Sie sind hier: Home > Themen >

Herren

Thema

Herren

Weltcup: Nullnummer für Straßer beim Slalom-Wahnsinn in Wengen

Weltcup: Nullnummer für Straßer beim Slalom-Wahnsinn in Wengen

Wengen (dpa) - Linus Straßer hakte seinen Fauxpas zügig ab, Herren-Bundestrainer Christian Schwaiger wirkte hingegen zerknirscht. Eine Woche nach seinem dritten Platz in Adelboden hat der größte Slalom-Spezialist im deutschen Ski-Team wieder einen Rückschlag kassiert ... mehr
Ski alpin: Kilde gewinnt erste Wengen-Abfahrt - Debakel für DSV-Herren

Ski alpin: Kilde gewinnt erste Wengen-Abfahrt - Debakel für DSV-Herren

Wengen (dpa) - Das Dauerduell der Skirennfahrer Aleksander Aamodt Kilde und Marco Odermatt schaukelt sich gut drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Peking immer weiter hoch. Der Norweger Kilde gewann die erste der zwei Abfahrten in Wengen und feierte seinen ... mehr
Ski alpin: DSV-Duo überzeugt bei Odermatt-Sieg in Wengen

Ski alpin: DSV-Duo überzeugt bei Odermatt-Sieg in Wengen

Wengen (dpa) - Endlich war Romed Baumann mal wieder ganz nah dran an den Topfahrern. Der Routinier im alpinen deutschen Ski-Team hat beim Super-G in Wengen nur um Haaresbreite das Podest verpasst. Der Vizeweltmeister fuhr mit drei Hundertstelsekunden ... mehr
Eiskunstlauf-EM in Estland: Paarläufer Hase/Seegert Kurzkür-Fünfte - Paul Fentz Elfter

Eiskunstlauf-EM in Estland: Paarläufer Hase/Seegert Kurzkür-Fünfte - Paul Fentz Elfter

Tallinn (dpa) - Die besten deutschen Paarläufer Minerva Hase/Nolan Seegert haben im Kurzprogramm der Eiskunstlauf-EM im Tallinn/Estland nicht den optimalen Tag erlebt. Trotz eines Sturzes beim dreifachen Wurf-Salchow von ihr wurden die EM-Achten aus Berlin ... mehr
Ski alpin: Skirennfahrer Thomas Dreßen nach Verletzung wieder zurück

Ski alpin: Skirennfahrer Thomas Dreßen nach Verletzung wieder zurück

München (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat erstmals seit seiner Operation im Februar vergangenen Jahres wieder auf Alpin-Skiern gestanden. "Es ist gut, wieder da zu sein, wo ich hingehöre", schrieb der 28-Jährige auf Instagram. Dazu postete Deutschlands ... mehr

Ski alpin: Straßer rast aufs Podium und knackt Olympia-Norm

Adelboden(dpa) - Überglücklich ballte Skirennfahrer Linus Straßer seine Fäuste und reckte die Ski am legendären Chuenisbärgli nach oben. Exakt ein Jahr nach seinem fulminanten zweiten Platz in Adelboden raste der 29-Jährige vom TSV 1860 München an gleicher Stelle erneut ... mehr

Weltcup: Snowboardcrosser Nörl mit Doppelerfolg in Krasnojarsk

Krasnojarsk (dpa) - Der deutsche Snowboardcrosser Martin Nörl hat seine Medaillen-Ambitionen bei Olympia mit einem Doppelerfolg im russischen Krasnojarsk unterstrichen. Einen Tag nach dem zweiten Weltcup-Sieg seiner Karriere gewann der 28-Jährige vom DJK-SV Adlkofen ... mehr

Weltcup Riesenslalom: Skirennfahrer Odermatt versetzt Heimfans in Ekstase

Adelboden(dpa) - "Odi, Odi, Odi", hallte es durch die Reihen der über 10.000 Schweizer Ski-Fans in Adelboden. Lokalmatador Marco Odermatt drehte eine Ehrenrunde, riss seine Ski nach oben und brüllte ein lautes "Ja, man!". Der 24 Jahre alte Technik-Spezialist ... mehr

Ski alpin - Piste zu weich: Slalom abgebrochen - Straßer im Pech

Zagreb (dpa) - Linus Straßer schüttelte im Zielraum den Kopf, sein Schweizer Rivale Luca Aerni tippte sich mit dem Finger an die Stirn. 19 der 61 geplanten Starter hatten sich beim Slalom in Zagreb schon den ramponierten Hang heruntergequält, ehe das Rennen abgebrochen ... mehr

Ski alpin: "Wikinger" Kilde brilliert beim Super-G in Bormio

Bormio (dpa) - Mit Kraft und voller Offensive ist Norwegens Ski-Star Aleksander Aamodt Kilde zum nächsten Weltcup-Sieg im Olympia-Winter gerast. Der Freund der amerikanischen Ausnahmefahrerin Mikaela Shiffrin gewann den Super-G auf der berühmten Stelvio-Piste ... mehr

Weltcup in Bormio - "Einfach geil!": Skirennfahrer Schwaiger knackt Olympia-Norm

Bormio (dpa) - Skirennfahrer Dominik Schwaiger riss die Arme nach oben und ließ seinen Emotionen freien Lauf. "Ich habe ein geiles Gefühl gehabt und habe gekämpft bis zum Ziel", berichtete der 30 Jahre alte Deutsche in der ARD, nachdem er in Bormio erstmals in einem ... mehr

Slalom-Weltcup: Nächste Nullnummer für Ski-Ass Straßer - Drama um Noel

Madonna di Campiglio (dpa) - Linus Straßer schaute etwas ratlos als er nach wenigen Sekunden schon wieder Feierabend hatte. Der Münchner Skirennfahrer ist auch im zweiten Slalom-Weltcup der Saison ohne Punkte geblieben. Der 29-Jährige schied im ersten Durchgang ... mehr

Ski alpin - Sektdusche und Jubelsprünge: "Purer Genuss" für Schmid

Alta Badia (dpa) - Die Sektdusche im Moment seines größten Erfolges genoss Alexander Schmid in vollen Zügen. "Prickelnd, voller Alkohol und einfach purer Genuss", beschrieb der Skirennfahrer den Geschmack seiner verdienten Belohnung. Mit dem dritten Platz ... mehr

Ski alpin: Deutsches Ski-Trio ohne Punkte in Alta Badia

Alta Badia (dpa) - Die deutschen Ski-Herren haben im dritten Riesenslalom-Weltcup des Olympia-Winters eine enttäuschende Nullnummer kassiert. Ohne den verletzten Stefan Luitz verpasste das DSV-Trio auf der Gran Risa in Alta Badia die Qualifikation für den zweiten ... mehr

Ski alpin: "Mega!" - Abfahrer Jocher und Ferstl lösen Olympia-Ticket

Gröden (dpa) - Während die deutschen Ski-Hoffnungen Andreas Sander und Romed Baumann enttäuscht abwinkten, blickten Simon Jocher und Josef Ferstl im Ziel der ehrwürdigen Saslong fast ungläubig auf die Anzeigetafel. "Es will noch nicht klappen ... mehr

Ski alpin: Deutsche verpassen bei Kilde-Sieg Top Ten

Gröden (dpa) - Nächstes Ausrufezeichen von Aleksander Aamodt Kilde, Dämpfer für die beiden großen deutschen Speed-Hoffnungen. Die Skirennfahrer Andreas Sander und Romed Baumann haben beim Sieg des Norwegers Kilde im Super-G von Gröden die Top Ten klar verpasst. Sander ... mehr

Ski Alpin - Emotionale Tage: Olympia für Schmid, Nullrunde für Straßer

Val d'Isère (dpa) - Unterschiedlicher hätten die Gefühlslagen der deutschen Skirennfahrer kaum sein können. Während Alexander Schmid im Riesenslalom von Val d'Isère am Samstag auf Rang sechs und damit zum Ticket für die Olympischen Spiele in Peking raste, kassierte ... mehr

Beaver Creek: Schwaiger überrascht mit Platz elf bei Abfahrts-Weltcup

Beaver Creek (dpa) - Mit einer Mischung aus Zufriedenheit und Bedauern hat Dominik Schwaiger sein mutiges Rennen und sein bestes Saisonergebnis kommentiert. "Das war heute ein ganz guter Lauf, mal wieder die Trainingsleistungen umsetzen können. Leider knapp ... mehr

Weltcup Beaver Creek: Ski-Ass Sander bei Kilde-Sieg im Super-G Zehnter

Beaver Creek (dpa) - Zweite Top-Ten-Platzierung für Andreas Sander, zweite Nullnummer für Romed Baumann: Für die deutschen Skirennfahrer blieben nach durchwachsenen Vorstellungen im zweiten Super-G von Beaver Creek nur Nebenrollen. Sander fuhr einen Tag nach seinem ... mehr

ATP-Turnier: Struff und Koepfer scheiden in Winston-Salem aus

Winston-Salem (dpa) - Eine Woche vor Beginn der US Open sind die deutschen Tennisprofis Dominik Koepfer und Jan-Lennard Struff beim ATP-Turnier in Winston-Salem ausgeschieden. Der 27-jährige Koepfer aus Donaueschingen verlor im Achtelfinale gegen den Spanier Pablo ... mehr

ATP-Tennisturnier: Russe Medwedew gewinnt Masters-Turnier in Toronto

Toronto (dpa) - Der Weltranglistenzweite Daniil Medwedew hat das ATP-Tennisturnier von Toronto durch ein 6:4, 6:3 über den US-Amerikaner Reilly Opelka gewonnen. Nach 1:25 Stunden stand der vierte Sieg des 25-jährigen Russen bei einem Masters-Turnier fest. Medwedew ... mehr

Tennis-ATP-Turnier: Erstrunden-Aus für Struff in Toronto

Toronto (dpa) - Für Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist das ATP-Turnier in Toronto schon nach der ersten Runde vorbei. Der 31-Jährige aus Warstein verlor am Montagabend sein Auftaktmatch gegen den Italiener Fabio Fognini mit 7:6 (7:2), 2:6, 4:6. Auch bei den Olympischen ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Hockey-Herren erstmals seit 2000 ohne Olympia-Medaille

Tokio (dpa) - Deutschlands frustrierte Hockey-Herren schmissen die Schläger von sich und sanken enttäuscht zu Boden. Nach einem Hitze-Drama ohne Happy End kehrt die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes erstmals seit 21 Jahren ohne Medaille von Olympischen Spielen ... mehr

Olympia - Herz zerbrochen: Hockey-Herren verpassen Finale

Tokio (dpa) - Geschockt nach dem geplatzten Traum vom Olympia-Gold trotteten die deutschen Hockey-Herren mit geröteten Augen in die Kabine. Unter dem Flutlicht des Oi Hockey Stadiums hatte das Team um Kapitän Tobias Hauke zuvor in traurigen Umarmungen Trost ... mehr

Tennis-Olympiasieger: Nach dem Triumph in Tokio warten auf Zverev neue Ziele

Tokio (dpa) - Befreit von aller Last freute sich Alexander Zverev über die La-Ola-Welle zum Empfang im olympischen Dorf. Das Begrüßungsritual, Bilder seines Triumphs und mehr als 100 Mitglieder des deutschen Olympia-Teams sorgten für einen ergreifenden Abschluss seines ... mehr

Sommerspiele in Tokio: "Goldenes Ding um den Hals" - Zverev Tennis-Olympiasieger

Tokio (dpa) - Mächtig stolz zeigte Alexander Zverev immer wieder seine Goldmedaille. Als erster deutscher Olympiasieger im Herren-Einzel hat sich der 24-jährige Hamburger in der Tennis-Historie verewigt. "Es gibt momentan wenige Menschen ... mehr

Olympia: Hockey-Herren stehen in Tokio im Halbfinale

Tokio (dpa) - Bei stechender Sonne und mehr als 30 Grad schworen sich die deutschen Hockey-Herren im Kreis auf den Kampf um die fünfte Olympia-Medaille in Serie ein. Direkt nach dem souveränen Halbfinal-Einzug im Glutofen von Tokio machte sich das Team von Bundestrainer ... mehr

Olympia - "Auf Wolke sieben": Ovtcharov holt Tischtennis-Bronze

Tokio (dpa) - Als er das Medaillen-Mitbringsel für seine Tochter Emma nach einer "emotionalen Achterbahnfahrt" sichergestellt hatte, ging Dimitrij Ovtcharov kurz in die Knie und presste seine Stirn gegen den Tisch. Mit einem Handtuch tupfte sich der 32-Jährige die Augen ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Deutsche Hockey-Herren im Olympia-Viertelfinale

Tokio (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben schon vor ihrem letzten Gruppenspiel beim Olympia-Turnier in Tokio das Viertelfinale erreicht. Durch das 4:4 von Südafrika gegen Kanada ist das Team von Bundestrainer Kais al Saadi auch rechnerisch nicht mehr von einem ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Frust bei Hockey-Herren nach Blamage gegen Südafrika

Tokio (dpa) - Völlig frustriert stand Routinier Florian Fuchs in der Mixed Zone des Oi Hockey Stadium von Tokio und versuchte erst gar nicht, den blamablen Auftritt der deutschen Herren gegen Südafrika schön zu reden. "Es ist unerklärlich, was heute passiert ist. Nicht ... mehr

Olympia: Hockey-Herren nach zweitem Sieg auf Viertelfinal-Kurs

Tokio (dpa) - Bundestrainer Kais al Saadi war nach dem bestandenen Charaktertest seiner Mannschaft stolz, für Dreifach-Torschütze Florian Fuchs sind Deutschlands Hockey-Herren aber noch lange nicht am Limit. Mit dem zweiten Sieg im dritten Spiel hat die Mannschaft ... mehr

Olympia: Frust bei Hockey-Team über erste Niederlage

Tokio (dpa) - Florian Fuchs brüllte seinen Frust im fast leeren Oi Hockey Stadium von Tokio laut heraus. Mit dem 1:3 (0:2) gegen den starken Weltmeister Belgien kassierten die deutschen Herren im zweiten Vorrundenspiel den ersten olympischen ... mehr

Olympia in Tokio: Hockey-Damen starten mit Sieg gegen Großbritannien

Tokio (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen sind erfolgreich in das Olympia-Turnier in Tokio gestartet. Gegen Rio-Olympiasieger Großbritannien setzte sich das Team von Trainer Xavier Reckinger bei brütender Hitze im Oi Hockey Stadium am Ende verdient mit 2:1 (1:1) durch ... mehr

ATP-Turnier: Yannick Hanfmann in Bastad im Viertelfinale

Bastad (dpa) - Tennisprofi Yannick Hanfmann hat beim Herren-Turnier im schwedischen Bastad das Viertelfinale erreicht. Der 29 Jahre alte Karlsruher gewann im Achtelfinale gegen den Tschechen Jiri Vesely 6:4, 6:3. Hanfmann trifft nun auf Arthur Rinderknech. Der Franzose ... mehr

Europameisterschaft - "Enttäuschung ist riesig": Hockey-Herren verlieren EM-Finale

Amsterdam (dpa) - Während die deutschen Hockey-Herren mit zusammengepressten Lippen die EM-Silbermedaille in Empfang nahmen, saß Kais al Saadi in Amsterdam immer noch fassungslos auf der Mannschaftsbank. "Die Enttäuschung ist riesig, weil wir gemerkt haben ... mehr

ATP-Tour - Stuttgart: Koepfer scheidet aus - Hanfmann, Gojowczyk weiter

Stuttgart (dpa) - Davis-Cup-Spieler Dominik Koepfer ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart überraschend schon in der ersten Runde ausgeschieden. Wenige Tage nach seiner knapp verpassten Überraschung gegen den Schweizer Topstar Roger Federer bei den French Open in Paris ... mehr

ATP-Turnier: Tennisprofi Koepfer verpasst in Genf das Halbfinale

Genf (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat sein zweites Halbfinale bei einem ATP-Turnier in diesem Jahr verpasst. Der 27-Jährige aus Donaueschingen verlor in Genf 6:2, 1:6, 4:6 gegen den Norweger Casper Ruud. Linkshänder Koepfer, derzeit die Nummer 59 der Welt, musste ... mehr

ATP-Turnier: Tennisprofi Koepfer erreicht Viertelfinale in Genf

Genf (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer aus Donaueschingen hat sich ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Genf gekämpft. Der 27-Jährige gewann 7:5, 6:7 (1:7), 6:3 gegen Routinier Feliciano Lopez aus Spanien. Nach 2:18 Stunden entschied Koepfer das Linkshänder-Duell ... mehr

ATP-Turnier: Federer scheidet in Genf gleich aus

Genf (dpa) - Tennisstar Roger Federer hat bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour nach mehr als zwei Monaten Pause eine Niederlage einstecken müssen. Beim Sandplatz-Turnier in Genf musste sich der 39 Jahre alte Schweizer dem Spanier Pablo Andújar nach 1:54 Stunden ... mehr

ATP-Turnier - Nach Regenpause: Koepfer erreicht Achtelfinale in Genf

Genf (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in Genf trotz Satzrückstands und langer Regenpause ins Achtelfinale eingezogen. Der 27 Jahre alte Daviscup-Spieler aus Donaueschingen setzte sich zum Auftakt mit 6:7 (8:10), 7:6 (7:5), 6:4 gegen den Franzosen ... mehr

Tennis: Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari

Cagliari (dpa) - Tennis-Profi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Turnier im italienischen Cagliari die zweite Runde erreicht. Der Weinheimer gewann sein Erstrundenmatch gegen den favorisierten Tommy Paul aus den USA mit 7:6 (10:8), 5:7 und 6:3. Die Nummer ... mehr

Ski alpin: Slalom-Fahrer Straßer verpasst Spitzenrang bei Saisonfinale

Lenzerheide (dpa) - Linus Straßer schaute etwas konsterniert ins Schweizer Schneetreiben und schüttelte leicht den Kopf. Der deutsche Skirennfahrer hat zum Saisonabschluss in der Lenzerheide einen möglichen Spitzenplatz und damit ein Podest-Happy-End nach einem ... mehr

Weltcup in Lenzerheide - Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben

Lenzerheide (dpa) - Ein Tag voller Emotionen: Im alpinen Ski-Weltcup sind die letzten Entscheidungen gefallen. Der Franzose Alexis Pinturault und die Slowakin Petra Vlhova krönten sich in Lenzerheide zu den Gesamtsiegern, die Österreicherin Katharina Liensberger ... mehr

Ski alpin: Pinturault neuer Alpin-König - Luitz zum Abschluss Zehnter

Lenzerheide (dpa) - Alexis Pinturault schlug im Zielraum ungläubig die Hände vor das Gesicht, seine wenige Meter entfernt stehende Ehefrau und Pressebetreuerin Romane hatte Tränen in den Augen. An seinem 30. Geburtstag hat der französische Skirennfahrer vorzeitig ... mehr

Weltcup in Kranjska Gora - Schneegestöber: Turbulente Tage für die Alpin-Asse

Are/Kranjska Gora (dpa) - Linus Straßer fehlte im Schneegestöber von Kranjska Gora am Ende womöglich ein bisschen der Durchblick, Lena Dürr in Are letztlich nur ein Wimpernschlag zum ersten Slalom-Podest ihrer Karriere. Die deutschen Ski-Asse haben am vorletzten ... mehr

Riesenslalom: Skirennfahrer Luitz in Kranjska Gora in den Top Ten

Kranjska Gora (dpa) - "Jaaaaa!", schrie Skirennfahrer Stefan Luitz im Zielraum. Der Sportler vom SC Bolsterlang ist beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora in die Top Ten gefahren. Der 28-Jährige arbeitete sich im zweiten Durchgang ... mehr

Ski alpin: Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl "happy"

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Dank einer perfekten Fahrt hat der Schweizer Marco Odermatt den Super-G in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und die Spannung im Kampf um den Gesamtweltcup nochmal erhöht. Der 23-Jährige siegte bei einem extrem schweren Rennen vor Matthieu ... mehr

Ski alpin: Keine Top Ten für deutsche Abfahrer in Saalbach

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Andreas Sander ließ sich enttäuscht in die Absperrmatte fallen und gab einen kurzen Frustlaut von sich - Romed Baumann dagegen konnte das Rennen schon vor dem Start als Erfolg verbuchen. Deutschlands alpine Skirennfahrer haben im ersten ... mehr

Alpine Ski-WM: Alpine jubeln über "Highlight-Team" - Kein Straßer-Happy-End

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Diese letzte deutsche Szene der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo passte so gar nicht ins Bild. Linus Straßer winkte kurz in die Kamera, legte den Kopf zur Seite und wollte nach einem völlig verpatzten Slalom einfach nur weg. "Mir war das Ergebnis ... mehr

Vor WM-Slalom - Alpinchef Maier: Straßer hat Potenzial für Top 3

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier, traut Linus Straßer im abschließenden Slalom der WM in Cortina d'Ampezzo am heutigen Sonntag den Sprung aufs Podest zu. "Natürlich traue ich ihm zu, dass er um eine Medaille mitfahren ... mehr

Cortina d'Ampezzo: Skirennfahrer Schmid verpasst historische WM-Medaille

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als sein Medaillentraum in einer großen Schneewolke zerstaubte, musste sich Alexander Schmid erstmal kurz neben der Piste hinsetzen und geschockt verschnaufen. Kein historisches Edelmetall für das deutsche Skiteam, kein famoses Happy ... mehr

Alpine-Ski-Weltmeisterschaft - "Harte Nummer": DSV-Asse gespannt auf WM-Parallelevents

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Das deutsche Ski-Team sieht den Parallel-Rennen bei der Weltmeisterschaft in Cortina d'Ampezzo am heutigen Dienstag mit Spannung entgegen. "Das ist schon eine harte Nummer, diese Selektion", sagte der Alpinchef des Deutschen Skiverbands ... mehr

Sensationelles WM-Rennen - Sander sorgt für nächstes Ski-Märchen: Silber in Abfahrt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als Andreas Sander im Sonnenschein der Dolomiten die Sensations-Silbermedaille in die Höhe reckte, konnte er seinen historischen Abfahrts-Coup noch nicht ganz fassen. Im völlig verblüfften deutschen Ski-Team gehen derweil langsam ... mehr

Alpine Ski-WM - Top-Trio tritt in Abfahrt an: Geht der WM-Wahnsinn weiter?

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Die sensationelle Silber-Fahrt ihrer Teamkollegin Kira Weidle hatten die deutschen Speed-Asse im Livestream auf dem Handy von Andreas Sander verfolgt. "Ein Traumlauf" sei das gewesen, sagte Romed Baumann. Zwei Tage nachdem der 35-Jährige selbst ... mehr

Alpine Ski-WM - Mit Silber-Schub: Ski-Asse um Dreßen heiß auf Abfahrt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Bester Laune und voller Zuversicht standen Romed Baumann und Thomas Dreßen im sonnendurchfluteten Zielraum der Vertigine und erzählten. Von Baumanns sensationeller Silber-Fahrt im Super-G. Vom kleinen Sektempfang, den der 35-Jährige nach seiner ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: