Sie sind hier: Home > Themen >

Hooligan

Thema

Hooligan

Essen: Bündnis ruft zu Anti-Rechts-Demo in Steele auf

Essen: Bündnis ruft zu Anti-Rechts-Demo in Steele auf

Bei einer Demonstration gegen eine rechte Bürgerwehr in Essen-Steele erwarten die Veranstalter bis zu 1.000 Teilnehmer. Autofahrer müssen mit Einschränkungen rechnen. Ein breites Bündnis will am Samstagnachmittag in  Essen-Steele gegen Rechts protestieren ... mehr
Trauermarsch bleibt friedlich: Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Trauermarsch bleibt friedlich: Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Mönchengladbach (dpa) - Nach dem Tod eines polizeibekannten Rechtsextremen in Mönchengladbach ist ein "Trauermarsch" von Sympathisanten am Donnerstagabend friedlich verlaufen. Es habe "keinerlei Störungen" gegeben, sagte ein Polizeisprecherin ... mehr
AfD, Pegida, Querdenker: Die Gefahr für die Demokratie kommt von rechts!

AfD, Pegida, Querdenker: Die Gefahr für die Demokratie kommt von rechts!

Die Union warnt vor einem Linksrutsch. Doch dieses Wahlkampfmanöver verschleiert die reale Bedrohung für die Demokratie. Denn die kommt derzeit von rechts. Keine Frage, wir leben in der besten und stabilsten Demokratie, die es in Deutschland je gab. Doch Trump ... mehr
Sieben Verletzte nach heftigen Krawallen im russischen Fußball

Sieben Verletzte nach heftigen Krawallen im russischen Fußball

Nach dem Spiel der zweiten Mannschaft von Zenit St. Petersburg ist es am Samstag in Twer zu schweren Ausschreitungen gekommen. Hooligans von Zenit und Spartak Moskau prügelten aufeinander ein.    Im russischen Fußball ist es am Samstag zu heftigen Krawallen und sieben ... mehr
Formel 1 in Zandvoort - Zurück in den Dünen: Verstappen elektrisiert Oranje

Formel 1 in Zandvoort - Zurück in den Dünen: Verstappen elektrisiert Oranje

Zandvoort (dpa) - Aus den Steilkurven an der Nordsee ins orangene Jubelmeer: So stellt sich Max Verstappen seinen Weg zurück an die Formel-1-Spitze in den Dünen von Zandvoort vor. Nach 36 Jahren Pause fährt die Rennserie vor allem dank des Hypes ... mehr

Murathan Muslu: "Warum ist das bei uns immer noch so?"

Er spielt häufig den Guten, bleibt vielen jedoch immer als Bösewicht in Erinnerung. Im Interview mit t-online spricht Murathan Muslu über sein Image und verrät, wo die deutsche Filmbranche noch weitaus mutiger sein könnte. Früher arbeitete er auf dem Bau, heute ... mehr

Kriminalität - Er vergisst kein Gesicht: Super-Recogniser bei der Polizei

Stuttgart (dpa) - Sieht man einmal von seinem braunen Schnurrbart ab, ist Michael Aschenbrenner eher von der unauffälligen Sorte. Ruhige Stimme, adrette Frisur, angenehme Art. Kein Gesicht, das man sich zwangsläufig einprägt. Dafür prägt sich der 32-Jährige andere ... mehr

München/Bayern: Polizei führt heimlich große Fußballfan-Datenbank – Kritik an "Sammelwut"

Die bayerische Polizei speichert mutmaßliche Hooligans in einer Datenbank, ohne die Betroffenen zu informieren. Jetzt wird Kritik laut: In der Sammlung sind deutlich mehr Menschen erfasst als in einer bundesweiten Datei. Die Polizei in Bayern pflegt seit Januar ... mehr

Dresdner Fußball-Krawalle: Erster Beschuldigter verurteilt

Über zwei Monate nach den schweren Fußball-Krawallen in Dresden ist der erste Beschuldigte zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Im Zuge eines beschleunigten Verfahrens verhängte ein Amtsrichter am Mittwoch wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ... mehr

Fußball-Krawalle in Dresden: Erstes Verfahren vor Gericht

Mehr als zwei Monate nach den schweren Fußball-Krawallen Mitte Mai in Dresden muss sich heute (13.00 Uhr) der erste der beschuldigten mutmaßlichen Hooligans vor dem Amtsgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 34-Jährigen unter anderem vor, einen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: