Thema

Hochschulen

Abmeldung auf Antrag: So können sich Studenten vom Rundfunkbeitrag befreien lassen

Abmeldung auf Antrag: So können sich Studenten vom Rundfunkbeitrag befreien lassen

Rostock (dpa/tmn) - Studenten können sich vom Rundfunkbeitrag befreien lassen, wenn sie Bafög beziehen. Wichtig zu beachten: Die Abmeldung erfolgt nicht automatisch, sondern nur auf Antrag, erklärt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Dem Antrag ... mehr
Zehn-Minuten-Trick: Aufschieberitis lässt sich bekämpfen

Zehn-Minuten-Trick: Aufschieberitis lässt sich bekämpfen

Die Abgabe der Steuererklärung rückt immer näher, und trotzdem sind Netflix, das Handy und sogar der Hausputz viel interessanter: Prokrastinieren ist nicht nur eine studentische Paradedisziplin. Doch schon einfache Tricks können helfen, der ewigen Aufschieberei ... mehr
Studenten eingeschlossen: Uni-Stockwerke in St. Petersburg zusammengebrochen

Studenten eingeschlossen: Uni-Stockwerke in St. Petersburg zusammengebrochen

St. Petersburg (dpa) - Während der Lehrverstaltungen sind Teile eines Gebäudes der Universität in der russischen Stadt St. Petersburg eingestürzt. Dutzende Studenten und Mitarbeiter seien für kurze Zeit eingeschlossen worden, teilte der Zivilschutz der Ostseemetropole ... mehr
Burka und Nikab: Uni Kiel verbietet Vollverschleierung in Lehrveranstaltungen

Burka und Nikab: Uni Kiel verbietet Vollverschleierung in Lehrveranstaltungen

Kiel (dpa) - Die Kieler Christian-Albrechts-Universität hat nach einem Konflikt mit einer muslimischen Studentin eine Vollverschleierung des Gesichts in Lehrveranstaltungen verboten. "Auf dem Campus könnten Studierende aber auch eine Burka oder eine Nikab, die nur einen ... mehr

"Collegium musicum": Singen statt pauken an der Uni Mainz

Mainz (dpa) - Samuel Kirsch hält seine Hände erst vor den Mund, dann vor die Ohren, macht verschiedene Gesangsübungen - vom Lacher bis zum Singen von Vokalen. "Das klingt sehr kontrolliert, Du kannst es ruhig genießen", rät Gesangslehrer Werner ... mehr

Plagiatsverdacht: FU Berlin prüft Dissertation von Ministerin Giffey

Berlin (dpa) - Wegen eines Plagiatsverdachts prüft die Freie Universität Berlin (FU) die Doktorarbeit von Familienministerin Franziska Giffey. Die SPD-Politikerin hat die Hochschule selbst um diese Prüfung gebeten, wie das Nachrichtenmagazin "Spiegel" berichtete ... mehr

30 Jahre nach dem Mauerfall - Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

Schwerin (dpa) - Ganz oben steht natürlich Dauerkanzlerin Angela Merkel. Aber auch Hiltrud Dorothea Werner, Vorstandsmitglied der Volkswagen AG. Oder Thomas Krüger, Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung. Auch Gerd Teschke, Rektor der Hochschule ... mehr

Berufsbegleitend studieren: Neuer Studiengang Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

Saarbrücken (dpa/tmn) - Ab dem Sommersemester 2019 bietet die Universität des Saarlandes den berufsbegleitenden Master "Sprechwissenschaft und Sprecherziehung" an. Er vermittelt Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Rhetorik und richtet sich etwa an Coaches ... mehr

BWL für den Historiker: Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

Bonn (dpa/tmn) - Genderkompetenz, nonverbale Kommunikation, Business-Etikette, Projektmanagement, Excel, SAP - die Liste der Schlüsselqualifikationen, die Studierende erlernen können, ist meistens so vielfältig wie lang. Doch wie wählt man aus dieser ... mehr

Erhöhung der Fördersätze: Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Berlin (dpa) - Studenten und Schüler aus sozial schwachen Familien sollen in Zukunft mehr Bafög erhalten. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den das Kabinett auf den Weg gebracht hat. Neben einer Erhöhung der Fördersätze soll dadurch auch der Kreis ... mehr

Staatliche Förderung - Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

Berlin (dpa) - Trotz der jüngsten Bafög-Reform bekommen immer weniger Studenten und Schüler diese staatliche Förderung. Der Rückgang habe sich auch 2017 fortgesetzt, heißt es in einer Antwort des Bundesbildungsministeriums auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Mehr zum Thema Hochschulen im Web suchen

Auch berufsbegleitend: Neue Masterstudiengänge in Eichstätt, Esslingen und Köln

Neuer Master "Flucht, Migration, Gesellschaft" in Eichstätt Eichstätt (dpa) - Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) bietet zum Wintersemester 2019 den neuen Masterstudiengang "Flucht, Migration, Gesellschaft" an. Das Angebot richtet sich an Absolventen ... mehr

Graue Männer, grüne Käfer: Insektenkundler vom Aussterben bedroht

München (dpa) - Einmal im Urlaub, da hechtete Michael von Bressensdorf unten ohne auf einer Düne Käfern hinterher. Weil er sie mit der bloßen Hand nicht zu fassen kriegte, funktionierte er das Netz in seiner Badehose kurzerhand zum Kescher ... mehr

Mit Worten überzeugen: Debattierclubs an den Hochschulen

Darmstadt (dpa/tmn) - Bei ihrer Abschlussrede konzentrierte sich Ilze Z?lmane ganz auf ihre Worte. "Ich habe die Zuschauer überhaupt nicht mehr gesehen", erzählt sie. Im Finale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2018 in Jena hat die 26-Jährige mit ihrer ... mehr

Langfristig planen: Korrekturzeit der Bachelorarbeit für Praktikum nutzen

Bochum (dpa/tmn) - Wer sein Studium nach dem Bachelor fortsetzen möchte, sollte den Übergang zum Master sinnvoll gestalten. Studierende können zum Beispiel ein Praktikum machen, während sie auf die Korrektur ihrer Abschlussarbeit warten. An einigen Hochschulen haben ... mehr

Höchstsatz steigt in Stufen: Regierung will Bafög erhöhen

Berlin (dpa) - Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr Bafög bekommen können. Der Bund will für eine entsprechende Reform bis 2022 mehr als 1,8 Milliarden Euro ausgeben. Der Höchstsatz der gesamten Förderung soll ab dem Wintersemester ... mehr

CHE-Auswertung: Wie zufrieden sind Studenten an den deutschen Unis?

Gütersloh (dpa/tmn) - Die Betreuungssituation an deutschen Hochschulen ist im europäischen Vergleich eher mittelmäßig. Deutsche Studierende überschreiten auch deutlich häufiger die Regelstudienzeit als ihre Kollegen im europäischen Ausland. Dennoch sind Studierende ... mehr

Mit dem Notizblock: Mit Stift und Papier Ideen für Uni-Hausarbeit entwickeln

Bochum (dpa/tmn) - Studierende sollten Ideen für ihre Hausarbeiten zunächst auf Papier sammeln und sich über komplexe Sachverhalte dabei schreibend klar werden. Das rät Stephanie Dreyfürst vom Academic Writing Center (AWC) der Goethe-Universität Frankfurt ... mehr

Telefonieren, essen, flirten: Der Knigge für die Uni-Bibliothek

Essen (dpa/tmn) - Laut telefonieren, zur Stärkung ein belegtes Brötchen essen, sich am Platz häuslich einrichten, dann aber stundenlang in der Mensa versacken: Dinge, die in einer Uni-Bibliothek eigentlich tabu sind - aber trotzdem immer wieder vorkommen. Bibliotheken ... mehr

Debatte um Forschungsgelder: Exzellent forschen, besser studieren? Studenten skeptisch

Berlin (dpa) - Studentenvertreter warnen vor einer ungerechten Verteilung von Forschungsgeldern - auch mit Blick auf weitere Elite-Universitäten. "Unis, die eigentlich Gelder für ihre Entwicklung benötigen, werden vernachlässigt", beklagt etwa der Allgemeine ... mehr

Lieber ohne Firmen: Studenten meutern gegen Projekt "Cyber Valley"

Tübingen (dpa) - Kurz vor Mittag ist im Hörsaal 21 das Licht aus - jemand schläft darin. Im Foyer vor der Tür stehen Kaffeemaschinen auf dem Boden. An der Wand lehnen Rucksäcke und Körbe mit Lebensmitteln. Darum herum stehen im Tübinger Universitätsgebäude Sofas ... mehr

Trauer um Michael Jackson: Ohne schlechte Ausreden durchs Studium

Hamburg (dpa/tmn) - Fast jeder Dozent hat eine Anekdote zu erzählen, wenn es um kreative Ausreden von Studierenden geht. "Eine Studentin erschien deutlich zu spät zur Prüfung. Sie sagte zu mir: "Ich habe heute Morgen zur Vorbereitung noch einige Ihrer ... mehr

Bei Problemen: Psychologische Beratung für Studenten an der Hochschule

Berlin (dpa/tmn) - Die nächste Prüfungsphase steht an, und wieder geistern die Fragen im Hinterkopf: Wie soll ich den Stoff noch schaffen? Was passiert, wenn ich nicht bestehe? Sorgen, mit denen Studierende nicht gerne alleine sind. Wen im Studium Sorgen ... mehr

Zulassung für Medizinstudium: Ebnet sich der Weg für Rettungssanitäter zum Studium?

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten – bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. Nicht nur Abiturienten mit Spitzennoten sollen künftig in Deutschland Medizin studieren ... mehr

Völlig neues System: Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Berlin (dpa) - Nicht nur Abiturienten mit Spitzennoten sollen künftig in Deutschland Medizin studieren können. Das sieht der Entwurf für einen Staatsvertrag vor, auf den sich die Wissenschaftsminister der Länder in der Kultusministerkonferenz (KMK) geeinigt haben ... mehr

Höhe und Zeitraum: Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

Gütersloh (dpa/tmn) - Schon mit einem Schuldenberg ins Arbeitsleben starten? Für viele Berufseinsteiger ist das Realität, wenn sie für ihre Ausbildung an der Hochschule einen Studienkredit aufgenommen haben. Damit es am Ende keine bösen Überraschungen gibt, sollte ... mehr

Studieren ist angesagt: So viele Studenten wie noch nie an deutschen Hochschulen

Wiesbaden (dpa) - Im Wintersemester 2018/2019 sind so viele Studierende an deutschen Hochschulen eingeschrieben wie noch nie zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit und bezieht sich auf erste vorläufige Ergebnisse. Demnach waren 2.867.500 Studenten ... mehr

Saar-Uni streicht 12 Prozent ihrer Stellen in vier Jahren

Die Universität des Saarlandes hat zwischen 2013 und 2017 rund 300 Stellen eingespart. Das sind etwa 12 Prozent. Dies geht aus einer Antwort der saarländischen Regierung auf eine Anfrage der Fraktion der Linken hervor. Demnach sank die auf Vollzeitstellen umgerechnete ... mehr

Bafög-Leistungen sollen 2019 steigen: Mehr Geld für Studenten und Azubis

Gute Nachricht für Studenten: Bafög-Empfänger sollen ab dem kommenden Jahr deutlich mehr Geld bekommen. Bildungsministerin Anja Karliczek will mit der geplanten Reform noch andere Ziele erreichen. Bafög-Empfänger sollen ab dem kommenden Jahr deutlich mehr Geld bekommen ... mehr

Bafög soll steigen: Erhöhung reicht vielerorts nicht aus

Bafög-Empfänger sollen vom kommenden Jahr an deutlich mehr Geld bekommen. Doch die vorgeschlagene Erhöhung des Höchstsatzes reicht laut einer neuen Studie in 20 begehrten Hochschulstädten - darunter viele in Baden-Württemberg - nicht aus, um die täglichen Kosten ... mehr

Studie: Erhöhung reicht nicht: Bafög soll deutlich steigen

Berlin (dpa) - Bafög-Empfänger sollen vom kommenden Jahr an deutlich mehr Geld bekommen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) will mit der geplanten Bafög-Reform zudem die Zahl der Empfänger steigern. Das geht aus einem Eckpunktepapier hervor, das der Deutschen ... mehr

Linksfraktion will mehr Wohnheimplätze statt Wohnzuschlag

Die von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) geplante Erhöhung des Wohnzuschlags für Bafög-Empfänger wandert nach Ansicht der Linksfraktion im Landtag in die Taschen der privaten Immobilienwirtschaft. Besser seien mehr Wohnheimplätze, sagte ... mehr

Vermessungsexperten widmen sich archäologischen Schätzen

Ein Institut der Hochschule Mainz ist spezialisiert auf hochgenaues Messen. Dank dieser Expertise kommen die Experten des i3mainz, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, viel herum. Sie haben es auch immer wieder ... mehr

Universität Rostock feiert ein Jahr lang 600. Geburtstag

In Rostock haben die Feierlichkeiten zum 600. Geburtstag der Universität in der Hansestadt begonnen. Ein Jahr lang wurde der 800. Geburtstag der Hansestadt Rostock gefeiert. Nach der formellen Übergabe eines Staffelstabs von Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos ... mehr

Uni Hohenheim arbeitet Zwangsarbeit zur NS-Zeit auf

Welche Verbrechen wurden während der Zeit der Nationalsozialisten auf dem Campus begangen? Mit dieser Frage hat sich ein Forschungsprojekt an der Universität Hohenheim auseinandergesetzt. Während andere Epochen in der Entwicklungsgeschichte Hohenheims über die Jahre ... mehr

Fachhochschule Erfurt bekommt Firmenbibliothek geschenkt

Die Fachhochschule Erfurt hat die rund 1000 Bücher und Zeitschriften der Firmenbibliothek des Gartenbau-Unternehmens Benary geschenkt bekommen. "Der Großteil der englisch-, französisch- und deutschsprachigen Sammlung stammt aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ... mehr

Abseits der Metropolen: So werben Hochschulen in kleineren Städten um Studenten

Bayreuth (dpa) - Um Studenten anzuwerben und die jeweilige Region zu stärken, setzen Hochschulen und Universitäten abseits der Metropolen auf gemeinsame Projekte. So veranstalten die staatlichen Universitäten und Hochschulen Bamberg, Bayreuth, Coburg ... mehr

Unternehmer und Gewerkschaften gegen neues Hochschulgesetz

Die von der SPD/CDU-Regierung in Schwerin vorgelegte Neufassung des Landeshochschulgesetzes trifft bei Arbeitgebern und Gewerkschaften gleichermaßen auf entschiedene Ablehnung. In einem gemeinsamen Schreiben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Fast 262 000 Studenten an Hessens Hochschulen: Höchststand

Die Zahl der Studenten an den hessischen Hochschulen hat im Wintersemester mit 261 800 Nachwuchsakademikern einen neuen Höchststand erreicht. Wie das Landesamt für Statistik am Montag in Wiesbaden mitteilte, ist das ein Anstieg um 0,7 Prozent im Vergleich ... mehr

Studierende fordern intakte Gebäude und mehr Professoren

Architekturstudenten der Technischen Universität Darmstadt haben mit mehreren Aktionen gegen Professorenmangel und sanierungsbedürftige Gebäude protestiert. Die seit Jahren anhaltende Unterfinanzierung verstärke die Personalknappheit stetig, heißt es in einem Aufruf ... mehr

Uni Hohenheim arbeitet Rolle während der NS-Zeit auf

Die Universität Hohenheim hat sich mit ihrer Rolle während der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt. Heute werden die Ergebnisse einer dreijährigen Forschungsarbeit vorgestellt. Unter anderem geht es um Fälle von Zwangsarbeit auf dem Campus. Zwei dieser ... mehr

Abseits der Metropolen: So werben Hochschulen um Studenten

Um Studenten anzuwerben und die jeweilige Region zu stärken, setzen Hochschulen und Universitäten abseits der Metropolen auf gemeinsame Projekte. So veranstalten die staatlichen Universitäten und Hochschulen Bamberg, Bayreuth, Coburg und Hof am 1. Dezember in Bayreuth ... mehr

Zentrum für musikalische Frühförderung will expandieren

Das Rostocker Zentrum für musikalische Frühförderung (Yaro) will die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen ausbauen. "Wir bemühen uns darum, eine Schule oder einen musikalischen Zweig an einer bestehenden Schule mit einem angeschlossenen Internat zu gründen", sagte ... mehr

Hochschulrektorin wirbt um Unterstützung der Landesregierung

Die Rektorin der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Rostock, Susanne Winnacker, hat um mehr Unterstützung der Landesregierung für die Hochschulen des Landes geworben. Die Hochschulen bräuchten das unvoreingenommene Interesse der Landesregierung, sagte Winnacker ... mehr

Minister Wolf sieht Duale Hochschule als Erfolgsprojekt

Die Zahl der dualen Studiengänge an rheinland-pfälzischen Hochschulen hat sich seit dem Start vor zehn Jahren auf 68 vervierfacht. Im Wintersemester 2017/18 waren laut Wissenschaftsministerium erstmals über 3000 Studierende eingeschrieben. Minister Konrad ... mehr

Katholische Stiftungshochschule bietet Hebammen-Studium an

An der Katholischen Stiftungshochschule München (KSH) gibt es ab dem Wintersemester 2019/2020 einen Studiengang zur Hebammenkunde. Die KSH sei die erste Hochschule in Bayern, die das anbiete, sagte der Vorsitzende der Freisinger Bischofskonferenz ... mehr

Zentrum für musikalische Frühförderung feiert Geburtstag

Die auf die musikalische Nachwuchsförderung spezialisierte Young Academy Rostock (Yaro) an der Hochschule für Musik und am Theater Rostock feiert heute ihren zehnten Geburtstag. Neben einem Festakt zu Beginn werden Konzerte, Mitmach-Aktionen und Workshops geboten ... mehr

Hochschulangebote für Senioren: Im Alter noch mal Neues lernen

München (dpa/tmn) - "Ein Hörsaal voller junger Leute, das ist nichts für mich", dachte Friederike Wittmann, als sie von einer Bekannten hörte, die sich an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München für ein Studium eingeschrieben hatte. Senioren ... mehr

Universität Rostock feiert im kommenden Jahr 600. Geburtstag

Die Universität Rostock will im kommenden Jahr ihren 600. Geburtstag mit 160 öffentlichen und wissenschaftlichen Programmpunkten feiern. Mit ihnen soll das internationale und universitäre Profil der Hochschule reflektiert werden, sagte Unirektor Wolfgang Schareck ... mehr

Programm für das Jubiläumsjahr der Universität vorgestellt

Die Universität Rostock präsentiert am heutigen Montag (9.00 Uhr) ihr Programm für das 600. Jubiläum der Hochschule im kommenden Jahr. Die Universität war 1419 als erste im Ostseeraum gegründet worden. Bedeutende Wissenschaftler haben im Laufe der Jahrhunderte ... mehr

Offenbach ist an der Spitze der Existenzgründungen

Offenbach ist Hessens "Gründerstadt". In keiner anderen Kommune werden nach Angaben der dortigen Industrie- und Handelskammer (IHK) umgerechnet auf die Zahl der Einwohner so viele Gewerbe neugegründet. Im vergangenen Jahr gab es in Stadt und Landkreis zusammen ... mehr

Parteienvorstoß für Europa-Uni im Grenzgebiet

Für eine neue deutsch-niederländische Universität im Grenzgebiet zwischen Nettetal und Venlo haben die Regierungsparteien im NRW-Landtag einen Vorstoß gemacht. CDU und FDP hätten der Landesregierung vorgeschlagen, sich gemeinsam mit den Niederlanden ... mehr

Forschungszentrum soll neue Recyclingtechnik entwickeln

Neue Umwelt- und Recyclingtechnik soll künftig in Nordhausen entwickelt werden. An der dortigen Hochschule werde ein Innovationszentrum für Wertstoffe entstehen, teilte Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Freitag mit. Dafür stelle die Landeskasse ... mehr

Fast die Hälfte: Mehr Professuren gehen an Frauen

In Berlin berufen die staatlichen Hochschulen mehr Frauen auf Professuren als früher. Von 223 ausgeschriebenen Stellen seien in diesem Jahr 45 Prozent mit Professorinnen besetzt worden, teilte die Senatskanzlei am Freitag mit. 2017 habe diese Quote noch bei 40 Prozent ... mehr

Bafög-Amt, Krankenkasse etc.: Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Gütersloh (dpa/tmn) - Bafög-Amt, Krankenkasse und Arbeitgeber: Wer ein Teilzeitstudium anstrebt, sollte rechtzeitig überprüfen, welche dieser Stellen er darüber informieren muss. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hin. Studierende, die ihr Studium ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019