Sie sind hier: Home > Themen >

Hof

Thema

Hof

Sekundenschlaf führt zu Unfall mit Totalschaden

Sekundenschlaf führt zu Unfall mit Totalschaden

Sekundenschlaf hat nach ersten Erkenntnissen einen schweren Unfall im oberfränkischen Landkreis Hof ausgelöst, bei dem eine 25-Jährige leicht verletzt wurde. Sie war Sonntagnacht bei Helmbrechts in Richtung Wüstenselbitz unterwegs, als ihr Wagen nach Polizeiangaben ... mehr
Brände in der Oberpfalz: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Brände in der Oberpfalz: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Zwei junge Männer sollen in der Oberpfalz mehrere Brände gelegt und damit einen Schaden in Höhe von rund 600 000 Euro verursacht haben. Die Polizei habe die beiden in der Nacht zu Freitag unmittelbar nach einem Brand von Strohballen in Pirk (Landkreis Neustadt ... mehr
Filmpreis der Stadt Hof für Schauspieler Max Riemelt

Filmpreis der Stadt Hof für Schauspieler Max Riemelt

Der Filmpreis der Stadt Hof geht in diesem Jahr an den Schauspieler Max Riemelt. Der 35-Jährige sei ein herausragender Darsteller, der seine Rollen mit Klugheit, Intensität und subtilen Emotionen ausfülle, teilten die Hofer Filmtage am Donnerstagabend mit. Nach Auskunft ... mehr
Kinderwagen abgestellt und Rausch ausgeschlafen

Kinderwagen abgestellt und Rausch ausgeschlafen

Erst den Kinderwagen abgestellt und dann auf dem Boden daneben seinen Rausch ausgeschlafen hat ein 44-Jähriger auf einem Supermarktparkplatz in Oberfranken. Das teilte die Polizei mit, die den Mann und das Baby in der Nacht zum Donnerstag auf dem Parkplatz ... mehr
Filmpreis der Stadt Hof wird verliehen

Filmpreis der Stadt Hof wird verliehen

Es hat schon Tradition: Bei den Hofer Filmtagen wird heute wieder der Filmpreis der Stadt Hof vergeben. Seit 1986 würdigt die Stadt einen Impulsgeber des deutschen Films, der eng mit dem Festival verbunden ist. Im vergangenen Jahr bekam Alfred Holighaus ... mehr

Hofer Goldpreis für Regisseur Lothar Herzog

Der Regisseur Lothar Herzog erhält heuer den Hofer Goldpreis. Das gaben die Organisatoren der Hofer Filmtage am Samstagabend bekannt. Der in Erinnerung an den verstorbenen Gründer des Festivals, Heinz Badewitz, ausgelobte Preis sollte noch am späten Abend verliehen ... mehr

Hofer Goldpreis wird verliehen

In Erinnerung an den verstorbenen Gründer der Hofer Filmtage, Heinz Badewitz, wird heute (22.00 Uhr) der Hofer Goldpreis verliehen. Die Friedrich-Baur-Stiftung zeichnet damit die beste Regieleistung bei einem ersten Langspielfilm aus. Der Preisträger erhält einen ... mehr

Feierliche Zeremonie: Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Tokio (dpa) - Japans neuer Kaiser Naruhito hat in einer von uralten Traditionen geprägten Palastzeremonie den Wechsel auf dem Thron der ältesten Erbmonarchie der Welt verkündet. Gefolgt von drei donnernden "Banzai"-Hochrufen auf den Kaiser versicherte ... mehr

Drama um einen Moderator eröffnet die Hofer Filmtage

Die Entscheidung fiel schwer: Mehr als 2000 Filme sind dieses Jahr bei den Hofer Filmtagen eingereicht worden. Die Wahl für den Eröffnungsfilm fiel letztlich auf das Drama "Baumbacher Syndrome", das am Dienstagabend eines der bedeutendsten deutschen Filmfestivals ... mehr

Unter Drogen: Autofahrer flüchtet als Geisterfahrer auf A9

Als Geisterfahrer ist ein 35-Jähriger unter Drogeneinfluss auf die A9 geflüchtet, um der Polizei zu entkommen. Die Beamten wollten den Mann am Samstag an einem Autohof bei Münchberg kontrollieren - doch der Autofahrer gab Gas. "Er raste gegen die Fahrtrichtung ... mehr

Streit bei Schnellrestaurant: Mann durch Schuss verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei 20 Jahre alten Männern vor einem Schnellrestaurant in Hof ist einer von beiden durch einen Schuss aus einer Schreckschusswaffe leicht verletzt worden. Der Angreifer sei nach dem Vorfall am Dienstagabend geflüchtet, sagte ... mehr

Mann stirbt bei Arbeiten auf einem Dach

Bei Arbeiten an einem Klimagerät auf einem Dach in Hof ist ein Mann am Montagmorgen ums Leben gekommen. Viel deute auf eine medizinische Ursache hin, teilte die Polizei mit. Eine Mitarbeiterin einer Metzgerei entdeckte den leblosen Mann auf dem Dach im Hinterhof ... mehr

35-Jähriger in Hof schlägt Polizeibeamten bei Festnahme

Ein 35-Jähriger hat in Hof die Polizei auf Trab gehalten - und einen der Beamten geschlagen. Noch vor Ladenöffnung wollte der Mann am Freitag zunächst in einen Supermarkt einbrechen, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Mitarbeiter, die bereits vor Ort waren ... mehr

Haftbefehl nach Dutzenden Einbrüchen auf Baustellen

Rund 30 Diebstähle auf Baustellen und Einbrüche in Baucontainern sollen sie begangen haben - nun sitzen vier Männer in Untersuchungshaft. Sie sollen Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von rund 168 000 Euro im Raum Hochfranken geklaut haben, wie Polizei ... mehr

Autofahrer fährt Passanten in die Beine

Bad Steben (dpa/lby)- Mitten in einer Fußgängerzone soll ein Autofahrer einem Fußgänger von hinten in die Beine gefahren sein. Der Vorfall ereignete sich laut Polizeibericht vom Dienstag im oberfränkischen Bad Steben. Das Opfer stützte sich nach eigenen Angaben ... mehr

Täuschungsmanöver nach Unfall schlägt fehl

Mit einem schnellen Fahrerwechsel wollte sich ein Autofahrer nach einem Unfall in Oberfranken aus der Affäre ziehen. Der 53-Jährige war am Sonntagabend auf der A9 nahe Hof mit seinem Wagen auf ein Auto aufgefahren. Drei der Insassen in dem anderen Auto wurden schwer ... mehr

Fünf Autos krachen bei Regen auf A93 ineinander

Auf der A93 in Oberfranken sind am Mittwochabend auf nasser Fahrbahn fünf Autos zusammengestoßen. "Ein 48-Jähriger und ein 50-Jähriger wurden bei der Karambolage leicht verletzt", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Den Schaden nach dem Unfall ... mehr

Wegen Wutausbruchs: Polizei fasst Mann mit Haftbefehl

Wegen eines Wutausbruchs in seiner Wohnung ist die Polizei auf einen 31-Jährigen aufmerksam geworden, der eine sechsmonatige Haftstrafe wegen Stalkings nicht angetreten hatte. Das berichteten die Beamten am Mittwoch. Mit einem Baseballschläger hatte ... mehr

Verfolgungsjagd in Hofer Innenstadt

Eine rasante Verfolgungsjagd hat sich die Polizei mit einem 34-Jährigen in Oberfranken geliefert. Zuvor wollten die Beamten den Mann kontrollieren, doch statt anzuhalten, beschleunigte er und flüchtete mit mehr als 100 Stundenkilometern durch die Hofer Innenstadt ... mehr

Landtag würdigt die Rolle der Stadt Hof im Herbst 1989

Mit einem Festakt hat der Bayerische Landtag die besondere Rolle der Stadt Hof im Herbst 1989 gewürdigt. Vor genau 30 Jahren kamen dort die ersten Botschaftsflüchtlinge aus Prag mit sechs Sonderzügen an. "Wer die DDR auf diesem Wege verlassen hat, hatte ... mehr

Bayerischer Landtag feiert 30 Jahre Grenzöffnung in Hof

Der Bayerische Landtag feiert am Dienstag in Hof 30 Jahre Grenzöffnung. "Es ist einzigartig, wie in Hof im Herbst 1989 dem Zusammengehörigkeitsgefühl von West und Ost Ausdruck verliehen worden ist", betonte Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU). "Diesen Einsatz, diese ... mehr

"Sternlaschmeißer" ist oberfränkisches Wort des Jahres 2019

"Sternlaschmeißer" - Der oberfränkische Begriff für die Wunderkerze ist zum Wort des Jahres in Oberfranken gekürt worden. Die Dialektvariante habe die Jury durch ihre bildliche Beschreibung überzeugt, teilte Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm am Sonntag ... mehr

"Boden des Jahres 2019" findet sich in Wackersdorf

Der Boden aus der Bergbauregion Wackersdorf in der Oberpfalz ist der "Boden des Jahres 2019". Es handele sich dabei um Kippenboden, teilte Roland Eichhorn, Leiter des Geologischen Dienstes des Landesamtes für Umwelt in Hof, am Dienstag ... mehr

Entwarnung in Hof: Sensor für Diabetes in Döschen gefunden

Nach der Evakuierung eines Gebäudes und einer Straßensperrung in Hof wegen eines kleinen Döschens hat die Polizei Entwarnung gegeben: In dem falsch zugestellten Döschen befand sich ein Sensor für Diabetes, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Sensor sollte ... mehr

Dachstuhlbrand macht Mehrfamilienhaus in Hof unbewohnbar

Ein Feuer in einem Dachstuhl hat ein Mehrfamilienhaus in Hof unbewohnbar gemacht. Neun Bewohner mussten in der Nacht auf Mittwoch vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden, eine Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter wegen versuchten Mordes angeklagt

Er soll aus Ärger mit seinem Vermieter und Liebeskummer wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet haben - der mutmaßliche Brandstifter steht ab Dienstag vor dem Landgericht Hof. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schwere Brandstiftung ... mehr

Oberfranken – A9 bei Leupoldsgrün: Prallvoll beladener Smart gestoppt

Nicht so smart: Die Polizei hat auf der A9 einen heillos überladenen Kleinwagen aus dem Verkehr gezogen. Das Übergepäck war noch nicht mal das einzige Problem. Die Polizei hat an der Autobahn 9 in Oberfranken einen bis vor die Windschutzscheibe beladenen Kleinwagen ... mehr

Mehrere Brände auf Feldern und Äckern in Franken

Auf Feldern und Äckern in Franken hat es mehrere Brände gegeben, begünstigt von der langen Trockenheit. Mehrere Mähdrescher fingen wegen Überhitzung Feuer, wie Polizeiinspektionen am Samstag mitteilten. In einigen Fällen griffen die Flammen auf trockene Felder ... mehr

Mehrere Flächenbrände in Oberfranken

Mehrere Flächenbrände haben am Donnerstag Feuerwehren in Oberfranken gelöscht. Es habe eine zweistellige Zahl an Bränden verteilt über den gesamten Regierungsbezirk gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth. In mehreren Fällen seien wahrscheinlich ... mehr

Thermalwasser-Schwimmbad in Karlsbad wird saniert

Schwimmen mit Ausblick über den westböhmischen Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) - das bot bis zu seiner Schließung vor vier Jahren der Außenpool des Hotels Thermal. Nun soll das einzigartige Freibad auf einem Felsvorsprung über der Stadt saniert werden, wie der Staat ... mehr

Zigarettenpause bei Heuschreckensuche: Kind löst Brand aus

Während einer Zigarettenpause bei der Suche nach Heuschrecken hat ein 13-Jähriger einen Flächenbrand verursacht. Der Bub warf die glimmende Zigarette auf eine trockene Wiese in Bad Steben (Landkreis Hof), die auf etwa 75 Quadratmetern Feuer fing, wie die Polizei ... mehr

Urteil gegen selbst ernannten "König von Deutschland"

Der selbst ernannte "König von Deutschland" ist am Freitag vom Landgericht Hof wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Haftstrafe von fünf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Damit bestätigte die Berufungsinstanz die Entscheidung des Amtsgerichts Hof. Unter ... mehr

Prozess gegen "König von Deutschland dauert an

Im Prozess vor dem Landgericht Hof gegen den selbst ernannten "König von Deutschland" wegen Fahrens ohne Führerschein war am Freitagmittag noch kein Ende absehbar. "Wann ein Urteil erfolgt, ist ungewiss", sagte ein Gerichtssprecher in der bayerischen Stadt. Bisher ... mehr

"König von Deutschland" erneut vor Gericht

Weil er nur einen eigens gebastelten Führerschein hat, muss sich der selbst ernannte "König von Deutschland", Peter Fitzek, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor dem Landgericht Hof verantworten. Der Verfassungsschutz rechnet Fitzek der sogenannten ... mehr

Autofahrer rammt Kinderwagen: Kleinkind herausgeschleudert

Mit seinem Auto hat ein Mann in Hof einen Kinderwagen mit einem Kleinkind und einem Baby darin gerammt - beide verletzten sich dabei leicht. Ein Zweijähriger wurde durch den Zusammenstoß aus dem Kinderwagen geschleudert und fiel auf die Straße, wie die Polizei ... mehr

Zwei Millionen veruntreut? Bankvorstand in U-Haft

Er soll Bankvermögen in Höhe von rund zwei Millionen Euro veruntreut haben - ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer Bank im Landkreis Bayreuth sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Hof am Dienstag mitteilten, steht ... mehr

Hof feiert 587. Schlappentag

Das oberfränkische Hof hat am Montag zum 587. Mal den traditionellen Schlappentag gefeiert, eines der ältesten Schützen- und Handwerkerfeste Deutschlands. Die Bürger und Handwerkerzünfte zogen durch die Stadt und kürten ihren Schlappenkönig genannten ... mehr

Kurioses Schützenfest: Hof feiert 587. Schlappentag

Im oberfränkischen Hof ziehen heute Schützen und Handwerker in historischen Kostümen durch die Stadt, um aus einer ehemaligen Pflicht ein Volksfest zu machen. Der Schlappentag erinnert an die wiedergewonnene Wehrfähigkeit der Stadt nach einer Verwüstung durch ... mehr

Zehn Autos beschädigt: Mann rastet nach Streit aus

Nach einem Streit mit seiner Freundin hat ein 20-Jähriger wohl aus Frust zehn Autos im oberfränkischen Naila (Landkreis Hof) beschädigt. Er habe in der Nacht zum Sonntag alkoholisiert Seitenspiegel abgetreten und Heckscheiben eingeschlagen, teilte die Polizei ... mehr

Gefährliche Selfies auf Bahngleisen

Für Fotos haben sich zwei 14-jährige Mädchen auf Bahngleisen in Lebensgefahr gebracht. Sie posierten am Hofer Hauptbahnhof, um Selfies für soziale Medien zu machen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Beamte holten die Mädchen am Montag von den Gleisen, brachte ... mehr

60 Jahre alter Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) gestorben. Der Mann sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 64 Jahre ... mehr

Autofahrer reißt beim Überholen Segelboot von Anhänger

Bei einem missglückten Überholmanöver hat ein Autofahrer auf der A93 im Landkreis Hof einen Bootsanhänger gerammt und einen schweren Unfall verursacht. Nach Polizeiangaben vom Samstag war eine 25-Jährige aus Dresden mit ihrem Wagen und dem angehängten Kajütboot Richtung ... mehr

Unbekannte vertauschen Ortsschilder

Welches Ortsschild gehört zu welcher Gemeinde? Diese Frage hat die Behörden in der Oberpfalz beschäftigt, nachdem Unbekannte mehreren Kommunen und auch der Stadt Weiden einen neuen Namen am Ortseingang verpasst hatten. Der oder die Täter montierten die gelben ... mehr

Drogen-Beratung endet mit Anzeige

Für seine gekauften Drogen hat ein Student ausgerechnet bei der Polizei Beratung gesucht - und ist mit einer Anzeige aus der Dienststelle in Hof gekommen. Der 23-Jährige ging in die Inspektion und legte nach Angaben vom Donnerstag eine geringe Menge von Rauschgift ... mehr

A9 nach Unfall gesperrt: Wasserflaschen auf der Straße

Nach einem Unfall ist die Autobahn 9 in Oberfranken in Richtung Norden vorübergehend komplett gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah am Montagvormittag ein 52-jähriger Lastwagenfahrer in Höhe Münchberg (Landkreis Hof) einen ... mehr

Nach Attacke auf Familie: Hunde laut Gutachten unauffällig

Von den drei Schäferhunden, die im Februar eine junge Familie in Münchberg (Landkreis Hof) angefallen hatten, geht einem Gutachten zufolge keine gesteigerte Aggressivität aus. Ein Experte habe sich die Tiere angeschaut und sei zu diesem Ergebnis gekommen, sagte Markus ... mehr

Mit gut 400 Ecstasy-Pillen im Fernbus unterwegs

Mit mehr als 400 Ecstasy-Tabletten ist ein Mann in Oberfranken festgenommen worden. Der 25-Jährige war mit einem Fernreisebus von Berlin nach Baden-Württemberg unterwegs, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Montag mitteilte. Der Mann war Polizeibeamten am Freitag ... mehr

Mann bei Arbeitsunfall durch Stichflamme schwer verletzt

Durch eine Stichflamme hat sich ein Mitarbeiter einer Firma, die Verpackungen herstellt, während seiner Arbeit in Pirk (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) schwer verletzt. In Bereich eines Gefahrstofflagers kam es am Donnerstag zu einer explosionsartigen Verpuffung ... mehr

Oberfranken: Schäferhunde attackieren Vater und Kinder

Nicht angeleinte Hunde haben im oberfränkischen Münchberg drei Menschen attackiert. Ein Vater und seine zwei Töchter erlitten schwere Verletzungen. Drei Schäferhunde haben einen Vater und zwei seiner Kinder in Oberfranken angegriffen und schwer verletzt ... mehr

Papagei mit Kind verwechselt: Mann greift Vogelbesitzer an

Das Geschrei eines Papageis hat in Oberfranken für Verwirrung mit Folgen gesorgt: Weil ein Mann in Hof die Rufe des Vogels für Kindergeschrei hielt, hat er sich unbefugt Zutritt zu einer Wohnung verschafft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach wollte ... mehr

Schäferhunde beißen zwei Kinder und Vater

Drei Schäferhunde haben im oberfränkischen Münchberg (Landkreis Hof) zwei Kinder und deren 27-jährigen Vater angefallen. Die drei und fünf Jahre alten Mädchen und der Mann erlitten nach Polizeiangaben vom Freitag schwere Verletzungen. Die drei Hunde hatten die Familie ... mehr

Heizung aus: Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr

Heizung aus, Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr
 
2 4


shopping-portal