Sie sind hier: Home > Themen >

Herzschrittmacher

Thema

Herzschrittmacher

Herz-Mythen im Check: Kann man mit einem Herzschrittmacher sterben?

Herz-Mythen im Check: Kann man mit einem Herzschrittmacher sterben?

Rund um das Herz ergeben sich eine ganze Menge Fragen. Zum Beispiel, ob man mit einem Herzschrittmacher überhaupt sterben kann – oder ob kalkhaltiges Leitungswasser den Gefäßen schadet. Typische Herz-Mythen im Check. 1. Herzschrittmacher reagiert auf Herzsignale ... mehr
Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schlagen Alarm. Schlechte Nachricht für Patienten: In deutschen ... mehr
Stimulationspause möglich: Tausende Patienten von Herzschrittmacher-Rückruf betroffen

Stimulationspause möglich: Tausende Patienten von Herzschrittmacher-Rückruf betroffen

Meerbusch (dpa) - Tausende Träger von Herzschrittmachern in Deutschland sind von einem Rückruf mehrerer möglicherweise funktionsgestörter Modelle betroffen. Wie der Hersteller Medtronic mitteilte, kann es in sehr seltenen Fällen und nur in bestimmten Betriebsarten ... mehr
Herzschrittmacher-Rückruf: Tausende Patienten betroffen

Herzschrittmacher-Rückruf: Tausende Patienten betroffen

Das Medizinunternehmen Medtronic ruft Herzschrittmacher zurück. Der Grund: Bei einigen Modellen können Störungen auftreten. Jetzt soll ein Software-Update helfen. Tausende Träger von Herzschrittmachern in Deutschland sind von einem Rückruf mehrerer ... mehr
Ditiale Medizin: Hacker könnten Herzschrittmacher angreifen

Ditiale Medizin: Hacker könnten Herzschrittmacher angreifen

Viele Patienten tragen heutzutage kleine Computer wie Herzschrittmacher in ihrem Körper. Die Geräte können per Funk Daten übertragen: Das mag praktisch sein – aber auch gefährlich. Nicht nur medizinische Großgeräte, auch individuelle Hilfsmittel können prinzipiell ... mehr

Gefahr durch Angriffe: Herzschrittmacher und Insulinpumpen von Hackern angreifbar

München (dpa) - Nicht nur medizinische Großgeräte, auch individuelle Hilfsmittel können prinzipiell von Hackern angegriffen werden. So senden etwa Herzschrittmacher zahlreiche Informationen per Funk oder Mobilfunknetz auf den Bildschirm des Arztes. Auch Diabetiker ... mehr

Atombatterie im Herzen? Russische Forscher melden Fortschritte mit Nickel-63

Wenn das radioaktive Isotop Nickel-63 zerfällt, wird Energie frei – aber keine schädliche Gammastrahlung. Diesen Effekt wollen russische Forscher medizinisch nutzbar machen. Auf dem Weg zu medizinisch nutzbaren Atombatterien haben russische Forscher nach eigenen Angaben ... mehr

Elektroautos: So gefährlich sind sie für Herzpatienten

Elektroautos sollen gut für die Umwelt sein. Aber sind sie auch gut für Herzpatienten? Wie reagieren Schrittmacher und Defibrillator auf deren elektromagnetische Wellen? Das zeigt eine Studie. Bei Elektroautos ist zunächst immer von Reichweite und Ladestationen ... mehr

Medizin-Geschichte: Herzschrittmacher kam vor 60 Jahren in eine Schuhcremedose

Stockholm (dpa) - Im Oktober 1958 hängt das Leben von Arne Larsson an einem seidenen Faden. Vermutlich aufgrund einer Virusinfektion schlägt das Herz des 43-jährigen Schweden nicht mehr im Takt. Bis zu 30 Mal am Tag verliert er das Bewusstsein und muss wiederbelebt ... mehr

Herzerkrankungen: Wann ist welche Behandlung sinnvoll?

Das Herz ist der Taktgeber in unserem Alltag. Geraten wir in Stress oder bewegen uns zu wenig, kann es schnell passieren, dass unser Herz erkrankt. Bei gesunden Erwachsenen schlägt das Herz im mittleren Alter rund 100 Mal pro Minute. Dabei fließen fünf bis sechs Liter ... mehr

Forscher manipulieren Herzschrittmacher und Insulinpumpe

Herzschrittmacher werden mit einer Software gesteuert. Diese lässt sich von außen manipulieren. Das kann bis zum Ausfall des Gerätes und zum Tod des Trägers führen. Der Hersteller reagiert 18 Monate lang nicht auf die Alarmmeldung. Betroffen von einer ... mehr

Tödliche Hackerangriffe: Digitale Medizin hat ihre Schwachstellen

Ein Herzschrittmacher, der einen zu starken Stromstoß verabreicht. Eine Insulinpumpe, die plötzlich zu viel Insulin pumpt. Mehr Digitalisierung bedeutet auch mehr Angriffsmöglichkeiten für Hacker: Was bedeutet das für Medizintechnik und Gesundheitsdaten? Für Menschen ... mehr

Tony Marshall hat jetzt neue Zahnimplantate

Erst vor wenigen Monaten ließ sich Tony Marshall einen Herzschrittmacher einsetzen. Doch schon kurze Zeit später legte sich der Schlagerstar schon wieder auf den OP-Tisch. Diesmal jedoch aus gänzlich freien Stücken. Der 79-Jährige hat sich nämlich die Zähne machen ... mehr

Sicherheitslücke geschlossen: US-Hersteller ruft hunderttausende Geräte zurück

Als kürzlich herauskam, dass Patienten mit einen Herzschrittmacher der Firma Abbott Gefahr laufen, Opfer eines Hackerangriffs zu werden, war die Aufregung groß. Über einer Sicherheitslücke konnten Hacker die Herzschrittmacher manipulieren und ausschalten. Auch Deutsche ... mehr

Uwe Seeler über die Zeit nach dem Unfall

Seit einem Autounfall vor sechs Jahren hat Uwe Seeler mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen. "Wenn man wie ich immer unterwegs war, stört es natürlich, wenn man plötzlich keinen Sport mehr treiben darf. Das fing ja mit dem Unfall vor sechs Jahren ... mehr

Tony Marshall nach Herz-OP aus Krankenhaus getürmt

Tony Marshall musste sich erst vor wenigen Tagen einer Herz-OP unterziehen. Ausgerechnet an seinem Hochzeitstag wurde dem Sänger ein Herzschrittmacher eingesetzt. Entgegen dem Rat seines Arztes steht der 79-Jährige jetzt wieder auf der Bühne. Bereits zwei Auftritte ... mehr

So lebt die Witwe nach dem Tod des "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken

Acht Monate ist es jetzt her, dass TV-Star Tamme Hanken völlig überraschend gestorben ist. Seitdem lebt Witwe Carmen ein ganz anderes Leben als zuvor. Und das ist nicht ganz leicht, wie sie jetzt verrät.  Der "XXL Ostfriese" Tamme und seine Frau Carmen waren ... mehr

Berlusconi muss nach schwerem Herzanfall operiert werden

Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss sich nach einer lebensbedrohlichen Herzattacke einer Herzoperation unterziehen. Nach Angaben seines Arztes hätte der 79-Jährige sterben können. Mitte nächster Woche müsse die Aortenklappe ersetzt werden ... mehr

Herzprobleme: Silvio Berlusconi in Klinik in Mailand eingeliefert

Der ehemalige Ministerpräsident von Italien, Silvio Berlusconi, ist in eine Mailänder Klinik eingeliefert worden. Das berichtet der Sender "Sky News".   Berlusconi soll Herzprobleme haben. Der Zustand sei jedoch nicht lebensbedrohlich, heißt es. Das San Raffaele ... mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Mit dem Herzschrittmacher in die Sauna?

Der Winter steht kurz bevor und bei vielen wächst der Wunsch nach entspannten Stunden in der Sauna. Doch darf man auch mit Bluthochdruck oder Diabetes die Hitze genießen? Wann der Gang in die Sauna gefährlich werden kann. Wärme beeinflusst den Blutzuckerspiegel ... mehr

Barmer GEK: Tausende Patienten durch Implantate gefährdet

Tausende Patienten in Deutschland sind nach Einschätzung des Bremer Gesundheitsforschers Gerd Glaeske durch fehlerhafte oder riskante Medizinprodukte gefährdet. In den Körper einsetzbare künstliche Gelenke, Stents, Herzschrittmacher oder Brustimplantate seien zu wenig ... mehr

Herzschwäche wird Volkskrankheit

Immer mehr Menschen leiden an einem zu schwachem Herzen. "Herzinsuffizienz ist auf dem Weg zu einer Volkskrankheit", sagte Dr. Gerd Hasenfuß bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK). In Deutschland sind etwa zwei bis drei Millionen Menschen ... mehr

Ein Herzschrittmacher für Hunde und andere Tiere

Der achtjährige Labrador "Grommit" gehört zu einem elitären Club: Er ist einer von einigen Tausenden Hunden, deren Leben mit einem Herzschrittmacher verlängert wurden. 300 bis 500 Tiere bekommen in den USA so jedes Jahr eine neue Chance auf Leben - dank Firmen ... mehr
 


shopping-portal