Sie sind hier: Home > Themen >

Hirntumor

Thema

Hirntumor

Plötzliche Kopfschmerzen können auf Schlaganfall hinweisen

Plötzliche Kopfschmerzen können auf Schlaganfall hinweisen

Kopfschmerzen sind in der Regel harmlos. Treten sie allerdings sehr plötzlich auf oder kommen neurologische Ausfälle dazu, können ein Schlaganfall oder sogar ein Hirntumor dahinterstecken. Darauf haben Mediziner anlässlich der Neurowoche in München hingewiesen ... mehr
US-Senator John McCain ist tot – er starb mit 81 Jahren

US-Senator John McCain ist tot – er starb mit 81 Jahren

Der prominente US-Republikaner und führende parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist tot. Er starb im 81 Jahren im Kreise seiner Familie. John McCain hatte ein bewegtes Leben. Mehr als 30 Jahre lang saß der Republikaner im US-Senat ... mehr
Über McCain:

Über McCain: "Er stirbt sowieso" – Trump entlässt Mitarbeiterin

Eine Mitarbeiterin des Weißen Hauses soll sich abfällig über den krebskranken Senator John McCain geäußert haben. Nun wurde sie gefeuert. US-Präsident Donald Trump hat eine Mitarbeiterin gefeuert, die sich abfällig über den krebskranken Senator John McCain ... mehr
Sängerin Lorna Luft nach Auftritt zusammengebrochen

Sängerin Lorna Luft nach Auftritt zusammengebrochen

Sängerin Lorna Luft wurde mit einem Hirntumor diagnostiziert (Quelle: t-online.de) mehr
Ärzte in Indien entfernen Rekord-Kopftumor

Ärzte in Indien entfernen Rekord-Kopftumor

Indische Chirurgen haben nach eigenen Angaben den mit knapp zwei Kilo schwersten bisher dokumentierten Hirntumor entfernt. Die Operation dauerte sieben Stunden. Ärzte in Indien haben einen 31-jährigen Mann von einem fast zwei Kilogramm schweren Tumor am Hinterkopf ... mehr

Todkranke Schwangere Dana Scatton (17) hofft auf Weihnachtswunder

Die 17-jährige Dana Scatton aus Pennsylvania ist im siebten Monat schwanger. Sie wird nicht zusehen können, wie ihre Tochter Aries aufwächst – denn sie hat nur noch wenige Monate zu leben. Mitte Dezember wurde bei der jungen Frau nach einer Routineuntersuchung ... mehr

Hirntumor erfunden: Bloggerin zu Geldstrafe verurteilt

Eine Bloggerin aus Australien ist wegen Täuschung zu einer Geldstrafe von umgerechnet 275.000 Euro verurteilt worden. In einer frei erfundenen Geschichte behauptete Belle Gibson, sie habe ihr vermeintliches Krebsleiden mit unkonventionellen Methoden geheilt ... mehr

US-Star Kate Walsh berichtet von Schock-Diagnose

In Serien wie "Grey's Anatomy" und "Private Practice" ist Kate Walsh als toughe Ärztin immer einsatzbereit und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Umso trauriger, dass ausgerechnet ein Arztbesuch vor zwei Jahren ihr ganzes Leben aus den Fugen ... mehr

Bösartiger Hirntumor bei US-Senator John McCain entdeckt

Amerika bangt um John McCain: Der republikanische Senator und frühere US-Präsidentschaftskandidat leidet an einem bösartigen Hirntumor. Ärzte entdeckten das Geschwulst bei einer Operation, der sich der 80-Jährige am vergangenen Freitag wegen eines Blutgerinnsels ... mehr

Krebs-Risiko: Akademiker erkranken häufiger an Gehirntumoren

Hirntumore treten bei Akademikern  deutlich  häufiger auf als bei Menschen mit geringerer Bildung. Diese Erkenntnis stellt selbst die Macher einer aktuellen Studie vor Rätsel.  Dieses Ergebnis erbrachte eine Studie eines internationalen Forscherteams ... mehr

Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega mit 83 Jahren gestorben

Seit einer Hirnoperation im März lag Panamas Ex-Diktator  im Krankenhaus. Jetzt ist Manuel Noriega mit 83 Jahren gestorben. Noriega hatte das zentralamerikanische Land von 1983 bis 1989 als Militärmachthaber mit harter Hand regiert. Die USA hatten Noriegas Aufstieg ... mehr

Patentochter von Prinz Charles: Tara Palmer-Tomkinson ist tot

Trauer im britischen Königshaus: Tara Palmer-Tomkinson ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das frühere Society-Girl und Patenkind von Prinz Charles wurde am Mittwoch tot in einer Londoner Wohnung gefunden. "Wir sind zutiefst betrübt und unsere Gedanken sind bei ihrer ... mehr

"Ganz Holland lackt": Junge mit Hirntumor hat letzten Wunsch

Der sechsjährige Tijn leidet an einem unheilbaren Hirntumor und weiß, dass er demnächst sterben wird. Mit einem ungewöhnlichen letzten Wunsch setzt sich der todkranke Junge dafür ein, anderen Kindern zu helfen. Damit hat er die Niederländer ins Nagellack-Fieber ... mehr

Drama um Lauren Holiday: Schwangere US-Fußballerin leidet an Hirntumor

Im vergangenen Jahr beendete Lauren Holiday (28) ihre Karriere als US-Fußballerin. Sie wurde schwanger und freute sich mit ihrem Ehemann, NBA-Basketball-Spieler Jrue Holiday (26), auf ihr erstes Kind. Doch dann der Schock: Vor zwei Monaten wurde bei Lauren ein Hirntumor ... mehr

Neue Studie befeuern Streit um Gefahr von Handy-Strahlung

Strahlung macht Angst, vor allem Angst vor Krebs. Das gilt nicht nur bei Atomkraft, auch Handy-Nutzer kennen das mulmige Gefühl, eine Strahlungsquelle am Ohr zu haben. Jetzt weist eine Studie beunruhigende Ergebnisse auf, eine andere jedoch nicht. Eine Untersuchung ... mehr

Hirntumor nur erfunden: Bloggerin wegen vorgekaukelter Krebserkrankung verklagt

Ihre angebliche Krebserkrankung war nur erfunden: In Australien ist eine Bloggerin verklagt worden, weil sie sich nicht nur die Krankheit, sondern auch deren Heilung durch Naturheilmittel und eine spezielle Diät ausgedacht hatte. Mit der Vermarktung der Geschichte hatte ... mehr

Hirntumor von Bloggerin hat es nie gegeben

Viele Krebspatienten hingen an ihren Lippen: Jetzt hat sich die australische   Gesundheits-Bloggerin Belle Gibson unter wachsendem öffentlichen Druck selbst als Lügnerin offenbart. In ihren Blog-Beiträgen versicherte die 23-Jährige stets, dass sie mit Hilfe einer ... mehr

Was ist Epilepsie? Definition, Ursachen, Therapie

Epilepsie ist entgegen landläufiger Meinung keine Krankheit, sondern vielmehr ein Merkmal verschiedener Hirnerkrankungen. Epileptische Anfälle äußern sich dabei in unterschiedlichen Formen. Erfahren Sie hier mehr. Definition der Fallsucht Unter dem Begriff Epilepsie ... mehr

Hirntumor: Bekenntnisse eines Hirnchirurgen

Wer in Gehirne schneidet, Menschen rettet und Kranke sterben lassen muss, kann bewegende Geschichten erzählen. Der Hirnchirurg Henry Marsh tut das in seinem Buch "Um Leben und Tod" besonders ehrlich - mit einem Hauch von Demut. Der Tag, an dem Henry Marsh ... mehr

Hirntumor: Mia erkrankte mit zweieinhalb Jahren

Mia war erst zweieinhalb Jahre alt, als bei ihr ein bösartiger Hirntumor festgestellt wurde. 15 bis 20 Prozent aller Hirntumore treten bei Kindern auf; sie sind damit die zweithäufigste Krebserkrankung im Kindesalter. Der Feind im Kopf lässt das Leben der ganzen Familie ... mehr

Hirntumor: Hoffnung auf Impfung gegen Hirntumore

Die Behandlung von Hirntumoren ist schwierig und die Prognosen für die Patienten sind nahezu aussichtslos. Am häufigsten und gleichzeitig aggressivsten sind die so genannten Gliome. Sie machen rund 40 Prozent der Tumore im Gehirn aus. Trotz moderner Therapieverfahren ... mehr

USA: Krebskranker Junge nach Facebook-Aufruf mit Postkarten überhäuft

Was für eine tolle Überraschung für den kleinen Daniel Nickerson: Der Junge aus den USA wurde zu seinem sechsten Geburtstag am Freitag mit Post überhäuft. Denn das war der einzige Wunsch von Danny, der unter einem inoperablen Hirntumor leidet: Er liebt ... mehr

"Stern TV": Organspende hilft Eltern bei Trauerbewältigung

Nur zweieinhalb Wochen Lebenszeit blieben der zwölfjährigen Amelie nach einer Hirntumor-Diagnose. Und nur drei Sekunden brauchten ihre Eltern, um nach ihrem Tod einer Organspende zuzustimmen. Dieser Fall aus der gestrigen Ausgabe von " Stern TV" rief in Erinnerung ... mehr

Neue Krebstherapie könnte für kranke Kinder die Rettung sein

Etwa 2000 Kinder erkranken in Deutschland Jahr für Jahr an Krebs. Für ein Viertel von ihnen gibt es bislang nur wenig Hoffnung. Krebsforscher wollen das ändern - mit einer Erbgutanalyse und Therapie nach Maß. Einer der Pilotpatienten ist der kleine Paul aus Heidelberg ... mehr
 


shopping-portal