Sie sind hier: Home > Themen >

Hornhaut

Wenn der Bimsstein nicht ausreicht: Das macht Hornhaut weich

Wenn der Bimsstein nicht ausreicht: Das macht Hornhaut weich

Rissige, raue und trockene Stellen an den Füßen sehen nicht nur unschön aus, sie können auch zu Entzündungen führen. Hornhaut findet sich an vielen Sohlen und jeder hat seine Methode, die abgestorbene Hautschicht zu entfernen. Doch der Bimsstein allein reicht meist ... mehr
Fußpflege: Schöne Füße mit brauchen Pflege

Fußpflege: Schöne Füße mit brauchen Pflege

Unsere Füße haben es im Winter schwer. In dicke Socken verpackt und in feste Schuhe geschnürt, sind sie ständig Reibungen ausgesetzt. So kann schnell eine dicke Hornhaut entstehen. Experten warnen jedoch davor, zum Hornhauthobel zu greifen. Viel wichtiger ... mehr
Füße wunderschön pflegen

Füße wunderschön pflegen

Viele beachten ihre Füße nur im Sommer. Nämlich dann, wenn diese in offenen Schuhen oder am Strand schön und gepflegt aussehen sollen. Dabei sollten wir unseren Füßen das ganze Jahr über Aufmerksamkeit schenken - Ganz besonders, wenn Haut oder Nägel Beschwerden machen ... mehr
Hornhaut entfernen durch Fisch-Pediküre - Neuer Beauty-Trend

Hornhaut entfernen durch Fisch-Pediküre - Neuer Beauty-Trend

Die kleinen Fußpfleger machen ihrem Namen alle Ehre. Sobald ein Kunde der "Garra Rufa Lounge" die Füße ins 29 Grad warme Wasser taucht, stürzen die Saugbarben (Garra Rufa) darauf zu. Die Fischchen beginnen sofort, mit ihren kleinen Mäulern zu knabbern: Unter ... mehr
Hornhaut am Fuß braucht viel Pflege: Tägliches Eincremen empfohlen

Hornhaut am Fuß braucht viel Pflege: Tägliches Eincremen empfohlen

Die Hornhaut an unseren Füßen ist nicht sehr beliebt: Viele Betroffene finden sie lästig und unansehnlich, dabei übernimmt die Hornhaut eine wichtige Schutzfunktion. Und sie braucht regelmäßige Pflege. Hornhaut am Fuß hat so ziemlich jeder. Sie bildet sich, um zu hohen ... mehr

Hornhaut bloß nicht ganz entfernen

Besonders für Frauen ist Hornhaut ein rotes Tuch. Sie greifen zu Feile, Bimsstein und Hobel, um das vermeintliche Übel von den Füßen zu entfernen. Dass sie dabei eine wichtige Schutzbarriere bekämpfen, ist den wenigsten bewusst. "Hornhaut besitzt eine ausgesprochen ... mehr

Fußpflege: Kleine Tricks die Wunder wirken

Unsere Füße sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt, die sie mehr strapazieren als jedes andere Körperteil. Dennoch bekommen sie oft nicht die Pflege, die ihnen gebührt. Im Sommer wird es höchste Zeit, sich seiner Fußprobleme anzunehmen und ihnen entgegenzuwirken ... mehr

Stiftung Warentest: So gut wirken Fußcremes gegen Hornhaut

Frühling ist Sandalenzeit. Spätestens jetzt wünschen sich viele streichelzarte Füße und wollen die lästige Hornhaut entfernen. Stiftung Warentest hat im Magazin "test" (Ausgabe 5/2018) neun Fußpflegecremes auf den Prüfstand gestellt. Die Ergebnisse lesen ... mehr

Gesundheit: So vermeiden Sie Augenschäden durch Kontaktlinsen

Falsch verwendet können Kontaktlinsen ein Gesundheitsrisiko darstellen. Eine aktuelle Studie aus den USA warnt vor erheblichen Augenschäden. Im schlimmsten Fall drohe eine Hornhauttransplantation.  Die Studie führten Wissenschaftler des Centers for Disease Control ... mehr

Zu viel Fußpflege kann schaden

Samtig zarte Füße, ohne Hornhaut, scharfkantige Zehennägel und "Käse"-Geruch: Für gepflegte Sohlen tun wir eine Menge. Wir schneiden, feilen und hobeln was das Zeug hält. Doch wer zu viel macht, riskiert neben eingewachsenen Nägeln auch Fußpilz, Nagelpilz ... mehr

High Heels und zu enge Schuhe können zu Fehlstellung führen

Viele Frauen lieben High Heels. Gut für die Gesundheit sind sie allerdings nicht. Wer besonders häufig hohe und enge Schuhe trägt, riskiert Hammerzehen - eine dauerhafte Fehlstellung, die sehr schmerzhaft sein kann. Allerdings verursachen die Verformungen anfangs nicht ... mehr

Mehr zum Thema Hornhaut im Web suchen

Wann Hornhautverkrümmung behandelt werden muss

Wer seine Umgebung mit einer gewissen Unschärfe sieht, hat möglicherweise eine Hornhautverkrümmung. Die Diagnose klingt bedrohlicher als sie ist. Eine Behandlung ist nur bei starker Krümmung nötig.  Augenärzte räumen außerdem mit dem Mythos auf, dass Betroffene keine ... mehr

Augenherpes kann die Hornhaut zerstören

Von Herpes können nicht nur die Lippen betroffen sein. In seltenen Fällen befällt das Virus auch die Augen. Die Ansteckung erfolgt schon früh und bleibt häufig unbemerkt. Was Eltern darüber wissen sollten. Es passiert meist schon im Säuglingsalter: Beim Gutenachtkuss ... mehr

Fazialisparese: Eine Gesichtslähmung oder ein Schlaganfall?

Nach dem Aufwachen hängt plötzlich ein Mundwinkel nach unten, ein Augenlid lässt sich nicht mehr ganz schließen: Wer das erlebt, erleidet erst mal einen Schock. Allerdings muss nicht immer ein Schlaganfall die Ursache dafür sein. Was noch dahinter stecken kann, erfahren ... mehr

Infektionsgefahr: Warum man nicht mit Kontaktlinsen schlafen sollte

Wer Kontaktlinsen zu viele Stunden getragen hat oder damit eingeschlafen ist, sollte sie so bald wie möglich aus den Augen nehmen und diesen dann eine Pause gönnen, bis sie sich erholt haben. Wenn sie rot bleiben und sich entzünden, führt kein Weg an einem Arztbesuch ... mehr

Hühneraugen entfernen: So werden Sie die Hornhaut los

Ein Hühnerauge ist eine lästige Beschwerde, die oft durch zu enges Schuhwerk hervorgerufen wird. Wie Hühneraugen entstehen und wie Sie sie mit Hausmitteln selber entfernen können, erfahren Sie hier. So entsteht ein Hühnerauge Ein Hühnerauge bildet sich durch ... mehr

Die besten Tipps für gepflegte und gesunde Füße

Hornhaut entfernen, Nägel schneiden und feilen, trockene Hautstellen eincremen: Fußpflege ist wieder Thema. Die sonnigen Tage machen Lust auf leichtes Schuhwerk. Übertreiben sollte man es aber nicht, sonst drohen schmerzhafte Entzündungen. Die besten Tipps für gepflegte ... mehr

Risiko: Weiche Kontaktlinsen anfälliger für Pilzerkrankungen

Pilzerkrankungen am Auge können fatale Auswirkungen haben. In vielen Fällen sind Hornhauttransplantationen oder schlimmstenfalls das Entfernen des Auges nötig. Oft trifft es Träger von Kontaktlinsen. Zumindest unter bestimmten Bedingungen. Risiko: weiche Konktaktlinsen ... mehr

Hornhaut entfernen: Wie Füße wieder frisch werden

Unsere Füße sind täglich Belastungen ausgesetzt: Sie stecken stundenlang in Schuhen und sind durch langes Stehen belastet. Das hat zur Folge, dass sich unschöne Hornhaut bildet. Die dicken Stellen können zu schmerzhaften Beschwerden führen. Wir geben Ihnen Tipps ... mehr

Aufbau des Auges - der menschliche Fotoapparat

Wie kann das Auge sehen? Um diese Frage zu beantworten, ist es hilfreich sich den Aufbau des Auges von außen nach innen anzuschauen. Erfahren Sie, was im Gehirn passiert, damit ein Bild der Umgebung entstehen kann und warum dies ähnlich wie bei einem Fotoapparat ... mehr

Hagelkorn am Auge: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein Hagelkorn ist eine knotenartige Entzündung am Auge. In einigen Fällen verschwindet es ohne Behandlung. Lesen Sie hier, warum Sie trotzdem in jedem Fall zum Arzt gehen sollten und wie sich das Hagelkorn vom Gerstenkorn unterscheidet. Hagelkorn am Auge: Unterschiede ... mehr

Diese Erkrankungen können hinter juckenden Füßen stecken

Bei Juckreiz an den Füßen denken viele zuerst an Fußpilz. Doch nicht immer ist die hartnäckige Pilzinfektion schuld, wenn man sich ständig am Fuß kratzen muss. Manchmal brauchen die Sohlen einfach ein wenig Pflege. Auch Allergien ... mehr

Sieben Fehler bei der Körperpflege, die wir täglich machen

Jeder hat seine ganz eigene Routine im Bad. Die meisten Abläufe sind so zur Gewohnheit geworden, dass man schon gar nicht mehr darüber nachdenkt. Doch es lohnt sich. Mit ein paar kleinen Veränderungen lässt sich für die Gesundheit so manches Plus erzielen. Für viele ... mehr

Hornhautspender gesucht: Moderne OP-Techniken helfen bei Augenproblemen

Neubrandenburg (dpa/mv) - Menschen mit Augenkrankheiten kann durch moderne Operationstechniken schneller geholfen werden - es braucht aber deutlich mehr Hornhautspender. Das erklärte Marzin Börgel, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation ... mehr

Hornhaut am Fuß bekämpfen: Warum Eincremen allein nicht reicht

Hornhaut ist den meisten von uns unangenehm. Die verhornten, gelblich gefärbten Stellen an den Füßen sind nicht nur unschön, sondern können beim Gehen auch Schmerzen verursachen. Mit diesen sechs Tipps kommt es gar nicht erst zu den festen Hautstellen. Hornhaut ... mehr

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr
 


shopping-portal