Sie sind hier: Home > Themen >

Höchstädt

Thema

Höchstädt

19-Jähriger zwischen zwei Autos eingeklemmt und verletzt

19-Jähriger zwischen zwei Autos eingeklemmt und verletzt

Bei einem Glätteunfall in Höchstädt ist ein 19-Jähriger zwischen zwei Autos eingeklemmt und verletzt worden. Er erlitt Verletzungen an den Beinen und der Hand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der junge ... mehr
68-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

68-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 68 Jahre alter Mann ist beim Zusammenstoß zweier Autos im schwäbischen Höchstädt a.d.Donau (Landkreis Dillingen an der Donau) schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr
Polizei: Feuer in schwäbischem Supermarkt wurde gelegt

Polizei: Feuer in schwäbischem Supermarkt wurde gelegt

Nach dem Brand eines Supermarktes im schwäbischen Höchstädt (Landkreis Dillingen an der Donau) gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Das sagte eine Polizeisprecherin am Montag ohne Details zu nennen. Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 5,5 Millionen ... mehr
Mehrere Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Mehrere Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Trotz der Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus haben vier Männer aus dem Raum Höchstädt an der Donau (Landkreis Dillingen) am Sonntagabend eine Feier veranstaltet. Sie verabredeten sich im Garten eines Anwesens, entfachten ein Lagerfeuer und tranken ... mehr
Zwei Verletzte bei Scheunenbrand in Höchstädt an der Donau

Zwei Verletzte bei Scheunenbrand in Höchstädt an der Donau

Bei einem Scheunenbrand in Höchstädt an der Donau (Landkreis Dillingen) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die beiden hätten versucht, das Feuer selbst zu löschen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zunächst war von einem Verletzten die Rede gewesen ... mehr

Radfahrer von Maishäcksler erfasst und schwer verletzt

Ein 21 Jahre alter Radfahrer ist von einem Maishäcksler erfasst und schwer verletzt worden. Der 31-jährige Fahrer der Maschine legte am Freitag in Höchstädt (Landkreis Dillingen an der Donau) eine Vollbremsung hin, da der Radfahrer die Straße überqueren wollte ... mehr

Wildschweine für Einbrecher gehalten

In Schwaben hat eine Frau Wildschweine für Einbrecher gehalten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war über Nacht die Terrasse der Frau verwüstet worden. Die Bewohnerin kontaktierte daraufhin die Beamten. Da am frühen Morgen mehrere Wildschweine in der Innenstadt ... mehr

Polizei erschießt Ochsen

In Schwaben hat die Polizei einen Ochsen erschossen. Das Tier war laut Polizei am Sonntag zwischen Höchstädt und Wertingen (Landkreis Dillingen an der Donau) unterwegs. Der Ochse sei "hoch aggressiv" gewesen und habe sich nicht einfangen lassen, sagte ein Beamter ... mehr

Staatsanwaltschaft will dritten Prozess um Eizellen-Spenden

Im Strafverfahren gegen drei Verantwortliche eines Embryonenspende-Netzwerks wird es voraussichtlich einen dritten Prozess gegen. Die Staatsanwaltschaft hat nach Mitteilung vom Mittwoch gegen den erneuten Freispruch für die Angeklagten Revision eingelegt. Sollte ... mehr

Ungenutzte Eizellen weitergegeben: Freispruch

Das Landgericht Augsburg hat in zweiter Instanz drei Verantwortliche eines Embryonenspende-Netzwerks freigesprochen. Die Strafkammer entschied am Donnerstag, dass das Handeln der Angeklagten nicht strafbar sei. Das Landgericht bestätigte damit den Freispruch durch ... mehr

Vorstände von Embryonenspende-Verein wieder vor Gericht

Drei Verantwortliche eines Embryonenspenden-Vereins müssen sich am Donnerstag (9.00 Uhr) erneut vor Gericht verantworten. Den Vorständen wird vor dem Landgericht in Augsburg missbräuchliche Anwendung von Fortpflanzungsmedizin beziehungsweise Beihilfe hierzu vorgeworfen ... mehr
 


shopping-portal