Sie sind hier: Home > Themen >

Hermann Historica

Thema

Hermann Historica

Kritik an Hermann Historica: Auktion von Nazi-Gegenständen weckt unerwartetes Interesse

Kritik an Hermann Historica: Auktion von Nazi-Gegenständen weckt unerwartetes Interesse

Grasbrunn (dpa/lby) - Eine Debatte um eine umstrittene Auktion von Gegenständen aus dem Besitz von ranghohen Nationalsozialisten hat nach Einschätzung der Organisatoren die Aufmerksamkeit nur erhöht. "Der gewünschte Effekt ist nach hinten losgegangen", sagte Bernhard ... mehr
Kritik an Auktion: Nazi-Gegenstände werden versteigert

Kritik an Auktion: Nazi-Gegenstände werden versteigert

Grasbrunn (dpa) - Zahlreiche Gegenstände aus der Zeit des Nationalsozialismus kommen in einem Auktionshaus in Grasbrunn bei München unter den Hammer. Darunter sind auch viele ehemalige Besitztümer von Adolf Hitler und seinen engsten Vertrauten. Der Verband der Juden ... mehr
Staatsarchiv ersteigert Hitlers Münchner Mietvertrag

Staatsarchiv ersteigert Hitlers Münchner Mietvertrag

Für 6400 Euro hat das Bayerische Hauptstaatsarchiv den Münchner Mietvertrag von Adolf Hitler und andere Dokumente aus dem Nachlass des Diktators ersteigert. Hitler hatte im März 1933 als Reichskanzler eine Wohnung am Prinzregentenplatz gemietet, sagte Andreas Nestl ... mehr
Libanese ersteigert Hitler-Gegenstände für 600 000 Euro

Libanese ersteigert Hitler-Gegenstände für 600 000 Euro

Ein libanesischer Geschäftsmann hat bei einer Versteigerung in München Gegenstände aus dem Besitz von Adolf Hitler im Wert von 600 000 Euro gekauft. Das bestätigte das Auktionshaus Hermann Historica in Grasbrunn bei München am Montag. Er wolle ... mehr
Auktion von Nazi-Gegenständen weckt enormes Interesse

Auktion von Nazi-Gegenständen weckt enormes Interesse

Eine Debatte um eine umstrittene Auktion von Gegenständen aus dem Besitz von ranghohen Nationalsozialisten hat nach Einschätzung der Organisatoren die Aufmerksamkeit nur erhöht. "Der gewünschte Effekt ist nach hinten losgegangen", sagte Bernhard Pacher ... mehr

Hitlers Zylinder: Nazi-Devotionalien in München versteigert

Im Münchner Auktionshaus Hermann Historica kommen am Mittwoch zahlreiche Nazi-Devotionalien unter den Hammer. Bei der Online-Auktion werden 842 Gegenstände versteigert, darunter viele persönliche Besitztümer ehemaliger Nazi-Größen: der Zylinder von Adolf Hitler ... mehr

Nazi-Devotionalien in München unter dem Hammer

Im Münchner Auktionshaus Hermann Historica kommen am Mittwoch zahlreiche Nazi-Devotionalien unter den Hammer. Bei der Online-Auktion werden 842 Gegenstände versteigert, darunter viele persönliche Besitztümer ehemaliger Nazi-Größen: der Zylinder von Adolf Hitler ... mehr

Jüdischer Verband: Nazi-Erinnerungsstücke nicht versteigern

Die European Jewish Association (eja) in Brüssel kritisiert die Versteigerung von Nazi-Erinnerungsstücken in einem Auktionshaus bei München. "Mit einigen Dingen sollte man einfach keinen Handel treiben", schrieb der eja-Vorsitzende Rabbi Menachem Margolin in einem Brief ... mehr

Seltenes Exemplar: Nazi-Verschlüsselungsgerät für knapp 100.000 Euro versteigert

Es wurde auf 75.000 Euro geschätzt und für 23.000 Euro mehr versteigert: Ein Verschlüsselungsgerät, welches Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg nutzten, hat einen unbekannten Käufer gefunden.  Ein seltenes Chiffriergerät aus dem Zweiten Weltkrieg ... mehr

Münchner Auktionshaus versteigert Chiffriergerät der Nazis

Ein seltenes Chiffriergerät aus dem Zweiten Weltkrieg wird Ende Mai in München versteigert. Das sogenannte Schlüsselgerät 41 habe geheime Nachrichten deutlich sicherer verschlüsseln können als das Vorgängergerät, die berühmte Enigma, teilte das Auktionshaus Hermann ... mehr
 


shopping-portal