Sie sind hier: Home > Themen >

Hirnforscher

Thema

Hirnforscher

Weihnachtsgeschenke - Hirnforscher: Schenkt den Kindern Zeit und Erfahrungen

Weihnachtsgeschenke - Hirnforscher: Schenkt den Kindern Zeit und Erfahrungen

Berlin (dpa) - Was schenke ich bloß? Und wie viel, wenn der Wunschzettel endlos ist? Vor Weihnachten kennen gerade Eltern diese Fragen. Der Entwicklungsforscher Gerald Hüther appelliert, Kindern Zeit und gemeinsame Erfahrungen anstelle von materiellen Dingen ... mehr
Vorwurf der Datenfälschung: Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher Birbaumer

Vorwurf der Datenfälschung: Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher Birbaumer

Bonn/Tübingen (dpa) - Als "Gedankenleser"" wurde der renommierte Hirnforscher Niels Birbaumer nach seinen aufsehenerregenden Studien schon gefeiert. Nun holt ihn der Vorwurf der Datenfälschung ein. Für fünf Jahre schließt die Deutsche Forschungsgemeinschaft ... mehr
Meditation: Wie bewusstes Atmen Geist und Körper stärkt

Meditation: Wie bewusstes Atmen Geist und Körper stärkt

Meditieren betrachten viele als Wellness und Entspannungstechnik. Es ist aber vor allem eine Art Training für das Gehirn. Denn um in einen meditativen Zustand hineinzukommen, wird der Geist stark beansprucht. "Dialog zwischen Geist, Körper und Umwelt" Das Hirn komme ... mehr

Handgeschriebene Briefe aus Schülerwettbewerb ausgezeichnet

Zum Tag der Handschrift sind am Freitag die besten handgeschriebenen Briefe aus einem Schülerwettbewerb prämiert worden. Wie die ausrichtende Stiftung Handschrift in Wiesbaden mitteilte, fand die Preisverleihung wegen der Corona-Pandemie virtuell statt. Ausgezeichnet ... mehr

Hirnforscher Hüther: Lockdown hat schlimme Folgen für Kinder

Der Hirnforscher Gerald Hüther erhofft sich von den Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch Lockerungen insbesondere für Kinder. "Wir können nicht den Kindern länger zumuten, was wir hier machen", sagte der Neurobiologe am Mittwoch im WDR. Kinder könnten bleibende ... mehr

Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Mal wieder den Hausschlüssel vergessen, die Herdplatte angelassen oder das Password vergessen? Manchmal lässt uns das Gedächtnis im Stich, egal ob Alt oder Jung. Treten die Aussetzer nur gelegentlich auf, ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Vergesslichkeit ... mehr

Die letzten Eindrücke vor dem Tod: Was passiert, wenn wir sterben?

Der Kreislauf bricht zusammen, die Atmung setzt aus, das Herz hört auf zu schlagen – ein Leben geht zu Ende. Der Körper versucht, das Gehirn bis zuletzt mit Sauerstoff zu versorgen. Was uns in diesen letzten Augenblicken durch den Kopf geht, lässt sich nicht ... mehr

FC Liverpool: Wie Star-Trainer Jürgen Klopp zum König von der Stadt wurde

Nach dem Titel mit Liverpool ist Jürgen Klopp endgültig auf dem Trainer-Olymp angekommen. Entscheidend war dabei sein Umgang mit Menschen. Doch was macht diesen so besonders? Wenn Christian Heidel an den Februar 2001 zurückdenkt, wirkt er noch immer etwas ratlos ... mehr

Corona-Krise: Was die Unsicherheit mit uns macht

In der Corona-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. Seit dem Zweiten Weltkrieg habe es keine Herausforderung an Deutschland mehr gegeben ... mehr

Folgen der Pandemie - Das Gemeinschaftsgefühl in der Corona-Krise: Unsicherheit

Berlin (dpa) - Seit dem Zweiten Weltkrieg habe es keine Herausforderung an Deutschland mehr gegeben, bei der es so sehr aufs gemeinsame solidarische Handeln ankomme, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer ihrer Reden zur Corona-Krise. Unsicherheit scheint zurzeit ... mehr
 


shopping-portal