Sie sind hier: Home > Themen >

Herren

Thema

Herren

Weltranglisten-189.: Tennis-Hoffnung Rudi Molleker mit neuem Trainer unterwegs

Weltranglisten-189.: Tennis-Hoffnung Rudi Molleker mit neuem Trainer unterwegs

Berlin (dpa) - Deutschlands Tennis-Hoffnung Rudi Molleker hat einen neuen Trainer an seiner Seite. "Ich trainiere seit neuestem mit dem Australier Rohan Williams, mit dem ich vergangenes Jahr in Paris auch schon mal ein paar Wochen unterwegs war", sagte ... mehr
Schlechtes Wetter: Super-G der Männer in Norwegen abgesagt

Schlechtes Wetter: Super-G der Männer in Norwegen abgesagt

Kvitfjell (dpa) - Der Weltcup-Super-G der Männer im norwegischen Kvitfjell ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden. Diese Entscheidung gaben die Organisatoren bekannt. Damit steht der Schweizer Mauro Caviezel als Gewinner der Disziplinwertung mit drei Punkten ... mehr
Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat seine beeindruckende Abfahrtssaison mit Platz acht in Kvitfjell abgeschlossen und als Zweiter im Disziplin-Weltcup gekrönt. Gehandicapt von seinen vor einer Woche erlittenen Schulterverletzungen ging der 26 Jahre ... mehr
Ski alpin: Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter

Ski alpin: Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter

Hinterstoder (dpa) - Nach seinem Sieg im Riesenslalom von Hinterstoder hat Skirennfahrer Alexis Pinturault jetzt beste Chancen auf die Nachfolge von Marcel Hirscher als Gesamt-Weltcupsieger. Der 28 Jahre alte Franzose fuhr zu seinem insgesamt 29. Weltcup ... mehr
Ski-Weltcup in Hinterstoder - Sturz im Super-G: Dreßen an beiden Schultern verletzt

Ski-Weltcup in Hinterstoder - Sturz im Super-G: Dreßen an beiden Schultern verletzt

Hinterstoder (dpa) - Thomas Dreßen fuhr nach seinem Sturz im Super-G von Hinterstoder eigenständig ins Ziel, mit dem aufgeblasenen Airbag sah er dabei ein wenig aus wie ein Comic-Superheld. Unverwundbar ist er aber nicht: Der beste deutsche Skirennfahrer ... mehr

Frauen als Vorbild: Deutsche Skeleton-Piloten feiern Dreifacherfolg bei WM

Altenberg (dpa) - Ein Jahr nach dem historischen Dreifacherfolg der Skeleton-Damen um Weltmeisterin Tina Hermann, Jacqueline Lölling und Sophia Griebel haben die Männer eindrucksvoll nachgezogen. Christopher Grotheer, Axel Jungk und Alexander Gassner standen nach einem ... mehr

Tennis-ATP-Turnier: Zverev-Brüder mit Sieg und Niederlage in Acapulco

Acapulco (dpa) - Tennis-Profi Alexander Zverev ist am Mittwoch mit einem 7:6 (8:6), 6:1-Sieg über Jason Jung aus Taiwan in das ATP-Turnier von Acapulco gestartet. Der deutschen Nummer eins bereitet sich bei dem Turnier auf das zur Masters-1000-Serie gehörende Event ... mehr

Ski Alpin - Dreßen erneut famos: Podiums-Erfolg bei umstrittenem Super-G

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Seinen Abfahrtssieg konnte Thomas Dreßen selbst kaum fassen - beim Super-G nun trauten vor allem Teamkollegen und Rivalen ihren Augen nicht. Der beste deutsche Skirennfahrer ist in Saalbach-Hinterglemm ein zweites ... mehr

ATP-Turnier: Koepfer unterliegt im Achtelfinale der New York Open

New York (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer ist im Achtelfinale der New York Open ausgeschieden. Der Donaueschinger unterlag dem Briten Kyle Edmund deutlich mit 2:6, 4:6 nach 1:34 Stunden. In der Runde der letzten Acht trifft der 25 Jahre alte Edmund ... mehr

Ski alpin: Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Diesen Glücksmoment wollte Thomas Dreßen mit all seinen Liebsten erleben. Für Freundin Birgit gab es im Ziel von Saalbach-Hinterglemm einen dicken Kuss, Mutter Martina filmte mit dem Handy stolz die Siegerehrung. Der Ausnahme-Skirennfahrer ... mehr

Rückkehr nach Saalbach: Fünf Schlaglichter in Dreßens Ski-Karriere

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Fünf Jahre nach seinem Debüt in der internationalen Ski-Elite kehrt Thomas Dreßen im Weltcup erstmals wieder nach Saalbach-Hinterglemm zurück. Dort, wo der Mittenwalder im Februar 2015 sein erstes Rennen bestritt, gehört er heute ... mehr

Sieg gegen Schnur - Tennis: Koepfer erreicht in New York zweite Runde

New York (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat bei den New York Open die zweite Runde erreicht. Der 25-Jährige aus Donaueschingen gewann sein Erstrunden-Spiel gegen den Kanadier Brayden Schnur 6:4, 6:3. Koepfer, der einzige deutsche Spieler im Feld, trifft ... mehr

Parallel-Riesenslalom - Erstes Karriere-Podest: Alexander Schmid Dritter in Chamonix

Chamonix (dpa) - Nach seinem famosen Wettkampf fasste sich Alexander Schmid ungläubig an den Helm - auf dem Siegerpodest kam er aus dem Grinsen nicht mehr heraus. Der Skirennfahrer aus dem Allgäu ist beim Parallel-Riesenslalom von Chamonix Dritter geworden und erstmals ... mehr

Heim-Weltcup: Luitz lässt mit Rang neun im Riesenslalom aufhorchen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich in der Weltspitze zurückgemeldet und beim Heim-Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen sein bestes Saisonresultat eingefahren. Der 27-jährige Allgäuer landete in der Bewerberstadt für die alpine ... mehr

Weltcup Abfahrt: Dreßen triumphiert beim Heim-Rennen - Tolles DSV-Resulat

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die traumhafte Comeback-Saison von Skirennfahrer Thomas Dreßen ist durch einen Abfahrts-Heimsieg in Garmisch-Partenkirchen noch veredelt worden. "Es ist eh bis jetzt schon eine Wahnsinnssaison gewesen mit dem Sieg und schon zwei Podiums ... mehr

Ski alpin: Dreßen verpatzt Kitzbühel-Rückkehr - Mayer jubelt auf Streif

Kitzbühel (dpa) - Seinen Ärger nach der verpatzten Rückkehr auf die legendäre Streif wollte Thomas Dreßen gar nicht verstecken. "Klar bin ich sauer", sagte der Skirennfahrer im Zielhang von Kitzbühel, wo sich der österreichische Sieger Matthias Mayer feiern ... mehr

Ski alpin: Dreßen patzen bei Super-G auf Streif - Sander überrascht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen fuhr "in der Weltgeschichte" herum, Josef Ferstl hatte nach einem Riesen-Patzer keine Chance - dafür überzeugte Andreas Sander just im wichtigsten Super-G des Winters. Die deutschen Skirennfahrer haben zum Auftakt der Hahnenkamm-Rennen ... mehr

Ski alpin: Slalom-Ass Straßer patzt und ist dennoch in Form

Wengen (dpa) - Der Deutsche Skiverband ist im ersten Jahr nach dem Rücktritt von Felix Neureuther im Slalom weiter von den Ergebnissen Linus Straßers abhängig. Patzt der 27 Jahre alte Münchner wie beim traditionsreichen Weltcup-Rennen in Wengen, sind die vorderen ... mehr

Weltcup: Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker am Lauberhorn

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen ist bei der legendären Lauberhorn-Abfahrt von Wengen Dritter geworden und hat in seiner Comeback-Saison damit abermals für Furore gesorgt. Bei dem Klassiker musste sich der 26-Jährige nur dem Schweizer Sieger ... mehr

Weltcup Ski alpin: Slalom-Fahrer Straßer überzeugt als Sechster in Adelboden

Adelboden (dpa) - Slalom-Ass Linus Straßer hat die schwache Gesamt-Bilanz der deutschen Skirennfahrer am Wochenende mit einem Achtungserfolg aufpoliert. Der 27 Jahre alte Münchner fuhr am Sonntag beim Weltcup-Slalom in Adelboden im zweiten Durchgang Bestzeit ... mehr

Weltcup in Adelboden: Schmid und Luitz patzen im Riesenslalom - Kranjec siegt

Adelboden (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim Weltcup-Riesenslalom eine Enttäuschung erlebt. Während Alexander Schmid eine gute Ausgangsposition zum Angriff auf die Welt-Elite im zweiten Lauf verpatzte, schied der erneut schwache Stefan Luitz bereits ... mehr

Starkes Comeback: Straßer überzeugt als Slalom-Siebter in Zagreb

Zagreb (dpa) - Als Linus Straßer im Ziel des Bärenberges von Zagreb abschwang, konnte er seine Leistung sofort einordnen. Dass er einen Podest-Coup knapp verpasste, schien den Skirennfahrer nur kurz zu grämen. "Ich bin super, super happy ... mehr

Ski alpin: Paris siegt erneut bei Abfahrt in Bormio - Dreßen verzichtet

Bormio (dpa) - Dominik Paris hat seine beeindruckende Bilanz in Bormio noch verbessert, auch die zweite Abfahrt gewonnen und gute Chancen auf den ersten Gesamtweltcupsieg nach der Ära Marcel Hirscher. In Abwesenheit des angeschlagenen Kitzbühel-Siegers Thomas ... mehr

Ski-Weltcup: Dreßen bei Paris-Sieg in Bormio Neunter

Bormio (dpa) - Thomas Dreßen ist mit einem Top-Ten-Ergebnis aus der kurzen Weihnachtspause gekommen. Deutschlands bester Abfahrer belegte beim Weltcup im italienischen Bormio am Freitag Rang neun. Zu den Podestplätzen fehlten dem 26-Jährigen etwas mehr als eine Sekunde ... mehr

Ski alpin - Luitz nach Erfolg in Alta Badia: "Tut unglaublich gut"

Alta Badia (dpa) - Nach seinem zweiten Platz beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia äußerte sich Skirennfahrer Stefan Luitz im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Besser war noch nie ein Deutscher in dieser vergleichsweise jungen Disziplin ... mehr

Ski alpin: Luitz jubelt nach Platz zwei beim Parallel-Riesenslalom

Alta Badia (dpa) - Stefan Luitz hat sich selbst den zehnten Weltcup-Podestplatz seiner Karriere unter den Weihnachtsbaum gelegt. Beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia belegte der bärenstark fahrende Skirennfahrer vom SC Bolsterlang den zweiten Platz und musste ... mehr

Ski alpin: Dreßen überrascht erneut - Dritter bei Super-G in Gröden

Gröden (dpa) - Als Thomas Dreßen nach seinem überraschenden dritten Platz im Super-G endlich auf das Podest klettern durfte, waren kaum noch Zuschauer im Zielstadion von Gröden. Dreßen strahlte trotzdem und spritzte mit Sekt, schließlich hatte er lange auf den Erfolg ... mehr

Zu viel Wind und Schnee: Weltcup-Slalom in Val d'Isère abgesagt

Val d'Isère (dpa) - Zu viel Wind und zu viel Schnee in den französischen Alpen haben zu einer Absage des Weltcup-Slaloms in Val d'Isère geführt. Nach mehreren Verschiebungen des geplanten Starts gab der Skiweltverband diese Entscheidung am Samstag bekannt. Der Wettkampf ... mehr

Odermatt siegt: Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Beaver Creek (dpa) - Eine Woche nach dem Sieg-Coup von Thomas Dreßen in Lake Louise sind die deutschen Skirennfahrer im ersten Rennen von Beaver Creek klar geschlagen worden. Beim Super-G erreichte Andreas Sander mit einem Rückstand von 1,28 Sekunden ... mehr

Ski alpin: Slalomfahrer Straßer fällt mit Kahnbeinbruch wochenlang aus

Santa Caterina (dpa) - Skirennfahrer Linus Straßer hat sich im Training eine Handverletzung zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Der 27-Jährige erlitt in Santa Caterina einen Kahnbeinbruch an der rechten Hand, wie er mitteilte. "Kein Skifahren für mindestens sechs ... mehr

Deutsches Abfahrts-Ass - Dreßen: "Brutale" Vorfreude auf Schicksalspiste Beaver Creek

Beaver Creek (dpa) - Thomas Dreßen hat gut rumblödeln. Mit einem Rollator fährt der Ausnahme-Skisportler für ein Internet-Filmchen durch das Bild, den ernsten Gesichtsausdruck hält er nur kurz durch. Nach seinem Sensationssieg in der Abfahrt von Lake Louise ... mehr

Ski alpin - Dreßen mit Traumlauf: "Herausragender Abfahrer der Historie"

Lake Louise (dpa) - Als wäre er nie weg gewesen, stand Thomas Dreßen nach seinem Sensations-Comeback ganz oben auf dem Podium und zeigte unter einem weißen Cowboy-Hut sein breitestes Siegerlachen. Dabei konnte er das, was da in Kanada gerade passiert war und die ganze ... mehr

Abfahrt in Lake Louise - Dreßen gelingt Sieg und perfektes Comeback: "Ein Wahnsinn"

Lake Louise (dpa) - Bei der Siegerehrung nach seinem sensationellen Comeback-Sieg schloss Skirennfahrer Thomas Dreßen für einen Moment die Augen und atmete tief durch. Erster nach einem Jahr Verletzungspause und nun mit drei Siegen insgesamt der beste deutsche Abfahrer ... mehr

Weltcup in Levi: Skirennfahrer Straßer überzeugt mit Platz acht im Slalom

Levi (dpa) - Skirennfahrer Linus Straßer ist stark in die Saison gestartet und hat das deutsche Slalom-Team in Levi vor einer Blamage bewahrt. Der 27-Jährige belegte in Finnland Rang acht und holte damit das zweitbeste Slalom-Ergebnis seiner Weltcup-Karriere. Besser ... mehr

"Geiles Gefühl": Deutsche Hockey-Teams "wie immer" bei Olympia dabei

Mönchengladbach (dpa) - Deutschlands Hockey-Asse bleiben Stammgäste bei Olympischen Spielen. Beim Ausscheidungsturnier in Mönchengladbach lösten die favorisierten Teams des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) in je zwei K.o-Spielen souverän ihre Tickets ... mehr

Erster Weltcup der Saison: Deutsche Ski-Asse enttäuschen in Sölden - Pinturault siegt

Sölden (dpa) - Das erste Jahr nach dem Rücktritt von Erfolgsgarant Felix Neureuther hat für die deutschen Skirennfahrer mit einem verpatzten Saisonauftakt begonnen. Beim traditionellen Riesenslalom von Sölden kam Stefan Luitz nur auf Platz 16, Alexander Schmid landete ... mehr

ATP-Turnier: Tennis-Profi Stebe erreicht Viertelfinale in Stockholm

Stockholm (dpa) - Der frühere deutsche Davis-Cup-Spieler Cedrik-Marcel Stebe ist beim ATP-Turnier in Stockholm in das Viertelfinale eingezogen. Der 29-jährige Vaihinger besiegte den schwedischen Lokalmatador Mikael Ymer mit 6:0, 7:6 (7:5) und trifft nun im Kampf ... mehr

Hockey-Bundestrainer: Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Hamburg (dpa) - Nach dem Rücktritt von Stefan Kermas betreut Markus Weise die deutschen Hockey-Herren bei der Olympia-Qualifikation Anfang November in Mönchengladbach gegen Österreich. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der dreimalige Gold-Trainer ... mehr

Tennis-Masters-Turnier: Lehrstunde für Zverev in Shanghai - London-Ticket greifbar

Shanghai (dpa) - Der derzeit wohl beste Tennisspieler der Welt war für Alexander Zverev im Finale von Shanghai dann doch eine Nummer zu groß. Gegen den seit Monaten nahezu fehlerfrei aufspielenden Daniil Medwedew aus Russland musste sich die deutsche Nummer ... mehr

Tennis-Masters-Turnier: Zverev erreicht Endspiel von Shanghai

Shanghai (dpa) - Der Hamburger Alexander Zverev hat souverän das Finale des Tennis-Turniers in Shanghai erreicht und steht zum sechsten Mal im Endspiel bei einer Veranstaltung der Masters-Serie. Der 22-Jährige siegte 6:3, 6:4 gegen den Italiener Matteo Berrettini ... mehr

Nach verpassten EM-Titel: Hockey-Bundestrainer Kermas tritt zurück

Berlin (dpa) – Bundestrainer Stefan Kermas hat zwei Wochen nach dem verpassten EM-Titel der deutschen Hockey-Herren und der damit verbundenen verfehlten direkten Olympia-Qualifikation sein Amt als Chefcoach niedergelegt. Dies teilte der Deutsche Hockey ... mehr

Ski-Weltcupsieger: Marcel Hirscher beendet wohl seine Karriere

Salzburg (dpa) - Wenn sich der österreichische Ski-Rennfahrer Marcel Hirscher heute (20.15 Uhr) zu seiner Zukunft äußert, ist für ihn noch einmal eine große Bühne bereitet. Seit langem wird in der Öffentlichkeit darüber spekuliert, ob der 30-Jährige seine Karriere ... mehr

0:2 gegen die Niederlande: Deutsche Hockey-Damen verlieren EM-Finale

Antwerpen (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Europameisterschaft in Antwerpen den Titel und die angepeilte direkte Olympia-Qualifikation verpasst. "Wir waren nah dran, haben aber zu wenig Chancen kreiert", sagte Spielführerin Janne Müller-Wieland ... mehr

Europameisterschaft in Belgien: Hockey-Teams auf Halbfinal-Kurs - Herren fehlt ein Punkt

Antwerpen (dpa) - Mit spektakulären Torfestivals und ihren jeweils zweithöchsten Siegen der EM-Historie haben Deutschlands Hockey-Teams bei der Europameisterschaft in Belgien Kurs auf das erste Etappenziel Halbfinale genommen. Die DHB-Herren feierten am Samstag einen ... mehr

Turnier in Antwerpen: Deutsche Hockey-Herren starten mit Torfestival in EM

Antwerpen (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem Torfestival in die Europameisterschaft in Belgien gestartet. Gegen Außenseiter Schottland setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas in Antwerpen sicher mit 9:0 (4:0) durch und vergab dabei ... mehr

Turnier in Gstaad: Viertelfinale von Tennisprofi Stebe wegen Regens vertagt

Gstaad (dpa) - Das Viertelfinale des deutschen Tennisprofis Cedrik-Marcel Stebe beim ATP-Turnier in Gstaad ist wegen Regens vertagt worden. Die Partie zwischen dem 28-Jährigen aus Vaihingen und dem Italiener Thomas Fabbiano wurde für Samstag um 10.00 Uhr neu angesetzt ... mehr

Hintergrund - Paris 2006 bis Melbourne 2017: Duelle von Federer und Nadal

London (dpa) - Das heutige Wimbledon-Halbfinale ist Duell Nummer 40 in der jahrelangen Rivalität zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Im direkten Vergleich führt Nadal 24:15. Ein Blick auf fünf besonders bedeutsame, interessante oder dramatische Spiele: FRENCH ... mehr

Kitzbühel-Sieger: Ski-Ass Dreßen denkt noch lange nicht ans Karriereende

Sölden (dpa) - Für Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen ist das Karriereende als Skirennfahrer noch lange kein Thema. "Ich bin ja noch nicht so alt. Ich habe ja schon vor, dass ich noch so zehn bis zwölf Jahre - Minimum - im Weltcup dabei bin. Deswegen geht es nicht ... mehr

Tennis-Turnier - Struff nach Halle-Aus traurig: "Enttäuschung überwiegt"

Halle/Westfalen (dpa) - Nachdem sein Traum vom Viertelfinale beim Heimturnier trotz großen Kampfs geplatzt war, da war Tennisprofi Jan-Lennard Struff frustriert und traurig. "Im Endeffekt tut die Niederlage sehr weh", sagte die deutsche Nummer ... mehr

Gesund und fit - French-Open-Sieger Nadal: Kein Turnier vor Wimbledon

Paris (dpa) - Der zwölfmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal wird auch in diesem Jahr vor Wimbledon eine Pause einlegen und kein Vorbereitungsturnier auf Rasen bestreiten. "In den letzten Jahren habe ich mich auch wettbewerbsfähig gefühlt, warum sollte ... mehr

Grand-Slam-Rekord - Finalsieg gegen Thiem: Zwölfter French-Open-Titel für Nadal

Paris (dpa) - Rafael Nadal hat nach einer erneuten Sandplatz-Demonstration zum zwölften Mal die French Open gewonnen und sich einen Grand-Slam-Rekord gesichert. Der 33 Jahre alte Spanier entschied in einer Neuauflage des Vorjahres-Finals das Endspiel in Paris gegen ... mehr

Tischtennis-WM: Boll vom Fieber gestoppt - Einzige Medaille im Mixed

Budapest (dpa) - Mit 38 Jahren zum ersten Mal Weltmeister? Die Tischtennis-WM in Budapest hätte für Timo Boll zur Krönung einer außergewöhnlichen Karriere werden können. Doch bevor es dazu oder wenigstens zu der Chance auf eine Medaille kommen konnte, schickte ... mehr

Tischtennis-WM: Weltranglisten-Erster Zhendong in Budapest ausgeschieden

Budapest (dpa) - Bei der Tischtennis-WM in Budapest ist der Weltranglisten-Erste und Turnierfavorit Fan Zhendong aus China bereits im Achtelfinale des Herren-Einzels ausgeschieden. Der 22-Jährige verlor in 2:4 Sätzen gegen seinen Landsmann Liang Jingkun. Die Chinesen ... mehr

Aus in Monte Carlo: Zverev kommt in neuer Tennis-Saison nicht in Gang

Monte Carlo (dpa) - An seinem 22. Geburtstag hätte Alexander Zverev an diesem Samstag sicher lieber das Halbfinale von Monte Carlo bestritten, statt nur noch Zuschauer zu sein. Die erste Delle in der Tennis-Karriere des deutschen Jungstars ist mit dem Achtelfinal ... mehr

ATP-Turnier: Zverev im Achtelfinale von Monte Carlo - Aus für Struff

Monte Carlo (dpa) - Tennisspieler Alexander Zverev ist nach zuletzt schwächeren Ergebnissen ein hoffnungsvoller Auftakt in das Masters-Turnier von Monte Carlo geglückt. Der Weltranglisten-Dritte setzte sich in der zweiten Runde gegen den aufstrebenden Kanadier Felix ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal