Sie sind hier: Home > Themen >

Hörselberg-Hainich

Thema

Hörselberg-Hainich

IG Metall: Durchbruch für Sozialtarifvertrag bei Autotest

IG Metall: Durchbruch für Sozialtarifvertrag bei Autotest

IG Metall und Arbeitgeber haben für die Beschäftigten der Firma Autotest GmbH in Hörselgau-Hainichen einen Durchbruch bei einem Sozialtarifvertrag erzielt. Eine Verständigung sei erreicht, aber noch nicht unterschrieben worden, teilte die IG Metall am Dienstag ... mehr
IG Metall verhandelt mit Autotest über Sozialtarifvertrag

IG Metall verhandelt mit Autotest über Sozialtarifvertrag

Die Gewerkschaft IG Metall und das Unternehmen Autotest setzen ihre Verhandlungen über einen möglichen Sozialtarifvertrag für die Beschäftigten des Zulieferers fort. Autotest hatte angekündigt, das Werk in Hörselberg-Hainich (Wartburgkreis) zum Jahresende ... mehr
Umsatzeinbruch bei Autozulieferern: Aufträge für E-Autos

Umsatzeinbruch bei Autozulieferern: Aufträge für E-Autos

Etwa jeder zweite Automobilzulieferer in Thüringen hat in diesem Jahr Umsatzeinbußen von 15 bis 20 Prozent verkraften müssen. Das geht aus einer Konjunkturumfrage hervor, die die Branchenvereinigung "automotive thüringen" am Freitag in Erfurt vorlegte. Etwa 40 Prozent ... mehr
Warnstreik bei Zulieferer Autotest in Eisenach

Warnstreik bei Zulieferer Autotest in Eisenach

Aus Protest gegen die geplante Schließung des Zulieferers Autotest in Eisenach haben am Mittwochmorgen Dutzende Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. "Die Maschinen stehen still, die Hallen sind dunkel", sagte IG-Metall-Verhandlungsführer Thomas ... mehr
Auto im Wartburgkreis vollständig ausgebrannt

Auto im Wartburgkreis vollständig ausgebrannt

Auf der Kreisstraße 515 im Wartburgkreis ist am Sonntag ein Auto vollständig ausgebrannt. Die Fahrerin des Fahrzeugs habe kurz hinter dem Ortsteil Craula der Gemeinde Hörselberg-Hainich bemerkt, wie alle Warnlampen des Armaturenbretts angingen, wie die Polizei ... mehr

IG Metall: Sozialtarifvertrag für Autotest greift

Für die Beschäftigten der Firma Autotest GmbH in Hörselberg-Hainich gibt es einen Sozialtarifvertrag. Darauf verständigten sich die IG Metall und das Unternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Iggingen/Brainkofen, wie die Gewerkschaft am Montag in Eisenach ... mehr

Reifenpanne führt zu Unfällen auf A4: Zwei Schwerverletzte

Ein Reifenschaden hat am Dienstag auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Sattelstädt eine Reihe von Unfällen ausgelöst. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ein Autofahrer war nach der Reifenpanne mit seinem Wagen ins Schleudern ... mehr

Fünf Verletzte nach Unfall auf Bundesstraße

Bei zwei Unfällen auf der Bundesstraße 84 im Wartburgkreis sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. Zwischen Großenlupnitz und Industriegebiet Kindel fuhr ein Mottoradfahrer auf ein vorausfahrendes Auto auf. Nach Angaben der Polizei wurde der 44-Jährige dabei ... mehr

Wildkatzendorf hat neue Bewohner

Besucher des Wildkatzendorfs Hütscheroda können ab Ende Juli erstmals auch Luchse in einem neuen Gehege beobachten. Zu den Besonderheiten des naturnahen und etwa 4100 Quadratmeter großen Geheges zählt ein sogenannter "Beutesimulator", wie der Bund für Umwelt ... mehr

Zulieferer Autotest schließt Fertigung in Eisenach

Nach massiven Umsatzrückgängen schließt der Zulieferer Autotest zum Jahresende seinen Eisenacher Standort. Davon betroffen seien rund 140 Beschäftigte, wie die Autotest Eisenach GmbH am Mittwoch mitteilte. Die Betriebsstilllegung solle für die Mitarbeiter ... mehr

Fallschirmspringer bei Landemanöver schwer verletzt

Ein Fallschirmspringer ist bei einem Landemanöver auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Donnerstagnachmittag. Der als erfahren geltende 60-jährige Fallschirmspringer wurde mit einem ... mehr

Wildkatzendorf am Hainich als Modellprojekt ausgezeichnet

Scheuen Wildkatzen bietet es optimale Lebensbedingungen - jetzt ist das Wildkatzendorf Hütscheroda als Modellprojekt ausgezeichnet worden. Für sein Programm für Schulkinder erhielt es am Mittwoch die Auszeichnung als Projekt der "UN-Dekade Biologische Vielfalt ... mehr

Dieb stehlen Werkzeug für 10 000 Euro vom Dach

Unbekannte sind in Hörselberg-Hainich (Wartburgkreis) auf ein Dach gestiegen und haben teures Werkzeug gestohlen. Zwischen dem 14. und dem 20. Mai seien mehrere Werkzeuge einer Dachdeckerfirma von einer Baustelle in der Industriestraße entwendet worden, wie die Polizei ... mehr

Tödlicher Fallschirmabsturz: Ermittlungen gehen weiter

Am Tag nach dem tödlichen Fallschirmabsturz auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel gehen die Ermittlungen zur Ursache weiter. Der 61 Jahre alte Mann, der bei dem Absturz ums Leben gekommen war, galt als sehr erfahrener Springer, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag ... mehr

Unglück in Eisenach in Thüringen: Fallschirmspringer prallen zusammen

In Thüringen sind zwei Fallschirmspringer verunglückt. Einer der beiden überlebte das Unglück nicht, das andere Opfer musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.  Ein 61 Jahre alter Fallschirmspringer ist auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach ums Leben ... mehr

Erste Urwaldpfade in Thüringen bald zugänglich

Spaziergänger können in Thüringen bald auf sogenannten Urwaldpfaden wandern. Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) besichtigte am Sonntag zusammen mit dem Bundestags-Fraktionschef der Grünen, Anton Hofreiter, im Nationalpark Hainich einen dieser geplanten Wanderwege ... mehr

Bauhaus und Sommerrodeln: Osterferien in Thüringen

Zu Beginn der Osterferien starten auch viele Thüringer Erlebnisparks in die neue Saison. Kletterwälder, Sommerrodelbahnen, Themengärten und Outdoor-Spielplätze haben ebenfalls schon geöffnet oder starten während der Osterferien ihre Freiluftsaison, wie eine Umfrage ... mehr

Technikhalle brennt: Feuerwehr im Großeinsatz

Im Wartburgkreis hat ein Brand der Technikhalle einer Agrargenossenschaft einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Wie es zu dem Feuer am frühen Mittwochmorgen gekommen ist, war zunächst nicht klar, wie die Polizei in Gotha am Mittwochmorgen mitteilte. Aufgrund ... mehr

Wildkatzenkater Emil wird in Hützscheroda heimisch

Sieben Tage nach seiner Ankunft im Wildkatzendorf Hütscheroda (Wartburgkreis) wird Kater Emil in seiner neuen Umgebung heimisch. "Am Tag der Ankunft erkundete die Wildkatze erst mit Einbruch der Dunkelheit das neue Revier", berichtete am Freitag Tierpfleger Jens Bawey ... mehr

Rentner verstirbt nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Ein 78 Jahre alter Autofahrer ist drei Tage nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus gestorben. Der Mann war am Sonntag mit seiner Ehefrau im Auto gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei in Gotha am Freitagmorgen mitteilte. Rettungskräfte brachten die beiden ... mehr

Rentner-Ehepaar fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein Rentnerehepaar ist mit seinem Auto bei Hörselbach-Hainich (Wartburgkreis) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Warum der 78 Jahre alte Fahrer am Sonntag in einer Linkskurve von der Landstraße abkam, ist bislang nicht geklärt, wie die Polizei ... mehr

Rentner-Ehepaar fährt gegen einen Baum und wird verletzt

Ein Rentnerehepaar ist mit seinem Auto bei Hörselbach-Hainich (Wartburgkreis) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Warum der 78 Jahre alte Fahrer am Sonntag in einer Linkskurve von der Landstraße abkam, ist bislang nicht geklärt, wie die Polizei ... mehr

Autofahrer und Begleiterin bei Unfall auf A4 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn A4 (Erfurt-Frankfurt) sind bei Hörselberg-Hainich (Wartburgkreis) der 70-jährige Autofahrer und dessen 65 Jahre alte Begleiterin schwer verletzt worden. Wie die Autobahnpolizei am Montag mitteilte, mussten sie mit einem ... mehr

Motorradfahrer prallt gegen Leitpfosten: Schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist im Wartburgkreis bei einem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der 52-Jährige habe am Dienstagnachmittag in einer Linkskurve zwischen Behringen und Reichenbach die Gewalt über seine Maschine ... mehr

15 Schafe bei Zusammenprall mit Auto getötet

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf einer Bundesstraße im Wartburgkreis sind 15 Schafe getötet worden. 40 Tiere liefen bei Hörselberg-Hainich zunächst noch frei herum, wie ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der Polizei sagte. Ein Autofahrer war den Angaben ... mehr

Südafrikanische Bell-Gruppe baut Thüringer Werk aus

Die südafrikanische Bell-Gruppe investiert 13 Millionen Euro in ihr Werk für Muldenkipper bei Eisenach. Für das Projekt zur Produktionserweiterung begannen nach Angaben der Bell Equipment Deutschland GmbH (Alsfeld) am Freitag die Arbeiten. Bisher ... mehr

Müll in Flammen: Feuer bei Entsorgungsunternehmen

Bei einem Müllentsorger in Großenlupnitz (Wartburgkreis) ist am frühen Mittwochmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr schätzt, dass die Löscharbeiten bis in den Abend hinein dauern können, wie die Polizei mitteilte. Demnach soll gepresster Müll in einer Lagerhalle ... mehr

US-Investor übernimmt Rege Motorenteile GmbH

Die Übernahme des angeschlagenen Thüringer Automobilzulieferers Rege Motorenteile durch den US-Investor JD Norman ist perfekt. Vor einer Woche sei die letzte noch ausstehende Zahlung eingegangen, teilte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß am Freitag in Erfurt mit. Damit ... mehr
 


shopping-portal