Sie sind hier: Home > Themen >

Hochgeschwindigkeitszüge

Thema

Hochgeschwindigkeitszüge

Bahn-Flitzer starten in Italien

Was in Deutschland mit dem ICE und in Frankreich mit dem TGV schon seit Jahren durch die Landschaft saust, startet bald auch in Italien. Der Boss der Sportwagen-Schmiede Ferrari will mitten in der Schuldenkrise mit seinen Partnern eine von langer Hand vorbereitete ... mehr

China: Erneute Probleme mit Hochgeschwindigkeits-Trassen

China hat offenbar große Probleme mit der Instandhaltung seiner Hochgeschwindigkeitstrassen. Die Strecken für Chinas Schnellzüge führen meist über Stelzen. Jetzt ist ein Teil, der über Feuchtgebiete führt, abgesackt. Strecke ist noch nicht offiziell befahrbar ... mehr

Siemens: China bestellt Hochgeschwindigkeitszüge für 750 Mio. €

Siemens hat aus China einen Auftrag für Hochgeschwindigkeitszüge im Wert von 750 Millionen Euro erhalten. Zusammen mit drei chinesischen Firmen würden 100 Züge gefertigt, teilte der Konzern mit. Der erste Zug solle Ende 2010 in Dienst gestellt werden ... mehr

Railjet: Drei-Klassen-Gesellschaft im neuen Hochgeschwindigkeitszug

Ein neuer Hochgeschwindigkeitszug mit drei Klassen kommt demnächst in Deutschland zum Einsatz. Der von Siemens gebaute "Railjet" der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wird vom 14. Dezember an München und Wien verbinden. Außer einer ersten und zweiten Klasse ... mehr

Deutsche Bahn prüft Kauf französischer Schnellzüge

Horrorszenario für Siemens: Einer Zeitung zufolge prüft die Bahn, Hochgeschwindigkeitszüge erstmals nicht bei dem deutschen ICE-Produzenten, sondern beim TGV-Hersteller Alstom zu kaufen. Der Auftrag gilt als zukunftsweisend für den Europaverkehr ... mehr

Japan: Super-Taifun "Hagibis" fordert viele Tote und Verletzte – Spuren der Verwüstung

Ein außergewöhnlich starker Taifun hat Tokio und umliegende Regionen mit sintflutartigen Regenfällen überzogen. Mehr als zwei Dutzend Menschen starben. Ebenso viele galten noch als vermisst. Einer der heftigsten Taifune seit Jahrzehnten hat in Japan viele ... mehr

Viele Menschen noch vermisst: Mindestens 26 Tote durch Taifun "Hagibis" in Japan

Tokio (dpa) - Einer der heftigsten Taifune seit Jahrzehnten hat in Japan schwere Überschwemmungen ausgelöst und mindestens 26 Menschen in den Tod gerissen. 21 weitere Menschen gelten noch als vermisst. Wirbelsturm "Hagibis" zog am Vortag und in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Chinas Staatsjubiläum zum 70. – eine beispiellose Erfolgsgeschichte

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, falls Sie den Tagesanbruch noch nicht abonniert haben, können Sie das hier nachholen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos geschickt. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Grüne-Politiker macht Von der Leyen Druck: "Brauchen zwei neue Vorschläge"

Der grüne Europaabgeordnete Daniel Freund will Korruption bekämpfen. Im Streit um die Besetzung der EU-Kommission richtet er Forderungen an die neue Kommissionspräsidentin.  Noch vor Beginn der Fachbefragungen ihrer künftigen EU-Kommissare am Montag im Europaparlament ... mehr

Deutsche Bahn: Größtes Wachstumsprogramm in 180 Jahren

Es geht nicht nur um billige Fahrscheine: Das Klimakabinett macht es der Bahn an vielen Stellen leichter. Doch während der Staatskonzern über die Segnungen geradezu frohlockt, sind andere skeptischer. Nach den Beschlüssen des Klimakabinetts will die Deutsche ... mehr
 


shopping-portal