Sie sind hier: Home > Themen >

Hormontherapie

$self.property('title')

Hormontherapie

Wechseljahre: Hormonpflaster sind nicht ohne Risiken

Wechseljahre: Hormonpflaster sind nicht ohne Risiken

Hormonersatztherapien in den Wechseljahren sind nach wie vor umstritten. Eine elegante Form der Hormonzufuhr ist das kaum sichtbare Hormonpflaster, das einfach auf die Haut aufgeklebt wird. Viele Frauen erhoffen sich davon eine schonende Therapie mit weniger ... mehr
Gelenkschmerzen in den Wechseljahren: Was dahintersteckt.

Gelenkschmerzen in den Wechseljahren: Was dahintersteckt.

Oft treten bei Frauen in den Wechseljahren neben den klassischen Wechseljahresbeschwerden wie Erschöpfung und Hitzewallungen auch Gelenkschmerzen auf. Die Ursache ist meist ein Hormonungleichgewicht, bedingt durch einen n iedrigen Östrogenspiegel. Bewegung, eine gesunde ... mehr
Wie groß wird mein Kind? Bei Wachstumsstörungen früh reagieren

Wie groß wird mein Kind? Bei Wachstumsstörungen früh reagieren

"Das verwächst sich schon" ist kein wirklicher Trost bei Kindern, die deutlich zu klein oder zu groß für ihr Alter sind – selbst, wenn das bei 95 Prozent tatsächlich zutrifft. Aber vor allem Teenager leiden darunter, wenn sie in Sachen Entwicklung nicht dem Durchschnitt ... mehr
Erhöhen die Wechseljahre das Herzinfarktrisiko?

Erhöhen die Wechseljahre das Herzinfarktrisiko?

Während mit den Wechseljahren der Östrogenspiegel bei Frauen sinkt, steigt im Gegenzug das Herzinfarktrisiko, weil die schützende Wirkung der weiblichen Geschlechtshormone nachlässt – so zumindest die weitverbreitete Meinung. Ganz so einfach ist diese Rechnung ... mehr
Brustschmerzen in den Wechseljahren: Was Sie tun können

Brustschmerzen in den Wechseljahren: Was Sie tun können

Ein unangenehmes Ziehen im Oberkörper plagt viele Frauen im Alter. Brustschmerzen in der Zeit der Wechseljahre sind dabei nichts Ungewöhnliches. Um sich Linderung zu verschaffen, können spezielle Wickel, entspannende Massagen und angeblich sogar Mönchspfeffer helfen ... mehr

Zahl der Brustkrebsfälle gesunken

Seit die Frauen in Deutschland weniger Hormone in den Wechseljahren einnehmen, ist die Zahl der Brustkrebs-Fälle gesunken. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) nahmen im Jahr 2000 noch dreimal so viele Frauen Hormone ein wie im Jahr 2008. Nun habe eine Studie ... mehr

Arzneimittel-Skandal: Amerikanische Pharmafirma schönt Studien

Neuer Skandal um Medizin-Fachblätter: Ein Pharmakonzern ließ positive Artikel über Hormonersatz-Therapien von Ghostwritern schreiben - und von Forschern unter ihrem Namen in den Journalen platzieren. Auch dann noch, als das Brustkrebs-Risiko für Frauen bereits bekannt ... mehr

Hormontherapie in den Wechseljahren sinnvoll oder voller Nebenwirkungen?

Die Hormonersatztherapie ist eine Behandlungsmethode für Frauen in den Wechseljahren. Sie kann, sofern richtig angewendet, Beschwerden lindern und den Alltag erleichtern. Viele Frauen sind jedoch aufgrund starker Kritik an der Behandlung verunsichert. US-Forscher haben ... mehr

Depressionen in den Wechseljahren erkennen und behandeln

In den Wechseljahren fahren die Hormone Achterbahn und sorgen für Chaos im Körper. Die Hormonveränderungen betreffen nicht nur die weiblichen Geschlechtshormone, sondern auch für den Glücksbotenstoff Serotonin. Die Folge können  Niedergeschlagenheit, Reizbarkeit ... mehr

Fünfjährige ist bereits in der Pubertät – und kommt nun in die Wechseljahre

Sie hat den Körper einer Jugendlichen – doch Emily ist erst fünf Jahre alt. Durch eine Fehlfunktion der Nebenniere setzte bei dem Mädchen aus Australien die Pubertät bereits im Kindesalter ein. Sie hat bereits Brüste und ihre Periode, obwohl sie gerade einmal fünf Jahre ... mehr
 


shopping-portal