Sie sind hier: Home > Themen >

Heribert Schwan

Prozess zwischen Helmut Kohl und Heribert Schwan geht weiter

Prozess zwischen Helmut Kohl und Heribert Schwan geht weiter

Kein Ende im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und seinem früheren Biografen Heribert Schwan über mögliche Schadenersatzansprüche. Das Landgericht Köln legte einen neuen Verhandlungstermin fest. Das Gericht erklärte aber zugleich, dass es "dem Grunde ... mehr
Helmut Kohl soll Rekord-Schadensersatz bekommen

Helmut Kohl soll Rekord-Schadensersatz bekommen

Im Prozess gegen seinen Ex-Biografen Heribert Schwan hat Helmut Kohl eine beträchtliche Entschädigung erstritten. Schwan hatte den Inhalt von Tonbandmitschnitten unerlaubt veröffentlicht. Das Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle ... mehr
Helmut Kohl (†87): Was wird aus der Millionen-Entschädigung?

Helmut Kohl (†87): Was wird aus der Millionen-Entschädigung?

Kurz vor seinem Tod erstritt Helmut Kohl die höchste Entschädigung der deutschen Rechtsgeschichte - eine Million Euro. Nun ist die große Frage: Muss das Geld an seine Witwe ausgezahlt werden oder verfällt der Anspruch? Keine zwei Monate vor seinem Tod, am 27. April ... mehr
Helmut Kohl: Kein deutscher Staatsakt geplant

Helmut Kohl: Kein deutscher Staatsakt geplant

Laut "Bild"-Zeitung wird es für Altkanzler Helmut Kohl ausschließlich einen europäischen Staatsakt in Straßburg geben. Ein weiterer nationaler Staatsakt in Deutschland sei nicht vorgesehen. Dies sei Kohls ausdrücklicher Wunsch gewesen, schreibt die Zeitung ... mehr
Erfolg für Helmut Kohl gegen Ghostwriter Schwan deutet sich an

Erfolg für Helmut Kohl gegen Ghostwriter Schwan deutet sich an

Im Rechtsstreit von Altkanzler Helmut Kohl mit seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan wird ein neuer Erfolg Kohls wahrscheinlicher. Das Landgericht Köln sprach noch kein Urteil, gab aber einen Hinweisbeschluss, da die Richter in einigen Punkten ... mehr

Helmut Kohls Schadenersatz wird nicht vererbt

Mit dem Tod des im Juni verstorbenen Helmut Kohl sind die Ansprüche an seine Biografen Heribert Schwan und Tilman Jens verfallen. Die aktuelle Ausgabe des "Spiegel" berichtet über den Fall, wonach Kohls Witwe und Alleinerbin Maike Kohl-Richter wohl leer ausgehen ... mehr

Helmut Kohls Sohn Peter erhebt vor Gericht Vorwürfe gegen Maike Kohl-Richter

Helmut Kohls Witwe hat ein Gerichtsverfahren gegen den Journalisten Heribert Schwan angestrengt. Kohls Sohn sagt als Zeuge aus und macht Maike Kohl-Richter schwere Vorwürfe. Der jüngere Sohn des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl, Peter Kohl, hat am Mittwoch ... mehr

Nach Tod von Helmut Kohl: Witwe Maike Kohl-Richter will weiter klagen

Maike Kohl-Richter will auch zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes gegen das Buch von Kohls Ghostwriter klagen. In einer langen Erklärung rechtfertigt sie sich. Am zweiten Todestag des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl hat seine Witwe erklärt, warum sie weiter gegen ... mehr

Nächste Runde im Rechtsstreit Kohl gegen Ghostwriter

Köln (dpa) - Im Rechtsstreit von Altkanzler Helmut Kohl mit seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan wird heute eine neue Zwischenentscheidung erwartet. Das Landgericht Köln legt fest, ob 116 Zitate aus Schwans Buch «Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle» verboten ... mehr

Helmut Kohl: Vom Politiker aus der Provinz zum "Kanzler der Einheit"

Vom rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten zum "Kanzler der Einheit" – der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl konnte auf eine bewegte Karriere in einer bewegten Zeit zurückblicken. In den vergangenen Jahren zeigte sich der langjährige CDU-Vorsitzende ... mehr
 


shopping-portal