Thema

Hinterzarten

Zu warm: Auch am Feldberg geht Skisaison vorzeitig zu Ende

Zu warm: Auch am Feldberg geht Skisaison vorzeitig zu Ende

Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet Baden-Württembergs, dem Feldberg im Schwarzwald, ist die Saison vorzeitig zu Ende gegangen. Zum Skifahren sei es zu warm und es liege zu wenig Schnee, sagte eine Sprecherin der Liftbetreiber am Dienstag. Die Skisaison ... mehr
Skisaison am Feldberg geht in letzte Runde

Skisaison am Feldberg geht in letzte Runde

Am höchsten Berg in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Südschwarzwald, geht die Skisaison in die letzte Runde. Von 38 Liften in dem Wintersportgebiet seien von Montag (15. April) an nur noch die letzten beiden in Betrieb, teilte der Liftverbund Feldberg ... mehr
Skiliftbetreiber im Südwesten ziehen positive Bilanz

Skiliftbetreiber im Südwesten ziehen positive Bilanz

Wenige Tage vor dem kalendarischen Beginn des Frühlings haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine positive, vorläufige Bilanz gezogen. Die Saison bewege sich im Durchschnitt der Vorjahre, sagte Adrian Probst, Chef des Liftverbundes ... mehr
Am Feldberg sind die ersten Skifahrer unterwegs

Am Feldberg sind die ersten Skifahrer unterwegs

Rund einen Monat später als im vergangenen Jahr hat im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, die Skisaison begonnen. Rund um den 1493 Meter hohen Gipfel lagen am Donnerstag rund 20 Zentimeter Schnee, wie eine Sprecherin ... mehr
Am Feldberg im Schwarzwald beginnt die Skisaison

Am Feldberg im Schwarzwald beginnt die Skisaison

Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, geht heute der erste von insgesamt 38 Liften in Betrieb. Es ist nach Angaben der Liftbetreiber der Beginn der Skisaison. Die Schneehöhe liege bei fünf bis zwölf Zentimetern ... mehr

Skisaison im Schwarzwald beginnt am Donnerstag

Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, beginnt die Skisaison. Am Donnerstag (13. Dezember) gehe der erste von insgesamt 38 Liften in Betrieb, teilten die Betreiber am Dienstag mit. Die Schneehöhe liege ... mehr

Skilifte im Südwesten bereit

Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, sind die Vorbereitungen für die Wintersportsaison nahezu abgeschlossen. Zum Skifahren fehle jedoch der Schnee, sagte eine Sprecherin der Liftbetreiber zum meteorologischen ... mehr

Am Feldberg warten Skifahrer auf den Schnee

Auf dem Feldberg im Schwarzwald beginnen die Vorbereitungen für die Wintersportsaison. Vom 5. November an werden die im Sommer eingesetzten Gondeln der Feldbergbahn gegen die im Winter genutzten Sechser-Sessel ausgetauscht. Bis dahin bleibe die Bahn für Wanderer ... mehr

Rießle deutscher Kombi-Meister: Teamsprint mit Faißt Sieger

Team-Olympiasieger Fabian Rießle hat sich gleich zwei deutsche Meistertitel bei den Nordischen Kombinierern gesichert. Der 27-Jährige aus dem Breisgau gewann nach seinem Einzeltitel am Samstag bei den Titelkämpfen in Hinterzarten und Breitnau auch den Teamsprint ... mehr

Sieben Adler in Hinterzarten: Wellinger fehlt

Beim sommerlichen Test der Skispringer in Hinterzarten müssen die deutschen Fans auf Star und Olympiasieger Andreas Wellinger verzichten. Der 22 Jahre alte Ruhpoldinger steht wie erwartet nicht im siebenköpfigen Aufgebot für den Wettbewerb an diesem Samstag ... mehr

David Siegel neuer deutscher Skisprung-Meister

David Siegel (Baiersbronn) hat sich zum zweiten Mal den Titel des deutschen Skisprung-Meisters gesichert. Mit 103 Metern im ersten Durchgang und der Tagesbestweite von 105,5 Metern sowie der Gesamtnote von 274,4 Punkten verwies der 21-Jährige am Freitag in Hinterzarten ... mehr

Mehr zum Thema Hinterzarten im Web suchen

Althaus und Seyfarth deutsche Skisprung-Meisterinnen

Katharina Althaus (Oberstdorf) und Juliane Seyfarth (Ruhla) haben bei den deutschen Skisprung-Meisterschaften in Hinterzarten am Freitag punktgleich den Titel gewonnen. Für die 22 Jahre alte Althaus, Silbermedaillengewinnerin bei den Olympischen Winterspielen ... mehr

Zu viel Vertrauen ins Navi: Paketzusteller fährt ins Moor

Ein Paketzusteller ist in Hinterzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit seinem Transporter in ein Moor gefahren und stecken geblieben - dabei hatte er doch seinem Navi vertraut. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 20-Jährige ohne Bedenken am Donnerstag ... mehr

Aktionskünstler Hermann Nitsch hält nichts von Altersmilde

Der umstrittene österreichische Maler und Aktionskünstler Hermann Nitsch (79) hält nichts von künstlerischer Altersmilde. "Kunst ist immer auch Kontroverse", sagte er in Hinterzarten im Schwarzwald der Deutschen Presse-Agentur. "Je älter ich werde, desto klarer ... mehr

Lastwagen mit Tiefkühlware kippt um

Hinterzarten (dpa/lsw) - Ein mit Tiefkühlprodukten beladener Lastwagen ist auf der Bundesstraße 317 bei Hinterzarten im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald umgekippt. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte, blieb der Fahrer unverletzt ... mehr

Schwarzwald im Dunkeln: Licht-Aus-Aktion in neun Gemeinden

Neun Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich am Sonntagabend bewusst eine Auszeit von der Elektrizität genommen. Öffentliche Lichter und Laternen wurden für mindestens eine Stunde abgeschaltet, wie die Organisatoren in Breitnau (Kreis Breisau-Hochschwarzwald ... mehr

Dunkel ohne Stromausfall: "Licht aus!" im Schwarzwald

In neun Gemeinden im Hochschwarzwald gehen am Sonntag (18.00 Uhr) für mindestens eine Stunde die Lichter aus. Bürger sind aufgerufen, auf elektrisches Licht zu verzichten. Zudem werden in allen neun Gemeinden die öffentlichen Lampen und Laternen abgeschaltet ... mehr

Althaus Zweite beim Jubiläums-Weltcup in Hinterzarten

Katharina Althaus hat den Sieg beim 100. Weltcup-Springen in der Geschichte des Frauen-Skispringens knapp verpasst. Die Weltcup-Spitzenreiterin sprang am Sonntag in Hinterzarten 102,5 und 99 Meter. Mit 254,7 Punkten musste sie nur der Norwegerin Maren Lundby ... mehr

Deutsche Skispringerin Svenja Würth schwer gestürzt

Hinterzarten (dpa) - Der erste Mannschaftswettbewerb im Skispringen der Damen ist von einem schweren Sturz der Deutschen Svenja Würth überschattet worden. Die dritte DSV-Springerin stürzte in Hinterzarten im ersten Durchgang bei 97 Metern und blieb danach im Schnee ... mehr

Skispringen: Wellinger gewinnt Sommer Grand Prix 2016 in Hinterzarten

Hinterzarten (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat den dritten Wettbewerb des FIS Sommer Grand Prix gewonnen. Der 20-jährige vom SC Ruhpolding setzte sich in Hinterzarten mit Weiten von 99,5 und 103,5 Metern knapp vor dem Polen Maciej Kot (99/105,5 Meter) und Stefan ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe