Sie sind hier: Home > Themen >

Herten

Thema

Herten

Feuer wütet in Baumarkt-Lager: Einsatz dauert an

Feuer wütet in Baumarkt-Lager: Einsatz dauert an

In Herten sind durch einen Brand große Teile des Zentrallagers eines Baumarkts zerstört worden. Das Feuer war am frühen Sonntagmorgen ausgebrochen, der Einsatz dauerte am Montagmorgen noch an, wie ein Sprecher der Feuerwehr im Kreis Recklinghausen sagte. Die Feuerwehr ... mehr
Lager eines Baumarkts in Herten in Flammen: Großeinsatz

Lager eines Baumarkts in Herten in Flammen: Großeinsatz

In Herten hat ein Brand im Zentrallager eines Baumarkts am Sonntag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Personenschäden gebe es nach ersten Erkenntnissen nicht, sagte ein Sprecher der Feuerwehr im Kreis Recklinghausen. Einsatzkräfte der Stadt Herten ... mehr
Balkonbrand: Nachbar, Vater und fünf Kinder leicht verletzt

Balkonbrand: Nachbar, Vater und fünf Kinder leicht verletzt

Bei einem Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Herten (Kreis Recklinghausen)sind ein Vater, seine fünf Kinder und ein Nachbar leicht verletzt worden. Das Feuer war am Sonntagmittag aus bislang ungeklärter Ursache auf dem Balkon der Dachgeschosswohnung ... mehr
Baum stürzt auf Auto: Polizei ermittelt Unfallumstände

Baum stürzt auf Auto: Polizei ermittelt Unfallumstände

Nach dem Sturz einer Buche auf ein fahrendes Auto bei Herten am Wochenende hat die Polizei Ermittlungen zur Klärung der Unfallumstände aufgenommen. Es gehe darum herauszufinden, warum der Baum umstürzte, sagte ein Sprecher der Kreispolizei Recklinghausen am Montag ... mehr
30 Meter hoher Baum stürzt auf Auto: Zwei Schwerverletzte

30 Meter hoher Baum stürzt auf Auto: Zwei Schwerverletzte

Ein rund 30 Meter hoher Straßenbaum ist nahe Herten auf ein fahrendes Auto mit zwei Insassen gestürzt. Der 60 Jahre alte Fahrer des Wagens und seine 57 Jahre alte Beifahrerin überlebten den Unfall schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten gingen in einer ... mehr

Banküberfall ohne Worte und ohne Beute

Ein Bankangestellter hat in Herten im Ruhrgebiet völlig abgeklärt auf einen versuchten Überfall reagiert. Der Täter sei am Mittwoch in die Filiale des Geldhauses gekommen und habe dem Mitarbeiter wortlos einen Zettel auf den Tisch gelegt. Darauf forderte ... mehr

Essen: Steigerlied soll immaterielles Kulturerbe Deutschlands werden

Im Ruhrgebiet wird das "Steigerlied" besonders gerne gesungen. Die RAG-Stiftung aus Essen setzt sich nun dafür ein, dass das Lied künftig zum Kulturerbe Deutschlands zählen soll. Das auch "Steigerlied" genannte "Lied des Bergmanns" soll offizielles Kulturerbe ... mehr

Mann stellt in Wohnung Dopingmittel her: Lager bei Mutter

Ein 38-Jähriger hat im Kreis Recklinghausen in seiner Wohnung und in der Wohnung seiner Mutter illegale Dopingmittel hergestellt und gelagert. Wie das Zollfahndungsamt Essen am Donnerstag mitteilte, fanden die Beamten in seiner Wohnung in Marl eine kompletten ... mehr

Polizei entdeckt Drogen-Plantage in Lagerhalle

In der Lagerhalle standen Hunderte Marihuana-Pflanzen: Bei einer Durchsuchung in Herten bei Recklinghausen hat die Polizei eine professionell eingerichtete Drogen-Plantage entdeckt. Insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen und acht Kilo verkaufsfertig verpackte Ernte ... mehr

Reisebüro soll 160 Kunden betrogen haben: Festnahme

Ab in den Urlaub - daraus wird vorerst nichts für rund 160 Kunden, die sich von einem Reisebüro in Herten betrogen fühlen. Dort soll der Betreiber hohe Buchungssummen selbst eingestrichen, nicht weitergeleitet oder Buchungen nach Bezahlung in bar wieder storniert haben ... mehr

Massenschlägerei nach lauter Feier: Fünf Männer verletzt

Ein Nachbarschaftsstreit wegen einer zu lauten Feier hat am Sonntag in Herten zu einer Schlägerei mit mehr als 30 Beteiligten geführt. Fünf Männer wurden leicht verletzt. In einem Mehrfamilienhaus hatten sich in der Nacht zum Sonntag im gleichen Haus lebende Nachbarn ... mehr

Herten in NRW: Hochzeitskorso verursacht Unfall – Radfahrer verletzt

Teilnehmer eines Hochzeitskorso haben sich in NRW laut hupend gegenseitig überholt. Dadurch ist ein Radfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen worden, bei der er stürzte und sich verletzte. Ein Hochzeitskorso mit 10 bis 15 Fahrzeugen ist am Ostersamstag von der Polizei ... mehr

Aufregung um "Knöllchen" wegen Parkscheibe in Pink

Ein vermeintliches "Knöllchen" wegen einer pinken Parkscheibe hat in St. Augustin für Diskussionen gesorgt. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamts der Stadt bei Bonn hatte einer Autofahrerin einen gelben Zettel am Auto mit dem Hinweis hinterlassen, dass ihre Parkscheibe ... mehr

Massenschlägerei zwischen über 30 Menschen: Vier Verletzte

Bei einer Massenschlägerei mit mehr als 30 Menschen sind in Herten vier Männer leicht verletzt worden. Grund für die Schlägerei vom Samstag könnte laut Polizei ein Zahlungsstreit gewesen sein. Die Polizisten mussten nach eigenen Angaben Pfefferspray einsetzen ... mehr

Hitziger Streit nach Senioren-Fußballspiel: Polizei rückt an

Herten (dpa/lnw) – Wegen eines hitzigen Streits zwischen zwei Senioren-Fußballmannschaften in Herten hat ein Schiedsrichter nach Spielende die Polizei gerufen. Nach Angaben eines Polizeisprechers habe die Partie im Rahmen der Feld-Stadtmeisterschaften am Samstagmittag ... mehr

Letztes Hurra für die Kohle: Ruhrgebiet fährt "Extraschicht"

Im letzten Jahr der deutschen Steinkohleförderung feiert sich das Ruhrgebiet an diesem Samstag (30.6.) beim alljährlichen Kulturfestival "Extraschicht" mit einem besonders ambitionierten Programm. Von Moers bis Unna gibt es zwischen 18 und 2 Uhr nachts Musik ... mehr

Unfall in Nordrhein-Westfalen: Lastwagen kippt auf A2 um – sieben Verletzte

Ein Lkw ist auf einer Autobahn in Nordrhein-Westfalen umgekippt. Mindestens sechs Menschen in einem anderen Auto sowie der Fahrer des Lasters wurden dabei schwer verletzt.   Ein Lastwagen ist am Montagabend auf der A2 im Kreis Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Festival "Extraschicht" Ende Juni an 50 Orten im Ruhrgebiet

Wenn Seiltänzer an Kühltürmen balancieren, Chöre in Industriehallen singen und eine Feuershow "Schichtwechsel" heißt, ist mal wieder "Extraschicht" im Ruhrgebiet. Zur 18. Nacht der Industriekultur am 30. Juni werden 2000 Künstler erwartet, diesmal an 50 Spielorten ... mehr

Reizgasangriff in Wohnhaus: Beziehungstat vermutet

Nach einem Reizgasangriff in einem Wohnhaus im Ruhrgebiet mit mehreren Verletzten gehen die Ermittler von einer Beziehungstat aus. Es gebe einen möglichen Verdächtigen, der namentlich bekannt sei und nun für eine Befragung gesucht werde, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Verletzte bei Gasaustritt in Herten

Herten (dpa) - Durch austretendes Gas sind am frühen Morgen in der Ruhrgebietsstadt Herten mehrere Menschen in einem Mehrfamilienhaus verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, handele es sich nicht um einen Unfall. Der Gasaustritt sei «von strafrechtlicher Relevanz ... mehr

In Herten wird Produktion von "grünem" Wasserstoff getestet

Auf einem ehemaligen Zechengelände in Herten wird jetzt die Produktion von Wasserstoff mit Hilfe von Windstrom getestet. Das japanische Unternehmen Asahi Kasei nahm am Freitag eine Demonstrationsanlage in der Ruhrgebietsstadt in Betrieb. Sogenannter grüner Wasserstoff ... mehr

Bewaffnete Einbrecher wecken Ehepaar und rauben Bargeld

Fünf Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag in eine Wohnung in Herten (Kreis Recklinghausen) eingebrochen - und haben die Bewohner geweckt. Die Täter sollen das Ehepaar mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld erbeutet haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Stoßstange samt Kennzeichen bei Unfallflucht zurückgelassen

Ausgerechnet seine Stoßstange samt Kennzeichen hat ein Autofahrer bei der Flucht nach einem Unfall in Herten zurückgelassen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei beobachteten Zeugen, wie ein Mann zur Unfallstelle zurückkehrte und mit Stoßstange und Nummernschild ... mehr

Erstes Mordopfer von Herne wird beigesetzt - Rockergruppen erwartet

Herten (dpa) - Eineinhalb Wochen nach dem Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne findet im angrenzenden Herten die Beisetzung statt. Zu der Beerdigung werden auch Mitglieder der Rockergruppen «Bandidos» und «Hells Angels» erwartet. Die Polizei bereitet sich auf einen ... mehr

Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher nach Messerattacke

Herten (dpa) - Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Herten erschossen. Der 30 Jahre alte Mann soll mit einem Messer auf Einsatzkräfte losgegangen sein, als sie gestern Abend die Erdgeschosswohnung betraten. Daraufhin habe ein Beamter seine Waffe ... mehr

Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher in Herten

Herten (dpa) - Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Einbrecher in einer Wohnung in Herten nahe Recklinghausen erschossen. Der Mann soll die Beamten am Abend mit einem Messer angegriffen haben, als sie die Erdgeschosswohnung kontrollierten. Daraufhin habe ein Polizist ... mehr

Polizist erschießt mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Herten

Herten (dpa) - Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Einbrecher in einer Wohnung in Herten nahe Recklinghausen erschossen. Nach ersten Erkenntnissen sei der Mann am Abend gewaltsam eingedrungen und habe Beamte angegriffen, teilten die Polizei ... mehr
 


shopping-portal