Sie sind hier: Home > Themen >

Hof

Bayern wirbt um Tesla-Fabrik

Bayern wirbt um Tesla-Fabrik

Nach mehreren anderen Bundesländern hat sich auch Bayern als Standort für eine Fabrik des US-Elektroauto-Pioniers Tesla ins Spiel gebracht. Als möglichen Sitz nannte Landeswirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) in der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag ... mehr
Lebenslänglich für Giftmord aus Eifersucht

Lebenslänglich für Giftmord aus Eifersucht

Für einen Giftmord aus Eifersucht hat das Landgericht Hof eine 39 Jahre alte Frau zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Kammer folgte damit am Freitag der Forderung der Staatsanwaltschaft. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Deutsche aus Regensburg ... mehr
Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Weil sie Gift in ein Getränk gemischt und damit einen 64 Jahre alten Mann in Oberfranken ermordet haben soll, muss sich eine 39-jährige Frau seit Montag vor dem Landgericht Hof verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von Eifersucht als Tatmotiv ... mehr
Prozess um Giftmord

Prozess um Giftmord

Sie soll einen Bekannten mit Gift umgebracht haben: Vor dem Landgericht Hof muss sich vom heutigen Montag an eine 37 Jahre alte Frau aus dem Raum Regensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, einem 65 Jahre alten Bekannten aus dem Landkreis Wunsiedel ... mehr
Polizei schnappt professionelle Fassdiebe in einer Brauerei

Polizei schnappt professionelle Fassdiebe in einer Brauerei

In einer Brauerei in Hof haben professionelle Fassdiebe mehr als 600 leere Bierfässer gestohlen - und sind dabei auf frischer Tat ertappt worden. Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei das Gelände rechtzeitig umstellen und die fünf Männer anschließend festnehmen ... mehr

Sachsen will bayerische Grenzpolizei-Pläne nicht kopieren

Sachsen will das bayerische Grenzpolizei-Konzept nicht gänzlich kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Sachsen will Grenzpolizei nicht 1:1 von Bayern übernehmen

Sachsen will das Konzept einer Grenzpolizei nach bayerischem Vorbild nicht kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Prozess um Giftmord startet in rund zwei Wochen

Weil sie einen Bekannten vergiftet haben soll, muss sich eine Frau vor dem Landgericht Hof verantworten. Am 23. Juli beginnt die Hauptverhandlung gegen die 37-Jährige aus dem Raum Regensburg, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

1,2 Millionen vom Bund für Deutsch-Deutsches Museum

Das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth an der Grenze zu Thüringen und Bayern erhält in diesem Jahr 1,2 Millionen Euro von Bund. Das habe der Haushaltsauschuss im Bundestag am Mittwoch auf Antrag von CDU/CSU beschlossen, teilte CDU-Bundestagsabgeordneter Albert ... mehr

Stadt Hof kämpft im Internet fürs Offline-Shopping

Die Stadt Hof will dem Trend zum Online-Shopping etwas entgegensetzen - und beschäftigt dafür eine sogenannte Influencerin. Die junge Frau macht seit wenigen Monaten auf ihrem Instagram-Account Werbung für die Geschäfte der nordbayerischen Stadt und setzt die Produkte ... mehr

52-Jähriger stirbt nach Sturz mit Moped

Ein 52-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Sturz in der Nähe von Naila (Kreis Hof) ums Leben gekommen. Der Mann bremste am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Höhe eines Wildgeheges stark ab und fiel hin, wie die Polizei mitteilte. Er trug keinen ... mehr

Mehr zum Thema Hof im Web suchen

Mit 1,2 Promille zur Polizeiwache gefahren

Ein 45-Jähriger hat es der Polizei in Oberfranken besonders leicht gemacht: Betrunken fuhr der Mann mit seinem Auto am Mittag zur Polizeiwache in Münchberg (Landkreis Hof), um seine Nachbarin anzuzeigen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Beamten rochen ... mehr

Sonne, Bier und Schützenkönigin: Hof feiert Schlappentag

Bei bestem Wetter haben zahlreiche Bürger der Stadt Hof den 586. Schlappentag gefeiert. Beim Festumzug am Montagvormittag präsentierte sich auch die diesjährige Schlappenkönigin: Nach Angaben der Stadt erwies sich die SPD-Stadträtin Andrea Hering am Vorabend ... mehr

Schützen und Handwerker: Hof feiert 586. Schlappentag

In kaum einer Branche werden Traditionen so groß geschrieben wie im Handwerk - zu sehen ist das beispielsweise am kommenden Montag (28. Mai) in Hof. Beim 586. Schlappentag, einem der ältesten Handwerker- und Schützenfeste Deutschlands, zeigt sich das Handwerk ... mehr

Verantwortliche der Luisenburg-Festspiele angeklagt

Wegen Sozialversicherungsbetrugs bei den Luisenburg-Festspielen hat die Staatsanwaltschaft Hof Anklage gegen Ex-Intendant Michael Lerchenberg und den Ersten Bürgermeister von Wunsiedel, Karl-Willi Beck, erhoben. Sie wirft ihnen nach Angaben vom Donnerstag ... mehr

Frau soll Mann vergiftet haben: Mordanklage

Die Staatsanwaltschaft Hof hat gegen eine 39-Jährige Anklage wegen Mordes erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, wird der Frau vorgeworfen, im November vergangenen Jahres bei einem gemeinsamen Abendessen ihren Bekannten, einen 64-Jährigen aus dem Landkreis ... mehr

Bub beschießt Haus mit Luftgewehr

Ein Bub hat in Oberfranken mit dem Luftgewehr seines Vaters ein Haus beschossen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte er sich das Luftgewehr aus einem Schuppen genommen und in der Nachbarschaft herumgeballert. Eine Anwohnerin in Geroldsgrün (Landkreis ... mehr

Jäger erschießt Mann: ein Jahr auf Bewährung

Ein Jäger erschießt einen jungen Mann an der bayerisch-tschechischen Grenze - nun ist in dem Fall nach einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Hof das Urteil gefallen. Der 57-Jährige ist am Montag wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von einem ... mehr

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Fahrradfahrer in Oberfranken schwer verletzt worden. Der 82-Jährige fuhr mit seinem E-Bike über eine Straße in Hof, als er von einem vorfahrtsberechtigten Auto erfasst wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Senior ... mehr

Sieben Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im oberfränkischen Hof sind sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war das Feuer kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Es ging den Angaben zufolge von einer unbeaufsichtigten Herdplatte ... mehr

Tod durch Pflegefehler? Hofer Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt gegen zwei Pflegekräfte eines Intensivpflegedienstes wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung. Möglicherweise ist ein Patient aus dem Raum Hof aufgrund eines Pflegefehlers gestorben. Derzeit werde geprüft, ob ein Pflegefehler ... mehr

Mann greift zwei Mädchen an

Mit lauten Hilfeschreien haben zwei Mädchen einen Angreifer in Oberfranken in die Flucht geschlagen. Die 12 und 13 Jahre alten Schülerinnen waren am Freitagnachmittag in Naila (Landkreis Hof) unterwegs, als sie der Unbekannte angriff und in ihre Taschen langte ... mehr

Reizgasalarm in Supermarkt: Polizei ermittelt Verdächtigen

Nach einem Reizgasalarm in einem Supermarkt in Hohberg (Ortenaukreis) hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. Am Freitag waren vier Mitarbeiter mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus gekommen, nachdem sich beim Öffnen des Kühlraums Reizgas verbreitet hatte ... mehr

Reizgas ausgetreten: vier Menschen im Krankenhaus

Vier Mitarbeiter eines Supermarktes in Hohberg (Ortenaukreis) sind am Freitag ins Krankenhaus gebracht worden, weil im Kühlraum des Geschäftes ein Reizgas ausgetreten war. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde sie wegen Atemwegsbeschwerden behandelt. Der Supermarkt ... mehr

Einbrecher klauen Smartphones aus Geschäft

Unbekannte sind gewaltsam in ein Elektronikgeschäft in Münchberg (Landkreis Hof) eingebrochen und haben mehrere Smartphones geklaut. Der Gesamtwert der Geräte liege im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In der Nacht hatten ... mehr

Reizgas im Festzelt: Freispruch aus Mangel an Beweisen

Im Prozess um eine Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten ist der Angeklagte freigesprochen worden. Dem 30-Jährigen habe nicht nachgewiesen werden können, dass er das Pfefferspray versprüht hatte, sagte ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

27-Jähriger bedroht Polizisten mit dem Tod

Ein junger Mann, der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand, hat am Freitag in Hof Polizeibeamte beleidigt und mit dem Tod bedroht. Der 27-Jährige sei zunächst gegenüber Passanten ausfällig geworden, teilte die Polizei in Hof mit. Als die hinzugerufenen Polizisten ... mehr

Reizgas im Festzelt: Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Nach der Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten hat der Tatverdächtige am ersten Prozesstag die Vorwürfe abgestritten. Der Angeklagte habe beteuert, dass er das Pfefferspray nicht versprüht hat, sagte ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

Waffen und Munition: mutmaßlicher «Reichsbürger» in Haft

Hof (dpa) - Ermittler haben in Oberfranken einen mutmaßlichen «Reichsbürger» festgenommen. Ihm werden Brandstiftung und Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten mit, dass Beamte in der Wohnung des 61-Jährigen in Hof viele ... mehr

Mutmaßlicher "Reichsbürger" in Haft

Ermittler in Oberfranken haben einen mutmaßlichen "Reichsbürger" festgenommen. Ihm werden Brandstiftung und Verstöße gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, fanden Beamte in der Wohnung des 61-Jährigen in Hof viele ... mehr

Tödlicher Unfall auf der A9: Lastwagen rast in Auto

Ein 34 Jahre alter Autofahrer ist auf der Autobahn 9 im Landkreis Hof tödlich verunglückt. Der Mann war in der Nähe von Helmbrechts sehr langsam unterwegs und wurde vom Fahrer eines herannahenden Lastwagens übersehen. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte ... mehr

Zwölf Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Für den tödlichen Angriff mit einem Beil auf seine Lebensgefährtin muss ein Oberfranke für zwölf Jahre hinter Gitter. Die Richter des Landgerichts Hof verurteilten den 66 Jahre alten Mann wegen Totschlags und ordneten zudem an, dass er einen Alkoholentzug machen ... mehr

Staatsanwalt fordert 14 Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Für die tödliche Beil-Attacke auf seine Lebensgefährtin soll ein 66 Jahre alter Oberfranke für 14 Jahre ins Gefängnis. Diese Strafe forderte der Staatsanwalt am Dienstag vor dem Landgericht Hof. Der Angeklagte muss sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten ... mehr

Auto kracht in Schaufensterscheibe

Ein Auto ist im oberfränkischen Hof in die Schaufensterscheibe eines Sportgeschäfts gekracht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Fahrer beim Aussteigen vermutlich vergessen, die Handbremse zu ziehen. Der Wagen rollte quer über Straße und Gehsteig ... mehr

Mann gesteht tödliche Beil-Attacke auf Lebensgefährtin

Immer wieder soll er mit einem Beil auf seine Lebensgefährtin eingeschlagen haben: Wegen Totschlags muss sich ein 66 Jahre alter Mann aus Wunsiedel vor dem Landgericht Hof verantworten. Am Dienstag hat der Prozess mit einem Geständnis des Angeklagten begonnen ... mehr

Jäger erschießt jungen Mann: Prozess wird neu aufgerollt

Ein Jäger erschießt einen jungen Mann - dieser Fall aus dem Jahr 2012 ist nun vor dem Landgericht Hof neu aufgerollt worden. Der Angeklagte war vor drei Jahren vom Amtsgericht Wunsiedel wegen fahrlässiger Tötung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden ... mehr

Ex-Vorsitzende der oberfränkischen Grünen: Bewährungsstrafe

Die ehemalige Vorsitzende der oberfränkischen Grünen, Christine Schoerner, hat einen Strafbefehl wegen Untreue und Urkundenfälschung akzeptiert. Die Kommunalpolitikerin habe keinen Einspruch gegen das Strafmaß von zehn Monaten auf Bewährung eingelegt und eine Geldstrafe ... mehr

Heftige Verpuffung in Auto: vier junge Männer in Klinik

Bei einer heftigen Verpuffung in einem geparkten Auto in Naila (Landkreis Hof) sind vier junge Männer schwer verletzt worden. Ein 17- und ein 18-Jähriger schwebten am frühen Sonntagmorgen zeitweise in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Heftige Verpuffung in Auto: Vier junge Männer in Klinik

Bei einer heftigen Verpuffung in einem geparkten Auto in Naila (Landkreis Hof) sind vier junge Männer schwer verletzt worden. Ein 17- und ein 18-Jähriger schwebten am frühen Sonntagmorgen noch in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. Ärzte und Sanitäter behandelten ... mehr

Junge Frau getötet: Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Nach dem gewaltsamen Tod einer 19-jährigen Frau im oberfränkischen Hof hat das Landeskriminalamt eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise auf den Täter ausgesetzt. Zudem suchen die Ermittler nach Angaben der Polizei vom Freitag mit einem Flugblatt nach Zeugen ... mehr

Langfinger übersieht Polizisten

Dumm gelaufen: Ein 31 Jahre alter Mann konnte in der Nacht zum Samstag der Versuchung nicht widerstehen, als er in der oberfränkischen Stadt Hof einen abgestellten Streifenwagen sah. Er interessierte sich plötzlich sehr für den Inhalt des Kofferraums und versuchte ... mehr

Hof schließt vorsorglich alle Turnhallen

Aus Angst vor möglichen Sturmschäden hat die Stadt Hof vorsorglich am Donnerstag alle Turnhallen im Stadtgebiet schließen lassen. Aufgrund der aktuellen Wetterlage seien alle städtischen Turnhallen gesperrt worden, teilte die Kommune in den sozialen Netzwerken ... mehr

Schulausfall in Hof am Donnerstag

In der Stadt und im Landkreis Hof fällt am Donnerstag witterungsbedingt der Unterricht aus. Das teilte das Schulamt Hof am Mittwochabend mit. Sollten Kinder und Jugendliche dennoch zu ihrer Schule kommen, würden sie betreut. Grund ist der nahende Sturm "Friederike ... mehr

21-Jähriger attackiert zwei Polizisten

Ein 21-Jähriger aus Hof hat zwei Polizeibeamte und seinen Nachbarn angegriffen und dabei verletzt. Auslöser des Vorfalls war nach Polizeiangaben vom Mittwoch ein Nachbarschaftsstreit: Der junge Mann hatte am Dienstagabend einem 32-Jährigen eine Flasche ... mehr

Städtenetz fordert bessere Bahnverbindungen

Bayerische und sächsische Städte fordern gemeinsam die Modernisierung des Bahnnetzes in der Region. Die Franken-Sachsen-Magistrale von Nürnberg nach Dresden und auch die Linie nach Prag müsse so schnell wie möglich komplett elektrifiziert werden, teilten die Kommunen ... mehr

Gewinne garantiert: Anlagebetrüger angeklagt

Sie schwärmten von einer neuartigen Software, die bei Finanzgeschäften Gewinne garantiert und Verluste ausschließt: Mit dieser Masche sollen vier mutmaßliche Betrüger gutgläubige Anleger um 1,9 Millionen Euro geprellt haben. Vor dem Landgericht Hof hat am Donnerstag ... mehr

Anlagebetrüger sollen 1,9 Millionen Euro ergaunert haben

Vier mutmaßliche Anlagebetrüger stehen von heute an in Hof vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, elf Geschädigte um 1,9 Millionen Euro geprellt zu haben. Auf der Anklagebank sitzen ein 71 Jahre alter Mann und seine 28 Jahre alte Tochter ... mehr

Unfall auf der Autobahn 9: Sperrungen in beide Richtungen

Nach einem Lkw-Unfall bei Münchberg (Landkreis Hof) ist es am Mittwoch auf der Autobahn 9 zu größeren Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr gekommen. Mehr als eine Stunde lang war die Schnellstraße in den frühen Morgenstunden zwischen Münchberg-Süd und Gefrees in beide ... mehr

Mann fährt Reh tot, nimmt es mit und zerlegt es im Keller

Nach einem Wildunfall hat ein Mann aus dem oberfränkischen Hof das totgefahrene Reh kurzerhand in den Kofferraum seines Autos gepackt - und sich auf einen Rehbraten gefreut. Die Polizei machte dem Mann allerdings wenig später einen Strich durch die Rechnung ... mehr

19-Jährige tot in Wohnung in Hof gefunden

Hof (dpa/lby)- Eine 19-jährige Frau ist tot in ihrer Wohnung im oberfränkischen Hof gefunden worden - Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem Gewaltverbrechen aus. Einen Tatverdächtigen gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde am Montag ... mehr

Säugling stirbt bei Autounfall in Oberfranken

Bei einem Verkehrsunfall auf der A9 in Oberfranken ist ein vier Monate alter Säugling ums Leben gekommen. Die Eltern des Mädchens wurden leicht verletzt. Der Vater war am Freitagmorgen aus bislang unbekannter Ursache bei Münchberg (Landkreis Hof) in Richtung ... mehr

Säugling stirbt bei Verkehrsunfall

Ein vier Monate alter Säugling ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 9 in Oberfranken ums Leben gekommen. Der Vater des Mädchens war am Freitagmorgen aus bislang unbekannter Ursache bei Münchberg (Landkreis Hof) in Richtung Nürnberg von der Fahrbahn ... mehr

Vier Frauen bei Unfall in Hof verletzt

Bei einem Unfall in Hof sind vier Frauen verletzt worden. Eine Fahrerin passte am Mittwochabend beim Abbiegen nicht auf und übersah ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. In diesem Fahrzeug saßen drei Frauen. Alle Beteiligten wurden verletzt ... mehr

65-Jähriger stirbt nach Zimmerbrand

Ein 65 Jahre alter Mann ist am Freitag infolge eines Zimmerbrands in Geroldsgrün (Landkreis Hof) ums Leben gekommen. Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten brachten ihn aus seiner verrauchten Wohnung ins Freie, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Böller im Bollerwagen: Pärchen bekommt Probleme

Ganze 45 Kilogramm Silvesterböller wollte ein Paar aus dem thüringischen Vogtland mit dem Zug von Augsburg nach Hause transportieren - bis ein Schaffner und die Bundespolizei die explosive Ware in einem Bollerwagen entdeckten. Damit war die Reise vorerst beendet ... mehr
 

Mehr zum Thema Hof



shopping-portal