Sie sind hier: Home > Themen >

Herzinsuffizienz

Thema

Herzinsuffizienz

Gewichtszunahme – nicht immer ist die Ernährung schuld

Gewichtszunahme – nicht immer ist die Ernährung schuld

Nicht immer ist die Ernährung schuld, wenn der Zeiger der Waage immer weiter nach oben klettert. Hat man an seinen Lebensgewohnheiten nichts geändert, isst wie gewohnt und bewegt sich wie immer, ist bei einer plötzlichen Gewichtszunahme Vorsicht geboten ... mehr
Kennen Sie die Warnzeichen für Herzschwäche?

Kennen Sie die Warnzeichen für Herzschwäche?

Atemnot, Müdigkeit oder Schwindel: Diese Symptome sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sie können auf eine Herzschwäche hinweisen. Sind Sie selbst betroffen oder kennen Sie jemanden, der an Herzinsuffizienz leidet? Möchten Sie wissen ... mehr
Bluthochdruck macht das Herz schwer und steif

Bluthochdruck macht das Herz schwer und steif

Lange Zeit merkt man nichts, doch langfristig zerstört er Herz, Hirn und Gefäße: Bluthochdruck wird auch als "stiller Killer" bezeichnet. Besonders fatal sind die Auswirkungen aufs Herz, denn das Organ verändert sich. Langfristig entsteht eine diastolische ... mehr
Warnung vor Digitalis: Herzmedikament kann Sterblichkeit erhöhen

Warnung vor Digitalis: Herzmedikament kann Sterblichkeit erhöhen

Ausgerechnet ein gängiger Inhaltsstoff von Herzmedikamenten kann für Herzpatienten gefährlich werden. Eine Studie erhärtet den Verdacht, dass Digitalis, der Wirkstoff aus der Fingerhut-Pflanze, die Sterblichkeit erhöht. Dennoch sollten Patienten Medikamente ... mehr
Herzschwäche: Zahl der Patienten nimmt zu

Herzschwäche: Zahl der Patienten nimmt zu

Immer mehr Menschen in Deutschland landen mit Herzschwäche im Krankenhaus. "Die Zahl der Herzinsuffizienz-bedingten Hospitalisierungen (...) stieg zwischen 2000 und 2013 um 65,3 Prozent an", sagte Professor Rolf Wachter aus Göttingen auf der 81. Jahrestagung ... mehr

Herzbericht 2017: Mehr Menschen sterben an Herzkrankheiten – vor allem Frauen

Im Jahr 2017 sind in Deutschland mehr Menschen an Herzerkrankungen gestorben als im Jahr davor. Vor allem Frauen sind betroffen. Das geht aus dem Deutschen Herzbericht hervor, den die Deutsche Herzstiftung jährlich veröffentlicht. Die häufigste herzbedingte Todesursache ... mehr

Kaffee scheint selbst Herzpatienten nicht zu schaden

Frisch gebrühter  Kaffee ist für viele Menschen der perfekte Start in den Tag. Doch das beliebte Heißgetränk hat noch immer das Image, aufs Herz zu gehen - trotz Studien, die das Gegenteil belegen. Jetzt behaupten brasilianische Forscher sogar, dass selbst Patienten ... mehr

Herzschwäche: Das Herz kann auch entgleisen

Ein schwaches Herz wird oft erst spät erkannt. Doch einmal diagnostiziert, beeinträchtigt die unheilbare Erkrankung das Leben der Betroffenen stark. Deutschlandweit leiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung zwischen zwei und drei Millionen Menschen an einer ... mehr

Herzschwäche erkennen: Symptome, Ursachen, Behandlung

In Deutschland sind rund drei Millionen Menschen von einer Herzschwäche betroffen, 50.000 sterben jedes Jahr. Dabei wissen viele nicht einmal, dass sie erkrankt sind. Wir sagen Ihnen, an welchen Anzeichen Sie eine Herzschwäche erkennen und was die Ursachen ... mehr

Herzprobleme: Symptome für eine Herzschwäche ernst nehmen

Eine Herzschwäche ist eine ernste Krankheit, die tödlich enden kann. Das Tückische daran ist, dass Betroffene typische Warnsignale oft nicht ernst nehmen. Dabei kann schon ein einfacher Drucktest auf Herzprobleme hinweisen. Herzschwäche – auch Herzinsuffizienz genannt ... mehr

Diastolische Herzschwäche ist besonders gefährlich

Rund drei Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Herzschwäche, schätzt die Deutsche Herzstiftung. Die Pumpleistung des Organs ist dabei so stark vermindert, dass der Körper über das Blut nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt ... mehr
 


shopping-portal