Sie sind hier: Home > Themen >

Hof

Mädchen stirbt bei Dachstuhlbrand im Landkreis Hof

Mädchen stirbt bei Dachstuhlbrand im Landkreis Hof

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Helmbrechts (Landkreis Hof) ist ein dreijähriges Mädchen gestorben. Das Kind sei am Samstag tot im Haus gefunden worden, teilte die Polizei mit. Die weiteren Familienmitglieder konnten sich noch aus dem Haus retten. Das Kind wurde ... mehr
Landesweite Kontrollen: Maskenpflicht weitgehend eingehalten

Landesweite Kontrollen: Maskenpflicht weitgehend eingehalten

Bayerns Polizei hat am Freitag landesweit die Einhaltung der Maskenpflicht zum Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus überwacht. "Die weit überwiegende Mehrzahl der Menschen hält sich vorbildlich an die Maskenpflicht", sagte Innenminister Joachim Herrmann ... mehr
Polizei stoppt Gammelfleisch-Transport

Polizei stoppt Gammelfleisch-Transport

Die Grenzpolizei hat in Gattendorf (Landkreis Hof) einen Kleintransporter mit 400 Kilogramm Gammelfleisch gestoppt. Beamte hatten den zu einem Kühllaster umfunktionierten Wagen auf einem Parkplatz der Autobahn 93 kontrolliert. Dabei hätten sie das Fleisch gefunden ... mehr
Wieder wird Bombe entschärft: rund 1000 Schüler betroffen

Wieder wird Bombe entschärft: rund 1000 Schüler betroffen

Erneut ist im oberfränkischen Hof bei Bauarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden worden - dieses Mal müssen nach Angaben eines Polizeisprechers am Freitagvormittag rund 1000 Kinder und Jugendliche ihre Schule verlassen. Sie würden in der Zeit der Entschärfung in einem ... mehr
Dokumentarfilm über Roger und Eugen Cicero feiert Premiere

Dokumentarfilm über Roger und Eugen Cicero feiert Premiere

Er war der Sänger mit der Ausnahmestimme, sein Vater ein gefeierter Jazz-Pianist: Um Roger Cicero und seinen Vater Eugen geht es im Kino-Dokumentarfilm "Cicero", der am Freitag auf den 54. Internationalen Filmtagen in Hof Premiere feiert. Noch zu Lebzeiten von Roger ... mehr

Bombe in Hof entschärft: Rund 1300 Schüler betroffen

Erneut ist im oberfränkischen Hof bei Bauarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden und entschärft worden. Dieses Mal mussten nach Angaben eines Polizeisprechers am Freitagvormittag rund 1300 Kinder und Jugendliche ihre Schule verlassen. Sie wurden ... mehr

Hofer Goldpreis wird vergeben

In Erinnerung an den verstorbenen Gründer der Hofer Filmtage, Heinz Badewitz, wird heute der Hofer Goldpreis verliehen. Die Friedrich-Baur-Stiftung zeichnet damit die beste Regieleistung bei einem ersten Langspielfilm aus. Der Preisträger erhält einen Goldbarren ... mehr

Politisches Drama eröffnet die Hofer Filmtage

Mit dem Drama "Und morgen die ganzen Welt" haben am Dienstagabend die Hofer Filmtage begonnen. "Der Film ist für mich starkes, wichtiges und vor allem aktuelles Kino", erklärte Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter des Festivals ... mehr

Chefin rettet verurteilten Mitarbeiter vor Gefängnis

Eine Grenzkontrolle in Oberfranken hätte einen Mann fast ins Gefängnis gebracht - seine Chefin bewahrte ihn davor. Der 28-jährige Pole war in der Nacht zu Montag mit einem Reisebus von Warschau nach Nürnberg unterwegs, teilte die Bundespolizei mit. Bei einer ... mehr

Erdnuss statt Cashew: Hersteller ruft Cashewmus zurück

Ein Hersteller von Cashewmus hat sein Produkt vorsorglich zurückgerufen. In den Gläsern könnte sich fälschlicherweise Erdnussmus befinden, teilte das Unternehmen Dennree am Donnerstag mit. Für Erdnussallergiker wäre dies gefährlich. Betroffen seien ... mehr

Drei Bomben in Hofer Neubaugebiet entschärft

Spezialisten haben drei Bomben in einem Neubaugebiet in Hof entschärft. "Es gab keine Komplikationen", betonte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstag. Rund 3000 Menschen seien von der Evakuierung betroffen gewesen, darunter auch 56 Bewohner eines Seniorenheims ... mehr

Mehr zum Thema Hof im Web suchen

Erfolgreiche Evakuierung nach Bombenfund in Hof

Für die Entschärfung dreier Bomben hat die Stadt Hof den Katastrophenfall ausgerufen. "Die Evakuierung ist wie geplant abgeschlossen", sagte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstagvormittag. Rund 3000 Menschen seien betroffen, darunter auch 56 Bewohner eines ... mehr

Evakuierung von Seniorenheim und Schulen: Bombenfund in Hof

Für die Entschärfung von drei Bomben in Hof soll ein Seniorenheim evakuiert werden. Zwei Schulen, eine Kita und die Fachakademie für Sozial- und Heilpädagogik würden am Donnerstag ebenfalls geschlossen bleiben, teilte die Stadt mit. Rund 3000 Menschen seien ... mehr

Party endet für vier junge Männer in U-Haft

Eine Party in der Oberpfalz ist für vier junge Männer in Untersuchungshaft und für drei Jugendliche im Krankenhaus geendet. Nach Polizeiangaben vom Montag hatten sich am Samstagabend etwa 80 junge Leute unter einer Autobahnbrücke in Pirk (Landkreis Neustadt ... mehr

Fund eines Pakets mit Sprengstoff in Oberfranken

Ein Paket mit Sprengstoff hat ein Mann vor der Tür seines Hauses in Oberfranken entdeckt. "Die Beamten suchen jetzt nach weiteren Spuren, um herauszufinden, wer das Paket in dem Vorgarten abgelegt hatte - und warum", teilte das Bayerische Landeskriminalamt ... mehr

Sprengstoffverdächtiger Gegenstand in Oberfranken gefunden

Ein sprengstoffverdächtiger Gegenstand ist in der Nähe eines Einfamilienhauses in Oberfranken gefunden worden. Entschärfer hätten den Gegenstand zerstört, teilte ein Sprecher des Landeskriminalamts am Samstag mit. Sie waren am Freitagmittag zum Fundort in Oberkotzau ... mehr

Schienenverband: Mehr Reaktivierungen zwischen Ost und West

Der Lobbyverband Allianz pro Schiene hat sich erneut für mehr Reaktivierungen von Strecken ausgesprochen - und diesmal vor allem die Inbetriebnahme alter Ost-West-Verbindungen gefordert. "An zu vielen Stellen teilt die alte innerdeutsche Grenze bis heute auf der Schiene ... mehr

Revision im Prozess um tödlichen Raserunfall

War der tödliche Raserunfall in Oberfranken doch ein illegales Autorennen? "Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass es ein sogenanntes Einzelrennen war und hat Revision eingelegt", sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde am Freitag. Das Landgericht Hof hatte ... mehr

Gericht: Tödliche Raserei war kein illegales Rennen

Viel zu schnell war er unterwegs, viel zu spät entdeckte er den Fußgänger: Nach einem tödlichen Raserunfall hat das Landgericht Hof den Fahrer zu einem Jahr und neun Monaten Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt ... mehr

Reisebus brennt auf Autobahn 93 bei Hof

Ein brennender Reisebus hat am Freitag auf der Autobahn 93 in Richtung Hof zwischen Hof-Süd und Dreieck Hochfranken kurzzeitig für Stau gesorgt. Alle Insassen konnten den Bus selbstständig verlassen und seien unverletzt geblieben, teilte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Raser-Prozess in Hof: Haftbefehl wegen Mordes aufgehoben

Im Prozess um einen totgerasten 19-Jährigen ist der Haftbefehl wegen Mordes gegen den Autofahrer aufgehoben worden. Die Jugendkammer sehe den Mordvorwurf bisher nicht bestätigt, sagte ein Sprecher des Landgerichts Hof am Freitag. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet ... mehr

Kirchenvorsteher von Abschiebung nach Afghanistan bedroht

Nach Angaben des Hofer Dekans Günter Saalfrank soll erstmals ein Mitglied eines bayerischen Kirchenvorstandes nach Afghanistan abgeschoben werden, obwohl ihm dort die Todesstrafe drohe. Der betroffene 28-Jährige sei seit kurzem ausreisepflichtig, sagte Saalfrank ... mehr

"Fregger" ist das oberfränkische Wort des Jahres 2020

"Fregger" ist zum oberfränkischen Wort des Jahres 2020 gekürt worden. Das Dialektwort sei in ganz Franken verbreitet und in Oberfranken besonders beliebt, heißt es in einer Mitteilung des Bezirks Oberfranken. Ein "Fregger" sei ein freches, aber sympathisches ... mehr

Oberfranken-Wort des Jahres wird im Fichtelgebirge gekürt

Der Regierungsbezirk Oberfranken kürt am Sonntag sein Dialekt-Wort des Jahres. Nach "Sternlaschmeisser" im vergangenen Jahr wird in diesem Jahr das Oberfranken-Wort zum sechsten Mal gekürt. Zu den Publikumslieblingen zählt das - praktisch ... mehr

Mann unter Drogeneinfluss zweimal von Polizei gestoppt

Ein 36-Jähriger unter Drogeneinfluss ist innerhalb weniger Stunden gleich zweimal von der Polizei angehalten worden. Der Mann sei am Mittwoch mit seinem Kleintransporter auf den Autobahnen 72 und 93 unterwegs gewesen, teilte die Grenzpolizei am Donnerstag mit. Bereits ... mehr

Angefahrener Fußgänger stirbt drei Tage nach Unfall

Drei Tage nachdem ein 20-jähriger Fußgänger bei Hof von einem Auto erfasst worden war, ist der junge Mann am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben. Der Mann lief nach Angaben der Polizei mit einem Freund am Samstagfrüh auf der linken Fahrbahnseite ... mehr

Illegales Autorennen? Reue im Prozess um tödlichen Unfall

Starke Motoren, Geschwindigkeitsrausch und Imponiergehabe: Mit bis zu 90 Kilometern pro Stunde soll ein damals 20-jähriger Mann im Februar dieses Jahres durch das Zentrum der bayerischen Stadt Selb gerast sein. Er erfasste dabei einen ... mehr

Fußgänger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Fußgänger ist auf einer Staatsstraße von einem Auto angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der 20-Jährige mit einem weiteren Mann am frühen Morgen zu Fuß auf der St 2461 von Hof in Richtung Konradsreuth ... mehr

Auto überschlägt sich wegen Unachtsamkeit: Vier Verletzte

Weil eine Autofahrerin einen am Fahrbahnrand stehenden Anhänger übersehen hatte, sind bei einem Unfall in Hof vier Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder. Die 29 Jahre alte Fahrerin sei aus "Unachtsamkeit" am Mittwochnachmittag ... mehr

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall auf der Autobahn 9

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Kreis Hof) sind fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein Hubschrauber brachte den 35-jährigen Beifahrer eines Transporters am Montag in eine Klinik, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer ... mehr

Penis-Tattoo entlarvt Exhibitionisten

Sein Tattoo am Penis ist einem Exhibitionisten in Oberfranken an der Grenze zu Thüringen zum Verhängnis geworden. Dank dieses unter die Haut gehenden Details, das eine Zeugin der Polizei nennen konnte, überführten die Beamten den 46-Jährigen nach Angaben vom Dienstag ... mehr

Halbnackter Mann schlägt mit Metallstange auf Autos ein

Mit nacktem Oberkörper und einer Metallstange in der Hand hat ein Mann in Hof auf fahrende und parkende Autos eingeschlagen. Der 42-Jährige stand mitten auf der Straße und wollte mit dem Gerüstfuß offenbar auch auf den eintreffenden Streifenwagen schlagen ... mehr

Kinder brechen in Gartenhaus ein: Jacke entlarvt sie

Gewaltsam in ein Gartenhaus eingebrochen und dann gemütlich gemacht haben es sich drei Kinder in Oberfranken. Das Trio im Alter zwischen zehn und elf Jahren hebelte zunächst den Fensterladen des Gartenhauses auf und schlug eine Fensterscheibe ein, wie die Polizei ... mehr

Grenzfahnder finden Wellensittich auf Polizeiauto

Normalerweise suchen sie nach Schmuggelware und Drogen. Doch am Sonntagabend machten Fahnder der Grenzpolizei auf einem Parkplatz der Autobahn 93 bei Gattendorf (Landkreis Hof) einen besonderen Fund: Während der Kontrolle eines Fahrzeugs landete ein Wellensittich ... mehr

Griff ins Klo bringt Drogen zutage

Mit einem Griff ins Klo hat ein Polizist eine Tüte Marihuana herausgezogen. Ein 25-Jähriger aus Hof wollte die Drogen in der Toilettenschüssel vor einer Kontrolle entsorgen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Schon sein Mitbewohner fiel davor bei einer ... mehr

Stadt Hof sagt Konzert von Xavier Naidoo ab

Der umstrittene Sänger Xavier Naidoo darf nicht in Hof auftreten. Es werde keinen Ausweichtermin für das wegen der Corona-Krise abgesagte Konzert am Freitag geben, teilte die Stadt am Mittwoch mit. "Die Aussagen des Künstlers auch außerhalb seines ... mehr

Messerangriff vor Asylbewerberunterkunft in Hof

Mit einem Messer soll ein Geflüchteter in Hof drei Mal auf seinen Kontrahenten eingestochen haben. "Das 24-jährige Opfer erlitt schwere Verletzungen und musste notoperiert werden", teilten die Ermittler am Dienstag mit. "Sein Zustand ist weiterhin kritisch ... mehr

26-Jähriger sticht auf jüngeren Bruder ein

Mit einem Messer soll ein 26 Jahre alter Mann in Hof auf seinen 17-jährigen Bruder eingestochen haben. Gegen den mutmaßlichen Täter wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Grund für den Angriff am Montagabend sei ein Familienstreit gewesen, teilte die Polizei ... mehr

Hof: Stadtmitarbeiter soll über 7000 Euro veruntreut haben

Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hof soll 7153,10 Euro veruntreut haben. Die internen Ermittlungen seien nun abgeschlossen, teilte Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) am Donnerstag mit. Das städtische Rechnungsprüfungsamt werde seinen Bericht der Staatsanwaltschaft ... mehr

Ehemann soll Frau schwer verletzt haben: Sohn ruft Hilfe

Ein Mann soll seine Ehefrau so massiv am Oberkörper, Hals und Kopf verletzt haben, dass sie auf einer Intensivstation behandelt werden muss. Der 67-Jährige aus Naila (Landkreis Hof) sitze wegen gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft, teilten die Ermittler ... mehr

Polizei warnt: Unbekannte lockern Radmuttern an Autos

Die Polizei in Bayern warnt Autofahrer vor gelockerten Radmuttern. Rund 70 Vorfälle seien seit Beginn des Jahres allein bei der Polizei in Nordschwaben angezeigt worden, teilte Sprecher Michael Jakob auf Anfrage mit. In den vergangenen Monaten seien ungewöhnlich viele ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mitarbeiter des Rathauses

Ein Mitarbeiter des Hofer Rathauses soll Geld der Stadt unterschlagen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittle wegen des Verdachts der Untreue, teilte Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD) am Donnerstag mit. Die "Frankenpost" hatte zuvor über den Verdacht berichtet ... mehr

Bayern: Schmuggler aufgeflogen – Polizei entdeckt Hundewelpen in Kofferraum

Die bayerische Polizei hat drei mutmaßlichen Schmugglern ein Geschäft zunichte gemacht. Im Kofferraum fanden die Beamten wenige Wochen alte französische Bulldoggen. Polizisten haben bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A9 in Oberfranken fünf Hundewelpen entdeckt ... mehr

Tag der fränkischen Bratwurst: Franken feiern ihr Kulturgut

Für manche mag es ein Grundnahrungsmittel sein, für andere ein Ernährungs-No-Go. Für die Franken ist die Bratwurst schlicht ein Kulturgut. Am Samstag feiern Metzger und Bratwurstliebhaber zwischen Hof, Würzburg und Treuchtlingen den "Tag der Fränkischen Bratwurst ... mehr

Verdacht auf Geldentnahme in Hofer Stadtverwaltung

Ein Mitarbeiter der Stadt Hof steht im Verdacht, Geld aus dem Stadtsäckel entnommen zu haben. Es gehe um Überweisungen und Barentnahmen, sagte Oberbürgermeisterin Eva Döhla am Donnerstag. "Es besteht der Verdacht, dass Geldbeträge nicht da gelandet ... mehr

55-Jähriger prallt mit Motorrad gegen Baum und stirbt

Ein Kradfahrer ist im oberfränkischen Stammbach (Landkreis Hof) nach einer Kollision mit einem Baum an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der 55-Jährige kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße ab und krachte mit seinem Motorrad frontal ... mehr

Sonnenschirm wirbelt durch die Luft und verletzt Passanten

Ein Mann ist in Hof von einem herumfliegenden Sonnenschirm verletzt worden. Der ungesicherte Schirm sei durch einen Windstoß aus einem Schirmhalter gehoben worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er wirbelte demnach durch die Luft und traf den Passanten, der durch ... mehr

Bombe in Hof entschärft

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten am Montagnachmittag rund 50 Anwohner eines Neubaugebiets in Hof ihre Häuser verlassen. Die Bombe war von einer Spezialfirma aufgespürt worden. Diese begleitete die dortigen Bauarbeiten ... mehr

Einbruch im Drogenrausch eingebildet

Zwei Männer und eine Frau waren in Hof in der Nacht zu Samstag so berauscht, dass sie sich einen Einbruch einbildeten. Gegen 1.00 Uhr nachts rief ein 41-Jähriger wegen eines angeblichen Einbruchs die Polizei. Die Beamten konnten vor Ort zwar keine Einbruchsspuren ... mehr

Traktor stößt mit Auto zusammen: Drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Münchberg (Landkreis Hof) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 69 Jahre alter Landwirt übersah am Freitagabend beim Abbiegen mit seinem Traktor ein Auto und stieß mit diesem zusammen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei wurden ... mehr

Drogen und Fahrverbot: Mehrere Anzeigen für zwei Männer

Die Polizei hat während einer Kontrolle auf der Autobahn 93 mehrere Anzeigen gegen zwei Männer erstattet. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch stellten die Beamten beim Fahrer eines Kleintransporters Anzeichen für Drogenkonsum fest. Ein Schnelltest ... mehr

Auf der Unfallflucht fast einen Mann überfahren

Auf der Flucht nach einem Unfall hat ein Autofahrer in Hof fast einen Mann überfahren. Gegen den Tschechen lagen schon ein Haftbefehl, ein Fahrverbot und ein Einreiseverbot nach Deutschland vor, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Fahrer hatte am Montag einen ... mehr

Bundespolizei vollstreckt mehrere Haftbefehle in Oberfranken

Mehrere Haftbefehle hat die Bundespolizei bei Kontrollen in Oberfranken vollstreckt. Dabei ging es nach Behördenangaben vom Montag um Fahren ohne Fahrerlaubnis, Waffenbesitz, Diebstahl, Betrug und Ordnungswidrigkeiten. Bei einer Grenzkontrolle eines ... mehr

Amtsanmaßung: Frau malt Zebrastreifen auf Straße

Eine Frau hat in Köditz (Landkreis Hof) einen Zebrastreifen auf die Straße gemalt und sich dadurch Ärger mit der Polizei eingehandelt. Die Frau habe am Sonntagnachmittag mit weißer Farbe vor einem Anwesen im Ortsteil Saalenstein weiße Streifen auf die Straße gemalt ... mehr

Drogenkurier mit zwei Kilo Marihuana in Oberfranken gefasst

Mit zwei Kilogramm Marihuana ist ein Drogenkurier auf der Autobahn 9 auf frischer Tat ertappt worden. Der 57-Jährige sei gerade auf dem Rückweg aus Berlin gewesen, wo bereits seit Längerem gegen einen Rauschgifthändler ermittelt werde, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr
 

Mehr zum Thema Hof



shopping-portal