Sie sind hier: Home > Themen >

Höhner

Thema

Höhner

Köln: Zwei weitere Bandmitglieder von

Köln: Zwei weitere Bandmitglieder von "Höhner" mit Coronavirus infiziert

Nicht nur Henning Krautmacher hat sich mit dem Coronavirus infiziert – auch zwei weitere Mitglieder der "Höhner" wurden positiv getestet. Die geplante Weihnachtstour gerät damit weiter in Gefahr. Das ist bitter ... mehr
Höhner-Star Henning Krautmacher hat Corona

Höhner-Star Henning Krautmacher hat Corona

Der Frontmann der Höhner, Henning Krautmacher, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab die Band gleichzeitig mit der Absage mehrerer Konzerte bekannt.  Die Zahlen steigen jeden Tag, die Corona-Pandemie schlägt mit der vierten Welle und einer enormen Kraft ... mehr

"Elfter im Elften": Kölner Karneval in Lanxess-Arena – Corona-Regeln, Tickets, Co.

Der Karnevalsauftakt in Köln soll in diesem Jahr wieder groß gefeiert werden. Bei "Elfter im Elften" werden in der Lanxess-Arena 10.000 Jecken und die Größen des Kölner Karnevals erwartet.  In der Lanxess-Arena in Köln wird nach der Corona-Pause im vergangenen ... mehr
Überraschung bei Höhner: Kölner Kultband stellt zweiten Frontsänger vor

Überraschung bei Höhner: Kölner Kultband stellt zweiten Frontsänger vor

In Köln steht die fünfte Jahreszeit vor der Tür: Vor dem Karneval hat die Kultband Höhner nun einen zweiten Sänger neben Henning Krautmacher engagiert. Unter Fans löste das auch Sorgen aus.  Die Kölner Band Höhner startet mit einem zweiten Sänger an der Seite ihres ... mehr

"ZDF-Fernsehgarten": Kiwi sorgt sich um Höhner-Star Henning Krautmacher

Der "ZDF-Fernsehgarten" feiert am Sonntag nicht nur seinen Jahresabschluss, sondern auch 35-jähriges TV-Jubiläum. Doch einer fehlte in der Liveausgabe der Unterhaltungsshow: Höhner-Frontmann Henning Krautmacher.  Zwei Songs gaben die  Höhner am Sonntagnachmittag ... mehr

Köln/Düsseldorf: Henning Krautmacher über seine Umweltsünden

Solarzellen und E-Auto: Henning Krautmacher versucht nachhaltig zu leben. Nun geht er einen Schritt weiter und traut sich an nachhaltige Snacks: Schokolade mit Insekteneinlage. "Gerade jetzt hat uns die Flutkatastrophe an Ahr und Erft gezeigt, wie ernst ... mehr

Höhner-Frontmann Krautmacher experimentiert: "Ich esse das"

"Ich esse das": Höhner-Frontmann Henning Krautmacher experimentiert auf der MS Wissenschaft – sogar am eigenen Leib. (Quelle: t-online) mehr

Köln: 30 Jahre Brings – Dokumentation "Su lang mer noch am Lääve sin"

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Kölschrockband Brings hat der WDR den Kölnern eine Dokumentation gewidmet. Am Donnerstag gibt es einen ersten Blick in den Bandfilm. Rund 200 Menschen können am Donnerstag, 29. Juli 2021, noch nie zuvor ... mehr

Köln: Die "Höhner" mit Song zu Flutkatastrophe

Ein Song für eine Spende: Die Kölner Band "Höhner" ("Viva Colonia") hat ein neues Lied zur Hochwasserkatastrophe aufgenommen. Die " Höhner" veröffentlichten am Montag einen Song, mit dem sie eine Spendenaktion für Betroffene der Flutkatastrophe unterstützen wollen ... mehr

Köln: Das ist der neue "Höhner"-Gitarrist

Nachdem die Kölner Kult-Band "Höhner" ihren Ex-Gitarristen wegen seiner Corona-Ansichten aus der Band geworfen hatten, hat sich nun ein neues Mitglied in die Herzen gespielt. Der " Höhner"-Ex-Gitarrist Joost Vergoossen musste wegen seiner zweifelhaften Corona-Ansichten ... mehr

Peter Brings über Normalität nach Corona: Wird ein guter Sommer

Peter Brings ist Frontmann der Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick") und schreibt über alles, was ihn bewegt. Diese Woche: Das Leben kehrt nach Corona zurück, doch noch ist Vorsicht geboten. Was waren das für stürmische Zeiten. Jegliche Planung war immer ... mehr

Köln: Bläck-Fööss-Komponist Hans Knipp wäre heute 75 Jahre alt

Hans Knipp ist Kölns wohl bekanntester Unbekannter: Der gebürtige Kölner war an Hunderten Karnevalsliedern und kölschen Hits beteiligt, blieb aber stets im Hintergrund. Eine Erinnerung an den Komponisten, der am 10. Mai 75 Jahre alt geworden wäre. Hans Knipp schrieb ... mehr

Köln/NRW: Brings starten "Sommer im Garten"-Tour im Juli

Die Kölschrocker von "Brings" starten ab Juli in ihre fünfwöchige "Sommer im Garten"-Tour durch Nordrhein-Westfalen. Bei mehreren Open-Air-Konzerten können Fans die Band und viele andere Künstler sehen. An sechs Wochenenden im Juli und August kommen ... mehr

Köln: Peter Brings attackiert katholische Kirche wegen Segnungsverbot

Peter Brings ist Frontmann und Gründungsmitglied der gleichnamigen Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick"). Er schreibt über das, was ihn bewegt. Diese Woche: Das Segnungsverbot der katholischen Kirche für Homosexuelle.  Als kölsches Kind bin ich natürlich zur Kommunion ... mehr

Köln: "Höhner" trauern um langjähriges Teammitglied – "zutiefst geschockt"

Die Kölner Kultband "Höhner" trauert um einen langjährigen Mitarbeiter. In den sozialen Netzwerken schreiben die Musiker, dass ihr Roadie Axel Philipp an plötzlichem Herzversagen gestorben ist. Nachdem sie sich kürzlich von ihrem Gitarristen getrennt haben ... mehr

Köln: Kultband "Höhner" schmeißen Gitarristen raus – wegen Streit um Corona

Die Kölner Band "Höhner" hat sich von ihrem Gitarristen getrennt. Wie Joost Vergoossen auf Facebook schildert, war sein Abgang keineswegs freiwillig. Noch ist er nicht aus dem Titelfoto der " Höhner" auf Facebook verschwunden, doch zukünftig gehen die Kölsch-Rocker ... mehr

Kölner Band: Fans teils sauer nach Gitarristen-Rausschmiss bei den "Höhnern"

Die "Höhner" haben Gitarrist Joost Vergoossen gefeuert. Die Kölner Band nennt in Sozialen Netzwerken ihre Gründe für die Trennung  – und sorgt damit für heftige Reaktionen. Am Sonntag bestätigten die "Höhner" auf ihren Sozialen ... mehr

Streit um Covid-Maßnahmen: Band Höhner trennt sich wegen Corona-Haltung von Gitarrist

Köln (dpa) - Die Kölner Band Höhner ("Viva Colonia") und ihr Gitarrist Joost Vergoossen gehen getrennte Wege. Der Musiker habe auf seinen Social-Media-Plattformen in mehreren Postings eine "Haltung" zur weltweiten Corona-Pandemie veröffentlicht, die nicht ... mehr

Köln: Peter Brings über ausbleibende Konzerte in der Corona-Krise

Peter Brings ist Frontmann der Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick") und schreibt über alles, was ihn bewegt. Diese Woche: Die unendliche, ungewohnte Stille, die Corona mit sich gebracht hat. Heute mal aus meiner ganz eigenen Position. Ein Blick ... mehr

Köln: Peter Brings will nichts über das Privatleben von Corona-Experten wissen

Peter Brings ist Frontmann der Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick") und schreibt über alles, was ihn bewegt. Diese Woche: Wenn Corona-Experten zu viel Privates preisgeben. Ich bin einer der Menschen, die sehr ungern zum Arzt gehen. Das teile ich sicher mit einer ... mehr

Köln: Elf kölsche Lieder, die man kennen sollte – Bläck Fööss, BAP und Co.

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: elf kölsche Lieder, die jeder kennen sollte. 1. En unserem Veedel (1973, Bläck Fööss) Wenn Köln eine Nationalhymne ... mehr

Köln: Deshalb fühlt sich Wolfgang Niedecken in der Südstadt wohl

Am 30. März wurde der Musiker, Autor und Künstler Wolfgang Niedecken 70 Jahre alt. Zum Jubiläum hat t-online mit ihm über seine Heimatstadt Köln, seine Idole und die Lehren seines Lebens gesprochen. Er gehört genauso zum Stadtinventar von Köln wie an anderer Stelle ... mehr

"Hat mich in die Seel getroffen": Björn Heuser zu Wolfgang Niedeckens 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag von "BAP"-Sänger Wolfgang Niedecken am 30. März erklärt der Kölner Liedermacher Björn Heuser, was ihn mit seinem Idol verbindet. An einen Tag im August des Sommers 1996 kann ich mich noch gut erinnern. Ein Tag, der mein Leben ändern sollte ... mehr

Köln: "Höhner"-Sänger Krautmacher hatte Riss in der Halsschlagader

Manche Symptome sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen: Die Erfahrung hat offenbar Henning Krautmacher von der Kölner Band "Höhner" gemacht. Der Sänger ist knapp einem Schlaganfall entgangen. Höhner-Sänger Henning Krautmacher hatte nach eigenen Angaben ... mehr

Köln: Karnevalsmusik trotz Corona sehr gefragt

Obwohl Karneval in diesem Jahr in seiner ursprünglichen Form coronabedingt ausfallen muss, ist Karnevalsmusik sehr beliebt. Besonders Lieder der Band Brings werden häufig gehört. Karnevalsmusik hat sich in diesem Jahr trotz abgesagten Sitzungs ... mehr

Karneval in Köln: Karnevalslieder auf Kölsch oder Hochdeutsch?

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online  Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: eine Gewissensfrage zur Sprache in Karnevalsliedern. Es ist eine absolute Gewissensfrage und das Thema ... mehr

Wie Düsseldorf den Karneval in 2021 am Leben halten will

Motivwagen, Kamelle und verkleidete Feiernde – in diesem Jahr muss der Düsseldorfer Karneval auf all das verzichten. Doch es gibt Hoffnung für Jecken. Bedrückte Stimmung in Düsseldorf: Der Straßenkarneval findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht statt ... mehr

Köln: NRW verbietet "Colonia"-Bier aus Hessen – wegen der "Höhner"

"Wir sind multikulinarisch, wir sind multikulturell.", heißt es im Lied der Höhner. Beim Bier hört in Köln der Spaß aber auf. Das lässt sich an dem Bannstrahl erkennen, der nun ein Stöffchen trifft, das ausgerechnet auch noch so heißt wie das Lied der Höhner: "Colonia ... mehr

Wie Fans des 1. FC Köln den Bundesliga-Auftakt erlebten

Die Euphorie bei den Kölner Fans ist nach dem etwas holprigen Wiederaufstieg wieder groß:  50.000 Fans warteten vor dem Rheinenergie-Stadion beim offiziellen Saisonstart des FC.  Im Stadtbild wird das nirgends so deutlich wie in den zahlreichen FC-Kneipen, in denen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: