Sie sind hier: Home > Themen >

Holzkirchen

Thema

Holzkirchen

Fußgänger will Autobahn überqueren: Von Lkw tödlich verletzt

Fußgänger will Autobahn überqueren: Von Lkw tödlich verletzt

Beim Versuch, die A8 in Bayern zu überqueren, ist ein Fußgänger am Dienstagabend angefahren und tödlich verletzt worden. Zu dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen kam es kurz vor der Anschlussstelle Holzkirchen (Landkreis Miesbach) in Richtung Salzburg, wie die Polizei ... mehr
Autobahn 8 in Fahrtrichtung München nach Unfall gesperrt

Autobahn 8 in Fahrtrichtung München nach Unfall gesperrt

Wegen eines schweren Unfalls ist die Autobahn 8 am Donnerstagnachmittag kurz vor der Anschlussstelle Holzkirchen in Fahrtrichtung München komplett gesperrt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden ... mehr
Zu viel Schnee: Kühe dürfen erst später auf Almen und Alpen

Zu viel Schnee: Kühe dürfen erst später auf Almen und Alpen

Für Zehntausende Kühe beginnt der Sommer in den Bayerischen Alpen dieses Jahr mit Verspätung. In den höheren Bergregionen liege derzeit noch zu viel Schnee, um die Tiere auf die Weiden zu führen, teilten der Alpwirtschaftliche Verein ... mehr
BRB-Züge München: Kufstein ab Dienstag wieder fahrplanmäßig

BRB-Züge München: Kufstein ab Dienstag wieder fahrplanmäßig

Die Züge der Bayerischen Regiobahn (BRB) fahren auf der Strecke München - Kufstein ab Dienstag nach Ostern wieder fahrplanmäßig. Tirol ist aus Sicht der Bundesregierung inzwischen nur noch normales Risikogebiet, kein Virusvariantengebiet mehr. Wegen Grenzkontrollen ... mehr
Kleintransporter prallt mit Motorroller zusammen

Kleintransporter prallt mit Motorroller zusammen

Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Motorroller sind im Landkreis Miesbach beide Fahrer ums Leben gekommen. Der Unfall passierte am Montagabend auf der Staatsstraße 2573 auf Höhe Holzkirchen-Marschall, wie die Polizei mitteilte. Der 54-jährige Fahrer ... mehr

Migranten in Laster entdeckt: Ohne Essen durch halb Europa

Tagelang sollen zwei Migranten auf der Ladefläche eines Lastwagens ohne Essen durch halb Europa gefahren sein - bis der Fahrer sie an der Autobahn 8 in Oberbayern entdeckte. Der 50-jährige Lastwagenfahrer habe während einer Pause an einer Raststätte bei Holzkirchen ... mehr

Bahnbeschäftigte demonstrieren für höhere Löhne

Bahnbeschäftigte haben am Bahnhof im oberbayerischen Holzkirchen (Landkreis Miesbach) unter anderem für höhere Löhne demonstriert. Etwa 25 Angestellte der französischen Transdev-Gruppe kamen am Dienstag vor dem Unternehmenssitz zusammen. Folgen für den Bahnverkehr hatte ... mehr

62-jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz

Ein Radfahrer ist nach einem Sturz im Landkreis Miesbach gestorben. Der 62-Jährige sei allein beteiligt gestützt, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein Passant entdeckte den Mann am Samstag in Holzkirchen und wählte den Notruf. Beim Eintreffen ... mehr

Löschwasser droht nach Autobrand auf A8 zu gefrieren

Die Kälte in Oberbayern hat einen Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 8 behindert. Bei der Löschung eines Autobrands drohte abfließendes Löschwasser zu gefrieren, wie die Autobahnpolizei am Samstag mitteilte. Die gesamte Richtungsfahrbahn Salzburg wurde daraufhin ... mehr

Betrunkener fährt Schlangenlinien auf A 99 und A 8

Nach einer Fahrt in Schlangenlinien über gleich zwei bayerische Autobahnen haben Polizisten einen alkoholisierten Fahrer gestoppt - und mussten dann eine Scheibe einschlagen, um ihn aus dem verschlossenen Fahrzeug rauszuholen. Der 50-Jährige war am Donnerstagabend ... mehr

Wohnungsbrand in Oberbayern: Feuerwehr findet Leiche

Bei einem Wohnungsbrand im oberbayerischen Holzkirchen (Landkreis Miesbach) ist nach Polizeierkenntnissen am Dienstag ein Mensch ums Leben gekommen. Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten bei Löscharbeiten in der Erdgeschosswohnung eine Leiche gefunden, sagte ... mehr

Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und stirbt

Eine Autofahrerin ist bei einem Zusammenprall mit einem Lastwagen in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) tödlich verunglückt. Die 56-Jährige geriet am Donnerstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Viehscheide im Allgäu wegen Corona ohne Zuschauer

Wegen der Corona-Pandemie finden die Viehscheide im Allgäu heuer möglichst ohne Zuschauer statt. Wann die Rinder ins Tal gebracht werden, hielten die Alphirten deshalb geheim, sagte der Geschäftsführer des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu mit Sitz in Immenstadt ... mehr

Bayern: Frau bringt Kind zur Welt – auf der Autobahn

Ein Auto mit Warnblinklicht, dazu Schreie – doch alles anders als gedacht: Polizisten in Oberbayern wurden am Mittwochmorgen von einer Autobahngeburt überrascht. Die Beamten leisteten prompt Beistand.    Bei der Geburt auf einer Autobahnzufahrt nahe Holzkirchen (Kreis ... mehr

Gericht will im Kuhglockenstreit Gutachter beauftragen

Nach dem Scheitern eines gerichtlichen Vergleichs in einem Kuhglockenstreit muss nun ein Gutachter das Gebimmel der Rindviecher untersuchen. Wie eine Sprecherin des Amtsgerichts in Wolfratshausen am Montag berichtete ... mehr

Motorradfahrer im Kreis Miesbach tödlich verunglückt

Ein 80-Jähriger hat sich bei Holzkirchen (Kreis Miesbach) mit seinem Motorrad überschlagen und ist gestorben. Er habe aus unklarer Ursache den Straßenverlauf nicht im Blick gehabt und sei an einer Kreuzung von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Mit 160 km/h und Anhänger durch Oberbayern

Zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg gibt es für einen Raser in Oberbayern. Der 33-Jährige sei mit seinem Auto samt Anhänger mit teilweise 160 Kilometern pro Stunde über die Autobahn gefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sein unbeladener ... mehr

Urlaub dahoam: Gedränge auf Wanderwegen

Volle Parkplätze, zugeparkte Rettungswege, Staus auf den Straßen und Menschenmengen auf engen Wanderwegen - Behörden, aber auch Einheimische und Bauern blicken mit Sorge auf die Pfingstferien. Sie erwarten angesichts eingeschränkter Reisemöglichkeiten einen Ansturm ... mehr

Bayern tritt bei Hybridzug-Projekten auf der Stelle

Bayern kommt beim Einsatz umweltfreundlicherer Hybrid-Alternativen zu Dieselzügen im Nahverkehr nicht voran. "Die Umsetzung der geplanten Vorhaben konnte bisher leider nicht im vorgesehenen Tempo realisiert werden", teilte das Verkehrsministerium ... mehr

Lebensretter der Oberlandbahn ausgezeichnet

Ein Eisenbahnmitarbeiter aus Bayern hat einer Frau das Leben gerettet und wird dafür als "Eisenbahner mit Herz 2020" ausgezeichnet. "Christoph Angstl rettet auf beeindruckende Weise mit seinem beherzten Eingreifen das Leben einer Reisenden und verhindert ein schlimmes ... mehr

BOB, Meridian und BRB weiten Zugangebot wieder aus

Die Bayerische Regiobahn weitet ihr Zugangebot von diesem Montag an in sämtlichen Netzen wieder aus. Ab dem 4. Mai soll dann weitgehend wieder Regelbetrieb herrschen, wie das Unternehmen am Freitag in Holzkirchen mitteilte. Derzeit werden wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Alternative Angebote der Tafeln in der Corona-Krise

Mit Lebensmittel-Paketen, Essenslieferungen und Einkaufsgutscheinen versuchen die Tafeln in Bayern, Bedürftige in der Corona-Krise zu unterstützen. Von den rund 160 bayerischen Tafeln seien momentan 78 geschlossen, sagte Peter Zilles, Vorstandsvorsitzender ... mehr

Meridian, BOB und BRB werden zur Bayerischen Regiobahn

Holzkirchen/Augsburg (dpa/lby) – Die bayerischen Regionalbahnen Meridian, BOB und BRB fahren in Zukunft alle unter dem Namen der Bayerischen Regiobahn (BRB). Die Namenszusammenführung solle Fahrgästen den Nahverkehr verständlicher machen, teilten die Bayerische ... mehr

Beifahrerin stirbt bei Unfall auf A8

Eine 47 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall auf der A8 in Richtung Salzburg gestorben. Sie war am Freitag mit ihrem Sohn unterwegs, als dieser kurz nach der Anschlussstelle Holzkirchen (Landkreis Miesbach) mit seinem Auto ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn ... mehr

Hoher Schaden bei Brand in Holzkirchen

Einen Schaden im hohen sechsstelligen Bereich hat ein Feuer in einer Werkshalle in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) angerichtet. Nach Angaben der Polizei vom Freitag gestalteten sich die Löscharbeiten für die rund 100 Feuerwehrkräfte wegen der Technik in der Halle ... mehr

Tief "Bianca": Regionalverkehr in Oberbayern eingeschränkt

Wegen des nahenden Sturmtiefs "Bianca" wird der Regionalverkehr der Bahn in Südbayern in der Nacht zu Freitag eingeschränkt sein. Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) und die Bayerische Regiobahn teilten am Mittwoch mit, dass der Zugverkehr im Mangfalltal auf der Strecke ... mehr

Langer Stau auf der A8 nach Lkw-Unfall

Ein Lkw-Unfall auf der Autobahn 8 südlich von München hat einen langen Stau verursacht. Ein 40-jähriger Lastwagenfahrer sei am Montagmorgen auf ein Stauende aufgefahren und mit einem vorausfahrenden Sattelzug zusammengestoßen, teilte die Polizei ... mehr

Weiter Sturm-Einschränkungen bei der Länderbahn

Wegen der aktuellen Wetterlage müssen Reisende in Bayern und Sachsen auch am Dienstag mit Einschränkungen bei der Länderbahn rechnen. Da für die Nacht ein weiteres Unwettergebiet für die Region vorhergesagt werde, starte der Betrieb bei der Vogtlandbahn, dem Trilex ... mehr

Zugausfälle in Bayern dauern bis Dienstag

Nach dem Orkan "Sabine" rechnet die Deutsche Bahn (DB) auch am Dienstag mit Zugausfällen und Verspätungen. Vor allem im Werdenfelser Land rund um Garmisch-Partenkirchen und im Allgäu seien immer noch Bahnstrecken blockiert, teilte die DB am späten Montagnachmittag ... mehr

Bahn-Fernverkehr in Bayern wieder freigegeben

Der Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) ist am Montagnachmittag auch in Bayern wieder freigegeben worden. Der Zugverkehr könne mit Einschränkungen schrittweise wieder anlaufen, berichtete die Bahn. Am Vormittag war der Fernverkehr nach dem Orkantief "Sabine" schon ... mehr

Münchner S-Bahn-Verkehr teils wieder aufgenommen

Nach dem Sturm "Sabine" ist am Montagmittag der S-Bahn-Verkehr in München teilweise wieder aufgenommen worden. Wie die Deutsche Bahn (DB) berichtete, waren die Bahnen der S1 zum Münchner Flughafen wieder unterwegs. Auch die S2 fuhr zwischen München und Erding wieder ... mehr

Bahn-Regionalverkehr in Franken startet wieder

Nach dem Sturmtief "Sabine" hat die Deutsche Bahn (DB) die ersten Regionalstrecken in Nordbayern wieder für den Verkehr freigegeben. Es komme jedoch auch in Franken noch zu erheblichen Verspätungen, teilte die Bahn mit. Der private Betreiber Agilis ... mehr

Private Bahnanbieter rechnen mit erheblichen Behinderungen

Die privaten Eisenbahnunternehmen rechnen in Bayern noch mindestens bis Montagnachmittag mit erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr. Wie die Bayerische Regiobahn am Vormittag in Holzkirchen mitteilte, hätten die ersten Erkundungsfahrten auf den Strecken ... mehr

Bäume im Gleis: Sperrungen bei der Bayerischen Oberlandbahn

Unwetter haben am Dienstagmorgen auch bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) zu Beeinträchtigungen geführt. So musste der Streckenverlauf von München nach Tegernsee zwischen den Bahnhöfen Schaftlach und Holzkirchen (beides Landkreis Miesbach) zunächst eingestellt ... mehr

Viel Verkehr in Bayerns Süden: Staus und Behinderungen

Stau zum Start ins lange Wochenende: Auf den Autobahnen im Süden des Freistaates mussten Ausflügler und Winterurlauber am Samstag geduldig sein. "Heute wird es dick", schätzte ein Polizeisprecher am Mittag. Zeitweise ging es auf der A8 zwischen Hofoldinger Forst ... mehr

Zwei Senioren sterben bei zwei Wohnhausbränden in Bayern

Gleich zwei Senioren sind am Freitag bei Bränden in Wohnhäusern in Bayern gestorben. Bei einem Feuer in einem Haus im unterfränkischen Schwebheim (Landkreis Schweinfurt) ist ein Mann ums Leben gekommen. Der in seiner Mobilität eingeschränkte Senior hatte das Feuer ... mehr

Seniorin stirbt nach Brand in Einfamilienhaus

Eine 98-Jährige ist bei einem Wohnhausbrand in Oberbayern ums Leben gekommen. Anwohner hatten die bewusstlose Seniorin aus dem verqualmten Haus geholt, noch bevor die Rettungskräfte eintrafen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Doch die Reanimation gelang nicht ... mehr

Sondengänger findet Gewehrgranaten in Wald bei Holzkirchen

Ein Mann, der mit einer Metall-Sonde unterwegs war, hat in der Nähe von Holzkirchen im Wald mehrere Gewehrgranaten gefunden. Das teilte das bayerische Landeskriminalamt am Freitag mit. Die Waffen seien in einem Kunststoff-Fass im Boden vergraben gewesen. Eigentlich ... mehr

Längere Fahrt zwischen Holzkirchen und Rosenheim

Zugfahrgäste zwischen Holzkirchen und Rosenheim müssen sich rund um das dritte Oktoberwochenende auf Verzögerungen einstellen. Von Freitag (18. Oktober) bis Sonntag (20. Oktober) werden die Gleise zwischen den oberbayerischen Bahnhöfen Holzkirchen ... mehr

Motorradfahrer stirbt bei Unfall: A8 über Stunden gesperrt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 58-Jährige sei aus bisher unbekanntem Grund gestürzt und noch am Unfallort gestorben, teilte die Polizei am frühen Mittwochmorgen mit. An mehreren Fahrzeugen, die nach dem Unfall gegen ... mehr

Münchner Familie stirbt bei Heli-Crash auf Mallorca

Nach der tödlichen Kollision eines Hubschraubers mit einem Kleinflugzeug steht die beliebte Ferieninsel Mallorca mitten in der Urlaubssaison unter Schock. Unter den sieben Toten sind auch vier Deutsche, wie das Auswärtige Amt am Montag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Startschuss für "Bayern schwimmt": Schüler-Schwimmkurse

Damit Schüler als sichere Schwimmer in die Sommerferien starten können, bringt die Wasserwacht mehr als 3500 Kindern in Bayern fünf Tage lang das Schwimmen bei. Unter dem Motto "Bayern schwimmt" gab Schirmherrin Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtages ... mehr

Lokführermangel: Regiobahn schränkt Zugverkehr ein

Personalmangel führt zu wochenlangen Einschränkungen des Zugverkehrs auf drei Strecken in Oberbayern und Schwaben: Die Bayerische Regiobahn (BRB) schränkt ihren Betrieb auf den Linien Augsburg-Ingolstadt, Ingolstadt-Eichstätt und von Augsburg-Oberhausen nach Schongau ... mehr

Unten Sommer, oben Schnee: Spätere Hütten- und Almensaison

Das Schneechaos dieses Winters wirkt in den Alpen bis jetzt nach: Eine Woche vor dem offiziellen Sommerbeginn ringen Hüttenwirte und Almbauern noch immer mit den Folgen. Viele der höher gelegenen Alpenvereinshütten konnten noch nicht öffnen - sie starten teils ... mehr

Von Strömung mitgerissen: Keine Hoffnung für Vermisste

Nach mehreren tödlichen Badeunfällen haben die Helfer keine Hoffnung mehr auf die Rettung von zwei Vermissten in Oberbayern und Schwaben. Die Suche nach beiden wurde zunächst eingestellt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein 16-Jähriger war am Wochenende beim Baden ... mehr

Zwei Bombendrohungen sorgen für große Polizeieinsätze

Die Serie an Drohungen geht weiter: Nach Bombendrohungen gegen das Landratsamt in Cham sowie gegen ein Einkaufszentrum in Holzkirchen hat die Polizei am Freitag jedoch Entwarnung gegeben. In beiden Fällen waren Sprengstoffhunde im Einsatz, die laut Polizei keine ... mehr

Bayern: Ehepaar verklagt Nachbarin wegen Kuhglocken

Ein Ehepaar aus Holzkirchen ist von den Kuhglocken der Nachbarin genervt. Das Geläut auf der Weide nebenan mache sie krank. Nun wollen sie vor den Bundesgerichtshof ziehen.  Seit Jahren fühlt sich ein Ehepaar im oberbayerischen Holzkirchen von den Kuh-Glocken einer ... mehr

München: Urteil im Kuhglocken-Streit von Holzkirchen – das Gebimmel bleibt

Das Gebimmel bringt sie um den Schlaf, deshalb will ein Ehepaar aus Bayern, dass ihre Nachbarin ihren Kühen die Glocken abnimmt. Nach dem Landgericht urteilte nun auch das Oberlandesgericht: Die Glocken dürfen bleiben.  Urteil im erbitterten Kuhglocken-Streit ... mehr

Lastwagenanhänger brennt: A8 vollgesperrt

Wegen eines brennenden Lastwagenanhängers ist die Autobahn 8 in Oberbayern gesperrt worden. Ein 55-Jähriger war am frühen Montagnachmittag mit seinem Lastwagen nach Karlsruhe unterwegs, als sein mit Holzbrettern beladener Auflieger in Höhe Holzkirchen (Landkreis ... mehr

Oberlandbahn prüft nach Zugausfällen rechtliche Schritte

Eineinhalb Monate nach dem Schneechaos im Süden Bayerns erwägt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) wegen ausgefallener Züge rechtliche Schritte. Das Unternehmen prüfe unter anderem zivilrechtliche Schadensersatzansprüche gegen den Strecken-Betreiber DB Netz, sagte ... mehr

Architekturpreise für beide neuen Kirchen in Oberbayern

Die beiden neuen katholischen Kirchen in Oberbayern sind unabhängig voneinander für ihre besondere Architektur ausgezeichnet worden. Die Holzkirche St. Josef in Holzkirchen erhielt knapp ein Jahr nach ihrer Einweihung den Sonderpreis des Bayerischen Holzbaupreises ... mehr

72-Jährige von Transporter mitgeschleift und getötet

Eine 72-Jährige ist in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) unter einen Kleintransporter geraten und tödlich verletzt worden. Der 34-jährige Fahrer des Transporters hatte die Frau erfasst, als er am Freitag rückwärts aus einer Einfahrt fuhr, wie die Polizei am Samstag ... mehr

Irrer Kuhglocken-Streit geht in die nächste Runde

Holzkirchen: Der irre Streit um zu lautes Geläut von Kuhglocken geht vor dem Oberlandesgericht München in die nächste Runde. (Quelle: dpa) mehr

Gesprächige Eheleute als notorische Temposünder ertappt

Ein Paar aus Aalen (Baden-Württemberg) ist in Oberbayern gerade zum zweiten Mal an fast derselben Stelle und mit fast demselben überhöhten Tempo gestoppt worden - und das auch noch von demselben Polizeibeamten. In beiden Fällen wurde just an dem Autobahnabschnitt gebaut ... mehr

Nachbarin scheitert mit Klage gegen Kuhglocken

Die Kuhglocken auf einer Weide im oberbayerischen Holzkirchen dürfen erst mal weiter bimmeln. Das Landgericht München II wies am Donnerstag die Klage einer Nachbarin ab, die mit ihrem Mann am Ortsrand ... mehr
 
1


shopping-portal