Sie sind hier: Home > Themen >

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Thema

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Grüner Tee: Sieben Gründe, warum er so gesund ist

Grüner Tee: Sieben Gründe, warum er so gesund ist

Ob Sencha, Gyokuro oder Matcha: Grüner Tee ist ein wahres Multitalent: Er beugt nicht nur Krankheiten vor, sondern soll auch Alterungsprozesse bremsen können. Grund dafür sind seine Inhaltsstoffe und deren Wirkung. Sieben Fakten: So gesund ... mehr
Gefährliches Bauchfett: Der Bauchumfang ist entscheidend

Gefährliches Bauchfett: Der Bauchumfang ist entscheidend

Wie gefährlich Übergewicht ist, hängt von der Verteilung des Körperfetts ab. Bauchfett ist dabei gefährlicher als Speck an anderen Stellen. Die sogenannte Waist-to-Height-Ratio (WHtR) gibt das Verhältnis der Körpergröße zum Taillenumfang an. Der Bauchumfang ... mehr
Metabolisches Syndrom: Ein Drittel von Volkskrankheit betroffen

Metabolisches Syndrom: Ein Drittel von Volkskrankheit betroffen

Oft beginnt es mit Übergewicht. Später kommen Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte und Diabetes dazu. Treten alle vier Krankheitsbilder gleichzeitig auf, spricht man vom Metabolischen Syndrom. Da es sich schleichend entwickelt und oft erst spät erkannt ... mehr
Schlaganfall vorbeugen: Viele überschätzen ihr Maß an Bewegung im Alltag

Schlaganfall vorbeugen: Viele überschätzen ihr Maß an Bewegung im Alltag

Um Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie einem Schlaganfall vorzubeugen, reicht ein Minimum an Bewegung nicht aus. In Deutschland überschätzen viele Menschen  ihr Maß an Bewegung im Alltag. Doch wie viel Sport muss sein?  Nach eigener ... mehr
Zweithäufigste Todesursache – Jens Spahn: Krebs wird bald besiegbar sein

Zweithäufigste Todesursache – Jens Spahn: Krebs wird bald besiegbar sein

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 220.000 Menschen an Krebs. Fast 500.000 erkranken neu daran. Viele Krebsfälle könnten nach Angaben der Deutschen Krebshilfe und des Deutschen Krebsforschungszentrums verhindert werden. Auch Bundesgesundheitsminister Spahn ... mehr

Bluthochdruck: Die typischen Symptome und Anzeichen erkennen

Bluthochdruck ist weit verbreitet. Bleibt er unbehandelt drohen Schlaganfall, Herzinfarkt oder Herzschwäche. Wir erklären, welche Symptome erste Warnzeichen sind und wie Bluthochdruck behandelt werden kann. Bluthochdruck: Diese Symptome sind Warnsignale Laut Angaben ... mehr

Mehr gute Nährstoffe: Sind Bioprodukte wirklich gesünder?

Bio-Äpfel, Bio-Milch, Bio-Getreide, Bio-Salat, Bio-Avocado, Bio-Eier, Bio-Fleisch – In den Supermärkten ist ein regelrechter Bio-Boom ausgebrochen. Sämtliche Lebensmittel sind konventionell und in der Biovariante erhältlich. Manch einer kauft grundsätzlich Lebensmittel ... mehr

Plötzlicher Herztod trifft mehr Männer: Bluthochdruck eine Ursache

Männer sind doppelt so stark gefährdet, im Laufe ihres Lebens am plötzlichen Herztod zu sterben, wie Frauen. Das ergab eine US-Studie, die erstmals das Lebenszeitrisiko für den sogenannten Sekundentod untersucht hat. Andere Untersuchungen gehen sogar von einem ... mehr

Paleo-Diät für Einsteiger: Das gehört auf die Einkaufsliste

Die Paleo-Ernährung beschränkt sich auf Nahrungsmittel, die schon in der Steinzeit verfügbar waren. Getreide und Milchprodukte sind beispielsweise tabu. Welche Lebensmittel Sie bei der Steinzeitdiät essen dürfen. Die Anhänger der Paleo- Diät ernähren sich so wie unsere ... mehr

Blutfettwerte: Warum nicht jedes Cholesterin schlecht ist

Wer seine Blutfettwerte verbessern möchte, soll auf Cholesterin verzichten: Dieser Ratschlag stimmt nur zum Teil. Denn es gibt auch gutes Cholesterin, dass Ihre Gefäße sogar schützt.  Man sieht es nicht, man spürt es nicht – daher kommt die Diagnose ... mehr

Sport im Alter: Mit diesen Sportarten halten Senioren ihr Herz fit

Koronare Herzkrankheit (KHK) und Herzinfarkt gehören zu den häufigsten Todesursachen der westlichen Zivilisation. Bewegung zählt zu den besten Möglichkeiten, sich wirkungsvoll vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Mit Sport kann man in jedem Alter beginnen ... mehr

Mehr zum Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Web suchen

Verkalkte Adern: So tückisch ist Arteriosklerose

Bei Arteriosklerose handelt es sich um eine unumkehrbare Schädigung von Arterien aufgrund von Ablagerungen aus Kalk und Fett, sogenannte Plaques. Herzinfarkt und Schlaganfall gehören zu den Spätfolgen verengter Gefäße. Das Tückische: Die Gefäßveränderungen merkt ... mehr

Schlaganfall: So erkennen Sie die Warnzeichen

Ein Bekannter fängt plötzlich an zu nuscheln oder schwankt beim Gehen: Hinter diesen Symptomen kann ein Schlaganfall stecken. Dann zählt jede Minute. Doch nur wer die Warnzeichen kennt und richtig deutet, kann zielgerichtet handeln. Der sogenannte FAST-Test kann dabei ... mehr

Klimawandel bedroht immer mehr Menschen – Vor allem Alte gefährdet

Mit dem Klimawandel wächst die Gefahr von Wetterextremen. Das bekommen immer mehr Menschen in Europa auch gesundheitlich zu spüren. Eine neue Studie beunruhigt. Der fortschreitende Klimawandel bedroht laut einer Studie die Gesundheit von immer mehr Menschen ... mehr

Elastische Gefäße: So halten Sie Ihr Herz gesund

Elastische Blutgefäße schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Doch es gibt einige Faktoren, die unsere Gefäße altern lassen. Kommt es zu Ablagerungen und Verkalkungen, steigt das Risiko, zu erkranken. Mit diesen Tipps ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Kalium- und Magnesiummangel kann aufs Herz gehen

Wer zu wenig Kalium und Magnesium zu sich nimmt, riskiert Herzrhythmusstörungen, die im schlimmsten Fall zum plötzlichen Herztod führen, so die Deutsche Herzstiftung. Wann Ihre Werte zu niedrig sind und an welchen Symptomen Sie einen Kalium- und Magnesiummangel erkennen ... mehr

Broken-Heart-Syndrom An einem gebrochenen Herz kann man sterben

Trennungen, Todesfälle, Existenzängste oder extremes Glücksgefühl – emotionale Belastungen können zu einem gebrochenen Herzen führen. Das ist wörtlich gemeint und beschreibt ein Krankheitsbild, bei dem das Herz eine massive Funktionsstörung erleidet ... mehr

Transfette: Diese Lebensmittel enthalten "Killerfette"

Sie stecken nicht nur in Chips, Pommes und Croissants. Auch Panaden, Saucen und Müsliriegel enthalten einen hohen Anteil an Transfettsäuren. Diese gelten als gefährliche Krankmacher. Denn sie schaden nicht nur der Figur, sondern auch den Gefäßen, dem Herzen und sogar ... mehr

Puls messen: Wie ist der Normalwert für den Ruhepuls

Der Puls rast oder das Herz schlägt bis zum Hals: Nicht nur bei Aufregung lässt sich unsere körperliche oder psychische Verfassung am Puls ablesen. Für Mediziner ist vor allem der Ruhepuls ein wichtiger Indikator. Lesen Sie hier, wie Sie diesen richtig selbst bestimmen ... mehr

Bauchfett loswerden: Experte gibt Tipps – das hilft wirklich

Bauchfett ist nicht nur ein optisches Problem, es schadet auch Ihrer Gesundheit. Ab wann das viszerale Fett gefährlich ist und wie man Bauchfett loswerden kann. Übergewicht ist immer ungesund "Auch wenn sich der Mythos hartnäckig hält – es gibt kein gesundes ... mehr

Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen im Brustkorb im Sinn. Doch nicht nur diese Warnzeichen sollten aufhorchen lassen. Auch schmerzende Beine können mit Herzbeschwerden zu tun haben.  Manchmal sind es die unscheinbaren Symptome, die Hinweise ... mehr

Luftverschmutzung ist größte Gesundheitsgefahr in Europa

Die Luftverschmutzung in Europa ist nach wie vor zu hoch – und der Hauptgrund für vorzeitige Sterbefälle in 41 europäischen Ländern. Die Europäische Umweltagentur (EEA) hat den Report Luftqualität in Europa 2018 veröffentlicht. Grundlage sind Daten ... mehr

Ist Obst aus der Dose gesund?

Obst ist gesund, das steht fest. Doch wie sieht es mit Obst aus der Dose aus? Ob diese Variante mit dem frischen Produkt mithalten kann, erklärt eine Ernährungsexpertin im Interview mit t-online.de. Ist Obst aus der Dose gesund? Der Griff zur Konserve ... mehr

Diese Mineralien braucht das Herz

Damit unser Herz gesund bleibt, braucht es ausreichend Mineralstoffe. Eine ausreichende Versorgung ist nicht nur für Herzkranke von großer Bedeutung. Denn ein Mangel an Magnesium und Kalium kann zu Herzrhythmusstörungen und im schlimmsten Fall sogar ... mehr

Graue Haare: Ursache kann Herzerkrankung sein

Graue Haare gehören zum Alter ebenso dazu wie Falten. Doch Wissenschaftler fanden heraus, dass die Farbe der Haarpracht viel über den Gesundheitszustand einer Person aussagen kann. Besonders graue und weiße Strähnen können ein deutliches Anzeichen für bestimmte ... mehr

Schlaganfall: Gedächtnisprobleme können Vorboten sein

Ein Schlaganfall wird häufig als unvorhersehbares Ereignis wahrgenommen. Dabei kündigen konkrete Symptome den Hirninfarkt in vielen Fällen frühzeitig an. Neben neurologischen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen und einem ... mehr

Schlaganfall: Diese Faktoren gefährden Frauen besonders

Knapp 270.000 Menschen erleiden laut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe jährlich einen Gehirnschlag. Rund 55 Prozent der Betroffenen sind Frauen.  Nach einer amerikanischen Studie werden Frauen zudem häufiger zum Pflegefall als Männer. Der Grund: Offensichtlich ... mehr

Mehr als 23 Millionen Deutsche haben Bluthochdruck

Mehr als jeder vierte Deutsche hat Bluthochdruck. Das geht aus einer Analyse der Krankenkasse Barmer hervor. Die deckt auch starke regionale Unterschiede auf. Mehr als 23 Millionen Deutsche leiden unter Bluthochdruck. Ärzte stellten im Jahr 2016 bei 28,4 Prozent ... mehr

Einbruch der Lebenserwartung: Werden wir doch nicht immer älter?

Immer wieder ist von der "Überalterung" der Gesellschaft die Rede. Den Kindern, die heute zur Welt kommen, wird häufig vorausgesagt, dass sie 100 Jahre alt werden können. Jetzt aber ist etwas Unerwartetes passiert. Die Lebenserwartung in den USA und Europa ist gesunken ... mehr

Erektionsstörungen verdoppeln das Herzinfarktrisiko

Erektionsstörungen entstehen in den meisten Fällen aufgrund von Durchblutungsstörungen. Diese können durch Herzerkrankungen begünstigt werden, die möglicherweise noch nicht erkannt wurden. Potenzprobleme können jedoch auch Vorboten eines drohenden Herzinfarkts ... mehr

Cholesterinhaltige Lebensmittel: Wie viel ist worin enthalten?

Ein hoher Cholesterinspiegel erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Menschen versuchen deshalb, auf cholesterinreiches Essen zu verzichten. Dass Eier jede Menge Cholesterin enthalten, wissen die meisten. Andere Cholesterinbomben sind hingegen ... mehr

Warum Übergewicht zu Bluthochdruck führt

Übergewicht führt häufig zu Bluthochdruck. Warum das so ist, war bisher unbekannt. Jetzt hat ein Forscherteam unter der Führung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) die Ursache herausgefunden. Der Botenstoff ANP ist ein natürlicher Blutdrucksenker ... mehr

Herzinfarktrisiko: Bluttest kann Aufschluss geben

Besteht der Verdacht auf einen Herzinfarkt, gibt es eine ganz verlässliche Methode, herauszufinden, ob tatsächlich einer vorliegt. Man misst den Spiegel eines bestimmten Eiweißbausteins im Blut. Ist er besonders hoch, ist der Fall klar. Forscher aus Innsbruck haben ... mehr

Cholesterinsenkende Lebensmittel: Blutfettwerte durch Ernährung reduzieren

Gute Fette, schlechte Fette: Beim Thema Cholesterin kann man leicht den Überblick verlieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich bewusst cholesterinarm ernähren und welche Lebensmittel absolute "Cholesterinbomben" sind, die der Gesundheit auf Dauer schaden ... mehr

Plötzliches Herzrasen: Symptome und Ursachen

Nach dem Sport, bei Stress oder auch im Ruhezustand: Plötzlich fängt das Herz an zu rasen und man bekommt Angst. Doch nicht immer ist Herzrasen ein Grund zur Sorge. Ein Besuch beim Arzt kann Aufschluss darüber geben, was hinter plötzlichem Herzrasen steckt.  Definition ... mehr

Blutdruck-Mythen im Check: Erkennt man Bluthochdruck wirklich am Gesicht?

Einen roten Kopf verbinden viele Menschen mit zu viel Alkohol – oder einem zu hohen Blutdruck. Doch gibt es da wirklich einen Zusammenhang? Und stimmt es, dass nur dicke Menschen Bluthochdruck bekommen? Wir haben die gängigsten Mythen rund um den Blutdruck unter ... mehr

Vorhofflimmern: Schlaganfall als häufige Folge

Vorhofflimmern ist die häufigste Art von Herzrhythmusstörungen. Schätzungen zufolge sind rund ein Prozent der Deutschen betroffen. Doch viele wissen nichts von ihrer Erkrankung. Dabei zählt das Flimmern zu den Hauptrisiken für einen Schlaganfall. Risikofaktor ... mehr

Vorhofflimmern: Symptome erkennen und behandeln

Schwindel, plötzliche Atemnot und Herzrasen – Bei Menschen mit Vorhofflimmern schlägt das Herz unregelmäßig und schnell. Mancher hat auch gar keine Symptome. Trotzdem können Betroffene die Erkrankung rechtzeitig erkennen. Als Gerti Koch an einem Sommertag ... mehr

Vergrößertes Herz: Ursachen und Symptome der Herzerkrankung

Infolge einer krankhaften Erweiterung des gesamten Herzens nimmt die Pumpleistung stark ab. Wichtige Organe wie Gehirn, Nieren oder Muskeln werden nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Erfahren Sie, wann es zum Anwachsen des Herzmuskels kommen ... mehr

Bluthochdruck: Ohrgeräusche als Symptom von Hypertonie

Zu hoher Blutdruck ist gefährlich und kann im schlimmsten Fall sogar tödlich enden. Das Tückische dabei ist: Viele bemerken ihn nicht. Aber es gibt kleine Anzeichen, die man ernst nehmen sollte: Ein pulsierendes Geräusch im Ohr kann ein  erstes Symptom ... mehr

Neue Studie: Die Ehe schützt vor Herzerkrankungen

Die Heirat kann nicht nur glücklich machen, sondern auch gesünder. Das haben Forscher herausgefunden. Sie scheint vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Wer verheiratet ist, scheint besser vor Herzerkrankungen ... mehr

Blutdruck bei Kindern: Diese Werte sind normal

Bluthochdruck ist zunehmend auch ein Problem bei Kindern und Jugendlichen. Nach Angaben des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte sind bereits vier Prozent der Vorschulkinder und sogar zehn Prozent der Schüler davon betroffen. Mit unserer Tabelle ... mehr

Herz-Mythen im Check: Kann man mit einem Herzschrittmacher sterben?

Rund um das Herz ergeben sich eine ganze Menge Fragen. Zum Beispiel, ob man mit einem Herzschrittmacher überhaupt sterben kann – oder ob kalkhaltiges Leitungswasser den Gefäßen schadet. Typische Herz-Mythen im Check. 1. Herzschrittmacher reagiert auf Herzsignale ... mehr

Bluthochdruck: Hormone können schuld sein

Etwa 25 Millionen Deutsche leiden Schätzungen zufolge unter Bluthochdruck. Bei jedem Zehnten liegt die Ursache hierfür in einer hormonellen Störung. Diese wird jedoch von Ärzten oft nicht gleich erkannt. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) empfiehlt ... mehr

Herzprobleme: Symptome für eine Herzschwäche ernst nehmen

Eine Herzschwäche ist eine ernste Krankheit, die tödlich enden kann. Das Tückische daran ist, dass Betroffene typische Warnsignale oft nicht ernst nehmen. Dabei kann schon ein einfacher Drucktest auf Herzprobleme hinweisen. Herzschwäche – auch Herzinsuffizienz genannt ... mehr

?Herzrhythmusstörungen: Sieben wichtige Fragen rund ums Herz

Ob Herzstolpern oder Herzrasen: Herzrhythmusstörungen können sehr beunruhigend sein. Unter den vielen Tausend Patienten, die sich jedes Jahr an die Sprechstunde der Deutschen Herzstiftung wenden, kommt das Thema am häufigsten vor. Die Organisation hat die wichtigsten ... mehr

Kaffee trinken liefert 19 positive Effekte auf unsere Gesundheit

Englische Forscher haben gut 200 Studien gesichtet und die Auswirkungen von Kaffee auf unseren Organismus zusammengetragen. Man könnte vermuten, dass die Wissenschaftler der Teetrinker-Nation nichts für Kaffee übrig haben. Folgt man jedoch ihren Erkenntnissen ... mehr

Hohen Blutdruck morgens nicht unterschätzen

Nach dem Aufstehen ist der Blutdruck bei den meisten Menschen am höchsten. Meist sinkt er schnell wieder auf das normale Level, aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn wenn der Körper morgens auf Touren kommt, steigt auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ... mehr

Herzstillstand: Diese drei Schritte retten Leben

Ein Mensch wird bewusstlos oder bricht plötzlich zusammen: Jedes Jahr sterben rund 60.000 Menschen in Deutschland am plötzlichen Herztod. Ein großer Teil von ihnen könnte gerettet werden. Doch aus Angst, etwas falsch zu machen, zögern viele oder tun gar nichts. Dabei ... mehr

Bluthochdruck: Kann Ingwer den Blutdruck wirklich senken?

Es existieren verschiedene Meinungen darüber, ob Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, Ingwer essen sollten. Während es einerseits Hinweise darauf gibt, dass das Gewürz den Blutdruck senken kann, berichten Fachleute auch von einer blutdruckerhöhenden Wirkung ... mehr

Herzschwäche: Das Herz kann auch entgleisen

Ein schwaches Herz wird oft erst spät erkannt. Doch einmal diagnostiziert, beeinträchtigt die unheilbare Erkrankung das Leben der Betroffenen stark. Deutschlandweit leiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung zwischen zwei und drei Millionen Menschen an einer ... mehr

Bluthochdruck-Notfall: Wann hohe Blutwerte gefährlich werden

Innere Unruhe, Atemnot und Druck auf Brust oder Kopf: Bei diesen Symptomen kann es sich um einen Bluthochdruck-Notfall handeln. Dabei schießen die Blutdruckwerte rasant und plötzlich in die Höhe und es drohen Schäden an Herz und Organen. Wir erklären Ihnen, woran ... mehr

Herzinfarkt bei Frauen: Anzeichen, Symptome, Risikofaktoren

Bei Frauen äußern sich die Symptome eines Herzinfarkts anders als bei Männern. Deswegen erkennen viele Betroffene die Gefahr nicht frühzeitig. Dabei ist die Früherkennung bei einem Herzinfarkt sehr wichtig, denn so steigen die Überlebenschancen. Der  Herzinfarkt ... mehr

Herzrhythmusstörungen sind weit verbreitet

Harmloses Stolpern oder gefährliches Flimmern? Herzrhythmusstörungen sind sehr verbreitet: Allein an Vorhhofflimmern leiden in Deutschland 1,8 Millionen Menschen. Für Betroffene ist es schwer zu erkennen, ob die Beschwerden gefährlich sind. Kardiologe Professor Bernd ... mehr

Gesund durch die WM: Spannende Fußballspiele belasten das Herz

TOOOR! Bei spannenden Fußballspielen fiebern wir ordentlich mit. Da rast der Puls und unser Herz ist gefordert. Wissenschaftler der Ludwigs-Maximilian-Universität hatten bereits während der WM 2006 festgestellt, dass deutlich mehr Menschen mit Herzproblemen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Schokoladen-Ingwer-Herzen

Schokoladen-Ingwer-Herzen

Rosinen, Zartbitterkuvertüre, frische ... Bewertung:   (11)
Spieße mit Hühnchen und Lauch

Spieße mit Hühnchen und Lauch

Mirin, Sojasoße, Zucker, Hühnerhaut und ... Bewertung:   (4)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019