Sie sind hier: Home > Themen >

Hochschulen

Thema

Hochschulen

Studie: Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

Studie: Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

Berlin (dpa) - Die Bundesrepublik ist einer Untersuchung zufolge zum beliebtesten nicht-englischsprachigen Gastland für Studenten aus aller Welt aufgestiegen. Nach den USA, Großbritannien und Australien waren in Deutschland im Jahr 2016 - neuere Vergleichszahlen liegen ... mehr
Zwischen Medizin und IT: Neuer Master

Zwischen Medizin und IT: Neuer Master "Life Science Informatics"

Deggendorf (dpa/tmn) - Bei der Entschlüsselung von Erbgut entstehen große Datenmengen. Um daraus etwa medizinische Diagnosen oder Therapien ableiten zu können, braucht es Experten. Wer an dieser Schnittstelle zwischen Medizin und IT arbeiten ... mehr
Den Überblick behalten - Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Den Überblick behalten - Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer im Studium in der Prüfungsphase den Überblick behalten will, braucht gutes Zeitmanagement. Hilfreich ist es, den Lernstoff in kleine Häppchen einzuteilen, rät Cordula Nussbaum, Autorin und Expertin für Zeitmanagement in der Zeitschrift ... mehr
Fehler vermeiden: Bafög-Antrag am besten online stellen

Fehler vermeiden: Bafög-Antrag am besten online stellen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Bafög beantragen möchte, sollte das am besten online tun. Denn dann passieren die wenigsten Fehler, wie das Deutsche Studentenwerk (DSW) auf seiner Homepage erklärt. Beim elektronischen Antrag erhalten Studierende nämlich schon ... mehr
Für die Uni-Bewerbung: Worauf es beim Motivationsschreiben ankommt

Für die Uni-Bewerbung: Worauf es beim Motivationsschreiben ankommt

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich passte die Bewerbung für den Platz im Master-Studiengang nicht ganz. An einigen Stellen stimmten einfach die Voraussetzungen nicht. Doch dann war da noch die persönliche Note. "Wir haben mal einen Studierenden zugelassen, der eigentlich ... mehr

Medikamenten-Apps und Co.: Neuer Studiengang Gesundheitsinformatik

Köln (dpa/tmn) - Mit Medikamenten-Apps oder Videosprechstunden wird das Gesundheitswesen digitaler. Auf die neuen Aufgaben in diesem Feld soll ein neuer Bachelor-Fernstudiengang an der Hochschule Fresenius vorbereiteten. "Gesundheitsinformatik Digital Health ... mehr

Anklicken lohnt sich: Die Studienplatz-Börse startet

Bonn (dpa/tmn) - Wer bislang noch ohne Studienplatz ist, kann sich ab dem 1. August auf der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) umschauen. Dort veröffentlichen Hochschulen noch bis Ende Oktober zentral ihre verbliebenen Angebote für das Wintersemester ... mehr

Einsatz digitaler Medien: Universitäten bekommen Professuren für Medienpädagogik

Rostock/Greifswald (dpa) - Nachwuchs-Lehrer sollen zukünftig besser für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht geschult werden. An den Universitäten in Rostock und Greifswald ist deshalb je eine Juniorprofessur für Medienpädagogik geschaffen worden, teilte ... mehr

Uni Hamburg: AfD-Gründer Lucke lehrt zum Wintersemester wieder

Hamburg (dpa) - Nach dem Scheitern seiner Wiederwahl ins Europaparlament kehrt der AfD-Gründer und Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke an die Universität Hamburg zurück. Der 56-Jährige werde zum Wintersemester wieder im Lehrbetrieb der Uni arbeiten, sagte ... mehr

Jeder Fünfte ist betroffen: Nicht-Akademiker gehen im Job an körperliche Grenzen

Berlin (dpa/tmn) - Die körperliche Belastung im Job macht vielen Arbeitnehmern ohne akademischen Abschluss zu schaffen. Das zeigt eine Umfrage der Marktforscher Respondi. Jeder Fünfte (21 Prozent) kommt demnach bei der Arbeit immer oder häufig an seine ... mehr

Deutschlands beste Hochschulen: Elf deutsche Unis und Verbünde sind künftig "Elite-Unis"

Bonn (dpa) - Elf deutsche Universitäten und Universitätsverbünde dürfen künftig den begehrten Titel "Exzellenzuniversität" tragen. Ein Gremium aus Wissenschaft und Politik kürte am Freitag nach einem langen Auswahlverfahren die besten Hochschulen, die sich jetzt ... mehr

Kampf um begehrten Titel: Diese deutschen Unis und Verbünde sind künftig "Elite-Unis"

Berlin (dpa) - Im Jahr 2004 brachte die damalige Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) die Idee ins Spiel: Einen Wettbewerb unter den deutschen Hochschulen - die Gewinner sollen mit viel Geld gefördert werden, so dass sie "zu international sichtbaren ... mehr

Clausthal, Saar und Köln: Drei neue Studiengänge für das Wintersemester 2019/2020

Clausthal-Zellerfeld (dpa/tmn) - Wer sich für die Entwicklung von Sportausrüstung und Hightech-Sportgeräten interessiert, findet an der Technischen Universität Clausthal jetzt einen passenden Bachelor. Zum Wintersemester 2019/2020 startet dort der neue Studiengang ... mehr

Raus von Zuhaus: DAAD informiert mit neuem Chatbot über Auslandsaufenthalte

Bonn (dpa/tmn) - "Bekomme ich ein Stipendium?", "Läuft mein Bafög weiter?" - bei Fragen rund um den Auslandsaufenthalt hilft Studierenden oder Forschern künftig der Chatbot "Amiko" des Deutschen Akademischen Austauschdiensts. Als zusätzliches Informationsangebot ... mehr

Für wen sich was eignet: Besser ein Studium oder eine Ausbildung beginnen?

Berlin (dpa/tmn) - Dass Nadine Linke in der Tourismusbranche landen würde, hat wohl niemanden sonderlich überrascht. In Indien als Tochter zweier reisebegeisterter Gastronomen geboren, wurde ihr das Fernweh praktisch in die Wiege gelegt. Und in welcher Branche ... mehr

Inhalte genau besprechen: Abschlussarbeit im Unternehmen vertraglich regeln

Bochum (dpa/tmn) - Gerade in technischen Fächern schreiben viele Studierende ihre Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen. Gibt es das Thema vor, besteht die Gefahr, dass es letztendlich nicht den wissenschaftlichen Ansprüchen des betreuenden Professors ... mehr

Studiengang in Berlin: Neuer Bachelor kombiniert Informatik, Mathe und Physik

Berlin (dpa/tmn) - Informatik, Mathematik und Physik parallel studieren? Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, kann ab dem Wintersemester 2019/2020 an der Humboldt-Universität zu Berlin einen neuen Bachelorstudiengang beginnen. Für den Abschluss ... mehr

Von WG bis KfW: Daran sollten Erstis zum Studienstart denken

Nürnberg (dpa/tmn) - Der Studienbeginn ist für viele aufregend und beängstigend zugleich. Für einen entspannten Start ins Studium muss man vorab keine Fachliteratur pauken. Dafür sollten Studienanfänger rechtzeitig einige organisatorische Dinge erledigen. An erster ... mehr

Stipendium USA – dank Förderung den amerikanischen Traum leben

Sie haben Ihr Abitur bestanden und träumen von einem Studium an einer renommierten Universität im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Noch Ihnen fehlen die Rücklagen, um die Studiengebühren und die Lebenskosten zu bestreiten. Mit einem Stipendium ... mehr

Roboter unterstützen Kasseler Uni-Professoren bei Lehre

Drei menschenähnliche Roboter unterstützen an der Universität Kassel die Professoren bei der Ausbildung der Studenten. Die hüfthohen Maschinen werden im Fachgebiet Mensch-Maschine-Systemtechnik eingesetzt und können selbstständig mündliche Befehle ... mehr

Neue Dimension: Fremde Militärs zahlen Mio. an deutsche Forscher

Deutsche Forscher haben von fremden Militärs offenbar weit mehr Aufträge erhalten als bisher bekannt. Das berichteten der Sender NDR und die "Süddeutsche Zeitung". Für 11,5 Millionen Dollar (8,44 Millionen Euro) halfen die Wissenschaftler etwa bei der Entwicklung ... mehr

Weniger Gasthörer: Rückgang bei Ausländern um 42,4 Prozent

Fürth (dpa/lby) Die Zahl der Gasthörer an bayerischen Hochschulen ist im Wintersemester 2017/2018 leicht auf 4400 zurückgegangen. Besonders drastisch ist die Veränderung bei den Gasthörern aus dem Ausland: Deren Anzahl ging im Vergleich zum Wintersemester ... mehr

Verbraucher: Wann Studenten eine Hausratversicherung brauchen

Berlin (dpa/tmn) - Studierende brauchen nicht unbedingt eine eigene Hausratversicherung. Das richtet sich nach der Art der Unterbringung. Für Studenten sind noch zwei weitere Policen wichtig. Wohnen Studenten in einem möblierten Zimmer wie in Studentenwohnheimen ... mehr

Conrad Lempert wird jüngster deutscher Vollzeitstudent

In der Schule war Conrad Lempert seinen Altersgenossen schon immer weit voraus. Er übersprang mehrere Klassen, hat mit 14 Jahren sein Abitur in der Tasche und wird nun einer der jüngsten Studenten in Deutschland. Ab 1. Oktober will er am Hasso-Plattner-Institut ... mehr

Hochschulabschluss wirkt wie Jobgarantie

Studieren lohnt sich doch: Ein Hochschulabschluss kommt auf lange Sicht fast einer Jobgarantie gleich. Nur ein Prozent der Absolventen ist zehn Jahre nach dem Examen arbeitslos. Das zumindest ist das Ergebnis einer vom HIS-Institut für Hochschulforschung in Hannover ... mehr

Ministerin: Lüneburger Uni braucht neues Finanzierungskonzept

Wegen Ungereimtheiten beim Bau des neuen Hauptgebäudes kommen auf die Lüneburger Universität große Finanzierungsprobleme zu. "Die Gesamtfinanzierung gehört neu auf den Prüfstand", sagte Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljaji? (Grüne) am Donnerstag ... mehr

Lehrstellen: Studienabbrecher sollen Schlosser werden

Erfolglose Maschinenbau-Studenten geben vermutlich gute Schlosser und Mechatroniker ab: Nach dieser Devise will Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) Studienabbrecher für eine betriebliche Ausbildung gewinnen. Dazu strebt Wanka mit den Kammern Pilotversuche ... mehr

7000 Studenten protestieren gegen Sparpläne: Möllring für Dialog

Studenten gingen für ihre Bildung auf die Straße: Mit einer der größten Demonstrationen in der Geschichte Sachsen-Anhalts haben Studenten am Dienstag in Halle gegen die Sparpläne der Landesregierung protestiert. Sie wandten sich gegen Kürzungen bei den Hochschulen ... mehr

Ex-Student der TU Darmstadt soll Terroranschlag geplant haben

Ein ehemaliger Student aus Darmstadt soll einen Terroranschlag geplant haben. Auf dem Laptop des 36 Jahre alten Syrers fanden Ermittler Anleitungen zum Bau einer Bombe und eines Schalldämpfers. Dem Mann, der an der TU Darmstadt promovieren wollte, wird "Anleitung ... mehr

Maas spricht in Dresdner Sporthalle statt Uni-Hörsaal

Aus Angst vor Störungen hat die Technische Universität Dresden einen Vortrag von Bundesjustizminister Heiko Maas verlegt. Statt wie ursprünglich geplant im Hörsaalzentrum der Uni werde der SPD-Politiker nun am kommenden Montag in der Ballsportarena am Rande der Altstadt ... mehr

Protest vor Maas-Vortrag: Kritik an Gesetz gegen Hass

Kurz vor dem Vortrag von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Montag in Dresden haben sich mehrere Hundert Demonstranten vor dem Veranstaltungsort versammelt. Auf Transparenten warfen sie Maas im Zusammenhang mit dem sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz ... mehr

Patientendaten für Forschung: Greifswald nutzt neues System

Mit einem neuartigen digitalen Datensystem am Universitätsklinikum Greifswald sollen Informationen zur Patientenbehandlung gleichzeitig der Forschung verfügbar gemacht werden. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) gab am Mittwoch den Startschuss für die Pilotphase ... mehr

Verbraucher: Gesetzliche Unfallversicherung gilt auch beim Uni-Turnier

Essen/Berlin (dpa/tmn) - Nehmen Studenten an einer Sportveranstaltung ihrer Universität teil, stehen sie unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dies gilt auch, wenn die Veranstaltung nur einmal jährlich stattfindet und Studierenden anderer ... mehr

Zwei Supercomputer für Unis in Frankfurt und Darmstadt

Die Universitäten in Frankfurt und Darmstadt erhalten zwei Supercomputer im Wert von mehr als 22 Millionen Euro. Die Investitionskosten teilen sich Bund und Land, wie Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) am Montag in Wiesbaden mitteilte. "Der Ausbau ... mehr

Finanzen - Kindergeld ab 18: Studienpläne früh der Familienkasse melden

Suhl (dpa/tmn) - Nach dem Schulabschluss kann weiterhin ein Anspruch auf Kindergeld bestehen. Damit es zu keiner Unterbrechung der Zahlung kommt, sollten Eltern der Familienkasse die Pläne ihres Kindes frühzeitig mitteilen. Darauf macht die Agentur für Arbeit ... mehr

Uni Greifswald öffnet Hörsäle für Schüler

Greifswald (dpa/mv) – Wie ist ein Pharmaziestudium aufgebaut, welche Berufsperspektiven habe ich als Jurist? Die Universität Greifswald beantwortet von Donnerstag an diese und ähnliche Fragen bei den Hochschulinformationstagen. Studieninteressierte und ihre Eltern ... mehr

Verbund für besseren Transfer von Wissen und Technologien

Innovative Ideen und neue Technologien könnten in Sachsen jetzt schneller umgesetzt werden. Die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zwickau und Zittau/Görlitz haben sich zum Transferverbund "Saxony5" zusammengeschlossen ... mehr

Zwei Humboldt-Professuren für Bayern

Zweimal geht Deutschlands höchstdotierter Forschungspreis, die Humboldt-Professur, in diesem Jahr nach Bayern. Dies teilte das bayerische Wissenschaftsministerium am Freitag mit. Wissenschaftsministerin Marion Kiechle (CSU) gratulierte den beiden Preisträgern im Vorfeld ... mehr

Blutspendestation eröffnet auf Campus der Universität

Auf dem Campus der Universität Hamburg können Studenten nun jeden Donnerstag Blutspenden. Das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) hat dort am Donnerstag eine Blutspendestation errichtet. Laut Eigenaussage hofft die Klinik damit 50 bis 80 neue Spender pro Woche ... mehr

Bergakademie plant neues Labor mit chinesischem Partner

Die Freiberger Bergakademie und die Wuhan University of Science and Technology wollen gemeinsam ein Labor für die sogenannte Feuerfest-Technologie (feuerfeste Werkstoffe) und Metallurgie gründen. Wie die Technische Universität Bergakademie am Freitag mitteilte ... mehr

Gepanschtem Honig auf der Spur

Datenbanken mit Kenndaten natürlicher Honigarten können Verbraucher zuverlässig vor gepanschtem Honig auf dem Frühstücksbrot schützen. An der Universität Bayreuth wollen Wissenschaftler und Experten bei einer Tagung in der kommenden Woche einen Leitfaden entwickeln ... mehr

Ärztekammer: Zügiges Staatsexamen für ausländische Ärzte

Die Anerkennung der Abschlüsse von Medizinern aus Nicht-EU-Ländern sollte aus Sicht von Niedersachsens Ärztekammerpräsidentin Martina Wenker so schnell wie möglich reformiert werden. "Wir reden hier über Patientensicherheit und Patientenschutz, da lasse ich keine ... mehr

Beamtenbund: Zulagenpraxis an Hochschule muss aufhören

 Der Chef des Beamtenbundes, Kai Rosenberger, hat das Wissenschaftsministerium aufgefordert, die Zahlung von rechtswidrigen Zulagen für Professoren der Verwaltungshochschule Ludwigsburg zu stoppen. "Ich sehe das Ressort von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer ... mehr

Ministerin Bauer stellt sich Fragen zu Rechtsgutachten

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) wird heute in Stuttgart zum zweiten Mal vor dem Untersuchungsausschuss zur Zulagenaffäre Rede und Antwort stehen. In nicht-öffentlicher Sitzung soll sie sich der Frage stellen, warum sie ein von der Hochschule Ludwigsburg ... mehr

Knapp jeder dritte wissenschaftliche Artikel frei zugänglich

Fachartikel von Berliner Forschern sollen Interessierte zunehmend kostenfrei im Internet finden. Autoren fast jeder dritten Publikation wählten 2016 diesen Weg, wie die Senatskanzlei zu einer am Montag veröffentlichten Analyse mitteilte. Neuere Daten liegen nicht ... mehr

Fast 26 000 Studierende haben Deutschlandstipendium erhalten

Wiesbaden (dpa) – Im vergangenen Jahr haben 25 900 junge Menschen mit einem Deutschlandstipendium studiert. Die Zahl der Stipendiaten stieg im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Der Anteil der Deutschland-Stipendiaten ... mehr

Bewerberin bedrängt: Haftstrafe für Ex-Hochschuldirektor

München (dpa) - Ein früherer Präsident der Münchner Musikhochschule ist wegen sexueller Nötigung in drei Fällen zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Vom Vorwurf der Vergewaltigung wurde der 63-Jährige am Abend am Münchner Landgericht freigesprochen ... mehr

Bewerberin bedrängt: Haftstrafe für Ex-Hochschuldirektor

Ein früherer Präsident der Münchner Musikhochschule ist wegen sexueller Nötigung in drei Fällen zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Vom Vorwurf der Vergewaltigung wurde der 63-Jährige am Mittwochabend am Münchner Landgericht freigesprochen ... mehr

Rheinland-Pfalz will mehr ausländische Studenten locken

Rheinland-Pfalz will den Anteil internationaler Studenten erhöhen. "Wir haben in vielen Regionen des Landes bei einer sehr gut funktionierenden Wirtschaft eine abnehmende Bevölkerung", sagte Wissenschaftsminister Konrad Wolf (SPD) am Mittwoch in Mainz. Das wirke ... mehr

650 neue Wohnungen für Studierende in Hamburg

Angesichts der angespannten Wohnsituation in der Hansestadt investiert das Studierendenwerk Hamburg 100 Millionen Euro für den Neubau und die Renovierung von Wohnungen. Bis 2020 würden etwa 65 Millionen Euro in den Neubau gesteckt ... mehr

Viva España: Mehr Studenten gehen mit "Erasmus" ins Ausland

Viva España und vive la France - das internationale Austauschprogramm "Erasmus" erfreut sich steigender Beliebtheit bei deutschen Studenten, und die beliebtesten Zielländer sind unverändert Spanien, Frankreich und Großbritannien. Im Hochschuljahr 2015/2016 seien ... mehr

Sorbischsprachige Lehramts-Bewerber: Bonus nicht umgesetzt

Der seit August nach Sachsens Hochschulrecht mögliche Bonus für sorbischsprachige Lehramts-Bewerber in allen Fächern wird an den Hochschulen bislang nicht umgesetzt. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. An der Universität Leipzig soll er laut deren ... mehr

Verhandlungen über Rauswurf von Ludwigsburger Ex-Rektorin

War der Rauswurf der ehemaligen Rektorin an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg 2015 rechtens? Mit dieser Frage befasste sich am Donnerstag die 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Stuttgart in öffentlicher Sitzung. Ex-Rektorin Claudia Stöckle klagt gegen ... mehr

Uni Witten/Herdecke will Medizinstudienplätze verdoppeln

Deutschlands älteste Privatuniversität Witten/Herdecke will die Zahl der Medizinstudienplätze verdoppeln. Von 2019 an sollen dort pro Jahr 168 angehende Ärzte ihre Ausbildung beginnen. Bisher gibt es 42 Studienanfänger in jedem Semester, also 84 pro Jahr. Insgesamt ... mehr

Gericht entscheidet über Rechtmäßigkeit von Stöckle-Rauswurf

Das Verwaltungsgericht Stuttgart will heute seine Entscheidung zur Frage veröffentlichen, ob beim Aus für Rektorin Claudia Stöckle an der Beamtenhochschule Ludwigsburg alles mit rechten Dingen zuging. Stöckle hatte das Wissenschaftsministerium verklagt und ihren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal