Sie sind hier: Home > Themen >

Hof

Thema

Hof

Frau tödlich verletzt: Mann erhält drei Jahre Jugendstrafe

Frau tödlich verletzt: Mann erhält drei Jahre Jugendstrafe

Im Drogenrausch hat ein Jugendlicher die Haustüre einer 92-Jährigen eingetreten, die Frau mehrfach gegen den Kopf geschlagen und getreten und sie tödlich verletzt. "Da die Jugendkammer nicht ausschließen konnte, dass der Angeklagte zum Tatzeitpunkt ... mehr
Mann schlägt seine schwangere Freundin auf den Bauch

Mann schlägt seine schwangere Freundin auf den Bauch

In der Warteschlage vor einem Schnellrestaurant hat ein Mann seine schwangere Freundin gegen den Kopf und Bauch geschlagen. Mit Unterstützung von drei Angestellten konnte die Frau aus dem Auto flüchten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Schwangere kam leicht ... mehr
Corona-Hotspot: Zahl der Verstöße gegen Corona-Maßnahmen im bayerischen Hof steigt

Corona-Hotspot: Zahl der Verstöße gegen Corona-Maßnahmen im bayerischen Hof steigt

Immer öfter verstoßen die Bewohner der bayerischen Stadt Hof gegen die Corona-Regeln. Die sind besonders streng, denn der Ort ist Deutschlands Corona-Hotspot Nummer eins. Die Polizei verschärft die Kontrollen. Im bundesweiten Corona- Hotspot Hof kontrolliert die Polizei ... mehr
Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Maßnahmen im Hotspot Hof

Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Maßnahmen im Hotspot Hof

Im Corona-Hotspot Hof kontrolliert die Polizei strikt die Einhaltung der Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. "Es gibt Tage, da machen die Corona-Kontrollen fast ein Drittel des Tagesgeschäfts aus", sagte Matthias Singer, Vize-Chef der örtlichen Polizei ... mehr
Impfung für alle mit Sonderkontingent im Corona-Hotspot Hof

Impfung für alle mit Sonderkontingent im Corona-Hotspot Hof

Im bundesweiten Corona-Hotspot Hof haben am Dienstag die Impfungen gegen das Coronavirus für alle ab 18 Jahren begonnen. 4000 Menschen sollen dafür mit einem Sonderkontingent des Astrazeneca-Vakzins geimpft werden, wie eine Sprecherin des Landratsamts ... mehr

Bundeswehr unterstützt beim Impfen im Hotspot Hof

Die Bundeswehr unterstützt beim Impfen im Corona-Hotspot Hof. Das Personal werde in den bestehenden Zentren und bei den mobilen Impfteams helfen, sagte Landeskommando-Sprecher Carsten Spiering am Donnerstag. So sollen die Impfzeiten auf 7.00 bis 23.00 Uhr ausgeweitet ... mehr

Zahlreiche Verstöße gegen Maßnahmen im Corona-Hotspot Hof

Im bundesweiten Corona-Hotspot Hof sind 77 Menschen mit Verstößen gegen die verschärften Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie aufgefallen. Sie erhielten eine Anzeige und müssen ein Bußgeld zahlen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Stadt und Landkreis Hof hatten ... mehr

Schulen dicht, Betreuung im Notfall: Maßnahmen im Hotspot

Nirgends in Deutschland sind die Corona-Infektionszahlen so hoch wie in Hof - nun verschärfen Stadt und Landkreis die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. Alle Schulen in der Region bleiben geschlossen, kündigte Landrat Oliver Bär (CSU) in einer Pressekonferenz ... mehr

Bundesweit höchste Corona-Inzidenz weiter in Region Hof

Die Region Hof hat weiter die höchsten Corona-Infektionszahlen in ganz Deutschland. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete für die Stadt Hof am Freitag 571,7 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tage. Der Landkreis Hof folgt mit einem ... mehr

Betrunkener 18-Jähriger geht mit Messer auf Bekannte los

Ein 18-Jähriger soll in der Nacht zu Donnerstag in Hof eine Jugendliche mit einem Messer angegriffen haben. Der junge Mann kam wegen gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Bei dem Opfer, das bei dem Angriff ... mehr

Bundesweiter Hotspot Hof: Ansteckung vor allem in Familien

Als bundesweiter Corona-Hotspot mahnt die Stadt Hof, sich auch privat an die Schutzmaßnahmen zu halten. "Die meisten Ansteckungen geschehen im privaten Umfeld, das heißt in den Familien und im Bekanntenkreis", meinte eine Sprecherin der Stadt. "Es lässt sich zwar vieles ... mehr

Polizei rechnet mit arbeitsreichen Ostertagen

Angesichts überwiegend trockenen Wetters, vieler Demonstrationen und möglichem Ausflugsverkehr rechnet die Polizei in Bayern mit arbeitsreichen Feiertagen. Mehrere Präsidien kündigten verschärfte Kontrollen der Corona-Regeln an, die Polizei-Gewerkschaften im Freistaat ... mehr

Maskenpflicht an Spielplätzen in Hof ab sechs Jahren

Maskenpflicht am Klettergerüst: Ab Karfreitag müssen Kinder ab sechs Jahren in Hof auf dem Spielplatz einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Bei dem schönen Wetter drängen immer mehr Menschen nach draußen, erklärte die Stadt in einer Pressemitteilung. Es bilden ... mehr

Hof lockert Impfreihenfolge weiter

Stadt und Landkreis Hof passen die Impfreihenfolge weiter an. Apotheker, Einsatzkräfte, Friseure, Mitarbeitende in der Fuß-, Hand-, Nagel- und Gesichtspflege können sich gegen das Coronavirus impfen lassen, teilten Stadt und Landkreis am Mittwoch mit. Einen Impftermin ... mehr

Region Hof weitet Konzept in Hausarztpraxen aus

Was bayernweit ab April probiert werden soll, ist im Landkreis Hof schon Alltag: In 20 Hausarztpraxen werden inzwischen Patienten gegen Corona geimpft. Die Ärzte können dort sogar selbst entscheiden, wer geimpft werden soll, sagte Landrat Oliver Bär (CSU) am Donnerstag ... mehr

Polizei folgt langer Blutspur: Krampfaderblutung als Ursache

Eine lange Blutspur im oberfränkischen Hof hat mehrere Polizeistreifen in Atem gehalten - anders als vermutet, war die Ursache ein medizinisches Problem. Ein Zeuge hatte die Spur in der Hofer Innenstadt bemerkt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten folgten ... mehr

Bayern: Polizei schnappt Führerschein-Betrüger bei Kontrolle

Die Frage nach der Gültigkeit seines Führerscheins hat einem Autofahrer eine Strafanzeige eingebrockt. Der 41-Jährige habe sich bei seiner Einreise aus Tschechien bei der Polizei in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) nach dem Ablaufdatum seiner Fahrerlaubnis erkundigt ... mehr

Drogenfahrt mit E-Scooter zur Gerichtsverhandlung

Unter Amphetamin-, Cannabis- und Alkoholeinfluss ist ein Angeklagter mit einem E-Scooter zu seiner Gerichtsverhandlung in Hof gefahren. Der Roller sei außerdem nicht versichert gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Verhandlung vom Dienstagvormittag wurde ... mehr

Digitalisierungs-Experte: Verwaltung braucht neue Struktur

Deutschlands Behörden müssen nach Experten-Ansicht komplett umgekrempelt werden, damit sie die Vorteile der Digitalisierung auch wirklich nutzen können. Allen voran müssten Hierarchien abgeschafft werden, sagte Thomas Meuche, Chef des neuen Kompetenzzentrums Digitale ... mehr

Hausärzte in Hof dürfen von Impfreihenfolge abweichen

Hof (dpa/lby) - Als erste Region in Bayern weicht Hof von der bundesweit vorgegebenen Impfreihenfolge ab. Hausärzte dürfen ihre Patienten individuell gegen Corona impfen, verkündeten Stadt und Landkreis am Dienstag mit einer Pressemitteilung. Davon sollen chronisch ... mehr

Gericht: Jugendlicher soll 92-Jährige getötet haben

Ein Jugendlicher soll eine 92-Jährige angegriffen und tödlich verletzt haben. Der damals 17-Jährige steht ab Mittwoch wegen Totschlags vor Gericht, wie das Landgericht Hof am Montag mitteilte. Das Verfahren ist nicht öffentlich. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Mann wartet mit Armbrust auf Ex-Freundin und neuen Partner

Ein 39 Jahre alter Mann hat den neuen Freund seiner früheren Partnerin im oberfränkischen Hof mit einer Armbrust bedroht. Der 48-Jährige hatte seine Freundin zu ihrem Ex begleitet, weil sie dort persönliche Sachen abholen wollte, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Verfahren zu Betrug bei Luisenburg-Festspielen eingestellt

Das Verfahren wegen Sozialversicherungsbetrugs bei den Luisenburg-Festspielen ist eingestellt worden. Ex-Intendant Michael Lerchenberg und Wunsiedels Altbürgermeister Karl-Willi Beck akzeptierten eine Geldauflage, sagte ein Sprecher des Landgerichts Hof am Mittwoch ... mehr

150 000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte nach Brand

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Hof ist nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von bis zu 150 000 Euro entstanden. Zwei der fünf Bewohner wurden leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge brach das Feuer am frühen Mittwochmorgen ... mehr

Zwei Unfälle mit Rettungswagen im Einsatz

Am Wochenende ist es in Bayern zu zwei Unfällen mit Rettungswagen im Einsatz gekommen. In Hof versuchte ein 80 Jahre alter Autofahrer einem Rettungswagen Platz zu verschaffen und den Fahrstreifen zu wechseln, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei ... mehr

Grenzlandkreise fordern Perspektive trotz hoher Coronazahlen

Während in Regionen mit niedrigen Corona-Zahlen langsam wieder das öffentliche Leben anläuft, sehen die Grenzlandkreise keine Perspektive. "Schulen, Kitas, Einzelhandel und Kultur werden vorerst zu bleiben - und das angesichts der hohen Inzidenzwerte noch lange ... mehr

Hofer Schlappentag im Internet

Die Stadt Hof will den traditionellen Schlappentag digital feiern. "Uns allen ist diese Entscheidung nicht leichtgefallen", betonte Lars Neumann, Schützenmeister der Privilegierten Scheiben-Schützengesellschaft Hof. Doch in der Pandemie sei die Feier am ersten Montag ... mehr

Polizei findet nach Verfolgungsjagd Drogen bei zwei Männern

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich der Fahrer eines Kleintransporters in Hof geliefert. Die Beamten wollten den Mann kontrollieren, weil sie einen Hinweis auf den Konsum von Drogen erhalten hatten. Der Fahrer habe beim Eintreffen der Streife Gas gegeben ... mehr

Mann ohrfeigt Kind mitten auf der Straße

Ein Unbekannter hat in Oberfranken einen 12-Jährigen mitten auf der Straße und unvermittelt geohrfeigt. Der Junge war am Dienstagnachmittag mit dem Fahrrad und seinem 13-jährigen Freund in Hof Richtung Bahnhof unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als ihnen ... mehr

Bank-Vorstand soll 1,7 Millionen Euro veruntreut haben

Mehr als 1,7 Millionen Euro soll ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Emtmannsberg (Landkreis Bayreuth) abgezw eigt haben. Gegen den 51-Jährigen werde wegen Untreue ermittelt, teilte die Staatsanwaltschaft Hof am Dienstag mit. Seit mindestens Anfang ... mehr

Modellauto löst Rettungseinsatz auf See aus

Ein Modellauto ist in einen zugefrorenen See im oberfränkischen Hof eingebrochen und hat einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Eine Passantin hatte am Donnerstag einen Gegenstand an der eingebrochenen Eisfläche des Lettenbachsees gemeldet, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Unfallverursacher verrät sich durch Reifenspuren im Schnee

Reifenspuren im Schnee haben im oberfränkischen Hof den Verursacher eines Unfalls verraten. An der Bundesstraße 15 am Hofer Stadtrand sahen Streifenbeamte ein hinten stark eingedrücktes Auto mit Sprung in der Heckscheibe, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

"Hofer Wärschtlamo" feiert Jubiläum

Er verkauft Wurst zum Mitnehmen, frisch aus dem dampfenden Messingkessel: Seit 150 Jahren gehört der "Wärschtlamo" zum Stadtbild von Hof. "Den Hofer Wärschtlamo gibt es wirklich nur in unserer Stadt", betonte Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) am Mittwoch ... mehr

Bayern: Leerer Tank bringt LKW-Fahrer direkt ins Gefängnis

Ohne Sprit auf der Autobahn: Ein Lastwagen ist in Bayern in der Nähe von Hof liegengeblieben. Nachdem die Polizei den Fahrer kontrolliert hatte, ging es für ihn in die Justizvollzugsanstalt. Wegen eines leeren Tanks ist ein Lastwagen auf der Autobahn ... mehr

Leerer Tank bringt gesuchten Lkw-Fahrer ins Gefängnis

Wegen eines leeren Tanks ist ein Lastwagen auf der Autobahn 9 in der Nähe von Hof liegengeblieben - als die Polizei kam, ging es für den Fahrer direkt in die Justizvollzugsanstalt. Beamte der Verkehrspolizei sicherten den Sattelauflieger ab, wie ein Polizeisprecher ... mehr

14-Jähriger sitzt selbstbewusst am Steuer eines Autos

Einen 14-Jährigen am Steuer eines Autos hat die Polizei im oberfränkischen Hof erwischt. Nach eigenen Angaben habe sich der Jugendliche im Auto seines Cousins auf seine Moped-Führerscheinprüfung vorbereiten wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Cousin ... mehr

Oberfranken: Weiter Online-Unterricht für Abschlussklassen

Wegen mehrerer Verdachtsfälle einer Corona-Mutation müssen die Abschlussklassen in Stadt und Landkreis Hof anders als im Rest Bayerns weiter im Distanzunterricht lernen. Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) betonte am Freitag, dies sei der ausdrückliche Wunsch ... mehr

Buben laufen mit Softairwaffe durchs Dorf

Weil sie unerlaubt mit einer Softairwaffe durch einen Ortsteil von Hohberg (Ortenaukreis) gelaufen sind, hat die Polizei zwei Jungen aufgesammelt. Zuvor hatten mehrere Streifen in dem Ortszentrum nach Verdächtigen gefahndet. Ein Zeuge hatte am Mittwoch angegeben, einen ... mehr

Autofahrer schläft Rausch auf Autobahn aus

Seinen Rausch hat ein Autofahrer aus Baden-Württemberg auf der rechten Spur der Autobahn 9 in Bayern ausgeschlafen. "Es ist nicht klar, wie lange er dort stand und ob er danach noch Alkohol getrunken hat", sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Zwischen seinen ... mehr

Klage:Ex-Geschäftsführer von Unternehmen der Handwerkskammer

Im Skandal um die veruntreuten Gelder bei zwei Tochtergesellschaften der Handwerkskammer Oberfranken hat die Staatsanwaltschaft Hof Anklage erhoben. Der ehemalige Geschäftsführer beider Unternehmen soll eine Firmenkreditkarte mehr als fünf Jahre lang privat genutzt ... mehr

Party auf Instagram übertragen: Polizei löst Feier auf

Die Polizei hat eine Feier von Jugendlichen in Hof aufgelöst, die per Livestream auf Instagram übertragen wurde. Die Streife habe fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren beim Feiern mit Alkohol und Zigaretten angetroffen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Bub gerät mit Bein in Schneefräse

Ein sechsjähriger Bub ist beim Fangenspielen in Oberkotzau (Landkreis Hof) ausgerutscht und mit dem Bein in eine Schneefräse geraten. "Befürchtungen, der Junge könnte das Bein verlieren, traten zum Glück nicht ein", teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Schaden in Millionenhöhe bei Brand in Gießerei

Ein Schaden von rund 1,5 Millionen Euro ist bei einem Brand in einer Gießerei in Hof entstanden. Eine Maschine der Firma entzündete sich am Dienstagnachmittag, wie die Polizei mitteilte. Rund 120 Feuerwehrleute sowie Rettungskräfte und Polizisten waren im Einsatz ... mehr

Naturschützer kämpfen für Förderung der Flussperlmuschel

Sie sichern den Bestand der aussterbenden Flussperlmuschel in Bayern - doch für die Züchtungen in den Landkreisen Hof und Passau läuft die Förderung aus. "Mit den beiden Projekten haben wir das erste Mal den Negativtrend gestoppt", berichtete Marco Denic ... mehr

Bayern: "Unglaublicher Wert" von mindestens fünf Promille

In Bayern ist ein Mann mit einem kaum messbaren Alkoholwert erwischt worden. Seine Freundin rief die Polizei. Der 42-Jährige wollte dann sogar die Beamten schlagen. Beim Alkoholtest eines 42 Jahre alten Mannes im oberfränkischen Landkreis ... mehr

Gelegenheit macht Diebin: Paket der Nachbarin behalten

Die von einer Nachbarin online bestellten Schuhe haben einer Frau in Oberfranken so gut gefallen, dass sie das Paket kurzerhand selbst behalten hat. Der Bote hatte es der Polizei zufolge stellvertretend bei der 29-Jährigen in Hof abgegeben. Die Frau habe allerdings ... mehr

Mit einem Fläschchen Urin und E-Scooter durch die Nacht

Gewappnet mit einem Glasfläschchen voller Urin ist ein 28-Jähriger auf einem E-Scooter durch Hof gefahren und wurde zufällig von einer Streife gestoppt. Das Fläschchen hatte er vermutlich dabei, um bei einem möglichen Drogentest nicht durchzufallen, wie die Polizei ... mehr

Mit Hund und Gasbrenner: Zwei Angriffe auf Polizisten

Gleich zu zwei Angriffen auf die Polizei ist es in Oberfranken am Freitag gekommen. Während Beamte in Bayreuth ein Kellerabteil auf Drogen durchsuchten, kam nach Angaben der Polizei ein Unbeteiligter dazu, der nicht in dem Haus wohnt. Er habe die Beamten beleidigt ... mehr

Autodiebe tauschen Schlüssel aus: Auf frischer Tat ertappt

Zwei Diebe haben bei einem Besuch in einem Hofer Autohaus die Schlüssel eines Wagens ausgetauscht, um später das Fahrzeug zu stehlen. Dabei wurden sie auf frischer Tat ertappt und festgenommen, wie die Ermittler am Freitag mitteilte. Sie sitzen nun in Untersuchungshaft ... mehr

Ermittlungen wegen Wahlfälschung in Oberfranken eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren wegen Wahlfälschung bei der Kommunalwahl in Bad Steben (Landkreis Hof) eingestellt. Der anfängliche Verdacht habe sich nicht bestätigt, teilten die Ermittler am Freitag mit. Bei der Wahl seien keine ... mehr

Stadt und Landkreis Hof verschärfen Corona-Regelungen

Angesichts steigender Corona-Zahlen gelten in Hof von Freitag an deutlich strengere Regelungen. In der oberfränkischen Stadt seien keine privaten Treffen mehr erlaubt, teilten die Behörden bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mit. Ausnahme seien Besuche ... mehr

Hof verhängt nächtliche Ausgangssperre ab Dienstag

In der Stadt Hof gilt nicht erst ab Mittwoch, sondern schon von Dienstag an eine nächtliche Ausgangssperre. Wie die Stadt am Montagabend mitteilte, ist dort das Verlassen der eigenen Wohnung in der Zeit zwischen 21.00 und 5.00 Uhr nur aus beruflichen und medizinischen ... mehr

Hofer Filmtage unterstützen Filmbranche in der Corona-Krise

Mit wöchentlich wechselnden Filmen und Gesprächsrunden im Internet wollen die Hofer Filmtage die Filmbranche unterstützen. "Wir wollen Filmemachern auf diese Weise eine Plattform geben und auf die Kinobranche in der Corona-Krise aufmerksam machen", sagte eine Sprecherin ... mehr

Forschung: Weg vom Plastikmüll auf den Feldern

Die Hochschule Hof will biologisch abbaubare Folie für Silageballen entwickeln. "Bislang werden die dafür verwendeten Folien nach der Nutzung entsorgt - ein Recycling ist schlicht nicht üblich und auch nur mit großem Aufwand möglich", teilte die Hochschule ... mehr

Bayern: Fast 80 Einbrüche – Tatverdächtiger in Sachsen-Anhalt gefunden

Seit einem halben Jahr werden zwei Landkreise in Bayern von einer Einbruchserie erschüttert. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefunden. Er allein soll hinter den Taten stecken. Nach 79 Einbrüchen in Oberfranken hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal