Sie sind hier: Home > Themen >

Herrnhut

Thema

Herrnhut

600 Einsendungen für 18. Neiße Filmfestival im Dreiländereck

600 Einsendungen für 18. Neiße Filmfestival im Dreiländereck

Für die 18. Ausgabe des Neiße Filmfestivals sind rund 600 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme eingereicht worden. Das Festival soll vom 18. bis 23. Mai im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien stattfinden. Vorwiegend aus diesen Ländern stammen ... mehr
Auftakt zum Neiße Filmfestival

Auftakt zum Neiße Filmfestival "Wild Edition"

Das Neiße Filmfestival feiert am Donnerstag unter dem Motto "Wild Edition" seine Eröffnung zeitgleich in deutschen, polnischen und tschechischen Spielstätten. Gezeigt wird nach Angabe der Organisatoren der Film "Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes ... mehr
Polizei erwischt Mann zum vierten Mal ohne Führerschein

Polizei erwischt Mann zum vierten Mal ohne Führerschein

Ein 61-Jähriger Sachse muss wegen anhaltenden Fahrens ohne Führerschein jetzt zu Fuß gehen. Nachdem ihn eine Streife der Bundespolizei am Montag zum vierten Mal erwischte, wie er mit seinem Auto durch Großhennersdorf (Landkreis Görlitz) fuhr, ordnete ... mehr
Frau lässt 11-jährigen Sohn Auto fahren

Frau lässt 11-jährigen Sohn Auto fahren

Eine 39 Jahre alte Frau hat im Landkreis Görlitz ihren 11 Jahre alten Sohn mit ihrem Auto fahren lassen. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte ihn am Montag im Ortsteil Berthelsdorf der Stadt Herrnhut, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau selbst saß neben ... mehr
Autofahrer übersieht Lastwagen und wird verletzt

Autofahrer übersieht Lastwagen und wird verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall im Herrnhuter Ortsteil Strahwalde (Landkreis Görlitz) am Mittwochmorgen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hat er beim Abbiegen mit seinem Auto einen Lastwagen übersehen, es kam zum Zusammenstoß, wie eine Polizeisprecherin ... mehr

Neiße-Filmfestival verkürzt und auf September verschoben

Das Neiße-Filmfestival findet auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie später und reduziert statt. Nach Angaben der Veranstalter in Großhennersdorf (Landkreis Görlitz) vom Dienstag wird es von Mai auf den 16. bis 19. September verschoben ... mehr

Neiße Filmfestival mit 60 Spiel- und Kurzfilmen im September

Das wegen der Corona-Pandemie verschobene Neiße Filmfestival soll nun vom 24. bis 27. September in verkürzter Form stattfinden. Gezeigt werden sollen rund 60 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, zudem sind auch Gespräche und Konzerte geplant, wie die Veranstalter ... mehr

Chinesische Papierdrachen in der sächsischen Oberlausitz

Bunt und formenreich: Das Völkerkundemuseum Herrnhut widmet sich in seiner ersten temporären Ausstellung nach wochenlanger Corona-Zwangspause der über 20 000 Jahre alten Tradition der chinesischen Papierdrachen. Unter dem Titel "Kinder des Windes ... mehr

Herrnhuter Kirchensaal wieder mit Schwesternempore

Der Herrnhuter Kirchensaal hat im Zuge der Sanierung seine sogenannte Schwesternempore zurückerhalten. Mit dem Einbau der restaurierten Konstruktion aus Schwarzwälder Weißtannenholz ist nach Angaben der Herrnhuter Brüdergemeinde vom Mittwoch ein wichtiges Etappenziel ... mehr

Neiße-Filmfestival in verkürzter Form im September

Das Neiße-Filmfestival fällt der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht komplett zum Opfer. Vom 24. bis 27. September soll es eine verkürzte Festivalvariante geben, sofern es die Rahmenbedingungen zulassen, wie die Veranstalter am Montag in Großhennersdorf (Landkreis ... mehr

Weitere Festivals in Ostsachsen wegen Corona-Krise abgesagt

Das Coronavirus führt derzeit auch im Kulturbetrieb Regie: Die für April vorgesehene erste Ausgabe des "Kammermusikfestes Oberlausitz" wurde am Donnerstag vom Veranstalter auf den September verschoben. "Dass ausgerechnet die Premiere des neuen Festivals nicht ... mehr

Veranstalter sagen wegen Corona Neiße-Filmfestival im Mai ab

Wegen der Corona-Pandemie ist das diesjährige Neiße-Filmfestival abgesagt worden. Es finde nicht wie geplant im Mai statt, teilten die Organisatoren vom Kunstbauerkino Großhennersdorf (Landkreis Görlitz) am Donnerstag mit. Vor dem Hintergrund der weitreichenden ... mehr

250 000 Euro Schaden nach Brand in Tischlerei

Ein Brand in einer Tischlerei in Herrnhut (Landkreis Görlitz) hat am Samstagnachmittag einen Schaden von etwa 250 000 Euro verursacht. Das Feuer sei in einem Holzspänebunker ausgebrochen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Flammen hätten sich auf den gesamten ... mehr

Bischof der Brüder-Unität in Herrnhut gestorben

Der Bischof der Brüder-Unität Herrnhut, Heinrich Gill, ist am Sonntag im Alter von 91 Jahren gestorben. "Wir sind traurig und zugleich dankbar für seinen Dienst", teilte die Freikirche am Montag im ostsächsischen Herrnhut mit. Theodor Heinrich Gill stammte ... mehr

Hochwasserschutzanlage an Hüttenteich fertiggestellt

Die Arbeiten für den Hochwasserschutz am Hüttenteich bei Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) sind nach etwa eineinhalb Jahren Bauzeit abgeschlossen. Damit sei der Damm an dem Gewässer nun auch bei extremen Hochwasser vor Überflutung sicher, teilte ... mehr

Umgebindehaus im ostsächsischen Herrnhut ausgebrannt

Im ostsächsischen Herrnhut (Landkreis Görlitz) ist am Montagmorgen ein im Umbau befindliches Umgebindehaus ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei stand das Wohnhaus im Ortsteil Ruppersdorf beim Eintreffen der Feuerwehren aus den umliegenden Orten bereits ... mehr

Neiße Filmfestival zeigt 120 Filme im Dreiländereck

Mit der Tragikomödie "Frau Stern" von Anatol Schuster ?wird am Dienstag das 16. Neiße Filmfestival im Zittauer Gerhart-Hauptmann-Theater eröffnet. Bis zum 12. Mai werden anschließend im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien rund 120 Spiel-, Dokumentar ... mehr

Neiße Filmfestival zeigt 120 Produktionen

Das Neiße Filmfestival im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien richtet im Wahljahr 2019 seinen Fokus auf die Politik. In der Filmreihe "Homo politicus" geht es dabei um historische und politische Entwicklungen vor allem in den früheren Ostblock-Staaten ... mehr

Winfried Stöcker scheidet aus Vorstand von Euroimmun aus

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Firma Euroimmun, Winfried Stöcker, wird das Unternehmen Ende Juni aus Altersgründen verlassen. Seine Nachfolge wird nach Angaben des Unternehmens sein langjähriger Stellvertreter Wolfgang Schlumberger antreten ... mehr

Mehr als 600 Filme für Neiße Filmfestival eingereicht

Für das diesjährige Neiße Filmfestival sind mehr als 600 Beiträge eingereicht worden. Aus den Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen werde jetzt eine Auswahl für die drei Wettbewerbe und die Filmreihen getroffen, teilten die Organisatoren am Montag mit. Das Festival ... mehr

Kinos im ländlichen Raum ohne Ehrenamt nicht denkbar

Licht aus, Film ab: Mit viel Einsatz sorgen ehrenamtliche Filmfans dafür, dass das Kino als Kulturort in Sachsens ländlichen Regionen nicht ausstirbt. Das Clubkino Glauchau etwa zeigt seit 14 Jahren ein anspruchsvolles Programm. Die zehn engagierten Glauchauer ... mehr

Steinmeier kommt am 1. November auch nach Dresden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier macht im Zuge seines Sachsen-Besuchs am 1. November auch Halt in Dresden. Das sagte er am Montag bei einer Visite in Görlitz. Das Staatsoberhaupt will sich dann in der sächsischen Landeshauptstadt die Rassismus-Ausstellung ... mehr

Steinmeier: Bayern-Wahlergebnis zeigt große Veränderung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist überzeugt davon, dass die Parteien nach der Bayern-Wahl verantwortungsvoll mit dem Ergebnis umgehen. "Es sind große Veränderungen, die sich in diesem Wahlergebnis niederschlagen", sagte Steinmeier am Montag bei einem Besuch ... mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Ostsachsen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht heute die Lausitz in Sachsen. Erster Stopp für das Staatsoberhaupt und seine Frau Elke Büdenbender ist der Görlitzer Siemens-Standort. Steinmeier wird auf seiner Reise von Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Kunstbauerkino feiert 25-jähriges Jubiläum

Mit dem Kunstbauerkino in Großhennersdorf feiert eine Institution der Kinoszene in Ostsachsen ihren 25. Geburtstag. Von diesem Freitag bis Sonntag ist deshalb eine Party mit Filmen, einer Ausstellung, Kabarett, einem Quiz und mehr geplant, wie die Veranstalter ... mehr

Drei Schüsse auf Auto abgefeuert

Unbekannte haben auf das Auto einer 63-Jährigen in der Oberlausitz drei Schüsse abgefeuert. Die Frau erlitt dabei durch Glassplitter leichte Verletzungen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die 63-Jährige hatte am Dienstag in Herrnhut (Landkreis ... mehr
 


shopping-portal