• Home
  • Themen
  • Holstein Kiel


Holstein Kiel

Holstein Kiel

F1-Weltmeister Hamilton gibt Anleitung zum Händewaschen

Das Coronavirus hat die Sportwelt fest im Griff. Spiele und Wettbewerbe finden unter Ausschluss der Ă–ffentlichkeit oder gar nicht statt. Die aktuellen Entwicklungen im Ăśberblick.

War mitverantwortlich fĂĽr die Absage des Melbourne-Grand-Prix: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.

In Kiel sind Großveranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern wegen des grassierenden Coronavirus untersagt. Viele Veranstaltungen fallen aus. Und auch das Städtische Krankenhaus ergreift besondere Maßnahmen.

Eine Frau hält sich an einem Haltegriff fest: Das Städtische Krankenhaus in Kiel bittet, von Krankenbesuchen abzusehen.

Alle Spiele der ersten Bundesliga werden am Wochenende unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Doch in der 2. Bundesliga ist das anders. Hier können Sie sehen, wo Zuschauer, Stand jetzt, noch zugelassen sind.

Das italienische Erstligaspiel Sassuolo gegen Brescia fand am Montag ohne Zuschauer statt: Solche Szenen wird es auch in der Bundesliga geben.

Früh traf Aue die Latte, erzielte dann sogar die Führung. Für Dresden begann das Ostderby alles andere als gut. Doch Dynamo drehte das Spiel auf spektakuläre Art – und war kurz vor Schluss in Überzahl.

Jubel in Schwarz-Gelb: Die Dynamo Spieler feiern den Sieg im Derby.

Wegen beleidigender Sprechchöre und Fadenkreuzbannern ist auch das Spiel von Hannover 96 gegen Holstein Kiel unterbrochen worden. Dominik Kaiser hofft nun, dass er das nicht noch einmal erleben muss. 

Dominik Kaiser (Archivbild): Der Hannover-Spieler hofft auf eine baldige Lösung.

Zum Abschluss des 24. Spieltags in der 2. Bundesliga hat Hannover 96 Holstein Kiel mit 3:1 bezwungen. In einem temporeichen Spiel entschieden zwei Winter-Neuzugänge das Spiel zu Gunsten der Niedersachsen.

Sein Tor reichte nicht zu einem Sieg gegen Kiel: Hannover-StĂĽrmer John Guidetti. (l.).

Wegen beleidigender Sprechchöre und Fadenkreuzbannern ist das Zweitligaspiel von Hannover 96 gegen Holstein Kiel kurz unterbrochen worden...

Hannovers Fans zeigen provokante Banner.

Der Hamburger SV tritt am Samstag bei Hannover 96 an. HSV-Coach Dieter Hecking sieht die Situation bei seinem ehemaligen Verein kritisch. Während er im Aufstiegskampf steckt, dümpelt Hannover im unteren Mittelfeld.

Eine HSV-Fahne: Der Vertrag über die Namensrechte an der HSV-Arena läuft im Sommer aus.

Für den HSV steht die nächste Partie in der 2. Bundesliga an. Dazwischen steht offenbar eine knackige Trainingswoche an – die auch eine Chance für die Spieler bietet. Mehr aus dem Sport in Hamburg im Live-Blog.

HSV-Profis beim Training: Wer in die Startelf will, muss sich beweisen.

Nur zwei Punkte trennen den Hamburger Kiezklub von einem direkten Abstiegsplatz. Die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay muss in Kiel dringend punkten. Holstein will durch einen Sieg weiter in der Tabelle klettern.

Holstein Kiel - FC St. Pauli: Die Störche gehen gegen die Kiezkicker wieder in Führung.

Beim HSV ist am Wochenende die erste genehmigte Pyro-Show im deutschen FuĂźball gelungen. Die Fans machten mit, die Stimmung war gut, alles blieb friedlich. Das und mehr im Sport-Live-Blog von Montag aus Hamburg.

Karlsruhes Marvin Wanitzek und Hamburgs Adrian Fein (v.l.) kurz vor dem Zusammenprall: Noch ist unklar, wie lange Fein ausfallen wird.

Der HSV-Stürmer hat seine Sperre nach einer roten Karte abgesessen. Nun soll er im kommenden Heimspiel wieder Punkte für die Hamburger holen. Mehr aus dem Lokalsport im Live-Blog. 

Bakery Jatta schleppt ein Tor: Der HSV-Profi will wieder punkten.

Der sächsische Zweitligist reagiert auf die sportliche Talfahrt und stellt seinen Cheftrainer Cristian Fiel frei. Wer den Tabellenletzten interimsweise übernehmen soll, ist noch nicht bekannt.

Cristian Fiel: Dynamo Dresden hat sich vom Ex-Profi als Cheftrainer getrennt.

Diese Szene stellt auch das Regelwissen eingefleischter FuĂźball-Fans auf die Probe. Gegen Holstein Kiel hat der VfL Bochum den wohl kuriosesten Elfmeter der Saison zugesprochen bekommen.

Silvere Ganvoula: Dem Bochum-StĂĽrmer war der Elfmeterpfiff recht.

Holstein Kiel hat Ole Werner dauerhaft zum Chefcoach befördert. Der 31-Jährige hatte die Störche im September vorerst übergangsweise übernommen. Die Beförderung bedeutet für den Trainer auch eine Doppelbelastung.

Ole Werner blickt zuversichtlich: Der 31-Jährige ist zum Cheftrainer von Holstein Kiel ernannt worden.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website