Sie sind hier: Home > Themen >

Heringsdorf

Thema

Heringsdorf

Impfzentrum Greifswald: Angebot mit Astrazeneca beendet

Impfzentrum Greifswald: Angebot mit Astrazeneca beendet

Das Impfzentrum Greifswald bietet keine terminlosen Impfungen mehr mit Astrazeneca an. Damit sei am Impfzentrum Greifswald wieder ausschließlich eine Impfung mit Termin nach Voranmeldung möglich, teilte der Landkreis am Donnerstag mit. Das Greifswalder Impfzentrum hatte ... mehr
Ohne Termin im Impfzentrum: Astrazeneca für alle ab 18

Ohne Termin im Impfzentrum: Astrazeneca für alle ab 18

Das Impfzentrum Greifswald bietet ab diesen Dienstag rund 100 Dosen des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca täglich ohne Termin an - für alle über 18-Jährigen. Die Impfdosen stammen aus dem Deputat des Ärzteverbundes HaffNet, dem der Landkreis für eigene Impfaktionen ... mehr
Impfaktion: Über 1200 Impfungen in Vorpommern-Greifswald

Impfaktion: Über 1200 Impfungen in Vorpommern-Greifswald

Im Zuge der zwei Impfaktionen gegen das Coronavirus vom Samstag sind in Vorpommern-Greifswald nach Angaben des Landkreises Menschen mit mehr als 1200 Dosen geimpft worden. In der Ostseetherme in Heringsdorf seien 575 Impfungen erfolgt und in Torgelow etwa 650, sagte ... mehr
Sonderimpfaktion in mehreren Orten in MV

Sonderimpfaktion in mehreren Orten in MV

In mehreren Orten in Mecklenburg-Vorpommern hat es am Samstag Impfaktionen für alle Impfwilligen über 18 Jahre mit Astrazeneca gegeben. In Heringsdorf und in Torgelow (beides Landkreis Vorpommern-Greifswald) sei alles unheimlich gut organisiert abgelaufen, sagte ... mehr
Impfen für Alle: Astrazeneca aufgebraucht - Nachfrage groß

Impfen für Alle: Astrazeneca aufgebraucht - Nachfrage groß

Das "Impfen für alle" - also ohne Priorisierung - hat an der Mecklenburgischen Seenplatte bei den landesweit ersten Aktionstagen große Nachfrage ausgelöst. Wie die Impfleitung in Waren an der Müritz am Freitagmittag erklärte, war der für 300 Leute vorgesehene ... mehr

Frei für alle Erwachsenen: Impfaktionen im Osten des Landes

Unabhängig jeder Priorisierung und ohne Termin können sich Menschen ab 18 Jahren jetzt in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte gegen das Coronavirus impfen lassen. Dazu gibt es am Freitag in Waren an der Müritz und am Samstag ... mehr

Positive Bilanz der Usedomer Literaturtage

Die Veranstalter der Usedomer Literaturtage haben zum Abschluss eine positive Bilanz gezogen. Zwischen dem 14. und 17. April konnten Zuschauer in sieben Livestreamings und je einem zusätzlichen Streaming in polnischer und bulgarischer Sprache Zeuge ... mehr

Seebrücken in MV: Neubau und Sanierungen in den Ostseebädern

In dieser Woche haben sie zum allerersten Mal geläutet - die Glocken im Turm der neu gebauten Koserower Seebrücke auf Usedom. "Das Geläut steht für die Glocken der versunkene Stadt Vineta, die vor Koserow untergegangen sein soll", erklärt die Leiterin der Koserower ... mehr

Literaturtage mit Literaturnobelpreisträgerin zum Auftakt

Mitte April sollen die Usedomer Literaturtage mit einer Lesung von Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk starten. Sie eröffne am Abend des 14. April die Literaturreihe, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Alle Lesungen würden kostenlos auf Youtube ... mehr

Tests an polnischer Grenze nicht durchgängig kontrolliert

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern kontrolliert nicht alle Einreisenden aus dem Hochinzidenzgebiet Polen auf den geforderten negativen Corona-Test. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind an den Grenzübergängen in Ahlbeck, Garz und Linken nur zeitweise ... mehr

Schnelltestzentren an polnischer Grenze: Mögliche Infektion

Bei mehreren polnischen Bürgerinnen und Bürgern haben Corona-Schnelltests an den Grenzübergängen in Ahlbeck und Linken eine mögliche Infektion angezeigt. Acht positive Ergebnisse seien bisher in den beiden neuen Schnelltestzentren nachgewiesen worden. Das berichteten ... mehr

Usedomer Literaturtage im Livestream: Gospodinov Preisträger

Der bulgarische Schriftsteller Georgi Gospodinov erhält den diesjährigen Usedomer Literaturpreis. Der 53-Jährige schaffe "komplexe, vollständige Erzählungen, die sich nicht bestimmten Genres und Strömungen zuordnen lassen" teilte die Jury unter Vorsitz ... mehr

Ex-"Bild"-Chef Diekmann fördert musikalischen Schatz zutage

Der ehemalige "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann hat nach Nachforschungen zu seinem Haus auf Usedom ein bislang unbekanntes Musikstück des Komponisten Engelbert Humperdinck entdeckt. Humperdinck hat mit "Hänsel und Gretel" eine der meistgespielten Opern ... mehr

Literaturtage: Nobelpreisträgerin Tokarczuk leitet Jury

Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk übernimmt den Jury-Vorsitz der Usedomer Literaturtage. Sie löst damit den Literaturkritiker Denis Scheck ab, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten. Die Literaturtage sollen vom 14. bis zum 17. April ... mehr

Usedom-Bande soll Werkzeug in großem Stil gestohlen haben

Die mutmaßliche Diebesbande von der Insel Usedom (Vorpommern-Greifswald), bei der am Donnerstag mehrere Durchsuchungen liefen, soll für eine größere Werkzeugdiebstahlserie verantwortlich sein. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stralsund am Freitag erklärte, wurden ... mehr

Polizei fasst Zigarettenschmuggler an Grenze zu Polen

Die Polizei hat auf der Insel Usedom einen Zigarettenschmuggler auf frischer Tat gefasst. Im Auto des 31 Jahre alten Mannes wurden am Dienstagabend knapp 75 000 Zigaretten entdeckt, die in 16 Kartons im Kofferraum lagen, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte ... mehr

Hitlergruß gezeigt und Pyrotechnik auf Polizei geworfen

Weil ein Mann in Heringsdorf (Vorpommern-Greifswald) mehrmals den Hitlergruß gezeigt und Polizisten mit Pyrotechnik beworfen hat, ist gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet worden. Der 33-Jährige hatte am frühen Freitagmorgen aus einer feiernden Gruppe heraus ... mehr

Kontrollen für Einkaufsfahrten nach Polen

Ungeachtet der Corona-Quarantäneregeln fahren zahlreiche Bürger offenbar weiter zum Einkaufen nach Polen. Das haben Kontrollen von Bundes- und Landespolizei am Mittwoch an den Grenzübergängen zwischen Ahlbeck und Linken (Vorpommern-Greifswald) ergeben ... mehr

Diebe brechen in Vier-Sterne-Hotel auf Usedom ein

Unbekannte sind in ein Vier-Sterne-Hotel im Ostseebad Ahlbeck (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, meldete ein Sicherheitsdienst den Vorfall und den Schaden am frühen Mittwochmorgen. Das Hotel an der Ostseeseite ... mehr

Gas und Bremse verwechselt: 50 000 Euro Schaden

Zwei demolierte Autos und ein beschädigtes Haus sind bei einem missglückten Fahrversuch eines Mannes auf der Insel Usedom entstanden. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte, war der 76-Jährige am Dienstag beim Starten kräftig auf das Gaspedal statt auf die Bremse ... mehr

Grenzkontrollen für Einkaufstourismus: Ein Drittel kehrt um

Mecklenburg-Vorpommerns Polizei hat im Zuge der Corona-Pandemie erstmals Autofahrer umfassend an der Grenze zu Polen kontrolliert. Dabei kehrten von 280 Fahrzeugen, die am Samstag nach Polen wollten, 89 Autofahrer gleich wieder um, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag ... mehr

Usedomer Literaturtage online zu Ende gegangen

Die 11. Usedomer Literaturtage sind am Wochenende online zu Ende gegangen. Das Tourismusservicezentrum im Seebad Heringsdorf war zum Fernsehstudio umgewandelt worden, aus dem die hochkarätig besetzten Lesungen live gestreamt wurden. Mit fast 5500 Aufrufen im Internet ... mehr

Usedomer Literaturtage mit Teil zwei im Livestream gestartet

Die Usedomer Literaturtage sind am Donnerstag in Heringsdorf mit einem Gespräch zwischen dem Publizisten Manfred Osten und dem Autor und Verleger Robert Eberhardt in ihren zweiten Teil gestartet. Den offiziellen Auftakt gab im September eine Lesung ... mehr

53 Corona-Infektionen: Behörde schließt Reha-Klinik

In einer Reha-Klinik im Seebad Ahlbeck auf der Insel Usedom ist bei 53 Patienten und 13 Mitarbeitern eine Corona-Virus-Infektion nachgewiesen worden. Das Gesundheitsamt hat die Klinik am Donnerstag geschlossen, wie ein Sprecher des Landkreises mitteilte ... mehr

Usedomer Literaturtage 2020 streamen ihre Lesungen

Die vom April verschobenen Usedomer Literaturtage werden nun in einem veränderten Format fortgesetzt. Nach dem offiziellen Auftakt im September mit einer Lesung der Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarzuk geht es heute Abend in Heringsdorf mit einem Gespräch zwischen ... mehr

Tage Jüdischer Musik im Livestream - Workshop in Stavenhagen

Die Konzerte der Internationalen Tage Jüdischer Musik sind in diesem Jahr im Netz statt vor der Bühne zu erleben. "Wir streamen alle Konzerte live über den YouTube-Kanal und die Webseite www.internationale-tage-juedischer-musik.de oder www.itjm.de", teilte ein Sprecher ... mehr

Polizei stellt Drogen auf Insel Usedom sicher

Der Polizei ist ein Schlag gegen die Drogenszene auf der Ostseeinsel Usedom gelungen. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte, wurden am Dienstag bei Durchsuchungen in Ahlbeck (Vorpommern-Greifswald) größere Mengen Drogen, handelstypische Utensilien und Bargeld ... mehr

Erstes privates Corona-Testzentrum auf Usedom eröffnet

Das erste private Corona-Testzentrum in Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitag in Bansin auf der Insel Usedom in Betrieb gegangen. Initiiert hat es die Gruppe Seetelhotels. Nach ihren Angaben können sich in der ehemaligen Grundschule Bansin Einwohner, Mitarbeiter ... mehr

Gericht entscheidet über Eilanträge erst nächste Woche

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald entscheidet an diesem Freitag noch nicht über die Eilanträge gegen die Quarantäneregeln für Urlauber aus Risikogebieten. Der Senat werde erst Anfang nächster Woche zusammenkommen, teilte ein Gerichtssprecher mit. Der genaue Termin ... mehr

Drei Eilanträge gegen Quarantäne-Regelungen für Touristen

Am Oberverwaltungsgericht Greifswald liegen derzeit drei Eilanträge gegen die Quarantäneregeln Mecklenburg-Vorpommerns für Urlauber vor. Sie stammen von Hoteliers beziehungsweise Beherbergungsbetrieben, teilte ein Sprecher am Donnerstag ... mehr

Positive Bilanz des Usedomer Musikfestivals

Der Intendant des Usedomer Musikfestivals, Thomas Hummel, hat zum Abschluss des Festivals eine positive Bilanz gezogen. Die Qualität der musikalischen Darbietungen habe das überboten, was im Hinblick auf die wegen der Corona-Beschränkungen geringen Besucherzahlen nicht ... mehr

Falscher LKA-Beamter rät zur Überweisung

Die Polizei im Nordosten warnt vor Betrügern, die mit neuen Maschen die Glaubwürdigkeit von Banken und Kriminalpolizei untergraben. Anlass sind Fälle in den Regionen Heringsdorf (Vorpommern-Greifswald) und Malchin (Mecklenburgische Seenplatte), wobei Senioren ... mehr

Vorfahrt genommen: Frau kommt mit Hubschrauber in die Klinik

Bei einem Verkehrsunfall im Seebad Heringsdorf auf Usedom ist eine 51-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie war am Dienstagabend mit ihrem Mofa auf der Landstraße 266 unterwegs, als ihr ein links abbiegender 59-Jähriger Fahrer mit seinem Kleinbus die Vorfahrt ... mehr

Cello-Jungstar spielt zum Abschluss von Musikfestival  

Mit einem Konzert des Friedens und der Freiheit endet am Samstag das 27. Usedomer Musikfestival im Kraftwerk Peenemünde. Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt unter der Leitung seines Chefdirigenten Alan Gilbert Werke von Camille Saint-Saëns, Robert Schumann ... mehr

32-Jähriger kommt von Fahrbahn ab: Lebensgefährlich verletzt

Ein 32 Jahre alter Mann ist am Montagabend mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und lebensgefährlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen sagte, überschlug sich der Wagen mehrfach und der Mann wurde aus dem Auto geschleudert ... mehr

Heringsdorf: Neues Tourismuszentrum in historischem Gebäude

Aus einem historischen Bürogebäude aus der Gründerzeit ist im Ostseebad Heringsdorf auf Usedom ein modernes Tourismus-Service-Zentrum geworden. Die mit digitaler Technik vollgepackte Touristinformation wurde am Mittwoch eröffnet. Wie das Wirtschaftsministerium ... mehr

Trotz Corona: Positive Zwischenbilanz von Usedomer Festival

Heringsdorf (dpa/mv) - Trotz der erschwerten Bedingungen wegen der Corona-Pandemie hat das Usedomer Musikfestival zur Halbzeit eine positive Zwischenbilanz gezogen. Alle Konzerte der traditionsreichen Veranstaltungsreihe seien bislang über die Bühne gegangen, teilte ... mehr

Wegen Corona: Eröffnungskonzert neu arrangiert

Das 27. Usedomer Musikfestival erlebt wegen der Corona-Pandemie einige Änderungen. Aber: "Alle Veranstaltungen des Usedomer Musikfestivals finden statt", teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Und das, obwohl Norwegen die Quarantänebedingungen für Einreisende ... mehr

Betrunkener Fahrer übersieht Auto: Mann schwer verletzt

Mit 1,81 Promille hat ein Autofahrer auf Usedom einen Unfall verursacht, bei dem ein 42-Jähriger schwer verletzt wurde. Der betrunkene 50-Jährige sei in Heringsdorf aus einem Nebenweg nach links auf eine Straße gebogen und habe dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen ... mehr

Badewasser an Küste und Seen überwiegend "ausgezeichnet"

Die Badestellen an der gut 1500 Kilometer langen Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und an den Seen haben überwiegend eine ausgezeichnete Qualität. Das geht aus der Badewasserkarte des Landes hervor. Noch bis 10. September kontrollieren ... mehr

Tödlicher Badeunfall im Seebad Ahlbeck

Ein 37 Jahre alter Mann ist nach einem Badeunfall im Seebad Ahlbeck (Kreis Vorpommern-Greifswald) gestorben. Zeugen informierten den Rettungsdienst am Freitag, dass ein Mann offenbar leblos im Wasser treibe, wie die Polizei mitteilte. Helfer zogen ... mehr

"Haus der Bewegung" entsteht in Heringsdorf

Nach dem Abriss der Turnhalle der Grundschule Heringsdorf auf Usedom hat am Freitag der Bau einer Mehrzweckhalle begonnen. Der rund 900 Quadratmeter große Bau umfasse eine Ein-Feld-Sporthalle für den Schul- und Vereinssport sowie ... mehr

Usedomer Musikfestival: Norwegische Klänge im Mittelpunkt

Norwegische Musik steht bei den etwa 40 Konzerten des 27. Usedomer Musikfestival im Mittelpunkt. Eine Woche vor dem regulären Festivalbeginn steigt in Peenemünde das Sonderkonzert der Baltic Sea Philharmonic unter dem Dirigenten Kristjan ... mehr

60-Jähriger kracht auf Usedom gegen Baum: Schwerverletzt

Ein 60-jähriger Mann ist am Sonntag in Heringsdorf auf der Insel Usedom mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er wurde demnach in seinem ... mehr

Roter Bikini mit weißen Punkten: Historische Rarität

Nicht viel mehr als ein Hauch von nichts ist der Bikini. Das galt schon für den Zweiteiler, den der Franzose Louis Réard 1946 kreierte und von einer Tänzerin präsentieren ließ. Die damaligen Mannequins trauten sich das nicht, wie der Bademodensammler Jürgen Kraft ... mehr

Mutter verliert Tochter bei Ausflug: Kind wieder aufgetaucht

Ein kleines Mädchen aus Brandenburg hat auf der Ostsee-Insel Usedom bei einem Urlaubsausflug ihre Eltern verloren - und trotzdem einen spannenden Tag erlebt. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, war die einsame Sechsjährige am Donnerstag einer Mitarbeiterin ... mehr

Tourismusverband: Einheitliche Regelung zu Corona-Hotspots

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern fordert eine bundeseinheitliche Regelung zum Umgang mit Touristen aus Corona-Hotspots. Geschäftsführer Tobias Woitendorf kritisierte am Mittwoch, dass die Gesundheitsminister in ihrer Schaltkonferenz am Mittwoch erneut keine ... mehr

Unions-Finanzexperten warnen vor ausufernden Schulden

Die Unions-Finanzexperten von Bund und Ländern halten die milliardenschweren Corona-Hilfsprogramme für notwendig, warnen aber vor einem generellen Schwenk hin zum Schuldenmachen. "Wir müssen in Bund und Ländern schnell wieder zu strukturell ausgeglichenen Haushalten ... mehr

Usedom schickt 14 Urlauber aus Corona-Risiko-Gebiet zurück

Auf der Urlaubsinsel Usedom sind am Montag 14 Menschen aus Corona-Risiko-Gebieten aufgefordert worden, vorzeitig abzureisen. Sie müssen sich unverzüglich bei ihrem heimischen Gesundheitsamt melden, sagte Achim Froitzheim, Sprecher des Kreises Vorpommern-Greifswald ... mehr

Usedom schickt 14 Urlauber nach Hause

Auf der Urlaubsinsel Usedom sind am Montag 14 Menschen aus Corona-Risiko-Gebieten aufgefordert worden, vorzeitig abzureisen. Sie müssen sich unverzüglich bei ihrem heimischen Gesundheitsamt melden, wie der Sprecher des Kreises Vorpommern-Greifswald, Achim Froitzheim ... mehr

Radfahrer verletzen Spaziergängerin auf Strandpromenade

Eine 61-jährige Spaziergängerin ist auf der Strandpromenade von Ahlbeck auf Usedom bei einer Karambolage von Radfahrern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, begegneten sich auf der Strandpromenade eine fünfköpfige Radlergruppe ... mehr

Bischof Jeremias: Fast nichts ist so relevant wie Urlaub

Die Straßen in den Kaiserbädern auf Usedom sind voller Autos aus ganz Deutschland, Urlauber flanieren auf der Strandpromenade, Restaurants und Cafés sind gut besucht. Unter die Touristen hat sich am Mittwoch der Bischof der Nordkirche im Sprengel Mecklenburg ... mehr

Bischof Jeremias auf Usedom: Tourismus in Corona-Zeiten

Bischof Tilman Jeremias besucht am heutigen Mittwoch kirchliche und touristische Einrichtungen auf der Insel Usedom. Der Bischof der Nordkirche im Sprengel Mecklenburg und Vorpommern will mit kirchlichen Mitarbeitern, Hoteliers und Touristikern sprechen. Dabei ... mehr

Nach einer Woche Testlauf erwarten Hotels nun Pfingstansturm

Eine Woche haben die Touristenhotels jetzt Zeit für Testlauf gehabt - vor der Wiedereröffnung für Urlauber aus ganz Deutschland in der Pfingstwoche. Zunächst durften nach der zweimonatigen coronabedingten Schließung nur Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Hotels bereiten sich auf die ersten Gäste vor

Lange werden die Ostseestrände nicht mehr leer sein. Von Montag an dürfen nach zwei Monaten coronabedingter Schließzeit wieder Touristen in Mecklenburg-Vorpommern übernachten. Zunächst sind in den Hotels nur Einheimische zugelassen ... mehr
 
1 3


shopping-portal