Thema

Hooligans

Potsdam: Bewaffnete Hooligans greifen Kneipe an

Potsdam: Bewaffnete Hooligans greifen Kneipe an

In Potsdam haben Hooligans mit Stöcken bewaffnet eine Kneipe angegriffen. 14 Personen wurden bereits festgenommen. Die Motive für die Tat sind bislang ungeklärt. Eine Gruppe von Hooligans hat in der Nacht zu Freitag ein Lokal in Potsdam-Babelsberg angegriffen ... mehr
Rechtsextreme Ausschreitungen: Regierung rechnet nach Chemnitz mit Nachahmern

Rechtsextreme Ausschreitungen: Regierung rechnet nach Chemnitz mit Nachahmern

Rechtsextreme verbuchen die Ausschreitungen in Chemnitz als Erfolg, glaubt die Bundesregierung. Sie rechnet damit, dass die Szene Gewaltdelikte von Migranten auch künftig für Aktionen nutzt. Die Ausschreitungen nach der Tötung eines Mannes in Chemnitz ... mehr
Terrorverdacht in Chemnitz: Plante

Terrorverdacht in Chemnitz: Plante "Revolution Chemnitz" den Umsturz?

In der rechten Szene ist Chemnitz zum Hoffnungsträger für einen Umsturz geworden. Wollten Neonazis der Gruppe "Revolution Chemnitz" mit Terror dafür sorgen? Für Sachsens Innenminister Roland Wöller ist es ein entscheidender Schlag gegen Rechtsterrorismus ... mehr
Mönchengladbach: Suizid von Neonazi? Das macht die Polizei so sicher

Mönchengladbach: Suizid von Neonazi? Das macht die Polizei so sicher

Ein Neonazi wird tot mit Stichen am Oberkörper gefunden: Jetzt haben die Ermittler erklärt, warum sie von einem Suizid überzeugt sind.  Die Polizei hat alle Verschwörungstheorien nach dem Tod von Hogesa-Mitgründer Marcel K. zurückgewiesen und in einer Pressekonferenz ... mehr
Chemnitz-Talk bei

Chemnitz-Talk bei "Anne Will": In "Falle der Rechtsextremisten getreten"

Die Demonstrationen und Krawalle in Chemnitz waren das Thema bei Anne Will. Sie fragte ihre Runde: Was folgt nun für Zivilgesellschaft und Politik? Die Gäste Petra Köpping (SPD), Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Michael Kretschmer ... mehr

Ausschreitungen in Chemnitz: Sachsen sind die neuen Muslime

Und auf einmal finden sich zwei Bevölkerungsgruppen auf derselben Seite wieder: Muslime und Sachsen. Während sich die einen oft pauschal als Islamisten beschimpft fühlen, sehen sich die anderen zunehmend als Nazis verunglimpft. Zeit, ein bisschen ... mehr

Hooligans in Chemnitz: "Da wird auch ein Toter in Kauf genommen"

Die gewalttätigen Ausschreitungen in Chemnitz gehen von gut organisierten, rechtsradikalen Hooligans aus. Ihre Welt besteht aus Fußball, Kampfsport und Drogen, berichtet der Soziologe Gunter Pilz. Die Hooliganszene gewaltbereiter Fußballfans ist nach Ansicht ... mehr

Ausschreitungen in Chemnitz: Was wir wissen – und was nicht

Ein Mann stirbt in Chemnitz nach Messerstichen, "Bild"-Zeitung und Rechtsradikale verbreiten Gerüchte – schließlich ziehen Tausende Neonazis durch die Stadt. So kam es dazu. Neonazis aus dem ganzen Bundesgebiet sind am Montag durch Chemnitz marschiert. Die Polizei ... mehr

Fakten zu den Vorfällen in Chemnitz: Das steckt dahinter

Rechtsradikale haben am Wochenende in Chemnitz Polizisten und Passanten angegriffen. Angeblich um einen Mord zu rächen. Doch viele Gerüchte sind falsch.  In Chemnitz stirbt nach dem Stadtfest ein Mann an Messerstichen. Am Folgetag randalieren Rechtsradikale ... mehr

Extremismus - Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall

Leipzig (dpa) - Der überwiegend vermummte Mob war bewaffnet mit Äxten, Eisenstangen und Holzlatten und wütete in der Autonomen-Hochburg Connewitz. In Leipzig hat der erste von mehr als 80 geplanten Prozessen um schwere Ausschreitungen von Hooligans und Neonazis ... mehr

Sporting Lissabon: Hooligans stürmen Vereinsgelände und verletzen Dost

Beim HSV sorgten einige Anhänger für Empörung, nachdem sie Pyrotechnik im Stadion verbrannten. In Lissabon sind einige Ultras von Sporting noch weitergegangen und attackierten die eigenen Spieler. Stürmer Bas Dost von Sporting Lissabon ist offensichtlich von Vermummten ... mehr

Mehr zum Thema Hooligans im Web suchen

100 Krawallmacher in Massenschlägerei nach Werder-Spiel

Einige Unverbesserliche haben nach dem Bundesliga-Spiel zwischen Bremen und Mainz für Aufsehen gesorgt. Von über 100 Krawallmachern ist die Rede. Nach der Bundesliga-Begegnung des 17. Spieltags zwischen Werder Bremen und dem FSV Mainz 05 (2:2) ist es am Samstagabend ... mehr

Mafia-Skandal bei Juve! Harte Strafe gegen Klubchef

Paukenschlag in der Serie A: Juventus-Klubchef Andrea Agnelli ist vom Sportgericht des italienischen Fußball-Verbandes (FIGC) zu einer einjährigen Sperre sowie zur Zahlung einer Geldstrafe von 300.000 Euro verurteilt worden. Agnelli soll Kontakte zu Hooligans ... mehr

Gladbachs Jannik Vestergaard: Bundesliga-Profi fordert Knast für Ultras

Jannik Vestergaard von Borussia Mönchengladbach hat bestürzt auf die schweren Krawalle beim Derby in seiner dänischen Heimat zwischen Bröndby IF und Meister FC Kopenhagen (1:0) am Sonntag reagiert und ein hartes Durchgreifen gegen die Hooligans gefordert ... mehr

Hubertus Knabe: "Extremisten halten Gewalt für notwendig"

Die gewalttätigen Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg sorgten für Entsetzen. Forderungen nach einem härteren Durchgreifen gegen Linksextremisten wurden laut. t-online.de hat mit Hubertus Knabe, Linksextremismus-Experte und Leiter ... mehr

Nach Fan-Krawallen: Innenminister Pistorius fordert "maximale Abschreckung"

Lebenslange Stadionverbote, Abschaffung der Stehplätze und personalisierte Tickets: Im Kampf gegen gewalttätige Fußballfans plädiert Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius für eine Politik der "maximalen Abschreckung". Dies sagte der SPD-Politiker ... mehr

Razzia bei BVB-Hooligans: "Der Staat zieht alle Register"

Am Dienstagmorgen kam es zu vier Hausdurchsuchungen bei Mitgliedern der Dortmunder Hooligan-Gruppierung "Riot 0231 - Ultra h". Der Hintergrund der Razzien sei "ein vereinsrechtliches Ermittlungsverfahren gegen die gewalttätige Vereinigung", teilte die Polizei ... mehr

Argentinien: Fan wird von Tribüne geworfen und stirbt

Der gewaltsame Tod eines Fans hat Argentiniens Fußball in Schockstarre versetzt. Beim brisanten Stadtderby  zwischen Belgrano und Talleres  in Cordoba ist ein Fan von einer Tribüne geworfen worden. Der Belgrano-Fan Emanuel Balbo war nach einem Handgemenge ... mehr

Europa League: Schalke 04 triumphiert bei PAOK Thessaloniki

Der FC Schalke 04 hat nach einer souveränen Vorstellung im Hexenkessel von Saloniki beste Aussichten auf den Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Guido Burgstaller (27. Minute), Max Meyer (82.) und dem eingewechselten Klaas-Jan Huntelaar (90.) gelangen ... mehr

Borussia Dortmund: DFB spricht Stadionverbote für Hooligans aus

Der Deutsche Fußball-Bund ( DFB) hat gegen 88 potenzielle Hooligans aus dem Dunstkreis des Bundesligisten Borussia Dortmund bundesweite Stadionverbote ausgesprochen. Sie waren auf dem Weg zum Auswärtsspiel des BVB am vergangenen Samstag beim SV Darmstadt ... mehr

Fußball: Rauball fordert namentliche Offenlegung von Gewalttätern

Dortmund/Duisburg (dpa) - Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball fordert von den Behörden die komplette namentliche Offenlegung von Fußball-Gewalttätern. Rauball sagte der "Bild", er erwarte die Vorlage der Personendaten, damit 88 Hooligans vorläufig keine ... mehr

Grüner Jürgen Kasek in Zug von Leipzig-Hooligans angegriffen

Der Grünen-Politiker Jürgen Kasek ist bei einer Zugfahrt von Hooligans attackiert und verletzt worden.  Kasek, der Chef der sächsischen Grünen ist, war auf dem Rückweg von einer Veranstaltung mit den Grünen-Politikerinnen Christin Melcher und Monika Lazar in einen ... mehr

Medien: ABC-Alarm vor Regionalligaspiel in Bonn

Vor dem Fußball-Regionalligaspiel zwischen dem Bonner SC und dem Wuppertaler SV ist es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr gekommen. Nach übereinstimmenden Medienberichten wurde vor der Partie am Samstagmittag ABC-Alarm ausgelöst. Dies passiert bei einer drohenden Gefahr ... mehr

Hannover 96 kommt: Kraftprobe für Polizei in Braunschweig

Die tief verfeindeten Fanlager bereiten der Polizei schon im Vorfeld große Sorgen. Zum prestigesträchtigen Niedersachsen-Derby zwischen Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig und Hannover 96 ist die Polizei aus Furcht vor gewaltbereiten Problemfans am Sonntag ... mehr

Randale vor Mainz 05 - RSC Anderlecht: 80 Hooligans in Gewahrsam

Während des Europa-League-Gruppenspiels zwischen Mainz 05 und dem belgischen Klub RSC Anderlecht ist es in der Mainzer Innenstadt zu Ausschreitungen gekommen. Gruppen von Hooligans seien in der Innenstadt unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Nach Sturz aus Zug: Fan des 1. FC Magdeburg gestorben

Der Anfang Oktober schwer verletzte Fan des 1. FC Magdeburg ist gestorben. "Mit Bestürzung hat der Verein die traurige Botschaft aufgenommen und drückt der Familie von Hannes das tiefste Mitgefühl aus", teilte der Drittligist auf seiner Homepage mit. Der 25 Jahre ... mehr

Hooligan-Aufmarsch in Dortmund: Gruppierung will Marsch erzwingen

Eine Hooligan-Gruppierung will am kommenden Samstag gegen den Willen der Polizei durch die Dortmunder Innenstadt ziehen. Gegen Auflagen der Polizei, die eine Kundgebung an einem festen Ort in der Nähe des Hauptbahnhofs vorschreiben will, hat der Anmelder der Gruppe ... mehr

Fußball - Krawallmacher müssen zahlen: Was bedeutet das für Clubs?

Karlsruhe (dpa) - Fußballvereine können künftig Geldstrafen wegen Ausschreitungen an die Täter weiterreichen. Dies entschied der Bundesgerichtshofs (BGH) am 22. September. Geklagt hatte der 1. FC Köln. Der Verein wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

Fußball in Schweden: Hooligan schlägt Erstliga-Torwart nieder

Eine brutale Hooligan-Attacke hat den schwedischen Profi-Fußball erschüttert. Während des Erstligaspiels zwischen Jönköpings Södra IF und Östersund FK attackierte ein maskierter Zuschauer den Gäste-Torwart Aly Keita auf dem Spielfeld und verletzte ihn leicht. Keita ... mehr

Russische Hooligans nach Attacke auf Touristen in Köln verurteilt

Köln (dpa) - Sie zogen durch die Kölner Altstadt auf der Suche nach Opfern - und stießen auf drei spanische Touristen. Die russischen Hooligans schlugen brutal zu, traten einem Mann noch ins Gesicht, als er schon am Boden lag. Heute standen die Russen wegen ... mehr

Hooligan-Attacke in Köln: Russen zu Bewährungsstrafe verurteilt

Köln (dpa) - Nach einer Attacke auf spanische Touristen nahe dem Kölner Dom sind vier russische Hooligans zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Die 26 bis 30 Jahre alten Angeklagten hatten gestanden, Mitte Juni drei Spanier ... mehr

Köln: Russische Hools zu Bewährungsstrafen verurteilt

Erst pöbelten sie, dann schlugen sie zu: Nach einem Angriff auf spanische Touristen sind vier russische Hooligans in Köln zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Die 26 bis 30 Jahre alten Angeklagten hatten gestanden, Mitte Juni drei Spanier ... mehr

WM 2018 wirft dunkle Schatten voraus: Russland und seine Probleme

Prügelnde Hooligans in den Stadien, Nationalisten im Parlament, hetzende Rassisten auf dem Land: Was in Frankreich während der EM passiert ist, lässt für die WM 2018 in Russland Schlimmes befürchten. Zwei Jahre vor der Ausrichtung der Weltmeisterschaft ... mehr

EM 2016: Darum werden wir die Irland-Fans vermissen

Irland-Fans singen Liebeserklärungen für Schönheiten und die Polizei, sie singen Babys in den Schlaf und reparieren Autos.  Für Frankreichs Fußball-Legende Eric Cantona können sie sogar "Wasser in Bier verwandeln". Eins steht ... mehr

EM 2016: Haftstrafe für polnische Problemfans

Fünf polnische Problemfans, die vor dem EM-Vorrundenspiel zwischen der Ukraine und Polen in Marseille (0:1) randaliert hatten, sind von einem Gericht zu Haftstrafen zwischen acht und zwölf Monaten verurteilt worden. Dies berichtet die Nachrichten-Agentur AFP. Zudem ... mehr

Krawalle bei EM 2016: UEFA brummt Ungarn Geldstrafe auf

Paris (dpa) - Ungarns Fußballverband muss für das Fehlverhalten seiner Fans beim EM-Spiel gegen Island (1:1) 65 000 Euro Strafe zahlen. Das entschied die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union UEFA. Bei der Partie am vergangenen Samstag hatten ungarische ... mehr

Hooligans: Daniel Nivel - 18 Jahre nach der "Schande von Lens"

Eine ungepflegte Wiese, rot blühender Klatschmohn, daneben eine Reihe junger Birken und ein Fahrradweg - nichts erinnert mehr an den 21. Juni 1998. Der Bürgersteig, auf dem das Leben von Daniel Nivel in nur zwei Minuten zerstört wurde, ist verschwunden ... mehr

EM 2016: BKA - Online-Portal bringt Hinweise zu deutschen Hooligans

Berlin (dpa) - Nach Krawallen bei der Fußball-EM in Frankreich ist das Bundeskriminalamt mit Hilfe eines neuen Online-Portals zahlreichen deutschen Hooligans auf der Spur. "Wir haben über 70 Hinweise bekommen auf dem Portal, mit dem Mehrfachen an Bildmaterial", sagte ... mehr

EM 2016 heute: Wales-Trainer Coleman beruhigt Fans vor Russland-Spiel

Toulouse (dpa) - In dem Duell Russland gegen Wales steckt nicht nur sportliche Brisanz. Nach den schlimmen Krawallen zwischen englischen und russischen Fans vor gut einer Woche in Marseille werden rund um die Partie der Fußball-EM am Montag in Toulouse ... mehr

Hooligan-Gewalt: "Russland hat sich bis auf die Knochen blamiert"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Russland wegen der jüngsten Vorkommnisse während der EM in Frankreich scharf kritisiert: "Russland hat sich da bis auf die Knochen blamiert. Hooligans aus Russland bestimmen die Schlagzeilen und bekommen auch noch Applaus ... mehr

Fußball: Kroatiens kaputter Fußball - harte Strafe erwartet

Saint-Étienne (dpa) - Ivan Rakitic befürchtet das Schlimmste. "Wir müssen sehen, ob wir gegen Spanien überhaupt noch spielen dürfen. Vielleicht schicken sie uns jetzt auch nach Hause", sagte der Spielmacher von Kroatiens Nationalteam nach den Ausschreitungen der eigenen ... mehr

Hooligans in Köln: Richter erlässt Haftbefehle

Nach einem brutalen Angriff auf spanische Touristen in Köln müssen fünf russische Hooligans in Untersuchungshaft. Ein Haftrichter erließ Haftbefehle gegen die fünf Männer, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Ihnen wird gemeinschaftliche ... mehr

Kroatien-Legende Prosine?ki verurteilt Fan-Randale bei Euro 2016

Saint-Etienne (dpa) - Kroatiens Fußball-Legende Robert Prosine?ki hat die Ausschreitungen kroatischer Fans während des EM-Spiels gegen Tschechien massiv kritisiert. "Das war Absicht, eine gezielte Provokation. Das ist immer dasselbe", sagte der in Deutschland geborene ... mehr

Fußball: Richter erlässt Haftbefehle nach Hooligan-Attacke in Köln

Köln (dpa) - Nach einem brutalen Angriff auf spanische Touristen in Köln müssen fünf russische Hooligans in Untersuchungshaft. Ein Haftrichter erließ Haftbefehle gegen die fünf Männer, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte. Ihnen wird gemeinschaftliche ... mehr

EM 2016: Russische Medien nehmen Hooligans in Schutz

War doch Notwehr, oder? Russische Medien und Politiker verteidigen die Prügelorgien der Hooligans. Die Nachrichtenagentur "Ria Nowosti" findet es sogar toll, Nichtrussen "den Kiefer zu zertrümmern". Es ist nicht so, dass Russlands Staatsmedien die gewaltsamen ... mehr

EM 2016: Hooligans aus Russland zu Haftstrafen verurteilt

Marseille (dpa) - Drei nach den EM-Ausschreitungen von Marseille festgenommene Russen sind in Marseille zu Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren verurteilt worden. Im Schnellverfahren verhängte ein Gericht am Donnerstag Gefängnisstrafen von 12, 18 und 24 Monaten wegen ... mehr

EM-Krawalle in Lille: Polizei nimmt 36 Menschen fest

In Lille sind die Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Fans bis tief in die Nacht zum Donnerstag weitergegangen. Mit Tränengas, Schlagstöcken und Hunden ging die Polizei gegen etwa 200 Fans vor, von denen ein Teil aus England kam. Diese waren vor dem zweiten ... mehr

Deutschland gegen Polen: Polizei auf weitere EM-Randale eingestellt

Paris (dpa) - Nach den schweren Ausschreitungen in Marseille zwischen englischen und russischen Fans sind Polizei und Behörden in erhöhter Alarmbereitschaft. Auch für das EM-Spiel zwischen der DFB-Elf und Polen am Donnerstag in Saint-Denis gelten ... mehr

EM-Randale 2016: Russland-Hooligans sind gewaltbereit und rechtsextrem

Moskau (dpa) - Affenlaute, Bananenwürfe gegen dunkelhäutige Spieler und immer wieder Hakenkreuze: Rechtsradikale und Neonazis geben in Russland in vielen Fanszenen den Ton an. Als radikalste Gruppen gelten Hooligans der Hauptstadtvereine Spartak und ZSKA Moskau ... mehr

Hooligans wüten in Lille: Tränengas und Festnahmen bei EM 2016

Lille (dpa) - In Lille ist es am Mittwochabend erneut zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei ging mehrfach mit Tränengas gegen einige Hundert englische Fans vor, die vor dem EM-Gruppenspiel der Three Lions gegen Wales am Donnerstag im nur 40 Kilometer entfernten ... mehr

De Maizière: Videoüberwachung und Alkoholverbote bei Fußballspielen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht sich für eine stärkere Videoüberwachung auf zentralen öffentlichen Plätzen in Deutschland und schärfere Alkoholverbote rund um Fußballspiele aus. "Vielleicht begreift jetzt auch der Letzte in Deutschland ... mehr

Zwischenfazit der EM 2016: Kaum Tore, blasse Stars, Gewalt

Der 1. Spieltag der EM 2016 in Frankreich ist gespielt, jedes Team hatte seinen ersten Turnierauftritt. Zeit für ein erstes Zwischenfazit - auch wenn dieses nicht durchweg positiv ausfällt. Denn noch warten wir vergebens auf das erhoffte Spektakel. Bislang ... mehr

Risikospiel bei EM 2016: 24 deutsche Hooligans haben Ausreiseverbot

Berlin (dpa) - Die deutschen Behörden haben zwei Dutzend gewaltbereiten Hooligans die Ausreise zur Fußball-EM verboten. Ein weiteres Dutzend gewaltbereiter Fans habe Meldeauflagen bekommen und dürfe bestimmte Gebiete nicht verlassen. Dies teilte eine Sprecherin ... mehr

Deutschland - Polen: Deutsche Polizisten gegen Hooligans im Einsatz

Paris (dpa) - Mit Blick auf die Hooliganszene ist das EM-Spiel Deutschland gegen Polen für deutsche Polizisten ein Risikospiel. Zwölf Beamte unter anderem aus Baden-Württemberg, Thüringen und Hessen unterstützen unter Leitung von Polizeioberrat ... mehr

Euro 2016: Hooligan-Randalebelasten politisches Klima

Berlin (dpa) - Die Krawalle zwischen russischen und britischen Hooligans bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich belasten zunehmend auch das politische Klima. Russlands Außenminister Sergej Lawrow kritisierte in Moskau die Festnahme Dutzender Russen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018