Sie sind hier: Home > Themen >

Herzinfarkt

Wie Saunieren das Herz-Kreislauf-System stärkt

Wie Saunieren das Herz-Kreislauf-System stärkt

Saunieren wirkt entspannend und stärkt zugleich das Herz-Kreislauf-System. Damit der Körper vom Gang in die Sauna profitiert und von der Hitze nicht überfordert ist, sollten Sie ein paar Regel zu beachten.  Regelmäßiges Saunieren stärkt das Immunsystem, reguliert ... mehr
Sport im Alter: Mit diesen Sportarten halten Senioren ihr Herz fit

Sport im Alter: Mit diesen Sportarten halten Senioren ihr Herz fit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen. Körperliche Aktivität kann das Risiko jedoch drastisch reduzieren. Was Sie besonders schützt, erfahren Sie hier. Herzexperten wissen: Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe des Lebens ... mehr
Angina Pectoris: Symptome des Anfalls und Therapie

Angina Pectoris: Symptome des Anfalls und Therapie

Brennende Schmerzen hinter dem Brustbein, plötzliche Atemnot und ein Gefühl von Enge und Beklemmung: Eine Angina Pectoris kommt oft unerwartet und überfallartig. Doch wie gefährlich ist ein solcher Anfall, welche Behandlungsmethoden gibt es und wie kann man vorbeugen ... mehr
Cholesterinwerte senken: Ab wann sind sie zu hoch?

Cholesterinwerte senken: Ab wann sind sie zu hoch?

Cholesterin ist wichtig für den Körper. Doch zu viel davon ist auch nicht gut. Blutgefäße können verstopfen, die Zufuhr von Sauerstoff kann sich verschlechtern.  Wir erklären Ihnen, wofür der Körper Cholesterin braucht und was  Ihre Cholesterinwerte bedeuten ... mehr
Mehr als Herz und Gehirn: Wie sich ein Infarkt auf andere Organe auswirkt

Mehr als Herz und Gehirn: Wie sich ein Infarkt auf andere Organe auswirkt

Ein Infarkt trifft nicht nur Herz und Gehirn. Fast jedes Organ kann aufgrund einer plötzlichen Unterversorgung einen Teil seiner Funktionsfähigkeit verlieren oder komplett versagen. Welche Infarkte Sie kennen sollten und wie Sie vorbeugen können. Die Ursache eines ... mehr

Das sind die häufigsten Auslöser für einen Herzinfarkt

Ein Herzinfarkt kommt plötzlich – seine Vorgeschichte aber reicht oft weit zurück. Die Veränderung der Gefäße findet schleichend statt. Je stärker sich die Herzkranzgefäße im Laufe der Jahre verengen, desto größer ist die Gefahr für einen Herzinfarkt. Vor allem ... mehr

Kreuzfahrtschiffe: So steht es um die ärztliche Versorgung an Board

Erkältung, Seekrankheit, Herzinfarkt – Die Bordhospitäler auf den großen Kreuzfahrtschiffen gelten als gut ausgestattet. Einige Krankheiten lassen sich auf hoher See aber nicht behandeln. Krank auf der Kreuzfahrt? Das kann teuer werden ... mehr

Bluthochdruck-Notfall: Wann hohe Blutwerte gefährlich werden

Messen Sie einen stark erhöhten Blutdruck und es treten zusätzlich Symptome wie Schwindel auf, kann eine lebensgefährliche Erkrankung dahinterstecken. Dann ist schnelles Handeln gefragt.  Benommenheit, Atemnot und Druck auf Brust oder Kopf: Kommt zu diesen Symptomen ... mehr

Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

Schmerz im Bein oder ein ungewohnter Harndrang: Auch vermeintlich harmlose Symptome sollten Sie ernst nehmen. Einige davon können ein Hinweis auf gefährliche Erkrankungen sein.  Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen im Brustkorb im Sinn. Doch nicht ... mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Blutverdünner verdünnen gar kein Blut

Es gibt weder dickes Blut, noch verbessern Blutverdünner seine Fließeigenschaften. Doch wie schützen die Medikamente dann vor Herzinfarkt und Schlaganfall? Die Bezeichnung Blutverdünner ist genau genommen nicht ganz richtig. Denn die Medikamente haben weder die Aufgabe ... mehr

Bluthochdruck: Symptome einer Hypertonie erkennen, behandeln und vorbeugen

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen, denn die Symptome sind nicht eindeutig. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen. Denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen: Bleibt er unbehandelt, verkürzt er die Lebenszeit ... mehr

Das LDL-Cholesterin: Warum es so böse ist

Blutfett hat ein schlechtes Image. Es gibt jedoch verschiedene Unterarten von Cholesterin. Stimmt es aber, dass ein Wert möglichst hoch sein sollte? Cholesterin ist zwar in aller Munde, doch die Wenigsten wissen über ihren Cholesterinspiegel Bescheid. Dabei ... mehr

Plötzlicher Herztod: Wie gefährlich ist Sport?

Jedes Jahr erleiden hunderte Deutsche bei körperlicher Aktivität einen Herzstillstand. Wir erklären, wer besonders gefährdet ist und welche Warnzeichen den Sekundentod ankündigen. Kann Sport dem Herzen schaden? Wenn beim Sport ganz plötzlich das Herz versagt, liegt ... mehr

Magenschmerzen: Es kann auch das Herz sein – wann Sie zum Arzt sollten

Schmerzen im Oberbauch hat fast jeder mal, doch nicht immer sind sie harmlos. Denn sie können ein Symptom für eine schwerwiegende Erkrankung sein. Wann Sie unbedingt zum Doktor müssen, erfahren Sie hier. Deftiges Essen, Stress, zu viel Alkohol – dass diese Faktoren ... mehr

Was Alkohol mit dem Herzen macht: Wirklich nur schädlich?

Ein Gläschen in Ehren kann dem Herzen doch nicht schaden, oder? Schließlich liest man immer wieder, dass Rotwein vor Herzinfarkt schützt. Aber stimmt das? Ist Alkohol wirklich gut fürs Herz? Ein Herzspezialist erklärt, was für und was gegen den Genuss von Alkohol ... mehr

Bluthochdruck: Ab diesen Werten wird Hypertonie kritisch – Tabellenübersicht

Nach Schätzungen haben zwischen 18 und 35 Millionen Menschen in Deutschland einen zu hohen Blutdruck. Experten empfehlen, ihn ab 40 Jahren regelmäßig zu messen. Dabei gilt es, bestimmte Fehler zu vermeiden. Sonst können die Blutdruckwerte verfälscht werden ... mehr

Bluthochdruck: Rote Augen weisen auf zu hohe Werte hin

In Deutschland leiden rund 20 Millionen Menschen an Bluthochdruck. Oft wird er nicht erkannt oder einfach auf die leichte Schulter genommen. Dabei kann zu hoher Blutdruck der Auslöser für einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenversagen sein. Auch der Augenarzt ... mehr

Gesunde Ernährung: Diese Lebensmittel können Ihr Leben verlängern

Viele Menschen fragen sich: Ist es möglich, die Lebenszeit durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel zu verlängern? Zwar existiert dafür keine Wunderwaffe, aber es gibt tatsächlich Nahrungsmittel, in denen besonders viele Stoffe enthalten sind, die zur Gesundheit ... mehr

Blutdruck bei Kindern: Diese Werte sind normal

Bluthochdruck ist zunehmend auch ein Problem bei Kindern und Jugendlichen. Nach Angaben des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte sind bereits vier Prozent der Vorschulkinder und sogar zehn Prozent der Schüler davon betroffen. Mit unserer Tabelle ... mehr

Hohen Blutdruck morgens nicht unterschätzen

Nach dem Aufstehen ist der Blutdruck bei den meisten Menschen am höchsten. Meist sinkt er schnell wieder auf das normale Level, aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn wenn der Körper morgens auf Touren kommt, steigt auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ... mehr

Bluthochdruck: Die typischen Symptome und Anzeichen erkennen

Bluthochdruck ist weit verbreitet. Bleibt er unbehandelt drohen Schlaganfall, Herzinfarkt oder Herzschwäche. Wir erklären, welche Symptome erste Warnzeichen sind und wie Bluthochdruck behandelt werden kann. Bluthochdruck: Diese Symptome sind Warnsignale Laut Angaben ... mehr

Bluthochdruck – Krankheitsrisiko: Darum sind beide Blutdruckwerte wichtig

Was ist wichtiger – der "obere" oder der "untere" Blutdruckmesswert? Darüber waren sich lange Zeit auch Experten uneins. Eine aktuelle Datenanalyse trägt nun zur Klärung der Frage bei. Beide Blutdruckmesswerte können ein erhöhtes Risiko für Krankheiten wie Herzinfarkt ... mehr

Plötzlichem Herztod geht oft ein stummer Infarkt voraus

Eine Gruppe finnischer Forscher hat herausgefunden, dass fast der Hälfte der plötzlichen Herztode ein unbemerkter Infarkt vorausgeht. Es gibt einige Risikoanzeichen für die Erkrankung.  Einem plötzlichen Herztod geht oft ein unbemerkter Infarkt voraus ... mehr

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran das liegt und was es zu beachten gibt. Bei Verdacht auf einen Herzinfarkt rufen Frauen zwar zügig den Notarzt für ihren Partner – bei eigenen Herzproblemen ... mehr

Bertelsmann-Studie: Experten fordern Schließung vieler Krankenhäuser

In Deutschland gibt es einer neuen Studie zufolge zu viele kleine Krankenhäuser. Darunter leide die Versorgung der Patienten. Experten sagen, durch eine Halbierung der Klinikzahlen könnten viele Komplikationen und Todesfälle vermieden werden. Mehr als jedes zweite ... mehr

Herz-Mythen im Check: Kann man mit einem Herzschrittmacher sterben?

Rund um das Herz ergeben sich eine ganze Menge Fragen. Zum Beispiel, ob man mit einem Herzschrittmacher überhaupt sterben kann – oder ob kalkhaltiges Leitungswasser den Gefäßen schadet. Typische Herz-Mythen im Check. 1. Herzschrittmacher reagiert auf Herzsignale ... mehr

Mehr zum Thema Herzinfarkt im Web suchen

Verkalkte Adern: So tückisch ist Arteriosklerose

Bei Arteriosklerose handelt es sich um eine unumkehrbare Schädigung von Arterien aufgrund von Ablagerungen aus Kalk und Fett, sogenannte Plaques. Herzinfarkt und Schlaganfall gehören zu den Spätfolgen verengter Gefäße. Das Tückische: Die Gefäßveränderungen merkt ... mehr

Drei Herzkrankheiten, die mit der Ernährung zusammenhängen

Unser Herz freut sich über eine gesunde Ernährung. Experten empfehlen für ein fittes Herz vor allem die Mittelmeerküche. Eine ungesunde Ernährung hingegen kann das Herz über die Jahre hinweg krank machen. Diese drei Herzkrankheiten hängen mit der Ernährung zusammen ... mehr

Tomatensaft schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Tomatensaft sollte man nicht nur im Flugzeug trinken, sondern täglich zu sich nehmen. Der rote Gemüsesaft hat nämlich das Potenzial einer natürlichen Medizin. Wie eine aktuelle Studie an der Tokyo Medical and Dental University zeigt, senkt Tomatensaft nicht ... mehr

Cholesterinspiegel messen: Darum sollten Sie Ihre Blutfettwerte regelmäßig checken

Hohe Cholesterinwerte können einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen. Um das Risiko zu senken, sollten Sie regelmäßig Ihren Cholesterinspiegel messen oder messen lassen. Wie zuverlässig die Schnelltests sind und weitere Tipps lesen Sie hier. Was ist Cholesterin ... mehr

Herzinfarkte bei Frauen häufig zu spät erkannt

Ein Herzinfarkt äußert sich bei Frauen anders als beim Mann. Die Anzeichen können Hinweise auf einen lebensbedrohlichen Verschluss eines Herzkranzgefäßes sein. Auch andere unspezifische Symptome zeigen manchmal den Infarkt an. Ein Herzinfarkt wird durch eine Verkalkung ... mehr

Metabolisches Syndrom: Ein Drittel von Volkskrankheit betroffen

Oft beginnt es mit Übergewicht. Später kommen Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte und Diabetes dazu. Treten alle vier Krankheitsbilder gleichzeitig auf, spricht man vom Metabolischen Syndrom. Da es sich schleichend entwickelt und oft erst spät erkannt ... mehr

Herzdruckmassage: Erste Hilfe rettet Leben

Es kann immer und überall passieren: Am Frühstückstisch bricht der Partner bewusstlos zusammen, beim Einkaufsbummel in der Fußgängerzone sehen Sie eine ältere Frau kollabieren – wissen Sie, was dann zu tun ist? Bei Herzstillstand zählt jede Minute ... mehr

Druck auf der Brust: Herzinfarkt und andere Ursachen

Druck auf der Brust und ein Engegefühl im Brustkorb: Da denkt jeder sofort an einen Herzinfarkt. Doch es gibt noch andere Ursachen, die hinter Brustschmerzen stecken können. Druck auf der Brust: Mögliche Ursachen Viele Menschen, die Druck auf der Brust verspüren, denken ... mehr

Herzerkrankungen: Das sind die drei gefährlichsten

Viele Menschen nehmen ihren Herzschlag kaum wahr. Doch bei manchen gerät die Pumpe ab und an aus dem Takt – sie schlägt zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Die Symptome der drei häufigsten Herzleiden werden noch immer zu häufig übersehen.  Die Koronare ... mehr

Bluthochdruck im Alter: Worauf Sie achten sollten

Bei vielen Menschen steigt der Blutdruck im Alter immer weiter an. Damit steigt auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie beispielsweise einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Ältere Menschen sollten daher ein besonderes Augenmerk auf ihren Blutdruck legen. Darum ... mehr

Rheuma: Erhöhtes Risiko für Herzinfarkt

Menschen mit Rheuma kümmern sich häufig in erster Linie um ihre Gelenke und darum, ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen. Sie haben jedoch auch ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Dagegen können und sollten sie vor allem selbst etwas tun. Rheumatiker ... mehr

Herzinfarkt mit Mitte 20: Gefäße verkalken oft schon in jungen Jahren

Ein Herzinfarkt trifft zwar überwiegend Menschen über 50, doch die Ursache - die Arteriosklerose - entwickelt sich über Jahrzehnte. Eine aktuelle Studie der Université Laval in Kanada zeigt jedoch: Viele jüngere Menschen haben bereits ausgeprägte Schäden an den Arterien ... mehr

Gewichtszunahme – nicht immer ist die Ernährung schuld

Nicht immer ist die Ernährung schuld, wenn der Zeiger der Waage immer weiter nach oben klettert. Hat man an seinen Lebensgewohnheiten nichts geändert, isst wie gewohnt und bewegt sich wie immer, ist bei einer plötzlichen Gewichtszunahme Vorsicht geboten ... mehr

Herzinfarkt: Frauen sterben häufiger als Männer

Jedes Jahr sterben in Deutschland 65.000 Menschen an einem Herzinfarkt, 55 Prozent davon sind weiblich. Ein Herzinfarkt kündigt sich bei Frauen oft anders an als bei Männern und wird deshalb oft nicht erkannt. Daher ist bei Frauen die Gefahr, an einem Herzinfarkt ... mehr

Herzinfarkt: Frauen unterschätzen Herzbeschwerden oft

Herzerkrankungen treffen eher Männer - das ist immer noch ein verbreiteter Glaube. Doch das ist nicht so. Auch bei Frauen sind Herzkrankheiten die führende Todesursache. Insgesamt sterben sogar mehr Frauen als Männer, wenn man außer dem Herzinfarkt auch andere ... mehr

Brasilien trauert um Fußball-Weltmeister Carlos Alberto Torres (72)

Die brasilianische Fußball-Ikone Carlos Alberto Torres ist tot. Der Weltmeister-Kapitän von 1970 starb am Dienstag im Alter von 72 Jahren in Rio de Janeiro an einem Herzinfarkt. "Ich bin tieftraurig über den Tod meines Bruders und Freundes", twitterte Pelé, der einst ... mehr

Hunde halten gesund: Gassigehen schützt Herrchen vor dem Schlaganfall

Vom Gassigehen profitiert nicht nur der Hund. Auch auf die Gesundheit des Hundehalters wirken sich die täglichen Spaziergänge positiv aus. Bereits 15 Minuten Gassigehen senken das Schlaganfallrisiko, sagt Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule ... mehr

Mike Leon Grosch: "Diese Todesangst vergisst du nicht"

Mit gerade einmal 39 Jahren hat Mike Leon Grosch im April zwei Herzinfarkte erlitten. Noch immer sitzt der Schock tief. Der ehemalige DSDS-Finalist leidet seitdem unter Panikattacken. "Seit dem Herzinfarkt habe ich nicht mehr alle Latten am Zaun", verrät er im Interview ... mehr

WtHR Rechner statt BMI Rechner: Das gilt es zu beachten

Der BMI, der Body-Mass-Index, gilt bis heute als das Maß aller Dinge, wenn es um die Bestimmung des Gesundheitsrisikos durch zu hohes Körpergewicht geht. Doch beispielsweise bei durchtrainierten Sportlern hat sich gezeigt, dass der BMI nicht für jedermann anwendbar ... mehr

Ex-DSDS-Star Mike Leon Grosch: Herz ist teilweise geschädigt

Mike Leon Grosch ist gesundheitlich weiterhin angeschlagen. Der ehemalige  DSDS-Teilnehmer hatte seine Fans in den letzten Tagen mit der Nachricht beunruhigt, gerade zwei Herzinfarkte überstanden zu haben. Gestern hat er die alarmierende Diagnose bekommen, dass Teile ... mehr

Radsport: Gijs Verdick (21) stirbt nach Herzattacken

Der Radsport wird erneut von einem Todesfall erschüttert. Der 21 Jahre alte Niederländer Gijs Verdick starb bereits am vergangenen Sonntag nach einem Herzstillstand. Das gab sein Rennstall Cycling Team Jo Piels bekannt. Verdick hatte bei einer U23-Rundfahrt in Polen ... mehr

Herz unter Stress: Die besten Strategien, um gegenzusteuern

Leistungsdruck, Probleme in der Beziehung, am Arbeitsplatz oder in der Familie können das Herz schädigen. Besonders gefährlich wird es dann, wenn der Stress über einen längeren Zeitraum andauert und den  Blutdruck in die Höhe treibt.  Nach Angaben der Deutschen ... mehr

Mehr als 1 Milliarden Menschen leiden an Bluthochdruck

Hoher Blutdruck wird laut einer Studie weltweit zu einem immer größeren Problem. Mehr als 1,1 Milliarden Menschen leiden heute an Bluthochdruck. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich die Zahl fast verdoppelt, heißt es in einer im Fachmagazin "Lancet ... mehr

Herzmuskelschwäche: Folgen von zu niedrigem oder hohem Blutdruck

Sinkt der  Blutdruck in den Keller, ist das lästig aber dennoch selten so gefährlich wie zu hoher Druck. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man sich trotzdem ärztlich untersuchen lassen. Denn hinter Hypotonie ... mehr

Herzinfarkt: ZDF trauert um Sportmoderator Günter-Peter Ploog

Sportjournalist Günter-Peter Ploog ist am Samstagvormittag im Alter von 68 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Dies bestätigte das ZDF. "Wir trauern um einen großartigen Kollegen und wunderbaren Menschen", erklärte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz in einer ... mehr

Organspende: Herz von Stefan Henze rettet Brasilianerin

Der Unfall war ein Schock für die deutsche Olympia-Mannschaft. Nach einem Verkehrsunfall in Rio starb Kanu-Trainer Stefan Henze an seinen schweren Verletzungen. Aber sein Herz lebt weiter. Es hat einer 66-jährigen Brasilianerin das Leben gerettet. Ivonette Balthazar ... mehr

Natürliche Cholesterinsenke: Das können Sie tun

Ein hoher Cholesterinwert wird in Verbindung mit weiteren Risiken wie Diabetes, Bluthochdruck oder Herzkrankheiten zu einem ernst zu nehmenden Problem. Um den Cholesterinwert zu senken, brauchen Sie jedoch nicht gleich Medikamente. Mit natürlichen Mitteln und einer ... mehr

Dieser Bluttest kann Ihr Herzinfarkt-Risiko voraussagen

Ein Forscher-Team vom Imperial-Collage in London fand heraus, dass ein Bluttest das Risiko für einen Herzinfarkt Jahre im Voraus erkennen könnte. Wie die Wissenschaftler im Fachmagazin EbioMedicine berichten, unteruchten sie für ihre Studie über fünfeinhalb Jahre ... mehr

Bluthochdruck: Dieser stille Killer ist die größte Gefahr fürs Herz

Bluthochdruck ist weit verbreitet und der Risikofaktor Nummer eins für Herzerkrankungen. Typisch für die Volkskrankheit ist, dass sie häufig unerkannt bleibt. Sie zeigt keine eigenen Symptome und viele Menschen wissen deshalb nicht, dass sie betroffen ... mehr
 


shopping-portal