Sie sind hier: Home > Themen >

Herfried Münkler

Thema

Herfried Münkler

Groko-Halbzeitbilanz – Anne Will:

Groko-Halbzeitbilanz – Anne Will: "Koalieren führt selten zu guter Regierungsarbeit"

Grundrente, Bundeswehreinsätze, Richtungsstreit bei den Koalitionspartnern: Die Halbzeitbilanz der Groko ist geprägt von Durchhalteparolen. Darüber diskutierte Anne Will mit ihren Gästen. Die Gäste • Annegret Kramp-Karrenbauer ( CDU), Bundesverteidigungsministerin ... mehr
Gesellschaft - Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Gesellschaft - Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Berlin (dpa) - Sie haben sich eingemauert in ihrer Weltsicht, die "Refugees Welcome"-Fraktion ebenso wie die Gegner einer liberalen Asylpolitik. Spricht man mit den einen, zählen sie Beispiele auf von Syrerinnen, die ihr Abitur mit Bravour geschafft und Irakern ... mehr
Erzählen von 1989: Revolution ohne Helden

Erzählen von 1989: Revolution ohne Helden

Der friedliche Sturz einer Diktatur durch die Massen könnte das Selbstverständnis einer Nation prägen. In Deutschland ist das anders. Woran liegt das und was macht das mit diesem Land? Am 4. November 1989 wurde auf dem Berliner Alexanderplatz Geschichte gemacht ... mehr
Festival Phil.Cologne mit Schlink, Münkler und Habeck

Festival Phil.Cologne mit Schlink, Münkler und Habeck

Der Grünen-Vorsitzende und Doktor der Philosophie, Robert Habeck, der Politologe Herfried Münkler und der Schriftsteller Bernhard Schlink ("Der Vorleser") gehören zu den diesjährigen Teilnehmern der Phil.Cologne. Das nach Veranstalterangaben größte Philosophie-Festival ... mehr
UN-Migrationspakt: Einwanderung ist eine historische Normalität

UN-Migrationspakt: Einwanderung ist eine historische Normalität

In der Einwanderungspolitik werden die Bedürfnisse der Mehrheitsbevölkerung oft nicht richtig berücksichtigt. Wer das moniert, wird schnell in die rechte Ecke gestellt. Die Politik muss viel mehr Aufklärungsarbeit leisten.   Neulich in der Bibliothek. Ich sitze ... mehr

"Anne Will" zum Krim-Konflikt: "Putin muss an einen harten Punkt stoßen"

Ist Angela Merkel im Krim-Konflikt zu schwach?, fragt Anne Will. Annegret Kramp-Karrenbauer meint: Putin wurde noch nicht in seine Grenzen gewiesen – und verrät, ob sie schon vor 2021 Kanzlerin werden will.  Die Gäste Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Tagesanbruch: Scheinheilige Rüstungsexporte – Wie Deutschland den Tod exportiert

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Gibt es nachvollziehbare Gründe, jemandem dabei zu helfen, andere Menschen zu töten? Oder ihnen anzudrohen, sie zu töten? Bevor Sie jetzt ... mehr

Parlament würdigt "Schicksalstag der Deutschen"

Landtag und Landesregierung haben am Freitag in Kiel an historische Ereignisse in Deutschland am 9. November erinnert. Die wichtigsten Ereignisse waren die Ausrufung der Republik 1918, die Pogromnacht mit Gewaltexzessen der Nazis gegen Juden 1938 und der Mauerfall ... mehr
 


shopping-portal