Sie sind hier: Home > Themen >

Hermann Gröhe

Thema

Hermann Gröhe

Corona-Krise in Lateinamerika: So schwer trifft die Pandemie Brasilien

Corona-Krise in Lateinamerika: So schwer trifft die Pandemie Brasilien

In Brasilien spitzt sich die Situation immer weiter zu: Die Corona-Todeszahlen steigen. Am Umgang mit der Pandemie gibt es viel Kritik. Städte und Bundesstaaten haben inzwischen eigene Entscheidungen getroffen. Polizisten auf Motorrädern und in Streifenwagen bahnen ... mehr
Wegen Corona: Krankenkassen fordern Staatshilfen

Wegen Corona: Krankenkassen fordern Staatshilfen

Die Bekämpfung des Coronavirus ist auch eine Geldfrage. Mit dieser beschäftigen sich derzeit auch die gesetzlichen Krankenkassen. Ihr Wunsch: Jetzt muss der Staat ihnen beispringen. Wegen Zusatzausgaben und erwarteten Mindereinnahmen durch Corona-Krise die fordern ... mehr
Coronavirus-Immunitätsausweis? Das denken die Deutschen | Umfrage

Coronavirus-Immunitätsausweis? Das denken die Deutschen | Umfrage

Bürger können in der Corona-Krise einen Antikörpertest machen, um sich Immunität bescheinigen zu lassen. Gesundheitsminister Spahn forderte zuletzt einen Ausweis. In Deutschland befürwortet das vor allem eine Altersgruppe.  Die Einführung eines ... mehr
Angela Merkel und Jens Spahn nannten falsche Corona-Infektionszahlen

Angela Merkel und Jens Spahn nannten falsche Corona-Infektionszahlen

40.000 statt 29.000: Sowohl Kanzlerin Angela Merkel als auch Gesundheitsminister Jens Spahn haben die Zahl der Corona-Infizierten zu hoch angegeben. Grund ist wohl ein Rechenfehler. Die Bundesregierung hat rund um den Bund-Länder-Gipfel am Donnerstag ... mehr
Coronavirus-Krise: Wie Kevin Kuranyi in den Favelas von Rio de Janeiro hilft

Coronavirus-Krise: Wie Kevin Kuranyi in den Favelas von Rio de Janeiro hilft

Insgesamt 52 Länderspiele absolvierte Kevin Kuranyi für Deutschland, vor vier Jahren beendete er seine Karriere. Nun engagiert er sich in seiner Heimatstadt Rio im Kampf gegen das Coronavirus.  Nur eine Kurve trennt die Villen von Gávea und die unverputzten ... mehr

Corona-Krise: Eine zweite Welle ist möglich – aber nicht programmiert

Nach Wochen strikter Kontaktbeschränkungen gibt es erste Lockerungen des Corona-Ausnahmezustands für Bürger und die Wirtschaft. Kanzlerin Merkel appelliert darum, die Balance zu finden. Sonst droht ein heikles Szenario. Nach den strikten Corona ... mehr

Corona-Krise: Koalition plant nächstes Anti-Corona-Gesetzespaket

Seit Wochen beschäftigt Deutschland die Corona-Pandemie – nun zieht die große Koalition erneut Konsequenzen. Ein Punkt ist etwa, dass nun auch Tierärzte helfen sollen, mehr Menschen zu testen. Die große Koalition plant zur Bewältigung der Corona-Krise ein weiteres ... mehr

Corona-Maßnahmen: Sophia Thomalla pöbelt – Jens Spahn kontert

Ihren Ärger über die neuen Öffnungsbestimmungen während der Corona-Krise richtete Sophia Thomalla öffentlich gegen Jens Spahn. Was ihr der Minister für Gesundheit privat antwortete, verriet Thomalla jetzt.  Ab dem 4. Mai dürfen in vielen Teilen des Landes ... mehr

Jens Spahn schätzt, dass die Abstandsgebote wegen Corona noch Monate gelten

Seit mehreren Wochen müssen sich die Bürger in Deutschland an Abstandsgebote und Hygieneregeln halten. Jens Spahn denkt, dass das noch einige Monate so weitergeht.   Die Abstandsgebote und verschärften Hygieneregeln werden nach Einschätzung von Bundesgesundheitsminister ... mehr

Corona-Lockerung: Was hat Vorrang – Gesundheit oder Wirtschaft?

Kleine Schritte müssen genügen, argumentiert die Kanzlerin und bittet um Geduld. Große Schritte sind nötig, verlangen Industrie und Wirtschaft. Wer hat recht und wer setzt sich durch? Normalerweise lese ich Sonntag Spielberichte und studiere die Bundesliga-Tabelle ... mehr

Jens Spahn: "Ausbruch ist beherrschbarer geworden"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn informiert über den aktuellen Stand der Corona-Pandemie. Über die vergangenen Wochen sagt er: "Das war erfolgreich." Entwarnung gibt es aber nicht. Die bisherigen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie in Deutschland ... mehr

Voller Aufzug trotz Corona-Krise: Karl Lauterbach weist Jens Spahn zurecht

Nachdem er mit anderen Politikern und Medizinern in einem überfüllten Aufzug unterwegs war, muss Gesundheitsminister Jens Spahn sich Kritik gefallen lassen. Er nimmt es sportlich.  Ein Foto von Jens Spahn in einem überfüllten Aufzug sorgt für Kritik in den sozialen ... mehr

Corona-Krise: BASF will 101 Millionen Atemschutzmasken spenden

Die BASF will mehr als 100 Millionen Atemschutzmasken verschenken. Diese würden in China eingekauft und nach Deutschland geflogen. Doch Masken mit hohem Sicherheitsstandard sind kaum darunter. Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland: Der Chemiekonzern ... mehr

Boris Johnson: Sein Vater glaubt nicht an schnelle Rückkehr in die Downing Street

Der britische Premierminister Boris Johnson wurde wegen seiner Coronavirus-Erkrankung auf der Intensivstation behandelt. Inzwischen hat er diese wieder verlassen. Doch seine Genesung braucht offenbar noch Zeit. Der Vater des an Covid-19 erkrankten britischen ... mehr

Nach Corona-Krise: Söder fordert Reform des deutschen Gesundheitssystems

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sich für eine Reform des Gesundheitssystems ausgesprochen. Laut ihm muss es nach der Corona-Krise eine bessere Notfallversorgung geben. Nach den Erfahrungen aus der Corona-Krise hält CSU-Chef Markus Söder eine grundlegende ... mehr

Coronavirus: Neuseelands Gesundheitsminister bezeichnet sich als "Idiot"

Nachdem er trotz Corona-Ausgangssperre mit seiner Familie zum Strand gefahren ist, hat Neuseelands Gesundheitsminister David Clark bei Regierungschefin Jacinda Ardern Abbitte geleistet. Er bot sogar einen drastischen Schritt an. David Clark, der Gesundheitsminister ... mehr

Corona-Desaster in Ischgl: Tourismusbüros in Tirol waren ignorant

Das Coronavirus kam ins österreichische Ischgl und fand daraufhin seinen Weg nach ganz Europa. Eine Touristin hatte die Geschehnisse vorhergesagt, doch sie verzweifelte an den Reaktionen.  Es hätte jedem auffallen können, meint Lieke Wouters: Auffallen ... mehr

Corona-Krise in Österreich: Anstieg bei Genesenen höher als Neuinfektionen

Das Coronavirus breitet sich auf der Welt weiter aus. Aus Österreich gibt es nun positive Nachrichten im Kampf gegen die Ausbreitung des Erregers. In Österreich ist die Zahl der von Covid-19 genesenen Menschen innerhalb von 24 Stunden erstmals schneller gestiegen ... mehr

Kanzleramt: Coronavirus-Maßnahmen bleiben bis 20. April – mindestens

Manche sprechen bereits über ein mögliches Ende der Einschränkungen. Das Kanzleramt erteilt den Spekulationen jetzt eine Absage. Risikogruppen müssen sich auf langfristigere Maßnahmen einstellen. Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat klargestellt ... mehr

Aufruhr bei Coronavirus-Debatte im Bundestag: "Es reicht mir langsam!"

Die Debatte über die Corona-Hilfen im Bundestag verläuft eigentlich auffällig harmonisch. Doch einmal wird es unübersichtlich: Die Grünen-Politikerin Haßelmann regt sich lautstark auf. Doch worum ging es? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn steht gerade am Rednerpult ... mehr

Coronavirus: Änderungen im Infektionsschutzgesetz – Bund will Länder teilweise entmachten

Im Kampf gegen das Coronavirus will Gesundheitsminister Spahn dem Bund mehr Zugriffsrechte geben – auf Kosten der Länder. Das Parlament soll die Gesetzesänderungen im Eilverfahren beschließen. Um in der Corona-Krise schneller und schärfer reagieren ... mehr

Coronavirus-Krise – Jens Spahn mahnt: "Virus wird für immer bleiben"

In Deutschland gibt es noch keine Ausgangssperre im Kampf gegen das Coronavirus. Jetzt appelliert Gesundheitsminister Jens Spahn erneut eindringlich an die Vernunft der Menschen. Bundesgesundheitsminister  Jens Spahn (CDU) hat angesichts ... mehr

Coronavirus-Skandal in Ischgl: Politiker Tilg weist in Interview Fehler zurück

Europaweit werden immer mehr Fälle von Menschen bekannt, die sich im Tiroler Ferienort Ischgl mit dem Coronavirus infiziert haben. Da sorgt ein Interview des Gesundheitspolitikers für Empörung. Der Chef des Gesundheitsressorts in der Tiroler Regierung hat mit einem ... mehr

Coronavirus: Spahn fordert in der Corona-Krise "Geduld und Mithilfe"

Gesundheitsminister Jens Spahn hat die Bevölkerung zur Besonnenheit ermahnt. Außerdem warnte er, Skiurlauber hätten das Virus massiv verbreitet. Auch Bayerns Ministerpräsident Söder findet klare Worte. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat in der Corona-Krise ... mehr

Coronavirus: Was in der Politik wegen der Krise jetzt liegen bleibt

Wer politische Verantwortung trägt, kennt jetzt nur ein Thema: Wie lässt sich die Verbreitung des Coronavirus eindämmen? Für anderes bleibt kaum noch Platz. Auch für einige wichtige Themen. Was gestern noch wichtig erschien, ist heute völlig in den Hintergrund getreten ... mehr

Coronavirus-Shutdown: Deutschland "abschalten"? So ist die Rechtslage

Die Zahl der Coronavirus-Fälle steigt und damit wächst die Sorge, dass die Einschränkungen im Alltag noch drastischer werden. Doch geht das so einfach? Und ist das überhaupt realistisch? Seit einigen Tagen geistern Begriffe durch die Medien und die sozialen Netzwerke ... mehr

Coronavirus: Nationaler Notstand auch bald in Deutschland?

In Italien und Spanien ist angesichts der Corona-Krise der nationale Notstand ausgerufen worden. Dies kann auch Deutschland bevorstehen. Die Frage ist: wann? Auch am Wochenende befindet sich die Bundesregierung permanent im Austausch darüber, ob und wann sie uns weitere ... mehr

Coronavirus – Steinmeier sagt Termine ab: "Müssen unseren Alltag ändern"

Wegen des Coronavirus hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zahlreiche Termine abgesagt. Auch die Bevölkerung werde auf vieles verzichten müssen.  Als Vorsichtsmaßnahme wegen der sich ausbreitenden Corona-Epidemie sagt auch Bundespräsident Frank-Walter ... mehr

Coronavirus: Wer entscheidet über Großveranstaltungen?

Große Messen, Konzerte, Festivals: Überall kommen viele Menschen zusammen. Mehrere Bundesländer verbieten deshalb nun Großveranstaltungen. Doch wer entscheidet darüber? ITB, Leipziger Buchmesse, Genfer Autosalon: Weltweit wurden bereits Hunderte ... mehr

Coronavirus: Welche Rolle spielt die Zahl bei Veranstaltungsverboten?

Derzeit werden Großveranstaltungen abgesagt, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Die Zahl 1.000 ist dabei ein Richtwert – zumindest in einigen Ländern. Doch was hat es damit auf sich? Zur Eindämmung der Covid-19- Epidemie setzen mehrere ... mehr

Düsseldorf: Oberbürgermeister kritisiert Spahns Forderung

Der Oberbürgermeister von Düsseldorf hat deutliche Kritik am Vorgehen von Jens Spahn geübt. Der Bundesgesundheitsminister hatte eine Absage von Großveranstaltungen gefordert. Doch die Stadt will selbst entscheiden.  Die Forderung von Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Wolfsburg: VW verschiebt Betriebsversammlung

Die Betriebsversammlung von VW wird nicht wie geplant am 19. März stattfinden. Damit reagiert der Betriebsrat unter anderem auf eine Empfehlung von Jens Spahn, weil die Veranstaltung Tausende Teilnehmer gehabt hätte. Wegen der Infektionsrisiken beim neuen Coronavirus ... mehr

Trotz Coronavirus: Leipzig gegen Tottenham findet mit Zuschauern statt

Das Champions-League-Spiel zwischen Paris und Dortmund wird vor leeren Rängen ausgetragen. Doch für die Leipziger Partie haben sich die Behörden dagegen entschieden. Das Achtelfinal-Rückspiel von RB Leipzig in der Fußball- Champions League gegen Tottenham Hotspur findet ... mehr

Mehr als 600 Infizierte: Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus

Tausende Menschen haben sich  in Deutschland  auf das Coronavirus testen lassen, bei mehreren Hundert ist es nachgewiesen. Auch in anderen Ländern sorgt die Krankheit zunehmend für Probleme. Bei immer mehr Menschen in Deutschland wird das neue Coronavirus nachgewiesen ... mehr

Gesetzliche Krankenversicherungen rutschen tief ins Minus – Defizit seit 2015

Die Gesetzlichen Krankenversicherungen haben 2019 ein Milliardendefizit erwirtschaftet – nach einem satten Überschuss im Vorjahr. Warum Gesundheitsminister Spahn dennoch von einer positiven Entwicklung spricht. Die gesetzlichen Krankenversicherungen ... mehr

Coronavirus: Nur noch ein Bundesland ist ohne Covid-19-Infektion

Außer in Sachsen-Anhalt wurde das Coronavirus in allen Bundesländern registriert. Ärzte fürchten um die allgemeine medizinische Versorgung der Bevölkerung. Das neue  Coronavirus ist in allen Bundesländern außer in Sachsen-Anhalt nachgewiesen worden. In China ... mehr

Wie beeinflusst das Coronavirus Ihr Leben? – Ihre Meinung ist gefragt

Das Coronavirus hat mehrere Regionen in Deutschland erreicht. Nach und nach werden weitere Infektionen bekannt. Was bewegt Sie im Hinblick auf das Virus? Wie stellen Sie sich darauf ein? Nachdem das Virus Covid-19 zunächst im Westen und Süden der Bundesrepublik ... mehr

Coronavirus verbreitet sich rasant in Deutschland – die Übersicht

Die Nachrichten über den Ausbruch des Coronavirus überschlagen sich. Nicht nur in Deutschland werden immer mehr Fälle gemeldet. Eine Übersicht zu den wichtigsten Entwicklungen.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet hierzulande mit einer Ausbreitung ... mehr

Coronavirus-Presseschau – Tschechien: "Wir werden auf uns selbst gestellt sein"

Zu viel Panik, zu wenig – oder gerade genug? Der Umgang mit dem Coronavirus ist in vielen Medien Thema. Die Meinungen gehen stark auseinander. Ein Überblick.  Die konservative Zeitung "Lidové noviny" aus Tschechien meint: "Es muss klar und einfach gesagt werden: Alles ... mehr

Pavian soll kastriert werden – und flieht mit zwei Weibchen

In Australien hatte ein Pavian-Männchen wohl keine Lust auf den Tierarzt und nahm kurzerhand Reißaus. Auf der Flucht öffnete er sogar Schlösser – und hatte Begleitung. Ein Pavian-Drama hat sich in Sydney abgespielt. Ein männliches Exemplar riss auf dem Weg zu seiner ... mehr

CDU-Parteivorsitz: Norbert Röttgen will Frau in sein Team berufen

Mitten in die Pressekonferenz von Armin Laschet und Jens Spahn zur Kandidatur um den CDU-Vorsitz platzt Mitbewerber Norbert Röttgen mit einer Nachricht: Er will mit einer Frau im Team für den Parteivorsitz kandidieren.   Der CDU-Außenpolitiker Norbert ... mehr

Jens Spahn: Teamlösung für CDU-Vorsitz nicht ausgeschlossen

Wer soll die CDU künftig führen? Wenn es nach Gesundheitsminister Spahn geht, könnte es auch ein Team aus mehreren Personen sein. Vor allem müsse die Partei jetzt geeint werden.  Bei der Kür einer neuen CDU-Parteispitze schließt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Coronavirus: Jens Spahn warnt vor Arzneimittel-Engpässen

Die Pharmabranche gilt bei der Wirkstoffproduktion als abhängig von China. Wegen der Coronavirus-Epidemie fürchtet der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn Probleme bei der Versorgung mit Antibiotika. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn befürchtet wegen des neuen ... mehr

Bundesregierung: Häusliche Pflege soll einfacher werden

Viele stoßen bei der täglichen Pflege von Angehörigem an ihre Grenzen und darüber hinaus. Für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf Vereinfachungen ab. Hunderttausende pflegende Angehörige in Deutschland stehen wegen ... mehr

Leserdebatte zur Organspende: "Es geht um das Recht auf meinen Körper"

Soll man die Organspende aktiv ablehnen oder sich gezielt dafür entscheiden? Die t-online.de-Leser hegen einige Bedenken gegenüber der doppelten Widerspruchslösung. Mein Körper, meine Entscheidung — und das auch nach dem Tod. So lautet der Tenor ... mehr

Organspende: Wenn das Warten auf ein Herz zur Qual wird

932 Menschen haben 2019 ein Organ gespendet. Rund 9.500 Menschen warten auf eins. So wie Siegfried Richtsteig. Für ihn wird das Warten auf ein Spenderherz seit über 130 Tagen zur Qual. Geduldig sein, warten – mehr bleibt Siegfried Richtsteig nicht ... mehr

Organspende-"Widerspruchslösung" – Jens Spahn: "Ein Eingriff in die Freiheit"

Gesundheitsminister Jens Spahn will mit der "Widerspruchslösung" alle Deutschen zu Organspendern machen – bis sie widersprechen. Im Interview mit t-online.de erklärt Spahn, warum er das für richtig hält. Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland 932 Menschen ... mehr

Organspende-Debatte – Pro & Kontra: "Die Widerspruchslösung ist die einzige Chance"

Sollte in Deutschland jeder automatisch Organspender werden, wenn er nicht aktiv widerspricht? Darüber entscheidet jetzt der Bundestag. Zwei Gesundheitsexperten diskutieren im Pro & Kontra. In Deutschland werden viel zu wenige Organe gespendet ... mehr

Sterbehilfe: Jens Spahn lehnt 102 Anträge von Leuten ab, die sterben wollen

Obwohl Schwerstkranke seit 2017 ausnahmsweise Zugriff auf Medikamente zur Selbsttötung haben dürfen, stemmt sich Gesundheitsminister Jens Spahn weiter gegen aktive Sterbehilfe. Zahlreiche Anträge habe er abgelehnt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Deutschland: Masern-Impfpflicht kommt – Bundesrat stimmt zu

Der Bundesrat hat die vom Bundestag bereits beschlossene Masern-Impfpflicht gebilligt. Damit müssen Eltern ihre Kinder bald zwingend impfen lassen, damit diese in die Kita oder die Schule gehen können. Zum stärkeren Schutz vor hoch ansteckenden Masern kommt ... mehr

Rente: Betriebsrentner erfahren deutliche Entlastung ab dem 1. Januar 2020

Ab dem 1. Januar soll ein neuer Freibetrag Pensionäre entlasten. Laut Gesundheitsminister Spahn profitiert jeder Betriebsrentner von der Anpassung. Sie vergünstigt die Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse. Millionen Betriebsrentner werden ab dem 1. Januar deutlich ... mehr

Tabakwerbung: Zoff um Zigaretten – FDP wettert gegen geplantes Verbot

Schon länger diskutiert die Politik über ein Werbeverbot für Tabakwaren. Nun scheint sich ein Konsens in der großen Koalition abzuzeichnen. Das Verbot könnte bald kommen – doch es gibt Kritik.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn befürwortet ein umfassendes Verbot ... mehr

CDU und SPD wollen Rechtsanspruch auf Kurzzeitpflegeplätze

Nach einer Behandlung im Krankenhaus oder wenn pflegende Angehörige in den Urlaub fahren, kann eine Kurzzeitpflege notwendig werden. CDU und SPD wollen einen Rechtsanspruch auf einen solchen Pflegeplatz einführen. Union und SPD haben gemeinsam einen Antragsentwurf ... mehr

Pflege-Eigenanteile: In diesen Regionen sind sie am höchsten

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es bundesweite Unterschiede – beim Ausmaß der Kostensprünge auch. Zahlungen aus eigener Tasche für die Pflege sind laut einer ... mehr

Umfrage: Sahra Wagenknecht ist beliebteste Politikerin – vor Merkel und Habeck

Premiere für Sahra Wagenknecht: Die Politikerin der Linkspartei gilt laut einer Umfrage erstmals als beliebteste deutsche Politikerin. Für die Union liefert das Ranking einige Überraschungen. Die frühere Fraktionschefin der Linkspartei im Bundestag, Sahra Wagenknecht ... mehr
 
1 3


shopping-portal