einer ... mehr
Heimliche Corona-Impfung:

Heimliche Corona-Impfung: "Ich bin ein einem Doppelleben unterwegs"

Wie geht eine geimpfte Person damit um, dass die eigene Familie Corona-Impfungen strikt ablehnt und an Verschwörungserzählungen glaubt? t-online hat mit einem Betroffenen gesprochen.  Fabian* ist Mitte zwanzig und seit dem Sommer doppelt gegen das Coronavirus geimpft ... mehr
Masernimpfung: Wie oft sie fällig ist und für wen die Impfpflicht gilt

Masernimpfung: Wie oft sie fällig ist und für wen die Impfpflicht gilt

Seit dem 1. März 2020 sind bestimmte Personengruppen verpflichtet, sich gegen Masern impfen zu lassen. Der Grund: Die hochansteckende Krankheit kann zu schweren Komplikation führen und soll daher möglichst ausgerottet werden. Lesen Sie, für wen die Masernimpfung ... mehr
Italien: Die unglaubliche Wiederauferstehung des krisengeplagten Landes

Italien: Die unglaubliche Wiederauferstehung des krisengeplagten Landes

Das Land wächst schneller und impft rascher als die Bundesrepublik. Politisch steht es so stabil da wie lange nicht. Von einem wunderbaren Jahr, über das selbst die Italiener nur staunen. Nun auch noch Roberto Benigni. Der 68-jährige Regisseur und Schauspieler hatte ... mehr

Corona in München: Chefarzt sieht belastete Kliniken bis Mitte 2022

Angesichts der stagnierenden Impfrate, zeichnet ein Klinik-Chef aus München ein beunruhigendes Bild für die Zukunft. Er sieht die vierte Welle anrollen – und die soll Krankenhäuser weit ins nächste Jahr hinein beschäftigen. Der Münchner Immunologe Prof. Dr. Clemens ... mehr

Virologe Kekulé warnt: Wir haben eine unsichtbare Welle der Geimpften

Etwa 62 Prozent der Deutschen sind vollständig geimpft – nicht genug, um die vierte Corona-Welle abzuwehren. Jetzt warnt Alexander Kekulé eindringlich auch vor Geimpften als Virusüberträgern. Als die Corona-Impfstoffe entwickelt wurden, sollten sie vor allem ... mehr

Späte Corona-Impfung – warum sich Menschen erst jetzt impfen lassen

Wie schlimm der zweite Corona-Herbst wird, hängt auch davon ab, wie viele sich noch für eine Impfung entscheiden. Späte Impflinge berichten, warum sie es bisher nicht taten – aber jetzt doch. Die Menschen, die sich in dieser Woche ihre erste Impfdosis abholen ... mehr

Corona-Impfung – Experte: Strafen für Ungeimpfte sind denkbar

Die Impfquote steigt nur noch langsam, gleichzeitig wächst die Zahl der Neuinfektionen. Wie kann die Impfmüdigkeit überwunden werden? Ein Experte bringt restriktivere Maßnahmen für Ungeimpfte ins Spiel. Seit Wochen stockt die Impfkampagne im Kampf gegen das Coronavirus ... mehr

Die nächste Corona-Welle kommt: Es wird vor allem eine Gruppe treffen

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Israel: Anzahl der Neuinfektionen auf Höchststand

Noch nie, seit Beginn der Corona-Pandemie, hat Israel so viele Neuinfektionen registriert. Mehr als eine Millionen Menschen haben sich insgesamt infiziert –  eine Zahl sinkt hingegen leicht. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Israel ist mit fast 11.000 Fällen binnen ... mehr

Corona – Delta-Variante: Geimpfte Infizierte ansteckend wie Ungeimpfte

Zwei Impfdosen mit Biontech/Pfizer oder Astrazeneca bieten einer Studie zufolge guten Schutz vor der Delta-Variante des Coronavirus. Die Wirksamkeit der Vakzine nimmt aber mit der Zeit ab. Und das hat Folgen. Zwei Impfdosen mit Biontech/Pfizer oder Astrazeneca bieten ... mehr

Späte Entscheidung: Corona-Impfung für Kinder – Ist die Stiko eingeknickt?

Nach wochenlanger Diskussion hat sich die Ständige Impfkommission nun doch dazu entschieden, die Corona-Impfungen für Kinder ab 12 Jahren freizugeben. Ist das Gremium unter dem Druck eingeknickt? Nun also doch: Nach anfänglicher Zurückhaltung spricht ... mehr

Coronavirus: Impfquote könnte laut neuer Umfrage auf über 80 Prozent steigen

Lange schien die Herdenimmunität in Deutschland unerreichbar. Doch eine neue Umfrage deutet nun darauf hin, dass die Zahl der erwachsenen Geimpften deutlich steigen könnte. Der Anteil der vollständig gegen Corona geimpften Erwachsenen in Deutschland ... mehr

Corona: Virologen-Chef erklärt, was die hohen Inzidenzen bedeuten

In Deutschland steigen die Infektionszahlen wieder rasant, die Impfquote dagegen nur langsam. Was bedeuten die hohen Inzidenzen in der aktuellen Phase der Pandemie, in der die Risikogruppen geschützt sein sollten? Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet heute ... mehr

Corona-Impfung: Wie sich ein Bundesland an die Spitze spritzte

Bremens Erfolg beim Impfen erfüllt andere Länder mit Neid. Die Herdenimmunität ist sogar schon in Reichweite. Ein Wunder? Manches Erfolgsrezept ist gar nicht kompliziert.  Die Architekten des Bremer Impferfolgs kommen zu fünft zum Interview, ihre Stimmung ... mehr

Experte fordert: Wir brauchen andere Corona-Impfstoffe

Die zugelassenen Corona-Impfstoffe wurden entwickelt, um schwere Krankheitsverläufe zu verhindern. Doch sie schützen die Geimpften weniger gut vor einer Infektion und damit vor der Virusübertragung. Ein neuer Impfstofftyp könnte diese Lücke schließen. Je weiter ... mehr

Berlin: Comiczeichner Ralph Ruthe zeichnet Witzbilder für Impfwillige

In Thüringen und Sachsen lockten Bratwürste zur Corona-Impfung. In Berlin will jetzt Comiczeichner Ralph Ruthe einen Impfschub auslösen: Nach der Immunisierung in der Messehalle malt er Impfwilligen ein Witzbild. Die Impfkampagne in Deutschland stockt. Während Anfang ... mehr

Endlich neue Corona-Regeln: Heute geht es um die Freiheit

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Berlin will mit "Drive-in"- und Pop-up-Impfstation die Impfquote erhöhen

Bundesweit wächst die Sorge um einen erneuten Anstieg der Corona-Infektionszahlen durch die ansteckendere Delta-Variante. Die Devise lautet deshalb: impfen, impfen, impfen – auch in Berlin.  Nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts sollten wegen der ansteckenderen ... mehr

Corona: Impfpflicht für Gesundheitspersonal? "Gefahr für unsere Gesellschaft!"

Die Corona-Zahlen steigen wieder an. Frankreich erhöht deshalb den Druck auf Ungeimpfte und führt für Ärzte und Pflegepersonal eine Impfpflicht ein. Ein Vorbild auch für Deutschland? Impfung oder faktisches Berufsverbot – vor diese Wahl stellt Frankreichs ... mehr

Düsteres Szenario: Drosten und Kollegen warnen vor Konzept der Herdenimmunität

Heidelberg (dpa) - Der Berliner Virologe Christian Drosten und andere Kollegen stellen sich gegen eine Corona-Strategie mit einer Herdenimmunität als Ziel. "Mit Sorge nehmen wir zur Kenntnis, dass erneut die Stimmen erstarken, die als Strategie ... mehr

Sorge vor mehr Todesopfern: Drosten und Kollegen warnen vor Konzept der Herdenimmunität

Heidelberg (dpa) - Der Berliner Virologe Christian Drosten und andere Kollegen stellen sich entschieden gegen Forderungen, Corona-Beschränkungen aufzuheben und gleichzeitig den Schutz besonders gefährdeter Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. "Mit Sorge nehmen ... mehr

Kampf gegen das Virus - Forscher: Corona-Eindämmung "einzig sinnvolle Strategie"

München (dpa) - Führende Forschungsorganisationen in Deutschland sind sich einig, dass eine konsequente Eindämmung des Coronavirus Sars-CoV-2 aus epidemiologischer Sicht im Moment die "einzig sinnvolle Strategie" ist. "Das Erreichen einer ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: