Sie sind hier: Home > Themen >

HI-Virus

HIV: Was Therapien möglich machen

HIV: Was Therapien möglich machen

Wenn die Jungs Blödsinn machen und die Kleine sich das abguckt – dann könnte Franziska Borkel manchmal die Wände hochgehen. Sie hat dreijährige Zwillinge und eine einjährige Tochter. "Die drei sind eine größere Herausforderung als mein Leben ... mehr
Leukämie: Emily (7) wurde erfolgreich mit HI-Viren behandelt

Leukämie: Emily (7) wurde erfolgreich mit HI-Viren behandelt

Ein siebenjähriges Mädchen in den USA hat dank einer Therapie mit körpereigenen Zellen die Leukämie erfolgreich bekämpft. Forscher der Universität Philadelphia veränderten die zu den weißen Blutkörperchen gehörenden T-Lymphozyten des Kindes genetisch dergestalt ... mehr
Leukämie: Emily Whitehead mit HI-Viren behandelt

Leukämie: Emily Whitehead mit HI-Viren behandelt

In den USA haben Ärzte nach eigenen Angaben einem Mädchen mit Leukämie durch eine neuartige Therapie das Leben gerettet - und zwar mit gentechnisch veränderten HI-Viren. Die siebenjährige Emily Whitehead habe keine Spuren von Krebs mehr, sagte ein Sprecher ... mehr
Aids:

Aids: "Liebe Kollegen, ich habe HIV" - Mutige Bekenntnisse von Betroffenen

Dank wirkungsvoller Medikamente ist Aids heutzutage kein Todesurteil mehr und lässt sich gut behandeln. Viele HIV-Positive arbeiten. Doch im Job offen über die Infektion zu reden - das wagen längst nicht alle.  Zwei Betroffene berichten von ihren Erfahrungen ... mehr

Neuer Impfstoff gegen HIV entwickelt

Ein therapeutischer Impfstoff mit inaktivierten HI-Viren verstärkt die Abwehrreaktion des menschlichen Immunsystems auf den Erreger. Der Wirkstoff sei sicher und gut verträglich, berichtet ein internationales Forscherteam in "Science Translational Medicine". Die Studie ... mehr

HI-Virus: Infektionsschutz durch Medikamente

Lange Zeit galten Kondome als der sicherste Infektionsschutz gegen den HI-Virus. Mittlerweile versprechen Therapien mit effektiven Medikamenten einen mindestens ebenso wirksamen Schutz gegen die Übertragung des Aids-Erregers. Auf das Abstellgleis gehört das Kondom damit ... mehr

Ein fast normales Leben mit HIV

Stephan Gellrich ist HIV-positiv. Aber das ist für ihn nicht das Problem. Es sind die schrecklichen Bilder abgemagerter, sterbenskranker Aids-Kranker, die die Menschen mit HIV verbinden - immer noch. Es sind die Ärzte, die sich weigern, ihn zu behandeln ... mehr

Anti-Aids-Pille soll vor Infektion schützen

In den USA wird aktuell über ein Medikament diskutiert, das gesunde Menschen vor einer HIV-Infektion schützen könnte. Experten haben sich für die Vergabe an Risikogruppen ausgesprochen. Die Anti- Aids-Pille mit dem Namen Truvada ist jedoch umstritten. Meinungen ... mehr

Leben mit HIV - die Angst der anderen

Etwa 73.000 HIV-Infizierte leben in Deutschland, mehr als je zuvor. Jedes Jahr kommen fast 3000 neu diagnostizierte Fälle dazu. 30 Jahre nach der Entdeckung von Aids fühlen sich Betroffene noch immer ausgegrenzt - vor allem bei Arztbesuchen. Der Rock-Hudson-Schock ... mehr

Prinz Harry: Solidarisch mit HIV-positivem Rugby-Star

Prinz Harry hat gemeinsam mit dem HIV-positiven Rugby-Star Gareth Thomas den Londoner Club "Harlequins" besucht. Damit setzte er ein Zeichen im Kampf gegen die Stigmatisierung von HIV-Infizierten. Prinz Harry hat ein Zeichen im Kampf gegen die Stigmatisierung ... mehr
 


shopping-portal