Sie sind hier: Home > Themen >

Hilscheid

Zufahrt zum Wintersportgebiet am Erbeskopf gesperrt

Zufahrt zum Wintersportgebiet am Erbeskopf gesperrt

Nach hohem Besucherandrang mit teils chaotischen Zuständen ist die Hauptzufahrt zum Wintersportgebiet Erbeskopf im Hunsrück seit Dienstagmorgen gesperrt. "Man will verhindern, dass Massenverkehr dort hoch fährt", sagte der Betriebsleiter des Zentrums, Klaus ... mehr
Winterurlauber hungrig auf Schnee: Chaos beim Erbeskopf

Winterurlauber hungrig auf Schnee: Chaos beim Erbeskopf

Trotz coronabedingt gesperrter Skilifte stürmen derzeit so viele schneehungrige Menschen den höchsten Berg in Rheinland-Pfalz, dass die Polizei von einem Verkehrschaos spricht. Der Betriebsleiter der Wintersportanlage am 816 Meter hohen Erbeskopf im Hunsrück, Klaus ... mehr
30-Jähriger auf regennasser Straße tödlich verunglückt

30-Jähriger auf regennasser Straße tödlich verunglückt

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß auf regennasser Fahrbahn in der Nähe von Hilscheid im Hunsrück ums Leben gekommen. Der Mann war in einer Rechtskurve mit Gefälle der Bundesstraße 327 mit seinem Wagen ins Schleudern geraten, wie die Polizei ... mehr
Mehr als 40 Prozent im Nationalpark von Wildnis erobert

Mehr als 40 Prozent im Nationalpark von Wildnis erobert

Die Wildnis wächst: Fünf Jahre nach Gründung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald hat sich der Anteil der unberührten Natur von 25 auf mehr als 40 Prozent der Fläche ausgeweitet. Bis 2025 sind 50 Prozent angestrebt, wie das Umweltministerium zu einer Landtagsanfrage ... mehr
Maue Skisaison: Nur ein Tag lief am Erbeskopf der Lift

Maue Skisaison: Nur ein Tag lief am Erbeskopf der Lift

Mit nur einem Tag Liftbetrieb ist die Skisaison am Erbeskopf zu Ende gegangen. "Ich bin wirklich enttäuscht. Ich habe mir mehr versprochen von diesem Winter hier", sagte am Montag der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz ... mehr

Noch kein Skiliftbetrieb am Erbeskopf in Sicht

Wegen des milden Winters ist die Skisaison am Erbeskopf bisher ausgefallen: "Wir werden in dieser Saison rote Zahlen schreiben. Da führt kein Weg dran vorbei", sagte der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz (816 Meter ... mehr

Nationalpark Hunsrück-Hochwald soll bekannter werden

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald hat sein Potenzial für den naturnahen Tourismus aus Sicht der Landesregierung noch nicht ausgeschöpft. Eine der größten Herausforderungen werde es sein, "die Wahrnehmung und Sichtbarkeit des Nationalparks auszubauen ... mehr

Noch ist es zu warm fürs Skifahren am Erbeskopf

Am Erbeskopf, dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, gibt es noch keine Aussicht auf einen Start des Skibetriebs. "Wir warten auf entsprechende Witterungsbedingungen, dass wir Schnee machen können oder dass wir Naturschnee kriegen", sagte der Betriebsleiter ... mehr

Erbeskopf startklar für Wintersaison

Am Erbeskopf laufen die Vorbereitungen für die bevorstehende Skisaison auf Hochtouren. "Wir sind dran. Wenn es jetzt Schnee gäbe, könnten wir morgen anfangen", sagte der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, am Erbeskopf (816 Meter) im Kreis ... mehr

Autofahrer übersieht Gegenverkehr beim Abbiegen

Weil ihnen ein anderer Autofahrer die Vorfahrt nahm, sind im Hunsrück ein 53-jähriger Autofahrer und seine 81 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher habe auf der Bundesstraße 327 in Hilscheid nahe Thalfang nach links abbiegen wollen ... mehr

Hitze, Gewitter und zum Teil Starkregen

Das Wetter im Rheinland-Pfalz und im Saarland wird ungemütlicher: Meteorologen rechnen mit Gewittern, teils mit Starkregen und Sturmböen. Dabei bleibt es zunächst warm. Im Laufe des Dienstags bleibe es in weiten Teilen heiter bis wolkig und trocken, teilte der Deutsche ... mehr

Mehr zum Thema Hilscheid im Web suchen

Bereits 33 000 Besucher im Schnee am Erbeskopf

Rund zwei Wochen nach dem Start des Liftbetriebs haben rund 33 000 Wintersportler den Erbeskopf im Hunsrück besucht. Bislang habe es in dieser Saison 14 Lifttage gegeben, sagte der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, in Deuselbach (Kreis ... mehr

Skilifte gehen in Rheinland-Pfalz an den Start

Nach dem Kälteeinbruch beginnt in Rheinland-Pfalz die Skisaison: An diesem Freitag geht der Liftbetrieb am Erbeskopf (11 Uhr) erstmals in diesem Winter an den Start. Dann könnten Skifahrer auf einer Piste von knapp 20 Zentimetern Schnee die fast 900 Meter lange Abfahrt ... mehr

Bislang noch kein Liftbetrieb in Rheinland-Pfalz

Der milde Winter hat Skibetreibern in Rheinland-Pfalz bislang die Saison vermiest. Es habe noch keinen Lifttag gegeben, sagte der Betriebsleiter des Wintersportzentrums am Erbeskopf, Klaus Hepp, der Deutschen Presse-Agentur. Er sei aber optimistisch, dass Skifahrer ... mehr

Innenministerium: Breitbandausbau kommt gut voran

Der Aufbau der flächendeckenden Internetversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde (50 MBit/sec) in Rheinland-Pfalz kommt nach offiziellen Angaben gut voran. Ziel bleibe der Abschluss bis Ende 2020, bekräftigte das Innenministerium in Mainz am Donnerstag ... mehr

Kreise können Netzausbau mit Glasfaser beschleunigen

Bund und Land machen mehr Tempo beim Netzausbau mit schnellen Internet-Leitungen: Nach der Umstellung einer Förderrichtlinie des Bundes im Juli hat jetzt auch das Land Mittel dafür bereitgestellt. "Wir ziehen einen entscheidenden Schritt ... mehr

Letzte Bauarbeiten für Breitbandausbau bis Jahresende

Die letzten Arbeiten für eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde (50 MBit/sec) sollen bis Ende des Jahres beginnen. "Wir sind sicher, dass bis Ende dieses Jahres überall gebaut wird und dass die Projekte im Laufe des Jahres ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: