Sie sind hier: Home > Themen >

Hetze

Thema

Hetze

Emotionen und Vorwürfe: Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Emotionen und Vorwürfe: Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Berlin (dpa) - Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat alle Demokraten in Deutschland zu einem engagierten Eintreten gegen Rechtsextremismus und zum Verteidigen der Demokratie aufgerufen. "Lassen Sie uns solidarisch sein, lassen Sie uns wehrhaft ... mehr
BKA startet bundesweite Razzia gegen Hass und Hetze im Internet

BKA startet bundesweite Razzia gegen Hass und Hetze im Internet

Keine guten Nachrichten für Verfasser von Hassparolen im Internet: Die Polizei ist erstmals mit einer bundesweiten Razzia gegen die Verbreitung von Hass und Hetze in Sozialen Medien vorgegangen. Insgesamt durchsuchten Polizisten in 14 Bundesländern die Wohnungen ... mehr
Zivilcourage im Netz: Wenn der Shit-Storm einen Love-Storm erntet

Zivilcourage im Netz: Wenn der Shit-Storm einen Love-Storm erntet

Düsseldorf (dpa) - "Fette Kuh" liest Youtuberin Pocket Hazel (180.000 Follower) ständig über sich. Dabei ist sie wirklich schlank. Solche Kommentare stören sie nicht mehr, sagt sie. Es sind die rassistischen Attacken, die sie verletzen. Sie kam im Alter von fünf Jahren ... mehr
Rechtsextreme Hetze in Chemnitz: Wer sind die Frauen auf diesem Plakat?

Rechtsextreme Hetze in Chemnitz: Wer sind die Frauen auf diesem Plakat?

Mit Klischees und falschen Informationen hetzen Rechtsextreme gegen Migranten. Das zeigte sich auch bei den Krawallen in Chemnitz – auf einem Neonazi-Protestbanner. Dieses Banner war schon bei den Demonstrationen in Kandel nach dem Mord an Mia zu sehen. Am Montag ... mehr
Wegen Hass-Botschaften: Staatssekretärin Chebli deaktiviert Facebook-Account

Wegen Hass-Botschaften: Staatssekretärin Chebli deaktiviert Facebook-Account

Berlin (dpa) - Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (40) hat ihren Facebook-Account wegen einer Vielzahl von Hass-Nachrichten deaktiviert. "Mein Facebook-Account hat sich zu einem Tummelplatz für Nazis und Extremisten aller Couleur entwickelt", sagte ... mehr

Technik: Hass im Netz breitet sich weiter aus

Düsseldorf (dpa) - Hetze und Hass breiten sich einer Studie zufolge im Internet weiter aus. 78 Prozent der Internetnutzer gaben bei einer aktuellen Befragung an, bereits mit Hasskommentaren konfrontiert worden zu sein. Das waren elf Prozentpunkte mehr als im Vorjahr ... mehr

Aktion in 13 Bundesländern: Polizei geht mit Großeinsatz gegen Hass im Internet vor

Berlin (dpa) - Mit einer großangelegten Aktion in 13 Bundesländern ist die Polizei gegen mutmaßliche Verfasser von Hasskommentaren im Internet vorgegangen. In 38 Fällen seien dabei Wohnungen durchsucht und Verdächtige vernommen worden, teilte das Bundeskriminalamt ... mehr

75. Jahrestag: Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Berlin (dpa) - Mit einem feierlichen Gelöbnis von 400 Bundeswehrrekruten hat die Bundesregierung zum 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler an den Widerstand gegen das NS-Regime erinnert. "Wir müssen das Gedenken pflegen und die Erinnerung ... mehr

Tausende auf den Straßen: Demonstrationen gegen Rechts in Kassel und Halle

Kassel (dpa) - Tausende Menschen sind am Samstag in Kassel und Halle auf die Straße gegangen, um gegen Treffen von Rechtsextremen zu protestieren. In Kassel versammelten sich rund 10.000 Gegendemonstranten, in Halle beteiligten sich nach Veranstalter-Angaben ... mehr

Kassel: Rechtsextreme benutzen Mord an Walter Lübcke für Aufmarsch

Es klingt wie eine Provokation: Rechtsextreme marschieren in Kassel auf, um gegen eine "Instrumentalisierung" des Verbrechens an Walter Lübcke zu protestieren. Die Stadt zeigt klare Kante. Rund 10.000 Menschen haben am Samstag in Kassel gegen einen Aufmarsch ... mehr
 


shopping-portal