Sie sind hier: Home > Themen >

Hof

Thema

Hof

Staatsanwalt fordert 14 Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Staatsanwalt fordert 14 Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Für die tödliche Beil-Attacke auf seine Lebensgefährtin soll ein 66 Jahre alter Oberfranke für 14 Jahre ins Gefängnis. Diese Strafe forderte der Staatsanwalt am Dienstag vor dem Landgericht Hof. Der Angeklagte muss sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten ... mehr
Reizgas im Festzelt: Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Reizgas im Festzelt: Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Nach der Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten hat der Tatverdächtige am ersten Prozesstag die Vorwürfe abgestritten. Der Angeklagte habe beteuert, dass er das Pfefferspray nicht versprüht hat, sagte ein Sprecher des Landgerichts ... mehr
27-Jähriger bedroht Polizisten mit dem Tod

27-Jähriger bedroht Polizisten mit dem Tod

Ein junger Mann, der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand, hat am Freitag in Hof Polizeibeamte beleidigt und mit dem Tod bedroht. Der 27-Jährige sei zunächst gegenüber Passanten ausfällig geworden, teilte die Polizei in Hof mit. Als die hinzugerufenen Polizisten ... mehr
Böller im Bollerwagen: Pärchen bekommt Probleme

Böller im Bollerwagen: Pärchen bekommt Probleme

Ganze 45 Kilogramm Silvesterböller wollte ein Paar aus dem thüringischen Vogtland mit dem Zug von Augsburg nach Hause transportieren - bis ein Schaffner und die Bundespolizei die explosive Ware in einem Bollerwagen entdeckten. Damit war die Reise vorerst beendet ... mehr
Vier Frauen bei Unfall in Hof verletzt

Vier Frauen bei Unfall in Hof verletzt

Bei einem Unfall in Hof sind vier Frauen verletzt worden. Eine Fahrerin passte am Mittwochabend beim Abbiegen nicht auf und übersah ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. In diesem Fahrzeug saßen drei Frauen. Alle Beteiligten wurden verletzt ... mehr

Tödlicher Unfall auf der A9: Lastwagen rast in Auto

Ein 34 Jahre alter Autofahrer ist auf der Autobahn 9 im Landkreis Hof tödlich verunglückt. Der Mann war in der Nähe von Helmbrechts sehr langsam unterwegs und wurde vom Fahrer eines herannahenden Lastwagens übersehen. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte ... mehr

Zwölf Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Für den tödlichen Angriff mit einem Beil auf seine Lebensgefährtin muss ein Oberfranke für zwölf Jahre hinter Gitter. Die Richter des Landgerichts Hof verurteilten den 66 Jahre alten Mann wegen Totschlags und ordneten zudem an, dass er einen Alkoholentzug machen ... mehr

Böller im Bollerwagen: Probleme mit Bahn und Polizei

45 Kilogramm Silvesterböller wollte ein Paar aus dem Vogtland mit dem Zug von Augsburg nach Hause transportieren - als ein Schaffner und die Bundespolizei die explosive Ware in einem Bollerwagen entdeckten, wurde die Reise der beiden jedoch unterbrochen ... mehr

65-Jähriger stirbt nach Zimmerbrand

Ein 65 Jahre alter Mann ist am Freitag infolge eines Zimmerbrands in Geroldsgrün (Landkreis Hof) ums Leben gekommen. Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten brachten ihn aus seiner verrauchten Wohnung ins Freie, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Einbrecher klauen Smartphones aus Geschäft

Unbekannte sind gewaltsam in ein Elektronikgeschäft in Münchberg (Landkreis Hof) eingebrochen und haben mehrere Smartphones geklaut. Der Gesamtwert der Geräte liege im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In der Nacht hatten ... mehr

A9 bekommt dritte Anschlussstelle bei Münchberg

Die Autobahn 9 soll bis 2025 bei Münchberg in Oberfranken eine dritte Anschlussstelle bekommen. Damit wird die Bundesstraße 289 direkt an die Autobahn angebunden. Der Bund will dafür voraussichtlich 4,8 Millionen Euro ausgeben. "Für die Autofahrer ... mehr

Reizgas im Festzelt: Freispruch aus Mangel an Beweisen

Im Prozess um eine Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten ist der Angeklagte freigesprochen worden. Dem 30-Jährigen habe nicht nachgewiesen werden können, dass er das Pfefferspray versprüht hatte, sagte ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

19-Jährige tot in Wohnung in Hof gefunden

Hof (dpa/lby)- Eine 19-jährige Frau ist tot in ihrer Wohnung im oberfränkischen Hof gefunden worden - Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem Gewaltverbrechen aus. Einen Tatverdächtigen gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde am Montag ... mehr

Städtenetz fordert bessere Bahnverbindungen

Bayerische und sächsische Städte fordern gemeinsam die Modernisierung des Bahnnetzes in der Region. Die Franken-Sachsen-Magistrale von Nürnberg nach Dresden und auch die Linie nach Prag müsse so schnell wie möglich komplett elektrifiziert werden, teilten die Kommunen ... mehr

Mann fährt Reh tot, nimmt es mit und zerlegt es im Keller

Nach einem Wildunfall hat ein Mann aus dem oberfränkischen Hof das totgefahrene Reh kurzerhand in den Kofferraum seines Autos gepackt - und sich auf einen Rehbraten gefreut. Die Polizei machte dem Mann allerdings wenig später einen Strich durch die Rechnung ... mehr

Gewinne garantiert: Anlagebetrüger angeklagt

Sie schwärmten von einer neuartigen Software, die bei Finanzgeschäften Gewinne garantiert und Verluste ausschließt: Mit dieser Masche sollen vier mutmaßliche Betrüger gutgläubige Anleger um 1,9 Millionen Euro geprellt haben. Vor dem Landgericht Hof hat am Donnerstag ... mehr

Säugling stirbt bei Verkehrsunfall

Ein vier Monate alter Säugling ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 9 in Oberfranken ums Leben gekommen. Der Vater des Mädchens war am Freitagmorgen aus bislang unbekannter Ursache bei Münchberg (Landkreis Hof) in Richtung Nürnberg von der Fahrbahn ... mehr

Unfall auf der Autobahn 9: Sperrungen in beide Richtungen

Nach einem Lkw-Unfall bei Münchberg (Landkreis Hof) ist es am Mittwoch auf der Autobahn 9 zu größeren Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr gekommen. Mehr als eine Stunde lang war die Schnellstraße in den frühen Morgenstunden zwischen Münchberg-Süd und Gefrees in beide ... mehr

Anlagebetrüger sollen 1,9 Millionen Euro ergaunert haben

Vier mutmaßliche Anlagebetrüger stehen von heute an in Hof vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, elf Geschädigte um 1,9 Millionen Euro geprellt zu haben. Auf der Anklagebank sitzen ein 71 Jahre alter Mann und seine 28 Jahre alte Tochter ... mehr

21-Jähriger attackiert zwei Polizisten

Ein 21-Jähriger aus Hof hat zwei Polizeibeamte und seinen Nachbarn angegriffen und dabei verletzt. Auslöser des Vorfalls war nach Polizeiangaben vom Mittwoch ein Nachbarschaftsstreit: Der junge Mann hatte am Dienstagabend einem 32-Jährigen eine Flasche ... mehr

Langfinger übersieht Polizisten

Dumm gelaufen: Ein 31 Jahre alter Mann konnte in der Nacht zum Samstag der Versuchung nicht widerstehen, als er in der oberfränkischen Stadt Hof einen abgestellten Streifenwagen sah. Er interessierte sich plötzlich sehr für den Inhalt des Kofferraums und versuchte ... mehr

"Deutscher Winterwandertag" erstmals in Bayern

Wanderfreunde aus ganz Deutschland werden in den kommenden Tagen im Fichtelgebirge erwartet. Der "Deutsche Winterwandertag" findet erstmals in Bayern statt, vom 17. bis 21. Januar sind rund um den Ochsenkopf mehr als 70 Wanderungen, Touren, Ausflüge und andere Aktionen ... mehr

Hof schließt vorsorglich alle Turnhallen

Aus Angst vor möglichen Sturmschäden hat die Stadt Hof vorsorglich am Donnerstag alle Turnhallen im Stadtgebiet schließen lassen. Aufgrund der aktuellen Wetterlage seien alle städtischen Turnhallen gesperrt worden, teilte die Kommune in den sozialen Netzwerken ... mehr

Militärfahrzeug brennt auf Autobahn aus

Rehau (dpa/lby) - Ein brennendes Militärfahrzeug hat in der Nacht zum Donnerstag für eine Vollsperrung der Autobahn 93 bei Rehau (Landkreis Hof) gesorgt. Der Wagen der Marke "Hummer" war aufgrund technischer Probleme liegengeblieben. Beim Versuch, es abzuschleppen ... mehr

Schulausfall in Hof am Donnerstag

In der Stadt und im Landkreis Hof fällt am Donnerstag witterungsbedingt der Unterricht aus. Das teilte das Schulamt Hof am Mittwochabend mit. Sollten Kinder und Jugendliche dennoch zu ihrer Schule kommen, würden sie betreut. Grund ist der nahende Sturm "Friederike ... mehr

Mann greift zwei Mädchen an

Mit lauten Hilfeschreien haben zwei Mädchen einen Angreifer in Oberfranken in die Flucht geschlagen. Die 12 und 13 Jahre alten Schülerinnen waren am Freitagnachmittag in Naila (Landkreis Hof) unterwegs, als sie der Unbekannte angriff und in ihre Taschen langte ... mehr

Sieben Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im oberfränkischen Hof sind sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war das Feuer kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Es ging den Angaben zufolge von einer unbeaufsichtigten Herdplatte ... mehr

Sachsen will Grenzpolizei nicht 1:1 von Bayern übernehmen

Sachsen will das Konzept einer Grenzpolizei nach bayerischem Vorbild nicht kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Sachsen will bayerische Grenzpolizei-Pläne nicht kopieren

Sachsen will das bayerische Grenzpolizei-Konzept nicht gänzlich kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Prozess um Giftmord startet in rund zwei Wochen

Weil sie einen Bekannten vergiftet haben soll, muss sich eine Frau vor dem Landgericht Hof verantworten. Am 23. Juli beginnt die Hauptverhandlung gegen die 37-Jährige aus dem Raum Regensburg, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Polizei schnappt professionelle Fassdiebe in einer Brauerei

In einer Brauerei in Hof haben professionelle Fassdiebe mehr als 600 leere Bierfässer gestohlen - und sind dabei auf frischer Tat ertappt worden. Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei das Gelände rechtzeitig umstellen und die fünf Männer anschließend festnehmen ... mehr

Prozess um Giftmord

Sie soll einen Bekannten mit Gift umgebracht haben: Vor dem Landgericht Hof muss sich vom heutigen Montag an eine 37 Jahre alte Frau aus dem Raum Regensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, einem 65 Jahre alten Bekannten aus dem Landkreis Wunsiedel ... mehr

Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Weil sie Gift in ein Getränk gemischt und damit einen 64 Jahre alten Mann in Oberfranken ermordet haben soll, muss sich eine 39-jährige Frau seit Montag vor dem Landgericht Hof verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von Eifersucht als Tatmotiv ... mehr

18-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

Bei einer Kollision mit einem Lastwagen ist ein 18 Jahre alter Autofahrer bei Selbitz (Landkreis Hof) ums Leben gekommen. Aus bisher unbekannten Gründen geriet der Fahranfänger auf der Bundesstraße 173 mit seinem Kleinwagen auf die Gegenfahrbahn. Weil der Fahrer eines ... mehr

Drei Kirchen-Einbrüche: Landeskriminalamt ermittelt

Nach drei Einbrüchen in Kirchen in Oberfranken und der Oberpfalz ermittelt nun das Landeskriminalamt (LKA). Die Kunstfahnder gehen von einer Serie durch die gleichen Täter aus, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Beim ersten Einbruch Anfang März in Stammbach ... mehr

Sonne, Bier und Schützenkönigin: Hof feiert Schlappentag

Bei bestem Wetter haben zahlreiche Bürger der Stadt Hof den 586. Schlappentag gefeiert. Beim Festumzug am Montagvormittag präsentierte sich auch die diesjährige Schlappenkönigin: Nach Angaben der Stadt erwies sich die SPD-Stadträtin Andrea Hering am Vorabend ... mehr

Bub beschießt Haus mit Luftgewehr

Ein Bub hat in Oberfranken mit dem Luftgewehr seines Vaters ein Haus beschossen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte er sich das Luftgewehr aus einem Schuppen genommen und in der Nachbarschaft herumgeballert. Eine Anwohnerin in Geroldsgrün (Landkreis ... mehr

Jäger erschießt Mann: ein Jahr auf Bewährung

Ein Jäger erschießt einen jungen Mann an der bayerisch-tschechischen Grenze - nun ist in dem Fall nach einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Hof das Urteil gefallen. Der 57-Jährige ist am Montag wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von einem ... mehr

Stadt Hof kämpft im Internet fürs Offline-Shopping

Die Stadt Hof will dem Trend zum Online-Shopping etwas entgegensetzen - und beschäftigt dafür eine sogenannte Influencerin. Die junge Frau macht seit wenigen Monaten auf ihrem Instagram-Account Werbung für die Geschäfte der nordbayerischen Stadt und setzt die Produkte ... mehr

1,2 Millionen vom Bund für Deutsch-Deutsches Museum

Das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth an der Grenze zu Thüringen und Bayern erhält in diesem Jahr 1,2 Millionen Euro von Bund. Das habe der Haushaltsauschuss im Bundestag am Mittwoch auf Antrag von CDU/CSU beschlossen, teilte CDU-Bundestagsabgeordneter Albert ... mehr

Lebenslänglich für Giftmord aus Eifersucht

Für einen Giftmord aus Eifersucht hat das Landgericht Hof eine 39 Jahre alte Frau zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Kammer folgte damit am Freitag der Forderung der Staatsanwaltschaft. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Deutsche aus Regensburg ... mehr

Bayern wirbt um Tesla-Fabrik

Nach mehreren anderen Bundesländern hat sich auch Bayern als Standort für eine Fabrik des US-Elektroauto-Pioniers Tesla ins Spiel gebracht. Als möglichen Sitz nannte Landeswirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) in der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag ... mehr

Ermittler: Busfahrer als Verursacher unter Verdacht

Münchberg (dpa) - Nach dem schweren Busunglück auf der A9 in Nordbayern steht allein der gestorbene Busfahrer als möglicher Verursacher im Fokus der Fahnder, gegen andere Personen wird nicht ermittelt. Die Polizei durchsuchte den Firmensitz des Busunternehmens ... mehr

18 Tote und 30 Verletzte bei Unfall mit Reisebus

Münchberg (dpa) - Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 in Nordbayern sind 18 Menschen ums Leben gekommen. 30 wurden verletzt, einige von ihnen schwer. Der Bus war am Morgen nahe Münchberg im Landkreis Hof auf einen Sattelzug geprallt, fing sofort Feuer ... mehr

Steinewerfer gefährden Autofahrer auf A3 und A9

Leupoldsgrün (dpa) - Unbekannte Täter haben an zwei Orten in Bayern Steine oder andere Gegenstände von Autobahnbrücken geworfen und damit Autofahrer in große Gefahr gebracht. In beiden Fällen wurde die Windschutzscheibe je eines Fahrzeugs beschädigt, wie die Polizei ... mehr

A9 nach Unfall gesperrt: Wasserflaschen auf der Straße

Nach einem Unfall ist die Autobahn 9 in Oberfranken in Richtung Norden vorübergehend komplett gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah am Montagvormittag ein 52-jähriger Lastwagenfahrer in Höhe Münchberg (Landkreis Hof) einen ... mehr

Mit gut 400 Ecstasy-Pillen im Fernbus unterwegs

Mit mehr als 400 Ecstasy-Tabletten ist ein Mann in Oberfranken festgenommen worden. Der 25-Jährige war mit einem Fernreisebus von Berlin nach Baden-Württemberg unterwegs, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Montag mitteilte. Der Mann war Polizeibeamten am Freitag ... mehr

Nach Attacke auf Familie: Hunde laut Gutachten unauffällig

Von den drei Schäferhunden, die im Februar eine junge Familie in Münchberg (Landkreis Hof) angefallen hatten, geht einem Gutachten zufolge keine gesteigerte Aggressivität aus. Ein Experte habe sich die Tiere angeschaut und sei zu diesem Ergebnis gekommen, sagte Markus ... mehr

Drogen-Beratung endet mit Anzeige

Für seine gekauften Drogen hat ein Student ausgerechnet bei der Polizei Beratung gesucht - und ist mit einer Anzeige aus der Dienststelle in Hof gekommen. Der 23-Jährige ging in die Inspektion und legte nach Angaben vom Donnerstag eine geringe Menge von Rauschgift ... mehr

Oberfranken: Schäferhunde attackieren Vater und Kinder

Nicht angeleinte Hunde haben im oberfränkischen Münchberg drei Menschen attackiert. Ein Vater und seine zwei Töchter erlitten schwere Verletzungen. Drei Schäferhunde haben einen Vater und zwei seiner Kinder in Oberfranken angegriffen und schwer verletzt ... mehr

Schäferhunde beißen zwei Kinder und Vater

Drei Schäferhunde haben im oberfränkischen Münchberg (Landkreis Hof) zwei Kinder und deren 27-jährigen Vater angefallen. Die drei und fünf Jahre alten Mädchen und der Mann erlitten nach Polizeiangaben vom Freitag schwere Verletzungen. Die drei Hunde hatten die Familie ... mehr

Papagei mit Kind verwechselt: Mann greift Vogelbesitzer an

Das Geschrei eines Papageis hat in Oberfranken für Verwirrung mit Folgen gesorgt: Weil ein Mann in Hof die Rufe des Vogels für Kindergeschrei hielt, hat er sich unbefugt Zutritt zu einer Wohnung verschafft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach wollte ... mehr

Heizung aus, Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr

Betrunkener Lkw-Fahrer beschädigt 28 Pkw durch Fußtritte

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat im oberfränkischen Hof 28 Pkw mit Fußtritten demoliert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der offensichtlich alkoholisierte 50-Jährige noch am frühen Morgen am Tatort festgenommen. Zuvor waren mehrere Notrufe eingegangen ... mehr

Heizung aus: Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr
 
1 3


shopping-portal